Mittwoch, 21. August 2019, 22:02 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

lynx

Praktikantin

  • »lynx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 910

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 9. März 2009, 18:28

InDesign/Objekte markieren

Huhu zusammen!

Vielleicht sollte ich einen Sammelthread aufmachen mit "Lynx´ Probleme mit InDesign und Illustrator. :S

Und zwar markiert mit InDesign immer alle Objekte, die ich mit dem Markierungsfeld berühre. Toll wäre es aber, wenn nur die Objekte markiert würden, die komplett in diesem Markierungsfeld liegen. Gibt es da eine Möglichkeit das iiiiiiiiiiiiirgendwo umzustellen? ?(

Lieben Dank für Eure Hilfe. :)
lynx

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lynx« (10. März 2009, 00:16)


Bronko

Praktikant

Beiträge: 868

Wohnort: Du

Beruf: Schichtenschieber

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 9. März 2009, 23:13

Also ich bin ja jetzt fast schon InDesign Profi durch meine Arbeit. :D
Warum gruppierst du die Objekte nicht einfach? DAnn brauchst du nur einmal in die "Masse" der Objekte klicken und hast somit alle sofort ausgewählt.

Hannes

Hobbyzeichner

Beiträge: 538

Wohnort: Taunusstein

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 9. März 2009, 23:31

:sleeping: Es geht doch nicht darum, alles auszuwählen, sondern nur das, was komplett im aufgezogenen Auswahlrahmen liegt - also eben nicht alle Objekte, die berührt werden.
Ich hab da aber auch noch nichts gefunden, wie das gehen soll. Selbst die Adobe-Hilfe beschreibt nur das Auswählen, wenn Objekte teilweise im Rahmen liegen.


hannescomix auch bei facebook,
und bei google+

lynx

Praktikantin

  • »lynx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 910

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 9. März 2009, 23:57

@Bronko
Teilweise löse ich das Problem mit gruppierten Grafiken, aber in dem Fall in das leider etwas schwierig. :(

@Hannes
Genau, InDesign markiert mir nämlich immer Massen von Objekte, die ich gar nicht markiert haben möchte. :(

Falls ich noch selber die Lösung finde, geb ich Bescheid. Man soll die Hoffnung ja nicht aufgeben. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lynx« (10. März 2009, 00:17)


Karl

Tuscher

Beiträge: 2 399

Wohnort: Wien

Beruf: Irgendwannmal Cartoonist

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 10. März 2009, 00:27

Gibts da nicht den Unterschied zwischen Auswahl (schwarzer Pfeil) und Direktauswahl (weißer Pfeil)? Ich würde mit letzterer operieren.

Obwohl ich eigentlich nur CS kenne und Adobe bei jeder neuen Version immer alles umstellt, damit ja keine Langeweile aufkommt! :D
Wer regelmäßig vorbeischaut, wird beinahe jede Woche (wenn sichs ausgeht) mit einem frischen Cartoon belohnt!


Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten