Samstag, 15. Dezember 2018, 7:45 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Papa Rabe

Anspitzer

  • »Papa Rabe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Student (Lehramt), Freier Illustrator

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. Januar 2007, 23:19

Papa Rabe stellt sich und seine Werke vor!

Hallo! Ich bin neu hier und wollte gleich mal meine Zeichnungen für mich sprechen lassen. :)
Da ich schon ein paar Jahre dem Zeichenstift verfallen bin, hat sich auch schon einiges angesammelt. Leider läßt mir mein Studium und meine privaten Pflichten als Papa, Ehemann, etc. nicht mehr soviel Zeit wie früher, weshalb meine derzeit laufenden Comics sich auf zwei beschränken, die beide ziemlich schnell gezeichnet werden und Qualitativ nicht unbedingt meine besten Werke darstellen. Aber das war und ist auch nicht meine Absicht, da hinter den Beiden mehr der Gedanke steht. :)
Schaut einfach mal rein:

www.the-bess-effect.de

www.mensch-unserer-zeit.de

Außerdem gibts noch einiges auf meiner "offiziellen" Seite zu sehen.
www.papa-rabe.de
Bisher halten sich meine Aufträge noch stark zurück, doch hoffe ich auf Besserung. :)

Cya

Papa Rabe w^v^w

Anmerkung zum Edit: Hab nur die Links auf den neuesten Stand gebracht. =)
"Mögen hätt' ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut."
- Karl Valentin -

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Papa Rabe« (21. Juli 2008, 17:21)


kleines grünes

Chefradiererin

Beiträge: 1 380

Wohnort: stuttgart

Beruf: mediengestalter (bild/ton)

Danksagungen: 454

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. Januar 2007, 23:35

tolle comics! ich mag vor allem die wortspiele - und natürlich die gobbos *g*

ach ja, herzlich willkommen! dir ist schon klar dass du dir ab jetzt häufiger zeit zum zeichnen nehmen musst um die leute hier im forum zufriedenzustellen, oder? ;)
aldi kaffee SOLL anders schmecken als die original wagner steinofenpizza!

Papa Rabe

Anspitzer

  • »Papa Rabe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Student (Lehramt), Freier Illustrator

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 24. Januar 2007, 23:44

Hallo! :)

Ich werd mich anstrengen. :D Hab eigentlich meinem Tabletob Club (Crash Test Gobbos) für den ich die kleinen Grünen (Ok, der war schlecht ;) ) zeichne schon Besserung versprochen. Vielleicht kann ich das ja verbinden. Ich arbeite derzeit an meinem ersten Comicband, den ich über www.lulu.com drucken lassen will. Hab mal die Suchfunktion bemüht und gesehen, daß die Seite hier auch schon aufgetaucht ist, aber dann wieder verworfen wurde. Kann ich zwar nicht ganz nachvollziehen, da man m.M. nicht erwarten kann, mit dem ersten Comic im Großhandel präsent zu sein, aber ich will da niemanden reinreden. Ich hab zum Glück ein paar Kontakte zu regionalen Läden, bei denen ich die dann unterbringen will. Mal schauen, wie lange das aber noch dauert. :)

Cya

Papa Rabe w^v^w
"Mögen hätt' ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut."
- Karl Valentin -

4

Donnerstag, 25. Januar 2007, 11:13

Herzlich Willkommen Papa Rabe! Deine Zeichnungen sind sehr schön, ich freue mich schon auf neue Sachen von dir! Also Stift zur Hand und hop hop :) ;) :D

Chrizzlybear

unregistriert

5

Donnerstag, 25. Januar 2007, 12:36

Die Zeichnungen sind klasse, die Witze leider nicht mein Ding aber sie sind bestimmt auch klasse :D

Papa Rabe

Anspitzer

  • »Papa Rabe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Student (Lehramt), Freier Illustrator

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 26. Januar 2007, 00:18

Der Stift raucht derzeit wieder, aber leider auf Blättern, die noch nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Ich hab mir als Ziel gesetzt, in drei Monaten das von mir geplante Comic schwarz weiß vor mir liegen zu haben. Ob mich dann der Wahnsinn packt und ich es dann auch noch farbig mache, weiß ich noch nicht. Es soll schließlich keines jener Projekte werden, die sich irgendwann im Sande verlaufen, weil man sich zuviel vorgenommen und es am Ende nicht gebacken bekommen hat.
Der nächste Gag fürs Web steht aber schon in den Startlöchern.
@ Chrizzlybear: Es freut mich, deine ehrliche Meinung zu hören und das meine ich so wie ich es schreibe. :) Vielleicht schaff ich es auch, deinen Geschmack mit dem einen oder anderen noch kommenden Gag zu treffen. =)
Und da schon wieder Freitag ist, gibts auch wieder einen neuen MuZ! *freu*

Cya

Papa Rabe w^v^w
"Mögen hätt' ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut."
- Karl Valentin -

hatzenfatz

Anspitzer

Beiträge: 38

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 28. Januar 2007, 20:53

Mir hat der MuZ gut gefallen. Erinnert mich irgendwie an Stigmata von Mattotti. Kennste das Buch?

