Mittwoch, 13. November 2019, 21:40 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Hate

leeres Blatt

Beiträge: 462

Danksagungen: 1385

  • Private Nachricht senden

21

Dienstag, 2. Juni 2009, 11:18

Hier sind 8 Zeichner, die nun wirklich genug geübt haben:
http://www.crowncommission.com/dailygrind
Seit 2005 sind sie ununterbrochen beim Wettbewerb "Daily Grind Iron Man Challenge" dabei, das heißt: sie zeichnen jeden Tag ein Comic.
Aber so richtig toll sind die Zeichnungen nicht, auch nach all den Jahren der Übung.

Georg

Chefradierer

Beiträge: 1 012

Wohnort: Starnberg

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 2. Juni 2009, 11:19

Hier:

http://comic-now.de/index.php/cat/c7681_Zeichenkurs.html


oder hier:

http://www.amazon.de/Comiczeichenkurs-So…43933924&sr=8-1

und hier:

http://www.amazon.de/Comic-Figuren-zeich…pd_bxgy_b_img_b



Und hier ist das Buch welches ich für den völligen Anfänger empfehlen kann:

http://www.amazon.de/Blitz-Big-Book-Cart…43934064&sr=8-1

Es gibt anscheinend auch ein ins Deutsche übersetztes Buch von ihm, das kenn ich aber nicht:

http://www.amazon.de/Cartoonzeichnen-lei…43934150&sr=8-1



Und diesen Thread könntest Du Dir auch ansehen: Skripte

The Bad Cat

leeres Blatt

  • »The Bad Cat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Wohnort: Hamburg

Beruf: Azubi

  • Private Nachricht senden

23

Dienstag, 2. Juni 2009, 11:31

Hier:

http://comic-now.de/index.php/cat/c7681_Zeichenkurs.html


oder hier:

http://www.amazon.de/Comiczeichenkurs-So…43933924&sr=8-1

und hier:

http://www.amazon.de/Comic-Figuren-zeich…pd_bxgy_b_img_b



Und hier ist das Buch welches ich für den völligen Anfänger empfehlen kann:

http://www.amazon.de/Blitz-Big-Book-Cart…43934064&sr=8-1

Es gibt anscheinend auch ein ins Deutsche übersetztes Buch von ihm, das kenn ich aber nicht:

http://www.amazon.de/Cartoonzeichnen-lei…43934150&sr=8-1



Und diesen Thread könntest Du Dir auch ansehen: Skripte
Hallo Georg,

vielen lieben Dank für deine vielen Links ^^

Welches buch würdest Du mir denn empfehlen ?

LG
The-Bad-Cat.de | Modern, Zynisch und Humorvoll

Markus

Scribbler

Beiträge: 186

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 2. Juni 2009, 21:43

Das kommt natürlich auch ein wenig darauf an, wo du hin willst. Wenn du in Richtung Funny/Cartoon willst, sind Kims Bücher auf jeden Fall zu empfehlen. Wobei ich dir als totalen Anfänger vielleicht doch eher ein Buch empfehlen würde, das noch mehr die Basics durchgeht. Ich habe unter Anderem z.B. das hier: http://www.amazon.de/Karikaturen-zeichne…43971604&sr=1-2
Wenn du dran bleibst, wird sich eh mit der Zeit einiges im Regal ansammeln. Achte am Besten auch darauf, nicht nur Bücher von einem einzigen Zeichner zu kaufen. Sonst läufst du Gefahr, ihn zu kopieren.

The Bad Cat

leeres Blatt

  • »The Bad Cat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Wohnort: Hamburg

Beruf: Azubi

  • Private Nachricht senden

25

Dienstag, 2. Juni 2009, 22:50

Das kommt natürlich auch ein wenig darauf an, wo du hin willst. Wenn du in Richtung Funny/Cartoon willst, sind Kims Bücher auf jeden Fall zu empfehlen. Wobei ich dir als totalen Anfänger vielleicht doch eher ein Buch empfehlen würde, das noch mehr die Basics durchgeht. Ich habe unter Anderem z.B. das hier: http://www.amazon.de/Karikaturen-zeichne…43971604&sr=1-2
Wenn du dran bleibst, wird sich eh mit der Zeit einiges im Regal ansammeln. Achte am Besten auch darauf, nicht nur Bücher von einem einzigen Zeichner zu kaufen. Sonst läufst du Gefahr, ihn zu kopieren.
Habe mir jetzt erstmal das hier bestellt :

http://www.amazon.de/Comic-Figuren-zeich…pd_bxgy_b_img_b
The-Bad-Cat.de | Modern, Zynisch und Humorvoll

hotep

leeres Blatt

Beiträge: 66

Danksagungen: 225

  • Private Nachricht senden

26

Donnerstag, 4. Juni 2009, 20:42

So, nachdem ich schon ein paar Tage angemeldet bin, möchte ich jetzt auch mal mit dem Schreiben beginnen ;)

Ich habe seit einigen Jahren das Buch "Cartoonzeichnen leichtgemacht: Figuren und Gesichter " von Bruce Blitz und muss sagen, ich liebe es! Es ist in einer sehr ansprechenden und witzigen Art und Weise gemacht. Es werden sehr leicht verständlich die Grundlagen des Cartoonzeichnens erläutert.

Vom Stil her geht es eher in die Cartoon-Richtung, für detaillierteres Zeichnen sollte man sich eher andere Bücher holen.

Ich würde einfach mal in ein Buchgeschäft gehen und mir verschiedene Bücher ansehen, was dir zusagt, kauf dir dann ;)

Wie auch schon andere geschrieben haben, es ist gut, verschiedene Bücher mit verschiedenen Stilen und Zeichnern zu haben, dann versteift man sich nicht zu sehr auf einen.

Herzinfarkt

Scribblerin

Beiträge: 179

Beruf: Knöpfchendrücker

Danksagungen: 219

  • Private Nachricht senden

27

Donnerstag, 4. Juni 2009, 23:16

Hm.. ich glaube, das video hier, spricht für sich:

Goodie Bag - Talent
Dinge zum angucken:
Gib mir Instafame
Oder sei meine Tumblerina

Wenn du gerne redest, dann schreib mir. Ich mag rechnungsfreie Post.

28

Montag, 8. Juni 2009, 22:33

Uuuh.. schwieriges Thema. Und verschiedene Meinungen. Nagut, dann werfe ich meine auch mal rein:

Talent beim Zeichnen ist nicht, dass man den Stift besonders gut halten kann. Es ist nicht, dass man Anatomie versteht. Auch nicht, dass man besonders gut mit z.B Aquarellfarben umgehen kann. Das ist alles Können, ein Handwerk, dass man sich anlernen kann. Dafür braucht man Geduld, Zeit und eben harte, schweißtreibende Arbeit :D

Talent ist für mich die Fähigkeit, sich Dinge bildlich im Kopf vorzustellen und diese dann auf's Papier zu bringen. Es ist die Fähigkeit, mit Farben umzugehen und von innen heraus zu wissen, was gut zusammen aussieht und auch, wie einzelne Elemente so gut wie möglich miteinander harmonieren. Es ist die "Macht", aus einem Bild das Letzte herauszuholen.

Jeder kann durch viel Fleiß gut werden. Aber nur die mit Talent schaffen es, sich von der Masse abzuheben und meisterhafte Bilder zu erschaffen.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten