Sonntag, 16. Juni 2019, 23:13 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

THAZumi

Hobbyzeichner

  • »THAZumi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 411

Wohnort: CH

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 21. November 2006, 21:37

Drachi2 :)

Ich war ganz fleissig und hab wieder etwas cartoonartiges angefangen. Wieder mein Drachencharakter. :)
(Darum auch die 2 im Theardtitel. Hier der alte Therad um zu vergleichen, ich hab nämlich n'paar Veränderungen vorgenommen: Drachi :))
Hab diesmal wirklich versucht es dynamisch hinzukriegen, ich würd mich über Kritik freuen. :)


Kaneda

Praktikant

Beiträge: 674

Wohnort: Nähe Frankfurt (Darmstadt-Michelstadt)

Beruf: KFZ-Mechatroniker und Elfenbeinschnitzer

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 21. November 2006, 21:49

WoW,

Sieht toll aus dein Drachi2 =)!

Ich seh an deinem Bild nichts was ich noch verbessern würde oder könnte :D!
Colorierst du Drachi2 auch wie den letzten (Drachi1)?
Es gibt keine schlechten Zeichnungen, nur weniger ausdrucksstarke!
Lg,
Happy Halloween

Meine Deviations

Quezocoatl

Praktikant

Beiträge: 836

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 21. November 2006, 21:58

Wäre ich Quezocoatl, wenn ich nichts zu kritisieren hätte?
Deswegen:
Sehr schön, ein Musterbeispiel für Cartoon-Dynamik. Tatsächlich gibt es an den Proportionen nichts zu meckern, auch sonst nichts.
Aber:
Der Fuß... steht im direkten Kontrast zur Dynamik des übrigen Körpers, er geht nämlich in die falsche Richtung.
Wenn er etwas zerstampfen will (davon gehe ich jetzt einfach mal aus) muss der Fuß ganz anders aussehen. Da Anthros mit tierischen Beinen keine Fußsohle mehr besitzen (da adaptiert zu Gliedmaße) sind nur noch die Pfoten ganz vorne eine Auflagefäche (mit der man evtl. etwas zerstampfen könnte).
Wenn das Ganze allerdings nur eine dynamische Haltung ist, dann dreh den Fuß um und fertig.( Und ich Schmierer hab schon wieder Redlines gemacht)

Klasse Arbeit! Wie stehts mit deinem Tutorial? PN an mich.
»Quezocoatl« hat folgendes Bild angehängt:
  • Für Thaz1.jpg

THAZumi

Hobbyzeichner

  • »THAZumi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 411

Wohnort: CH

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 21. November 2006, 22:23

Oder einfacher ausgedrückt, Menschen sind Sohlengeher, Anthros Zehengeher. XD
(Obwohl man hier ziemlich frei ist, man kann natürlich auch sohlengeher anthros zeichnen, was mich persönlich aber net so anspricht)
Dessen bin ich mir natürlich bewusst, aber ich finde deine Korrektur rein optisch nicht sinnvoll. Es sieht so irgendwie schlaff und entspannt aus, hab ich zumindest das gefühl.
Da bei cartoon figuren ja vor allem die Übertreibung sehr wichtig ist, finde ich gut wenn es angespannt wirkt. Danke für den Aufwand. :-)

EDIT:
Jap, fürs tut hab ich morgen Zeit. :)

@ Kaneda

Ich hab mir hier eher ne weiche colo vorgestellt, mal schauen wenn ich die outlines fertig hab...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »THAZumi« (21. November 2006, 22:25)


Kaneda

Praktikant

Beiträge: 674

Wohnort: Nähe Frankfurt (Darmstadt-Michelstadt)

Beruf: KFZ-Mechatroniker und Elfenbeinschnitzer

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 21. November 2006, 23:23

Bin schon gespannt, freu mich drauf das in Farbe zu sehn =)!
Es gibt keine schlechten Zeichnungen, nur weniger ausdrucksstarke!
Lg,
Happy Halloween

Meine Deviations

Calvin

Praktikant

Beiträge: 892

Wohnort: Wendland

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. November 2006, 11:27

Deine Drachen sehen wirklich klasse aus. Respekt.
Der Zeichenstil gefällt mir sehr gut.
"Ich denke, also bin ich" - "Ich bin, also denke ich?"

THAZumi

Hobbyzeichner

  • »THAZumi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 411

Wohnort: CH

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 22. November 2006, 20:23

Danke calvin und Kaneda, hier ein Kleines Update:
Nun erstrahlt meine Skizze im auf Vektoren basierendem Glanz. :D (Komischer Satz^^)
Ich hab noch ne Kleinigkeit am fuss verbessert ausserdem, habe ich mir den Kopf darüber zerbrochen, ob sich der linke arm räumlich mit dem Flügel schneidet, ich habs dann aber so gelassen...