Papa Rabe

Anspitzer

  • »Papa Rabe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Student (Lehramt), Freier Illustrator

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 29. Januar 2007, 21:53

Leider (noch) nicht, werd aber mal die Augen offen halten. :)

Cya

Papa Rabe w^v^w
"Mögen hätt' ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut."
- Karl Valentin -

Papa Rabe

Anspitzer

  • »Papa Rabe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Student (Lehramt), Freier Illustrator

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 21. Juli 2008, 17:33

Ich hab mal wieder an meinem Stil und vor allem an meiner Colorierung gefeilt und wollte fragen, was ihr davon haltet.



Das ist die derzeit aktuelle Episode von "The Bess Effect " *Schleichwerbung* vom 2. Kapitel.

Cya

Papa Rabe w^v^w
"Mögen hätt' ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut."
- Karl Valentin -

Klee

Moderine

Beiträge: 2 785

Wohnort: Hamburg

Beruf: 2D-Animatorin und Comiczeichnerin

Danksagungen: 18

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 21. Juli 2008, 20:01

Nicht schlecht! Also gut!

Die farbigen Konturen gehen größtenteils ein bisschen unter, was die ganze Seite ein bisschen zu soft und schwammig wirken lässt (und mir nicht so zusagt). Die dunkle Kontur der hinteren Hand im zweiten Panel zum Beispiel ist aber wieder gut geworden. Die der vorderen Hand verschwimmt mit der Coloration. Die Konturen sollten sich nicht nur von der eigenen Grundfarbe unterscheiden sondern eben auch von den Farben der umgebenden Formen, das wird das bestimmt klarer.

Meister-Mojo

Anspitzer

Beiträge: 66

Wohnort: Eckernförde

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 21. Juli 2008, 20:15

Also ich finde deine Strips richtig Tuti 8| :thumbsup:

Dein Problem mit der Zeit kenne ich. Durch Arbeit und Familie ist sie sehr stark eingeschrenkt. Aber ich finde das wird durch das Familienleben doch wieder wet gemacht und wie man an deinen Zeichnungen sehen kann, hast du das Zeichnen nicht verlernt :whistling:

Weiter so!!!
Nachts ist es kälter als draußen! 8|

Mein YouTube-Kanal http://www.youtube.com/mojodkura

Tinga

leeres Blatt

Beiträge: 149

Wohnort: Ingolstadt

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 21. Juli 2008, 20:35

Sehr sehr schön, und auch super dass der Comic weitergeht.

Das verschwimmen der Farben ist halt etwas was mir nicht so gut gefällt, aber das ist, denke ich, geschmackssache.
Was mir allerdings auffällt, ist dass die Dreidimensionalität nich rüberkommt. Vorallem bei den roten Lehnflächen der Sitze. Die wirken einfach platt.
Vielleicht weil die Umrandung so kerzengerade ist?

Ansonsten weiter so!
Unwissenheit ist die Grundvoraussetzung zum Lernen (Terry Pratchett) 8|

manhunter

Scribbler

Beiträge: 214

Wohnort: Zürich

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 21. Juli 2008, 21:29

Hm, in älteren Episoden sind's ja schwarze Konturen, aber die neusten zwei gefallen mir besser. Finde aber auch, dass die Konturen etwas dunkler sein dürften.

Sehr schön ihr Gesichtsausdruck im letzten Panel von Episode 1. Mir gefällt die Mimik und Gestik deiner Figuren.

rossonieri

Hobbyzeichner

Beiträge: 420

Wohnort: 50°50´ 18.54´´ N und 7°12´29.56´´ E nach Google

Beruf: Schüler(Ächz!)

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 21. Juli 2008, 21:55

,, Hamel´´ wie mein Kundenservicemitarbeiter von ,, Ming Fernost´´ sagen würde.
Womit hast du denn die Colo gemacht?

Papa Rabe

Anspitzer

  • »Papa Rabe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Student (Lehramt), Freier Illustrator

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 21. Juli 2008, 23:09

Vielen Dank für das Lob und die Kritik! Jetzt, wo ichs mir mit den angesprochenen Punkten nochmal ansehe, stimmts wirklich. Die Konturen müssen wirklich dunkler werden. Hiermit gelobe ich Besserung. ^^
Am 3D arbeite ich grad, denn da hab ich noch die meisten Probleme. Hab in einem anderen Forum schon meinen Buchtipp abgegeben, das ich derzeit durcharbeite. Hintergründe sind meine ganz persönliche Nemesis. :cursing:
An die nächste Episode klemm ich mich dann die Tage.

