Samstag, 18. November 2017, 9:02 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ajax

leeres Blatt

  • »ajax« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 17. Juni 2007, 11:19

Zeichenkurse

Ich suche seit mehreren Tagen nach Zeichenkursen, die man kostenfrei nutzen kann und finde nur die übliche micky maus... X( (Simpsons, Lucky Luke..???!)
Jetzt habe ich gedacht ich wende mich einmal an die Fachschaft...
Danke schon einmal im Vorraus... :P

ax

Lasse Heuer

Moderator

Beiträge: 670

Wohnort: Polente

Beruf: Halbtagscomiczeichner undMapper und Grafikdesigner ... nur halt kaum noch Schüler xD

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 17. Juni 2007, 11:37

ich habe den Thread mal verschoben
England ... war geil!!

Calvin

Praktikant

Beiträge: 892

Wohnort: Wendland

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 17. Juni 2007, 11:38

RE: Zeichenkurse

Hallo erstmal.

Joa... Zeichenübungen gibt es hier haufenweise.
Die Suchfunktion hilft Dir auf Anhieb weiter. Einfach mal trauen sie zu benutzen. ;)

Wenn die Zeichübungen noch nicht ganz das sind, was Du Dir vorstellst, würde ich es mal mit Kim seinen Büchern versuchen. Die kosten nicht die Welt (ca. 10,- € bei einem grossen Online-Buchhandel) und sind sehr gehaltvoll.
"Ich denke, also bin ich" - "Ich bin, also denke ich?"

ajax

leeres Blatt

  • »ajax« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 17. Juni 2007, 11:56

RE: Zeichenkurse

Danke aber welche suchfunktion :)

Calvin

Praktikant

Beiträge: 892

Wohnort: Wendland

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 17. Juni 2007, 11:59

RE: Zeichenkurse

Oben im Menue: "SUCHEN" zwischen Team und Chat. ;)
"Ich denke, also bin ich" - "Ich bin, also denke ich?"

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Calvin« (17. Juni 2007, 12:04)


ajax

leeres Blatt

  • »ajax« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 17. Juni 2007, 12:02

RE: Zeichenkurse

ENTDECKT...! :D
ich suche jedoch eher soetwas...:
http://www.ehapa.de/comicnews/zeichenkurs/donald.html

Calvin

Praktikant

Beiträge: 892

Wohnort: Wendland

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 17. Juni 2007, 12:07

RE: Zeichenkurse

Dann natürlich die Frage:
Was möchtest Du machen?

Möchtest Du nur bekannte Figuren kopieren?
Oder möchtest Du eigene Figuren schaffen?
"Ich denke, also bin ich" - "Ich bin, also denke ich?"

ajax

leeres Blatt

  • »ajax« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 17. Juni 2007, 12:08

zuerst bekannte figuren kopieren und dann ggf. auch eigene entwerfen..!

Uhu

Tuscherin

Beiträge: 2 441

Wohnort: früher Mannheim, jetzt Düsseldorf

Beruf: Däumchendreher

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 17. Juni 2007, 12:10

Hallo und herzlich willkommen!
Dann versuchs mal mit dem Überblick: *klück misch*
Bei der Zeichenübung 27 z.B. ist das Grundgerüst mit bei

Lass dir bei dem Thema Zeichenstunde die Titel von Anfang an zeigen (die Einstellung findest du dann ganz unten) und arbeite dich mal durch. Vergiss nicht deine Versuche zu zeigen ;)

ok, seh grad, dass du erstmal kopieren willst........mhm
Das Einzige, was ich in meinem Leben bedaure, ist,
keine Comics gezeichnet zu haben.
Pablo Picasso

LilaLaunemary

Hörnchen

Beiträge: 4 454

Wohnort: NRW

Beruf: Nüsse sammeln

Danksagungen: 2111

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 17. Juni 2007, 12:10

So was gibts in dem Buch von Kim auch.
Oder hier:
http://www.kim-cartoon.com/comiczeichenkurs.php

