Samstag, 20. Oktober 2018, 20:04 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kim

großer Meister

  • »Kim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 854

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 6744

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 3. November 2008, 10:28

Zeichnerpraktikum in Kims Bilderschmiede

Hallo Leute,

zur Zeit habe ich hier in meinem Atelier Unterstützung durch eine Praktikantin. Anna macht hier im Rahmen des Schulpraktikums eine 2-wöchige Hospitation als Zeichnerin / Illustratorin. Ich habe sie gefragt, ob sie bereit wäre, hier im Forum über ihre Arbeit zu berichten und evtl. auftretende Fragen von Euch zu beantworten und das würde sie gerne tun. Also: Ab sofort steht sie bis Mittwoch hier für euch zur Verfügung und wird berichten und antworten.

Anna

leeres Blatt

Beiträge: 6

Wohnort: Zuhause

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 3. November 2008, 10:57

Hallo...
Ich bin also Anna! ;) Ich gehe in die neunte Klasse an einer Flensburger Schule und dort mache wir in der neuneten Klasse halt ein Praktikum. Und da ich eigentlich gerne Illustratorin werden möchte, hab ich mir überlegt wo ich mir das ein bisschen näher bringen/ angucken kann. Und da Kim bei mir in der Nähe wohnt und ich bei ihm mal einenen Comiczeichen-Kurs mit gemacht habe, kam ich halt auf ihn. :)

Rossonieri

Hobbyzeichner

Beiträge: 420

Wohnort: 50°50´ 18.54´´ N und 7°12´29.56´´ E nach Google

Beruf: Schüler(Ächz!)

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 3. November 2008, 14:44

Anna, du bist die Glückspilzin des Jahres!!!!

wan_fang_lin

Scribbler

Beiträge: 266

Wohnort: Linz

Danksagungen: 58

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 3. November 2008, 14:47

ja eindeutig.

Wie viele haben schon das Glück in der Nähe einen Künstler zu haben und auch noch da praktizieren zu können.

Das stell ich mir total spaßig vor. :D

Hillerkiller

Hillerious

Beiträge: 4 811

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 966

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 3. November 2008, 15:08

Oh ja, meinen Glückwunsch, Anna :D
Da kannst du mir aber auch gleich mal die Frage beantworten, die mir immer kommt, wenn ich sowas höre: was genau macht man denn als Praktikant bei einem Künstler? :D Ich kann mir, ehrlich gesagt, außer Kaffeekochen und Radierfitzel aufkehren nicht viel mehr vorstellen.

PS: Sag bescheid, wenn du Omi Kempel gefunden hast :D Die sitzt bestimmt in irgendeiner Ecke und besäuft sich.

Anna

leeres Blatt

Beiträge: 6

Wohnort: Zuhause

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 4. November 2008, 11:04

Na ja.. nen bisschen mehr mach ich schon :D ... z.B. hatte er letzte Woche eine Signierstund und da hab ich ihn dann begleitet, dann colouriere ich ein paar Cartoons von ihm ( mit Photoshop) , dann habe ich ein Plakatentwurf für die Niederdeutsche Bühne gemacht und couloriert, dann haben wir Pressenachrichten versendet ( wegen dem Buch: Lokal Hero 10 ....schleichwerbung ^^ ) und momentan arbeiten wir an dem neuen ???-Buch.... :) !
Und spaß macht es auf jeden Fall!

P.S. Und die Omi is mir leider noch nicht über den Weg gelaufen :D !

RockyGarg

Chefradiererin

Beiträge: 1 189

Wohnort: Lugau im Erzgebärch (Erzgebirge)

Beruf: Medientechnik Studentin

Danksagungen: 92

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 4. November 2008, 11:56

maaaan das klingt geil =)
ich hat nur ma Praktium in ner mini Gallerie.. das war... ehm nya nich sehr Ereignissreich :|

Tipp von mir, genies es!