@ Meister-Mojo: Da kann ich dir nur recht geben. Die Kleinen sind kleine Zeit- und oft genug Nervenfresser, aber wenn die jeweilige Situation überstanden ist und man sich seine Rasselbande dann so anschaut, dann will man es im Grunde auch gar nicht. Wie Reinhard Mey so schön singt: "Laßt uns ein kleines Essen austragen, ..." :D
Und allein wie meine Kleine am Zeichentablett herum fuhrwerkt ist ein Bild für die Götter.

@ rossonieri: Die Outlines hab ich in Freehand gezeichnet und eingefärbt. Die restlichen Farben hab ich dann in Photoshop gemacht.

Cya

Papa Rabe w^v^w

Anmerkung zum Edit: Hatte die Antwort für rossonieri vergessen. :whistling:
"Mögen hätt' ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut."
- Karl Valentin -

Keller

Tuscher

Beiträge: 2 505

Wohnort: München

Beruf: Linguistikstudent

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 22. Juli 2008, 22:13

Die Colo passt doch wunderbar zu der Schnulze. Weich und schwammig. Abgesehen davon ist sie echt gut.
Super Zeichnung. An den Händen oben aber gibts winzigste Ungereimtheiten: a) die Finger fehlen und b) die Proportionen sind inkonsistent. In den nächsten Panels ist die Männerhand zumindest viel größer als dort.
Aber tolle Seite!

Das ist Comic Sans oder? Garstige Schriftart brrrr

Hannes

Hobbyzeichner

Beiträge: 538

Wohnort: Taunusstein

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 24. Juli 2008, 08:09

Die Typo ist gar nicht so garstig, nur leider total ausgelutscht :|

Ich find den Comic prima, die schon angesprochenen Punkte sehe ich aber auch. Was mich bei längerem Hinsehen aber mehr stört als die schwachen Konturen, sind die vielen geraden Linien. Sie vermitteln Realismus, der sich mit der soften Colorierung beißt. Vielleicht würde es schon helfen, die Linien freihand zu ziehen.
Z.B. Bei der Rolltreppe im 3. Panel, da hätten es geholfen, ein paar Linien nur anzudeuten. Soll ja keine Bauzeichnung sein ;) Dazu paßt dann auch wieder nicht die Darstellung der Decke mit den Lichtern, wogegen ein Panel später der Hintergrund wieder akkurat ausgearbeitet ist.
Details und Reduzierung müssen da noch irgendwie die Waage finden. Aber das Problem hab ich selbst oft genug als gelernter Bauzeichner, wenn der Detailteufel mit mir durchgeht.


hannescomix auch bei facebook,
und bei google+

Papa Rabe

Anspitzer

  • »Papa Rabe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Student (Lehramt), Freier Illustrator

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 3. September 2008, 21:44

Nach dem ich gesehen hab, daß man bei Comic Genesis auch nichtenglischsprachige Comics einstellen darf, hab ich das gleich mal für The Bess Effect und Mensch unserer Zeit gemacht.
Hab mir die Kritik zu Herzen genommen und ich hoffe, daß es nun etwas besser ausschaut. Die Umrandungen sind jetzt etwas dunkler. An Freihandhintergründen wird noch gearbeitet. Da ich in leider noch keinen vernünftigen Ersatz gefunden hab, letter ich die Comics immer noch mit Comic San. :whistling:
Würd mich freuen, wenn der ein oder andere einen Blick wagen würde. :D

Cya

Papa Rabe w^v^w
"Mögen hätt' ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut."
- Karl Valentin -

Hillerkiller

Hillerious

Beiträge: 4 811

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 1022

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 4. September 2008, 13:36

Übrigends Lob für "Mensch unserer Zeit"; fantastischer Comic! Nur leider machen die "Witze" dieses Narren-Manns an manchen Stellen die Stimmung kaputt :D Ich bin sehr gespannt, wie das weiter geht.

Papa Rabe

Anspitzer

  • »Papa Rabe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Student (Lehramt), Freier Illustrator

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 4. September 2008, 16:31

Merci! :) Freut mich immer sehr, wenn MuZ gefällt, da es der weniger gut besuchte Comic von beiden ist. Die englische Version von TBE hat doppeltsoviele Klicks und das, obwohl MuZ ein paar Monate vorsprung hat. Aber ich häng weiter dran. :D

Cya

Papa Rabe w^v^w
"Mögen hätt' ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut."
- Karl Valentin -

Social Bookmarks


Thema bewerten