Anleitungen für Lucky Luke und so brauchst du dann nicht mehr.
Du nimmst dir einen Comic von Lucky Luke und teilst die Figur in Formen ein, genau wie hier.
Dann Details dranne, inken (die richtigen Linien mit Fineliner nachziehen) und die Bleistiftskizze wegradieren.
Anbunten, fertig. :D

Edit: Und irgendwie seid ihr alle schneller als ich. :rolleyes:


"I never let schooling interfere with my education." - Mark Twain

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LilaLaunemary« (17. Juni 2007, 12:11)


Calvin

Praktikant

Beiträge: 892

Wohnort: Wendland

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 17. Juni 2007, 12:16

Hmm... *grübel*

Ich hab meine Lieblingscomics immer direkt aus den Heften und Büchern "kopiert" und versucht an das Orginal so gut wie möglich ranzukommen.

Dabei haben mir Basiswissen, was bei Kim s Büchern auch vermittelt wird, über Proportionen, Hilfsgerüste, Fluchtpunkte sehr geholfen.

Aber jetzt eine konkrete Anleitung, wie ich eine bestimmte Figur kopieren kann, wie auf der Ehapa-Hompepage den Donaldkopf, wüsste ich nicht wo ich die suchen, geschweige denn finden sollte.
"Ich denke, also bin ich" - "Ich bin, also denke ich?"

ajax

leeres Blatt

  • »ajax« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 17. Juni 2007, 12:16

Danke an alle werde versuchen das so zu machen...
weitere Vorschläge/Links gerne genommen :)

Vergiss nicht deine Versuche zu zeigen ;)...mein scanner is kaputt...:)

ax

Uhu

Tuscherin

Beiträge: 2 441

Wohnort: früher Mannheim, jetzt Düsseldorf

Beruf: Däumchendreher

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 17. Juni 2007, 12:26

Zitat

Original von ajax
Vergiss nicht deine Versuche zu zeigen ;)...mein scanner is kaputt...:)
ax


och nöööööööö ;(
Foto vielleicht? *hundeblick mach*
Das Einzige, was ich in meinem Leben bedaure, ist,
keine Comics gezeichnet zu haben.
Pablo Picasso

ajax

leeres Blatt

  • »ajax« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 17. Juni 2007, 15:38

*hundeblickzeigtwirkung*
Ich werds versuchen

Platinum-X

leeres Blatt

Beiträge: 22

Wohnort: Dortmund

Beruf: "Angehender" Medizintechniker

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 3. Juli 2007, 03:51

hallo liebe leute
bin neu und da wolte man natürlich direkt fragen ^^
habe einfach nach dem thema zeichnen/zeichenkurse geGOOGELT (www.GIDF.de) und auf diese nette forum gestoßen

ich wollte fragen ob ihr mir ein buch empfehlen könnt welch im preis von 10-max.20€ liegt mit der richtung "manga" figuren
ich male so gut wie mein ganzes leben, jedoch nie so, dass ich mich weiter entwickelt habe (wie ich leide feststellen muss)..
ich kopiere sehr gern andre figuren, mein iel ist es jeodch in diesem stil (siehe unten) meine wenigkeit zu malen, und das nicht wie ein 5 jähriger :D
früher habe ich angefangen mit strichmännchen bis zu akiras dragonball figuren und all möglichen kram

bezaubern tun mich jedoch am meisten die figuren aus " ELFENLIED " falls es ein begriff für euch ist ;)


nur ein kleines bsp. halt =)
hier z.B. ein bild von mir welches ich vor ca. 15 minuten beendet habe (ist ein handy foto, besitze keinen scanner ..jedenfalls nicht hier.. schaut deswegen etwas komisch aus mit den farben ) =)



nunja.. jetzt bin ich auf der suche nach der möglichkeit mein bisheriges können zu perfektionieren...und frage euch :rolleyes:
ich denke ihr versteht ein wenig meine richtung

hoffe auf antwort ^^
mfg
ich ;P

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Platinum-X« (4. Juli 2007, 00:45)


mulk

Chefradierer

Beiträge: 1 648

Wohnort: Salzburg

Beruf: Produktionsassistent für Film und Video

Danksagungen: 17

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 3. Juli 2007, 09:41

Herzlich Willkommen hier im Forum
Sieh mal in diesem Thread hier nach, dort findest du vielleicht was was dir helfen kann :D

