Mittwoch, 15. August 2018, 14:33 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Graymen

Praktikantin

  • »Graymen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 677

Wohnort: Sauerland

Beruf: Allrounderin im FTB

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 31. Oktober 2008, 02:23

Comic Workshop leiten aber wie???

Hi Leute!
Ich hab ein Angebot erhalten, einen Comic Workshop mit Kids zu machen. Bzw, man hat mich gefragt ob ich Bock drauf hätte.
Also ich fänd das schon toll. Aber wie geh ich sinnig vor, damit die Kröten auch Spaß haben ( ich natürlich auch :-))
Hat hier jemand ne Idee, wie man das am besten plant????

Gestrichelte Grüße
Grayman

Klee

Moderine

Beiträge: 2 785

Wohnort: Hamburg

Beruf: 2D-Animatorin und Comiczeichnerin

Danksagungen: 18

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 31. Oktober 2008, 08:06

Für welches Alter denn?

Karl

Tuscher

Beiträge: 2 399

Wohnort: Wien

Beruf: Irgendwannmal Cartoonist

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 31. Oktober 2008, 08:11

Vom Alter der lieben Kleinen hängt ja auch ab, wieviel Information man ihnen vermitteln kann oder wie uninteressiert sie sind (Pubertät). Obwohl in dem Fall sind sie ja freiwlillig dabei, also braucht man sich über einen Mangel an Motivation keine Sorgen machen.

Wichtig wäre vor allem, glaub ich, daß du sie beschäftigst, damit sie nicht auf dumme Gedanken kommen. :D
Wer regelmäßig vorbeischaut, wird beinahe jede Woche (wenn sichs ausgeht) mit einem frischen Cartoon belohnt!


Kim

großer Meister

Beiträge: 2 845

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 6322

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 31. Oktober 2008, 15:50

Genau, das Alter ist wichtig. Je nach Altersstufe kann man den "Unterrichtsstoff" planen. Erfahrungsgemäß wollen die jüngeren weniger Theorie, sondern gleich loslegen, während die älteren Teilnehmer mehr fachliche Tipps haben wollen. Motivation bei solchen Workshops ist generell vorhanden, is ja keine Schule, sondern freiwillige Teilnahme.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten