Montag, 19. November 2018, 16:53 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Beiträge: 4 526

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 11739

  • Private Nachricht senden

21

Donnerstag, 3. Februar 2011, 16:35

Zitat


du hattest keine Rückmeldung, weil wir alle vor staunen erstarrten :P ;)


Da ist schon was dran. Ich denke, aus zwei Gründen kann man zu Deinen Zeichnungen nicht so leicht etwas sagen:

Zum einen sind sie (fast) perfekt - da gibt's nichts auszusetzen.

Zum anderen aber haben sie keine individuelle Handschrift. Das ist einfach eine unendliche Fleißarbeit, bei der die Zeichnungen dem Original sehr ähnlich werden. Ich will Dir das nicht ausreden - sowas muß man ja auch erstmal können. Aber interessanter ist meist doch ein persönlicher Ausdruck (oder Stil).

Lola

leeres Blatt

  • »Lola« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Beruf: Schülerin

  • Private Nachricht senden

22

Freitag, 4. Februar 2011, 17:41

Erstmal vielen dank ,dass ich endlich ein paar kommis bekomme ^^ und für eure hilfreiche kritik :)

@ Peter L. Opmann:
ich muss gestehen,dass du einen wesentlichen punkt angesprochen hast ,als du sagtest, dass eine individuelle handschrift fehlt :S leider kommt bei solchen bildern immer meine perfektionistische ader durch :(
deshalb denke ich ist es schwierig seinen eigenen stil zu finden und ich komm dabei einfach kein stückchen weiter ....aber trotzdem danke :)

lG
Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicherlich unerfreulich,aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse.

Beiträge: 4 526

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 11739

  • Private Nachricht senden

23

Freitag, 4. Februar 2011, 18:37

Zitat

deshalb denke ich ist es schwierig seinen eigenen stil zu finden und ich komm dabei einfach kein stückchen weiter ....aber trotzdem danke :)

Das muß man ja nicht erzwingen - ich denke, der eigene Stil bildet sich mit Übung und Routine von selbst heraus.

Aber vielleicht gehst Du ja auch in Richtung Malerei. Ich meine jetzt altmeisterliche Technik; dabei haben die Maler auch durch eine ganz feine Technik den individuellen Ausdruck so weit wie möglich beseitigt. Malen war da Handwerk. Ab der Renaissance haben die Maler aber auch auf ihren eigenen Stil Wert gelegt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Peter L. Opmann« (4. Februar 2011, 22:31)


Klee

Moderine

Beiträge: 2 785

Wohnort: Hamburg

Beruf: 2D-Animatorin und Comiczeichnerin

Danksagungen: 18

  • Private Nachricht senden

24

Freitag, 4. Februar 2011, 22:27

Vielleicht hilft es auch schon mal ein Medium auszuprobieren das du bisher noch nicht versucht hast und vielleicht ein etwas "radikaleres" ;)
Ich habe gestern auf einem Blog gelesen, dass jemand von seinem Aktzeichenlehrer dazu gedrängt wurde mal mit einer Zahnbürste zu malen und was dabei entstanden ist war sehr toll! Probiers doch mal aus und schau was dabei rumkommt.

Lola

leeres Blatt

  • »Lola« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Beruf: Schülerin

  • Private Nachricht senden

25

Samstag, 5. Februar 2011, 11:04

^^
@ Peter L. Opmann:
Ein interessanter gedanke :) ich habe auch schon über malerei nachgedacht .vor allem finde ich es beeindruckend wie originalgetreu die bilder früher waren .
du kennst dich aber auch ziemlich gut aus in sachen kunst ,oder ? :)

@Klee:
auf die idee mit einer zahnbürste zu malen bin ich auch noch nicht gekommen :D , aber es wäre auf jeden fall mal einen versuch wert ;) thx ( wenn etwas ansehnliches dabei rauskommt stell ich es auf jeden fall rein :D )

LG
Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicherlich unerfreulich,aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse.

wan_fang_lin

Hobbyzeichner

Beiträge: 266

Wohnort: Linz

Danksagungen: 60

  • Private Nachricht senden

26

Samstag, 5. Februar 2011, 14:32

lola, ich glaube generell, dass dir das ausprobieren an sich auf jeden fall weiterbringt. das gilt nicht nur für techniken sondern auch motive, stile usw. denn ich bin überzeugt man nimmt von jedem versuch etwas mit. sei es wenn du mit ölfarben malst, mit kreide, digital, auf papier, auf karton, realistisch, abstrakt, comic, manga und und und....

und letztendlich, so bin ich überzeugt, wirst du deinen eigenen stil von selbst kreiert haben

Thoddy

Anspitzer

Beiträge: 70

Wohnort: Kiel

Beruf: Werbegrafiker

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

27

Sonntag, 13. Februar 2011, 17:08

Wow, du hast echt Talent. Toll!