Hier Klicken zum Thread

night

Vollprofi

Beiträge: 4 072

Wohnort: Aurich (urspr.Frankfurt)

Beruf: Kfm. Angestellte

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 3. Juli 2007, 18:49

Hallo Platinum, herzlich willkommen, ich musst übrigens sehr über "ich werde keine dummen Fragen stellen, bevor ich nicht gegoogelt habe" lachen :-)

Mulk hat dir ja schonmal den Thread verlinkt, wo jeder schreibt welche Bücher er besitzt, aber deswegen weisst du ja noch lange nicht, welches du nehmen sollst. Ich würde dir einen ganz anderen Weg vorschlagen. Wie du sagst zeichnest du bist jetzt ab und wirklich nicht schlecht :-). Nimm dir eine Figur aus der Zeitung, irgendein Foto und versuch mal daraus deine eigene Manga-Figur zu machen und dann machst du wieder ein Handy-Foto :-) und zeigst es uns. Wir sagen dir dann was uns auffällt und was du vielleicht ändern könntest. Probier diese eine Figur von verschiedenen Seiten zu zeichnen und wenn das klappt oder du einfach Bock auf was anderes hast, dann lass die Figur was anderes machen.

Oder nimm dir eine Szene vom Fernsehen, und zeichne sie nach. Klar musst das kein Mangabild werden, aber das willst du ja wohl. Und vor allem herzeigen und Tipps abholen.

Bücher gibt es jede Menge und ich denke es ist nicht notwendig, dass du mit einem Manga Buch anfängst, die Grundlagen bekommst du in allen und wenn dir das Prinzip klar ist, dann fängst du an zu verfeinern und zu spezialisieren.
Zensur der schlimmsten Art, ist die Angst vor dem eigenen Wort. (Heinrich Heine)

lynx

Praktikantin

Beiträge: 910

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 3. Juli 2007, 21:12

Willkommen im Forum!
Ich glaube, ich habe den Link schon einmal gepostet, aber weil es gerade passt...

Schau doch mal unter manga-zeichenkurs
Vielleicht hilft dir das schon einwenig weiter in Sachen Mangazeichnen.

Liebe Grüße,
lynx =)

Platinum-X

leeres Blatt

Beiträge: 22

Wohnort: Dortmund

Beruf: "Angehender" Medizintechniker

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 3. Juli 2007, 21:35

hallo ^^
night ich werde versuchen ein passendes foto von mir zu machen und dann mit hilfe der vorgeschlagenden seite (lynx vielen dank, hilft mir sicher sehr) und natürlich meinem eigenen können eine manga figur zu zeichnen die mir gefällt =)

das problem: hab einen ziemlich schlechten haarschnitt zuzeit ^^
:]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Platinum-X« (3. Juli 2007, 21:37)


Platinum-X

leeres Blatt

Beiträge: 22

Wohnort: Dortmund

Beruf: "Angehender" Medizintechniker

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 4. Juli 2007, 00:32

abend, ich musste mich einfach dran machen
ich konnte nicht anders ^^

leider gefällt es mir nicht
das andere schaut viel schöner aus (vieleicht liegt es an der weiblicheit und den haaren+augen [?] )

aber nunja
an dieses kleine foto habe ich mich versucht zu halten



hier das gemalte



warum es mir nicht gefällt ?
es schaut so " einfach" aus , ich weiss ehrlich gesagt nicht wie ich es sagen soll
das mädchen welch ich gemalt hab da schaut es richtig aus als wenn es halt aus einer serie wäre und halt richtig klasse hat

das was ich nun versucht habe von mir zu malen ist halt leider nicht so
zu einfach halt ^^, ich hoffe ihr versteht was ich genau meine

mh, mehr kann ich eigentlich nicht sagen ;(
ahja: ich sehe auch eigentlich absolut keine ähnlichkeit ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Platinum-X« (4. Juli 2007, 00:43)


Social Bookmarks


Thema bewerten