Anna

leeres Blatt

Beiträge: 6

Wohnort: Zuhause

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 5. November 2008, 10:38

Werde ich machen...! :) Gerade eben habe ich noch ein paar Skizzen eingescaant und dann im Photo shop bearbeitet (einige Skizzen bestehen aus 2 Teilen, die sollte ich dann zusammen setzten...).
Das ist ziehmlich mühselig, macht aber trozdem Spaß, so wie das ganze Praktikum.

RockyGarg

Chefradiererin

Beiträge: 1 189

Wohnort: Lugau im Erzgebärch (Erzgebirge)

Beruf: Medientechnik Studentin

Danksagungen: 92

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 5. November 2008, 13:31

ach jaaa.. fällt mir grad so ein.. wenn du Illustratorin werden willst hast du bestimmt schon eigene Werke fabriziert oder?
Ich mein da kannst dich ja gleich mal richtig im Forum einnisten und mal was von dir zur Schau stellen ;-)

Anna

leeres Blatt

Beiträge: 6

Wohnort: Zuhause

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 6. November 2008, 10:28

Ja... hier mein Monster habe ich gemalt, couloriert u.s.w. ...ich hab leider keinen Scaaner ( hab leider keine Ahnung wie man das schreibt :S)! Das Monster hab ich bei KIm gescaant... ;)

christian

leeres Blatt

Beiträge: 2 384

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 6. November 2008, 15:21

Dann nutz dein Praktikum aus und mach 2 Wochen dauerscannen ;)

Wie sieht so dein typischer Tag aus?

Anna

leeres Blatt

Beiträge: 6

Wohnort: Zuhause

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 7. November 2008, 10:20

Öhm... also ich komm so gegen 9.00 Uhr ( da ist Kim schon seit einer Stunde am zeichnen) zu ihm, dann checken wir die E-mails und dann fange ich an die Sachen die Kim skizziert oder ins Reine gezeichnet hat ein zu scaanen, zu bearbeiten und zu coulorieren ( das kann sich schon mal in die Länge ziehen... ;) ). Gestern hab wir aber als erstes gemeinsam eine Stunde lang Ideen für mehrere Cartoons gesammelt. Es enstand ein Öde-Comic, ein Local Hero-Cartoon, ein Frog und eine Karikatur fürs Flensburger Tageblatt. Heute bin ich dann dabei den Frog-Cartoon von Gestern zu coulorieren. Ja....und gegen halb Zwei hab ich dann Schluss... Dazu muss ich aber sagen, dass es eigentlich keinen typischen Ablauf gibt :D

Graymen

Praktikantin

Beiträge: 677

Wohnort: Sauerland

Beruf: Allrounderin im FTB

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 7. November 2008, 12:49

hi!
was gefällt Dir den bis jetzt am besten vom Praktikum, lieber reinzeichnen oder stundelang scannen:-) oder coloriéren???
Wie wird eigentlich Deine Praktikumsmappe gestaltet, einer kleiner Comic???

Jedenfalls, Respekt :thumbsup: ! Schön das Kim einen Praktikumsplatz bietet ( und das viel probiert werden kann ausser Kaffee kochen;-) und das es Praktikaten gibt die Spaß dran haben an diesem Job.

In diesem Sinne ein verdientes Wochenende :thumbsup:

Grayman

wan_fang_lin

Scribbler

Beiträge: 266

Wohnort: Linz

Danksagungen: 58

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 7. November 2008, 22:36

Mich würde ja interessieren, wie ihr beim Ideen suchen so vorgeht. Ich hab da ja immer so meine Probleme, was zu finden, was auch nur annähernd komisch sein könnte ;(