@Quezl
Ich mach mich mal an dein Tutorial, dürfte nicht so lange dauern. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »THAZumi« (22. November 2006, 20:25)


Quezocoatl

Praktikant

Beiträge: 836

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 22. November 2006, 20:40

Vorschlag:
Du erweiterst den Umfang deines Tutorials und liefere auch eins ... vielleicht Dynamik?
Das Bild sieht soweit übrigens klasse aus. Hast du in PS später noch die Möglichkeit, alle deine Pfade nochmal anzuändern?

THAZumi

Hobbyzeichner

  • »THAZumi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 411

Wohnort: CH

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 22. November 2006, 20:52

Ein tut über Dynamik!? Ich glaub da bin ich überfordert. Da muss man eher ein Gefühl dafür bekommen, denke ich^^
Das Bild wie du es jetzt siehst basiert auf Vektoren, d.h. direkt verändern oder unendlich skalieren wie Schriften kann ich nicht mehr.

Quezocoatl

Praktikant

Beiträge: 836

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 22. November 2006, 20:56

Das Dynamik-Tutorial würde ich liefern...
im Austausch für ein Fell- und Schuppen-Tutorial von dir?

THAZumi

Hobbyzeichner

  • »THAZumi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 411

Wohnort: CH

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 22. November 2006, 21:08

Achso XD

Ich wäre soweit einverstanden, bedenke aber das ich Gimp nicht hab..
Fell tut sollte aber reichen^^

Quezocoatl

Praktikant

Beiträge: 836

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 22. November 2006, 21:13

Dann muss es aber ein wunderschönes, einfallsreiches, gut erklärtes und ästhethisch glanzvolles Tutorial werden. ;)

Photoshop ist in dem Fall nicht allzu unterschiedlich zu Gimp.

night

Vollprofi

Beiträge: 4 072

Wohnort: Aurich (urspr.Frankfurt)

Beruf: Kfm. Angestellte

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 22. November 2006, 21:23

Der sieht super aus. Ich finde du beherrscht Proportionen aber ziemlich gut.
Zensur der schlimmsten Art, ist die Angst vor dem eigenen Wort. (Heinrich Heine)

THAZumi

Hobbyzeichner

  • »THAZumi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 411

Wohnort: CH

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 22. November 2006, 23:12

Danke night, Proportionen kann ich jetzt schon recht gut aus dem Gefühl heraus, dafür besteht bei vielen anderen Dingen dringender Nachholbedarf^^

THAZumi

Hobbyzeichner

  • »THAZumi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 411

Wohnort: CH

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 23. November 2006, 21:34

Sry für Doppelpost.
Ich habs heute noch durchgezogen. >.<
Ich mag diese weiche Coloration einfach unheimlich XD, ist aber zwar erst meine zweite in diesem Stil...
Und die Outlines auch noch gerade mit eingefärbt...
Hintergrund ist ziemlich simpel, die Frabe ist aber komplementär und er hat nen kleinen Schatten am Boden bekommen. Somit gleich etwas kritik, welche ich hier in letzter Zeit bekommen hab umgesetzt. ;)
Danke für Komments. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »THAZumi« (7. Januar 2007, 11:02)


pyro

Tuscher

Beiträge: 1 838

Wohnort: Graz in Österreich

Beruf: Ich missioniere afrikanische Golfschläger

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 23. November 2006, 21:57

ja diese weiche colo is schön^^

den hintergrund hast du super umgesetzt find ich :)

(und den drachen mag isch sowiso^^) :P :)

Jpx

Hobbyzeichner

Beiträge: 472

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Praktikant

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 23. November 2006, 23:43

uiii... sehr schön, die colo gefällt mir sehr gut und der drache wird durch den komplementärkontrast wunderbar hevorgehoben...

Kaneda

Praktikant

Beiträge: 674

Wohnort: Nähe Frankfurt (Darmstadt-Michelstadt)

Beruf: KFZ-Mechatroniker und Elfenbeinschnitzer

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 24. November 2006, 00:05

Wow,

das sieht echt sau geil aus, die Farben hast du echt
gut ausgesucht, passt Perfeckt zu deinem Drachi2 =)
da muss ich dir gleich mal ein Lob aussprechen.

Das warten hat sich echt gelohnt :D !!
Es gibt keine schlechten Zeichnungen, nur weniger ausdrucksstarke!
Lg,
Happy Halloween

Meine Deviations

Darkblade

Scribbler

Beiträge: 206

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 24. November 2006, 11:01

dein drache sieht richtig classe aus und wie schon gesagt wurde die color ist auch classe

alx

Hobbyzeichner

Beiträge: 298

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 24. November 2006, 13:41

Ohja! Meinen größten Respekt. Das Kerlchen sieht wirklich klasse aus.
Mich würde interessieren, wie Du den Drachen vektorisiert und später coloriert hast. Auf die gängige Art (siehe bspw. Miguels Tut) oder auf eine andere?

Social Bookmarks


Thema bewerten