Lola

leeres Blatt

  • »Lola« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Beruf: Schülerin

  • Private Nachricht senden

28

Montag, 14. Februar 2011, 16:01

Dankeschön für eure kommis :)
ich bin schon wieder viel motivierter :D
Ich werde einfach weiterüben, ausprobieren und irgendwann klappts dann auch mit der persönlichen note :rolleyes: :)

lG
Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicherlich unerfreulich,aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse.

Pseudonym

Praktikantin

Beiträge: 605

Wohnort: Großherzogtum Baden

Danksagungen: 272

  • Private Nachricht senden

29

Montag, 14. Februar 2011, 23:50

das Problem mit der perfektionistischen Ader kenn ich nur zugut, deswegen bin ich auch auf deine Vogelzeichnung neidisch :D
Das mit dem eigenen Stil wird schon, nur nichts übereilen. ;)

aber mal was anderes, welche Mangas ließt du?

Es heißt, dass die Zeit jede Wunde im Herzen heilt.
Doch es bleibt immer eine Narbe zurück- die Erinnerung!


Homepage &Facebook



Lola

leeres Blatt

  • »Lola« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Beruf: Schülerin

  • Private Nachricht senden

30

Mittwoch, 16. Februar 2011, 16:37

Also ich lese ziemlich viel Querbeet :D
unter anderem black butler, after school nightmare, vampire knight, zombie loan, doubt, trinity blood..um nur ein paar zu nennen :) ich habe schon aus fast allen manga genres etwas gelesen :D
naja und die meisten mangas gibt es ja auch schon als anime, also gucke ich viele im internet ( nun bleach,naruto etc. kenne ich auch,obwohl es sehr langatmig ist :sleeping: aber ich denke sie sind sehr bekannt und man sollte als manga und anime fan wenigstens mal reingeschaut haben ;) )
und was liest /guckst du so ?

lG
Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicherlich unerfreulich,aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse.

Pseudonym

Praktikantin

Beiträge: 605

Wohnort: Großherzogtum Baden

Danksagungen: 272

  • Private Nachricht senden

31

Mittwoch, 16. Februar 2011, 19:45

das mit den langatmigen Mangas kenn ich (D. Conan, One Piece etc.) da verliert man dan auch schnell das interesse.
Ich lese eigentlich auch quer durch alle genres:
D.Gray-man, DeathNote, Bakuman, Naruto, Vampire Myu, Hellsing, Gate, die Rosen von Versailles, Gon, Black Butler, Yonen Buzz, DB, Das Lied der Lämmer.....
um nur ein paar zu nennen :D.
Animes schau ich nur noch selten. Hab aber ne schwäche für klassiker wie
Lady Oscar, eine Fröhliche Familie, Familie Robinson, Georgie...

will dir jetzt aber nicht alles voll schreiben. hier gehts ja schließlich um deine Zeichnungen ;)

Es heißt, dass die Zeit jede Wunde im Herzen heilt.
Doch es bleibt immer eine Narbe zurück- die Erinnerung!


Homepage &Facebook



HoneyRisuke-chama

Chefradierer

Beiträge: 1 171

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Procastinator (Student)

Danksagungen: 463

  • Private Nachricht senden

32

Dienstag, 22. Februar 2011, 17:23

Oh-Oh- allgemeiner Manga/Anime Austausch!
Ich persönlich bin jetzt grade dabei ein wenig vom richtig extremen Yaoi (BrotherXBrother/Okane Ga nai/etc) in die "blutigen metzelteile", wie meine Mutter sie nennt, (meine Mutter nennt selbst filme in denen einer Nasenbluten bekommt so) angefangen von Black butler (ja, eigentlich darf ichs weder lesen noch gucken) bishin zu Elfenlied (das darf ich erstrecht nicht)
Ich kann diese niedlichen Manga nicht leiden. Shougo Chara hab ich mal angefangen, aber ich finde es ein wenig langweilig... außerdem ist alles bunt und fröhlich ._.
Ich weiß nciht... ich mag dinge nicht, die bunt und fröhlich sind...

