Dienstag, 25. Juni 2019, 6:44 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

GR0BI

leeres Blatt

  • »GR0BI« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Wohnort: Krefeld

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. April 2007, 16:35

Wie ein Cover entsteht...

Hallo zusammen! Die hier allseits bekannt- und beliebte Fabia hat mich im Zuge ihrer DigitalPainting-Bemühungen zu einem kleinen Tutorial angestossen und ich dachte mir, das es vielleicht noch mehr Leute gibt, die es ebenfalls interessieren könnte? Dann viel Spaß damit: http://www.grobi-grafik.de/tut/tut.htm ...

Beste Grüße!

Hillerkiller

Hillerious

Beiträge: 4 811

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 1174

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. April 2007, 16:46

Wow, das is ja super! Ich hab noch nicht alles durchgelesen aber es sieht fantastisch aus! Danke für das Tutorial.

GR0BI

leeres Blatt

  • »GR0BI« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Wohnort: Krefeld

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. April 2007, 17:01

Bedank' Dich bei Fabia...;)... Aber schön, dass es gefällt!

oskar

Freihandkünstler

Beiträge: 3 246

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. April 2007, 17:34

Boah 8o Superkool!! Mehr sog i ned.

andirasper

Chefradierer

Beiträge: 1 533

Wohnort: Wolfsburg

Beruf: Grafiker/ Illustrator

Danksagungen: 402

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. April 2007, 17:38

Ja geil...alles auf Deiner Seite... =)

night

Vollprofi

Beiträge: 4 072

Wohnort: Aurich (urspr.Frankfurt)

Beruf: Kfm. Angestellte

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 25. April 2007, 18:57

Ich bin einfach nur völlig sprachlos 8o
Zensur der schlimmsten Art, ist die Angst vor dem eigenen Wort. (Heinrich Heine)

GR0BI

leeres Blatt

  • »GR0BI« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Wohnort: Krefeld

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 25. April 2007, 19:25

Besten Dank an Euch...:)...

LilaLaunemary

Hörnchen

Beiträge: 4 582

Wohnort: NRW

Beruf: Nüsse sammeln

Danksagungen: 5689

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 25. April 2007, 20:16

Wow 8o
Mehr kann ich im Moment einfach nicht dazu sagen. :D
"I never let schooling interfere with my education." - Mark Twain

mulk

Chefradierer

Beiträge: 1 648

Wohnort: Salzburg

Beruf: Produktionsassistent für Film und Video

Danksagungen: 52

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 6. Juni 2007, 17:44

Geil:D Ich kenn dein Tutorial schon seit ca. zwei oder drei Monaten. Ich war damals schon total fasziniert von deinem Stil.

Fanboy²

Stiftehalter

Beiträge: 82

Wohnort: Erding

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 123

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 18. Juni 2007, 12:47

ich hätte noch gerne eine größere ansicht der bilder gesehen und genauere schritte. aber sonst top !

GR0BI

leeres Blatt

  • »GR0BI« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Wohnort: Krefeld

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 27. Oktober 2007, 20:10

Besten Dank für das Lob! :)

Anbei nochmal ein Beispiel dafür, wie ein Cover entsteht. Die Frankfurter Allgemeine Buch brachte vor kurzem ein Wirtschaftsbuch für Jugendliche heraus - "Das Geld reicht nie" - für das ich einen Batzen Illus beisteuern durfte und einer meiner liebsten Jobs war! Hier mal der Entwicklungsprozess zur Coverfindung:

Das war meine erste Idee und evt. etwas zu kompliziert als Eyecatcher. Es sollte den souveränen Umgang eines Jugendlichen mit seinen Kosten beschreiben...

...also hab' ich mich für die Verwendung eines klassischen und eindeutigen Wirtschafts-Elements entschieden - das Sparschwein! Einmal als Action-Motiv...

...und einmal etwas relaxter...

...der Verlag hatte allerdings recht - das Sparschwein ist ein ziemlich abgegriffenes Motiv. Also entschieden wir uns wieder für die Teenie-Kostenfalle #1: das Handy...

...der Teenie durfte aber nicht "hilflos" wirken. Das Handy wurde also niedlicher und soll den Jungen nerven wie ein kläffendes Hündchen oder so...

...zum Schluß wollte der Verlag eine etwas andere Mimik und expliziter auf die Kostenfalle anspielen, indem im Handy-Display eine Transaktion angedeutet wird. Der Verlag übernimmt das Layout - feddich! :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GR0BI« (27. Oktober 2007, 20:10)


schäfchen

Anspitzerin

Beiträge: 67

Wohnort: Tirol (A)

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 4. November 2007, 00:16

Wow finde ich echt cool...