Kim

großer Meister

  • »Kim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 854

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 6744

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 8. November 2008, 19:44

Ich schalte mich mal dazwischen: Annas Praktikum ist seit Freitag Mittag beendet und wir hatten einiges zu tun, sodass sie sich nicht mehr offiziell hier ausklinken konnte. Vielleicht meldet sich sich noch mal aus ihrem home-office. Zwischenzeitlich antworte ich mal kurz:
Ideenfindung: Da schaue ich zunächst in die Zeitung, was so los war in der Gegend, in Deutschland, in der Welt und klopfe die Themen nach Gaggehalt ab. Katastrophen und Unglücke eignen sich weniger für einen Brüller, aber was steht z.B. da unten? Ein Automatenknacker hatte sich mit einer Tüte maskiert, damit ihn die Überwachungskamera nicht filmen konnte. Den Automaten brach er erfolgreich auf, aber wohin nun mit der kohle? Ach ja, da hatte er doch diese praktische tüte auf dem Kopf. Da konnte er die Münzen ja prima reintun! Klasse Story mit bestem Gagpotential.
andere Möglichkeit: Ich suche mir ein Thema, egal was, z.B. Herbstlaub - und sammle alle Stichworte, die mir dazu einfallen: Rechen, Laubhaufen, Wind, Laubsauger, Igel, Scheißwetter, Matsch, Regen, Kälte, Frust, warme Stube, Fernsehen...
Lässt sich daraus was machen?
»Kim« hat folgendes Bild angehängt:
  • oede707.jpg

Anna

leeres Blatt

Beiträge: 6

Wohnort: Zuhause

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 1. Dezember 2008, 11:10

Hi.... hier bin ich noch mal :D !
Und um auf deine Fragen zurück zu kommen (<- weiß der Geier wie man das schreibt), Graymen, das colourieren hat schon ziemlich viel Spaß gemacht, das Ideen finden war auch ziemlich lustig ;) joah...im großen und ganzen war sowieso alles ganz spaßig ( abgesehen vom Scannen villeicht...^^).....!
Ja, und wenn ihr noch mehr Fragen habt.... ich schaue bestimmt mal wieder vorbei , villeicht nicht ganz so oft..., aber ein paar mal werde ich es schon schaffen :)

clemenstrommler

leeres Blatt

Beiträge: 39

Danksagungen: 181

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 7. Februar 2012, 18:48

Hallo,

erst mal noch kratulation zu deinem Praktikum bei Kim, dies glinkt sehr interessant,

ich bin ebenfalls in der 9.klasse und nun steht auch das Schülerpraktikum an(auch 2 wochen vom 21.Mai-4.juni 2012) und da ich selbst ungeheuer gern Comics/Cartoons und Karikaturen zeichne, würde ich sehr gern auch ein Praktikum als comiczeichner bei dir machen lieber Kim, dies währe TOLL! :thumbsup:

wenn ich vielleicht zu diesem Zeitpunkt die Chance hätte hier noch meine Mail: clemens.trommler@yahoo.de

Liebe Grüße Clemens :)

Kim

großer Meister

  • »Kim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 854

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 6744

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 8. Februar 2012, 08:03

Hi Clemens,

freut mich, dass Du Dich für ein Zeichnerpraktikum interessierst.
Aber zum Einen passt es bei mir terminlich im Juni leider nicht, zum Anderen will ich mich in der nächsten Zeit auf meine Arbeit konzentrieren und habe daher keine Zeit für einen Praktikanten.
Hör Dich mal in Deiner Gegend um: Möglicherweise gibt es dort irgendwo einen Zeichner, Illustrator oder zumindest eine Werbeagentur, bei denen oder bei der man sich für eine Praktikum bewerben kann.

clemenstrommler

leeres Blatt

Beiträge: 39

Danksagungen: 181

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 8. Februar 2012, 18:13

Schade aber danke für deine Antwort Kim. Viel Schaffenskraft für deine geplanten Projekte.
Werbeagenturen haben mich bis jetzt nur abgelehnt, doch ich hör noch nicht mit nerven auf. :D
Übrigens sind deine Zeichenkursbücher super lehrreich!
nette Grüße Clemens 8)

philippine

Hobbyzeichner

Beiträge: 197

Wohnort: olching

Beruf: professioneler Hobbycomiczeichner

Danksagungen: 786

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 3. April 2012, 09:55

Du hast echt Glück gehabt!

Ich würde auch mal gern zu Kim!!!

Social Bookmarks


Thema bewerten