Mittwoch, 19. Dezember 2018, 1:16 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

alpha-clasch

Hobbyzeichnerin

  • »alpha-clasch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 495

Wohnort: München

Beruf: Kinderpflegerin im Herzen Comiczeichnerin

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 30. Januar 2007, 14:33

Froschperspektive

Servus,

wie Zeichne ich den Kopf gescheit von unten, allein erstmal als Bleistiftzeichnung, schön wärs wenn ihr das ganze auf den Kopf hier projezieren könntet den hier, da ich das allein auf grund des hutes verd..... schwer find.
Ich bin so schlau, ich kann pfürze im dunkeln riechen.

Meine Bilder :P Kritisieren könnt ihr HIER hehe 8)

andirasper

Chefradierer

Beiträge: 1 533

Wohnort: Wolfsburg

Beruf: Grafiker/ Illustrator

Danksagungen: 391

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 30. Januar 2007, 15:06

ungefähr so....sorry gaaaanz schnell...
»andirasper« hat folgendes Bild angehängt:
  • exa.jpg

alpha-clasch

Hobbyzeichnerin

  • »alpha-clasch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 495

Wohnort: München

Beruf: Kinderpflegerin im Herzen Comiczeichnerin

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 30. Januar 2007, 15:20

für die schnelle ist das super, so ähnlich sah das bei mir auch aus, nur irgendwie wirkt das auf mich unnatürlich, abgesehen davon bräuchte ich s von total frontal, also ganz gerade, und dann probier das mal mit dem robin hood wo ich verlinkt hab.
Ich bin so schlau, ich kann pfürze im dunkeln riechen.

Meine Bilder :P Kritisieren könnt ihr HIER hehe 8)

Hillerkiller

Hillerious

Beiträge: 4 811

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 1022

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 30. Januar 2007, 16:03

Du weißt aber, dass das "Willst du mit mir zeichnen" Forum kein Bereich ist in dem man andere Leute für sich zeichnen lässt? ;)
Die Theorie wurde doch schon ganz schön erklärt, jetzt könntest du es doch auch mal selber ausprobieren.

alpha-clasch

Hobbyzeichnerin

  • »alpha-clasch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 495

Wohnort: München

Beruf: Kinderpflegerin im Herzen Comiczeichnerin

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 30. Januar 2007, 16:35

grinst, sicher wieß ich das es kein bereich ist wo man andere leute für sich zeichnen lässt, ich will das nur an dieser figur gezeigt haben (wenn das richtiges deutsch ist) weil diese figur mir ganz besonders schwer fällt, der richtige winkel beim spitzzulaufen des hutes, die große nase, trozdem noch die augen zu sehen, dann der schnurbart und das überdimensionierte kinn, ich glaub ich hab an die 35 Versuche gemacht die allesammt im papierkorb gelandet sind, und will nur wissen wie ihr in diesem fall diese figur zeichnen würdet, nicht um das dann umzusetzten jedenfalls vorerst nicht, sondern rein aus neugier, mit allergrößter sicherheit bin ich kein typ der zeichnen lässt und dann gegebenfalls noch abpaust, das hab ich nicht nötig, allerdings hab ich noch viel zu lernen und benötige dabei beispiele, und darum bitte ich euch, also bitte nicht falsch verstehen wenn ich sowas reinstelle, nur weiß ich da einfach nicht weiter. BITTE HELFT MIR!!! ;(
Ich bin so schlau, ich kann pfürze im dunkeln riechen.

Meine Bilder :P Kritisieren könnt ihr HIER hehe 8)

Klee

Moderine

Beiträge: 2 785

Wohnort: Hamburg

Beruf: 2D-Animatorin und Comiczeichnerin

Danksagungen: 18

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 30. Januar 2007, 16:39

Naja, ich persönlich hab keine Lust es zu machen. Aber du könntest doch ein paar Versuche deinerseits hochladen und dann kritisieren lassen. =)

alpha-clasch

Hobbyzeichnerin

  • »alpha-clasch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 495

Wohnort: München

Beruf: Kinderpflegerin im Herzen Comiczeichnerin

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 30. Januar 2007, 16:47

muss mal sehen was noch nicht zu doll zerknittert ist werd aber gleich ein paar versuche einscannen, das ding hier hatt ich mir für meinen comic top secret gemacht damit ich mir leichter tu und ab und an nur abzeichnen muss, das geht, aber wie gesagt, der schnurrbart, das hervorstehende kinn, un der hut machen mir zu schaffen.
»alpha-clasch« hat folgendes Bild angehängt:
  • Clasch`s0026-1.gif
Ich bin so schlau, ich kann pfürze im dunkeln riechen.