Wollte nur mal kurz ´ne frage abgeben.
Du hast ya immer geschrieben, dass der Verlag wollte... und dann wollte er, dass... etc.

meine Frage:
Hast du dem Verlag, deine Zeichnungen immer geschickt oder hast du bei denen im Büro oder so vorbeigeschaut oder wie war das?


ich weiss komische Frage und so... aber naja... hehe...

lg schäfchen
schönen sonntag noch ...
Damit auch ich meinen Senf dazugegeben habe...



schäfchen

Wasty

leeres Blatt

Beiträge: 1 187

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 4. November 2007, 00:20

Ohne dir böswillig Inkompetenz unterstellen zu wollen, aber für mich sieht der Jugendliche ziemlich erwachsen aus. :)
Fußnote: Eine schwache Hand gehört gebrochen;
vielleicht wächst sie ja stark wieder zusammen!
-Die Partei

Yabba

Chefradierer

Beiträge: 1 217

Wohnort: eigtl. Sauerland, nun Leichlingen

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 4. November 2007, 01:34

Zitat

Original von schäfchen
meine Frage:
Hast du dem Verlag, deine Zeichnungen immer geschickt oder hast du bei denen im Büro oder so vorbeigeschaut oder wie war das?


Wenn der Verlag nicht gerade um die Ecke beheimatet ist, läuft sowas meistens per Email ab. Ich tippe mal, das war hier auch der Fall.
meine cartoons online:

(3 mal pro Woche ein neuer Cartoon)

GR0BI

leeres Blatt

  • »GR0BI« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Wohnort: Krefeld

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 4. November 2007, 12:54

So isses. Das Illustrationsgeschäft läuft heutzutage ja (gottseidank) über's Internet ab, deshalb werden sämtliche Arbeiten via Mail bzw. Telefon kommentiert. Die meisten meiner Kunden habe ich noch nie persönlich getroffen - was ich manchmal schon etwas strange finde...;)...

Kellerkind

Tuscher

Beiträge: 2 505

Wohnort: München

Beruf: Linguistikstudent

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 4. November 2007, 13:57

Wunderbar, der Teenie ist ein echtes Klischee. Das Buch MUSS sich ja gut verkaufen.
Oder erkennen sich die aprikotausend Teenies hier im Forum alle darin wieder? Höhöh wundern würds mi net.

Das diesem kryptischen Kommentar das obligatorische Lob: Das ist echt dynamisch geworden. Sehr schöner und passender Stil.

Mir persönlich gefällt das Cover trotzdem nicht. In meinen Augen zu verwirrend, synapsenperforierend und karikaturesk. Kein Mensch checkt den Text im Handy-Display, das ist meine Prognose, die natürlich auch sehr falsch sein kann. Aber Hauptsache der Kunde ist zufrieden hehe

GR0BI

leeres Blatt

  • »GR0BI« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Wohnort: Krefeld

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 4. November 2007, 14:41

Der Kunde ist eben fast überall König...;)...

Manaking

leeres Blatt

Beiträge: 35

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 12. November 2007, 23:49

Wow des Tutorial ist zwar ganz nett und des was da gemacht wird sieht echt Hammer aus, aber es ist mir ehrlichgesagt zu detailarm und zu grob. Jemand wie ich, der sich jahre von Computern extrem distanziert hat kann null damit anfangen. Es sieht zwar bombe aus, aber bringt mir nichts bei und verfehlt deswegen seinen Zweck füt mich.

Trotzdem, echt super arbeit^^
Die Worte meines Herzens waren die, die ihr nie gefielen....

Munny

leeres Blatt

Beiträge: 1

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 28. Januar 2008, 22:42

Unglaublich die Arbeiten auf Grobis Seite!

@Grobi oder wer es sonst weiss: mit welchen Programmen werden die Bilder gemacht?

GR0BI

leeres Blatt

  • »GR0BI« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Wohnort: Krefeld

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 29. Januar 2008, 12:25

Hallo Munny - Danke für's Lob! :)

Gemalt wird bei mir mit "Painter", Zeichnungen mach' ich in "Flash". Ist da vielleicht nicht so ein Referenz-Programm wie "Illustrator", aber ich komm' gut damit klar und ich mag den den Pinsel-Schwung...

Social Bookmarks


Thema bewerten