Montag, 17. Dezember 2018, 8:42 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

amaidon

Hobbyzeichner

  • »amaidon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 361

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 25. Januar 2008, 00:19

Amaidons Einzelkämpfer

Hier kommen meine Einzelnen Werke mal rein...
kann auch mal Malerei sein oder so...
HIer mal ein WIP-Shot einer Weihnachtskarte, die ich gemalt habe.
»amaidon« hat folgende Datei angehängt:
  • Weih.jpg (50,34 kB - 507 mal heruntergeladen - zuletzt: 19. August 2018, 09:56)

amaidon

Hobbyzeichner

  • »amaidon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 361

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 1. April 2008, 20:45

So, mal was neues.
Eine Art erste Charakterstudie für eine neue Figur in "Head's Hunt".
Ein zwielichter Informant namens Grus.
Sind eher mal so schnelle zeichnungen, die Hand im unteren Bild ist mir da nicht so gelungen, war auch eher einfach mal ein Test.
»amaidon« hat folgende Datei angehängt:
  • grus 002.jpg (41,05 kB - 410 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. März 2018, 22:45)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »amaidon« (1. April 2008, 20:46)


greta

Hobbyzeichnerin

Beiträge: 440

Wohnort: münchen

Beruf: schüler

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 1. April 2008, 21:32

wenn ich mich nicht irre ist beim weihnachtsmann die hand falsch. die hand die den keks hält zeigt mit dem daumen nach draußen, müsste aber der kleine finger sein.

amaidon

Hobbyzeichner

  • »amaidon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 361

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 1. April 2008, 22:55

stimmt... ist mir beim malen gar nicht richtig aufgefallen... oder hab ich das noch soweit abgeändert? hmmm, muss ich glatt mal guzcken, das bild ist ja im unfertigen zustand...

amaidon

Hobbyzeichner

  • »amaidon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 361

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 22. April 2008, 19:45

So, mal was neueres:

Zwei Kaltnadelradierungen, die erste schon fertig, das zweite ein erster Arbeits-Probedruck.
Macht Laune!
»amaidon« hat folgende Dateien angehängt:
  • rad_1.jpg (107,26 kB - 339 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. März 2018, 17:54)
  • rad_2.jpg (58,56 kB - 310 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. Juni 2018, 20:34)

Karl

Tuscher

Beiträge: 2 399

Wohnort: Wien

Beruf: Irgendwannmal Cartoonist

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 22. April 2008, 20:32

@Santa:
Das Hauptproblem ist, daß du Alles in einer Draufsicht, den Weihnachtsmann aber von unten gemalt hast.
Wer regelmäßig vorbeischaut, wird beinahe jede Woche (wenn sichs ausgeht) mit einem frischen Cartoon belohnt!


rossonieri

Hobbyzeichner

Beiträge: 420

Wohnort: 50°50´ 18.54´´ N und 7°12´29.56´´ E nach Google

Beruf: Schüler(Ächz!)

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 22. April 2008, 20:37

das gefäääääääälllllllt mir eigentlich alles gut, aber ich finde es wirkt irgendwie so platt(ich mein jetzt zeichnerisch) deine Sachen, obwohl sie sehr gut sind haben irgendwie keine Tiefe, finde ich.

greta

Hobbyzeichnerin

Beiträge: 440

Wohnort: münchen

Beruf: schüler

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 22. April 2008, 21:50

ist der tod im mantel deine figur oder abge"malt"?

Rob

Scribbler

Beiträge: 293

Wohnort: Berlin

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 22. April 2008, 22:21

@Greta Der Tod dürfte von Jack aus Tim Burtons "Nightmare before Christmas" inspiriert sein (ganz offensichtlich). Toller Film!

amaidon

Hobbyzeichner

  • »amaidon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 361

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 22. April 2008, 22:30

Rob hat ganz recht.