Meine Bilder :P Kritisieren könnt ihr HIER hehe 8)

Hillerkiller

Hillerious

Beiträge: 4 811

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 1022

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 30. Januar 2007, 16:50

Im Grunde musst du deine Figuren nur in Grundformen zerlegen und mit ein paar Hilfslinien und Fluchtpunkten arbeiten, dann klappts auch mit den Nachbarn.

alpha-clasch

Hobbyzeichnerin

  • »alpha-clasch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 495

Wohnort: München

Beruf: Kinderpflegerin im Herzen Comiczeichnerin

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 30. Januar 2007, 16:53

von unsern nachbarn will ich nichts, grinst, pass auf, ich setzt gleich welche rein, sind im scann, sind halt nur skizzen und wirklich undeutlich, ich probiers derweil mal mit grundformen.

So, ist jetzt vielleicht etwas schlecht zu erkennen, auch die linienführung is bescheiden, das liegt aber am flaschen stift,
»alpha-clasch« hat folgendes Bild angehängt:
  • Clasch`s0027-1.gif
Ich bin so schlau, ich kann pfürze im dunkeln riechen.

Meine Bilder :P Kritisieren könnt ihr HIER hehe 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »alpha-clasch« (30. Januar 2007, 17:04)


alpha-clasch

Hobbyzeichnerin

  • »alpha-clasch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 495

Wohnort: München

Beruf: Kinderpflegerin im Herzen Comiczeichnerin

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 30. Januar 2007, 17:11

Also ich muss sagen, ich arbeite ja sonnst nicht mit hilfslinien und Grundformen, es sei denn es ist was total schwierig, aber selbst in dieser perspektive verwirren sie mich eher :rolleyes:
Ich bin so schlau, ich kann pfürze im dunkeln riechen.

Meine Bilder :P Kritisieren könnt ihr HIER hehe 8)

Solo

Chefradierer

Beiträge: 1 048

Wohnort: Ottobrunn

Beruf: Pigmentansetzer

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 30. Januar 2007, 18:29

Froschperspektive ist doch aus dem Fototechnischen eine Aufnahme mit einem Weitwinkelobjektiv - in etwa so:
»Solo« hat folgendes Bild angehängt:
  • terror 2.jpg


Je größer der Fun - desto breiter das Grins!

Hillerkiller

Hillerious

Beiträge: 4 811

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 1022

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 30. Januar 2007, 18:32

Es zeigt sich aber trotzdem, dass man auf Dauer nicht ohne Perspektive und Fluchtpunkte zurecht kommt ;)
Ich denke, nichtmal die großen Meister bekommen eine solche Ansicht ohne Hilfslinien hin.
Ich hab deinen Robin Hodd nicht ganz genau abgezeichnet, nich wollt nur die Ansicht ein bisschen verdeutlichen


alpha-clasch

Hobbyzeichnerin

  • »alpha-clasch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 495

Wohnort: München

Beruf: Kinderpflegerin im Herzen Comiczeichnerin

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 30. Januar 2007, 18:49

wow, cool hiller, das was du mit dem kreis gemacht hast, hab ich auch scon probiert, und ich bin in etwa auf das gleiche ergebnis gekommen was du da hast, nur nicht so sauber, allerdings, hab ich die probleme mit dem kinn, sollte das bei dem winkel nicht eher von unten zu sehen sein, ich scann mal das ein was ich bis dato hab, allerdings muss ich wieder sagen, das die perspektive die ich ohne hilfslinien gezeichnet hab meiner ansicht nach immernoch die beste ist, nämlich die ganz links unten.
@solo, so weit ich informiert bin ist die froschperspektive alles egal was vom boden aus gesehen, hab jetzt nochmal nachgeschlagen, Kim selbst schreibt im comic zeichenkurs auf seite 46 In der Froschperspektive schaut er vom Boden aus nach oben, (also der betrachter)
»alpha-clasch« hat folgendes Bild angehängt:
  • Clasch`s0028-1.gif
Ich bin so schlau, ich kann pfürze im dunkeln riechen.