Das ist schwer inspiriert von Herrn Skellington :)

Da ich vorher noch nie Kaltnadel gemacht hatte, dachte ich mir dass dieser fahrige Strich ganz gut passen könnte.

Kellerkind

Tuscher

Beiträge: 2 505

Wohnort: München

Beruf: Linguistikstudent

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 22. April 2008, 23:15

Wollt ich auch grad sagen. Der erste ist ja eindeutig inspiriert aus dem wundervollsten aller Weihnachtsfilme.

Die Technik passt zu den Bildern. Erklär doch mal wie das Kaltnadeldings funktioniert.

amaidon

Hobbyzeichner

  • »amaidon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 361

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 23. April 2008, 10:44

Besser kann ichs auch nicht erklären:
Link

greta

Hobbyzeichnerin

Beiträge: 440

Wohnort: münchen

Beruf: schüler

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 23. April 2008, 12:17

witzig, das hab ich auch mal gemacht....wusste aber nicht, dass es kaltnadel heißt, das klingt so spektakulär...

amaidon

Hobbyzeichner

  • »amaidon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 361

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 23. April 2008, 17:56

Coole Namen ist das halbe Geschäft. :D

Geht übrigens auch super mit Plexiglas oder CDs! Muss also nicht zwingend Metall sein.

Zu den coolen Namen: Da gibt es ja noch das Beispiel der sehr gerne verwendeten Xerografie... :]

greta

Hobbyzeichnerin

Beiträge: 440

Wohnort: münchen

Beruf: schüler

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 23. April 2008, 21:23

cool, ich hab mal xerodingsbums gemacht. ich fühl mich schon viel toller;)

amaidon

Hobbyzeichner

  • »amaidon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 361

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 23. Mai 2008, 18:12

Hier ein Geschenk für einen Kumpel.
Gezeichnet auf DIN A2, erst Bleistift und dann mit Tusche, dann mit einem Malkasten koloriert.
Der Kerl ist Fan von Transformers, also dachte ich, warum nicht :)
Arbeitszeit gesamt etwa 4,5h.
»amaidon« hat folgende Datei angehängt:
  • OP.jpg (98,15 kB - 164 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. März 2018, 03:42)

amaidon

Hobbyzeichner

  • »amaidon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 361

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 13. Juli 2008, 20:06

Ich teste gerade ein wenig mit Computer-Colorierung herum.
Ich kanns zwar noch nicht, aber ich finds ganz spaßig.
Kommentare und Tipps sehr willkommen!

Gemacht hab ich das Ganze mit GIMP.
»amaidon« hat folgendes Bild angehängt:
  • lisacolwip.jpg

18

Dienstag, 15. Juli 2008, 18:03

vom prinzip net schlecht, schöne zeichnung, farben passen auch, aber die ganzen kleinen weissen ränder (vor allem an der hose schauen net so gut aus. die verschwommenen übergänge (-->brust) gefallen mir auch net so, aber das ist, denk ich, geschmackssache. ach ja und sind die kleckse im hintergund, also das weisse ich glaube sogar buchstaben zu erkennen) absicht?

amaidon

Hobbyzeichner

  • »amaidon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 361

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 24. Januar 2009, 12:40

Ein paar Zeichenübungen, Thema Jim Lee's Batman. Ist einfac meine bevorzugte Version des Fledermausmannes.

Bleistift auf A3, hie und da will ich nochmal drüber.
»amaidon« hat folgende Bilder angehängt:
  • batm1_02.jpg
  • batm1wip00002_kl.jpg

Fuchsi

Freihandkünstlerin

Beiträge: 3 936

Wohnort: München

Beruf: Germanistin, Psychotherapeutin, Autorin - das Leben ist zu kurz für nur einen Job. ;)

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 24. Januar 2009, 14:45

Da geb ich dir Recht, Jim Lee ist auch mein Fave. Und ich liebe die Hush-Bände...

Sehr gelungene Zeichnungen! :)
Just because you're necessary doesn't mean you're important.


Social Bookmarks


Thema bewerten