Meine Bilder :P Kritisieren könnt ihr HIER hehe 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »alpha-clasch« (30. Januar 2007, 18:59)


Jänkii

Chefradiererin

Beiträge: 1 282

Wohnort: München

Beruf: Reisende

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 30. Januar 2007, 22:37

Ich kann jetzt dazu wenig sagen, ich hab des selbst mal vorn paar monaten ausprobiert und es ging etwas daneben,
aber ich denke, dass die version links oben son sehr gut ist. Bei der Version links unten, die du am besten findest, sind die Augen etwas sehr komisch...
Leider kann ich das andere nicht genau erkennen.. so wie ich das jetzt sehe ist nur der Kopf von der figur rechts unten schon recht gut, allerdings kann ich mich da auch gründlich irren ^^
lG, jänkii

alpha-clasch

Hobbyzeichnerin

  • »alpha-clasch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 495

Wohnort: München

Beruf: Kinderpflegerin im Herzen Comiczeichnerin

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 31. Januar 2007, 10:56

falls du die wellen in den Augen meinst, die gehören zum Gesichtsausdruck meiner figur, und das ganze ist sehr schlapig gezeichnet das gebe ich zu, sollten ja auch nur versuchsskizzen sein, wenn ich die Technik einmal hab setzt ich sie ordentlicher um :D
Ich bin so schlau, ich kann pfürze im dunkeln riechen.

Meine Bilder :P Kritisieren könnt ihr HIER hehe 8)

Fuchsi

Freihandkünstlerin

Beiträge: 3 936

Wohnort: München

Beruf: Germanistin, Psychotherapeutin, Autorin - das Leben ist zu kurz für nur einen Job. ;)

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 31. Januar 2007, 16:53

Hallo alpha,
ich kann in deinem Art-Talk leider nicht posten. ;( Deshalb halt hier...
Sag mal, du bringst die Schnecke aber nicht nur um, um endlich eine Reaktion zu kriegen, oder? ;) Armes Ding... *schnief*

Ich mag deinen Hood - der sieht richtig nett aus.
Just because you're necessary doesn't mean you're important.


excalibube

Scribbler

Beiträge: 228

Wohnort: berlin

Beruf: schüler

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 31. Januar 2007, 18:38

Scheint öfter vorzukommen als erwünscht :D
Aller Anfang ist schwer , doch ohne ihn kein Ende wär...

alpha-clasch

Hobbyzeichnerin

  • »alpha-clasch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 495

Wohnort: München

Beruf: Kinderpflegerin im Herzen Comiczeichnerin

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 4. Februar 2007, 22:35

@fuchsi nein eigendlich nicht :], im ersten stripe den werd ich noch einstellen, wird ihr nur aufs auge gestubbst und da fängt sie halt an zu heulen :evil:, sind halt die Leiden einer Schnecke und wie der Mensch mit ihr umgeht :), es sind aber noch andere strips geplant, z.b. was passiert wenn die schnecke nießt oder schlagzeug spielt, da muss ich mich dann endlich irgendwann mal rannmachen, nuuuur waaaaaaan??? ;(

Danke für das Kompliment mit hood freut mich das er dir gefällt :D

@excalibube da haste recht ich bin mal ausversehen auf eine draufgetreten ;(, das arme tier, ich hatte voll die Gewissensbisse, ich kann doch keiner fliege was zu leide tun ;(, ich schaffs ja nicht mal eine mücke ohne schlechtem gewissen zu zerschlagen wenn sie nervt. ;( (Das ist ernst gemeint)
Ich bin so schlau, ich kann pfürze im dunkeln riechen.

Meine Bilder :P Kritisieren könnt ihr HIER hehe 8)

Fuchsi

Freihandkünstlerin

Beiträge: 3 936

Wohnort: München

Beruf: Germanistin, Psychotherapeutin, Autorin - das Leben ist zu kurz für nur einen Job. ;)

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 4. Februar 2007, 22:38

Zitat

Original von alpha-clasch
ich kann doch keiner fliege was zu leide tun ;(, ich schaffs ja nicht mal eine mücke ohne schlechtem gewissen zu zerschlagen wenn sie nervt. ;( (Das ist ernst gemeint)


Beruhigt mich, dass ich nicht die Einzige bin, der's so geht... Ich kann tatsächlich keine Mücken erschlagen - allerdings hab ich das Plus, dass mein Blut wohl so sauer schmeckt, dass die mich auch nicht stechen - wir haben da eine Art Status quo... ;)
Just because you're necessary doesn't mean you're important.


alpha-clasch

Hobbyzeichnerin

  • »alpha-clasch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 495

Wohnort: München

Beruf: Kinderpflegerin im Herzen Comiczeichnerin

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 4. Februar 2007, 22:49

@ fuchsi, aber weißt du was das schöne ist :O, wir können ihnen zwar so nicht wirklich was anhaben, dafür is es auf dem papier doch eh viel schöner und es bleibt noch was für die nachwelt :D
Ich bin so schlau, ich kann pfürze im dunkeln riechen.

Meine Bilder :P Kritisieren könnt ihr HIER hehe 8)

Social Bookmarks


Thema bewerten