Und zum Thema persönliche Handschrift ist nicht gleich perfektionistisch:
Genau das ist deine persönliche Handschrift! :D
Ich habe momentan keinen Schlafrythmus falls ihr euch über die Urzeit meiner Posts wundert,,,,,,

Lola

leeres Blatt

  • »Lola« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Beruf: Schülerin

  • Private Nachricht senden

33

Dienstag, 22. Februar 2011, 18:34

Also..
@ HoneyRisuke-chama
Ich stimme dir vollkommen zu.diese viel zu niedlichen mangas und animes sind nich mal halbwegs so interessant wie die düsteren ,geheimnisvollen und manchmal auch brutalen mangas und animes ;)
und das mit der persönlichen handschrift , auf diesen gedanken bin ich noch nicht gekommen :huh: ^^

hier ist eine kleine skizze ( ich habe mir ja vorgenommen etwas neues zu probieren :D und das bildchen geht mehr in richtung comic /manga, da das gesicht kindlicher ist .nun vielleicht keine riesige veränderung ,aber auf jeden fall nicht mein sonstiger zeichenstil :rolleyes: denke ich :D )....


kommis please und liebe Grüße :love:
Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicherlich unerfreulich,aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse.

Imara Flux

Chefradiererin

Beiträge: 1 189

Wohnort: Lugau im Erzgebärch (Erzgebirge)

Beruf: Medientechnik Studentin

Danksagungen: 98

  • Private Nachricht senden

34

Dienstag, 22. Februar 2011, 22:26

also Elvenlied is ja mal sowas von sick xD
das war mir zu blöde.. hab paar Folgen vom Anime geschaut aber neee
Ich lächze lieber jeder neuen Folge von Bakuman hinterher *sabber*

aber nun wieder ontopic

deine Bilder sind echt schnucklich Lola :D
Der Stil erinner mich bei diesem Bild jetz zumindest was Haare angeht ein bissl an Arina Tanemura.
Die Augen find ich aber schön detailiert.. noch schöner wäre das ganze wenns nich so dunkel wäre.. :3

Pseudonym

Praktikantin

Beiträge: 605

Wohnort: Großherzogtum Baden

Danksagungen: 272

  • Private Nachricht senden

35

Dienstag, 22. Februar 2011, 22:40

@honey & lola : was die niedlichen mangas angeht, sind wir schon zu drit. Habt ihr auch schon mal Goth gelesen? (müsste nach eurem geschmack sein ;) )

Tolles Bild.
Stell doch auch mal Bilder von verschiedenen Charas rein.

Es heißt, dass die Zeit jede Wunde im Herzen heilt.
Doch es bleibt immer eine Narbe zurück- die Erinnerung!


Homepage &Facebook



Lola

leeres Blatt

  • »Lola« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Beruf: Schülerin

  • Private Nachricht senden

36

Mittwoch, 23. Februar 2011, 16:56

erstmal danke für die kommis :D

@Imara Flux:
das bild habe ich abends fotografiert, weshalb es wirklich ziemlich dunkel ist :S leider hab ich es schon verschenkt und kann es nicht noch mal heller reinstellen ^^

@Pseudonym :
nein den manga kenn ich noch nicht :) aber habe mal im internet nachgeschaut und er scheint wirklich interessant zu sein :) naja es ist ja bald leipziger buchmesse also auf jeden fall ne gute investition ;)

lG :love:
Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicherlich unerfreulich,aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse.

Summerdream2010

leeres Blatt

Beiträge: 7

Wohnort: ???

Beruf: Schüler ...

  • Private Nachricht senden

37

Donnerstag, 10. März 2011, 18:45

ich kann neidisch werden du kannst echt gut zeich´nen ... ich male auch manga stil vampire knight (ich muss noch stark üben^^)
Es ist schön sich auszuruhen, und noch schöner sich dannach zu schonen...

Lola

leeres Blatt

  • »Lola« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Beruf: Schülerin

  • Private Nachricht senden

38

Samstag, 14. Mai 2011, 21:24

so hier mal ein bild in seiner entstehung :D
es hat mich ein paar stunden gekostet ,aber was solls :)




lG :love:
ps: es fehlen 2 arbeitsschritte ;( leider kann ich sie einfach nicht hochladen :huh:
Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicherlich unerfreulich,aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lola« (18. Mai 2011, 16:42)


Omitt

Hobbyzeichner

Beiträge: 360

Wohnort: Bodensee

Beruf: Schüler

Danksagungen: 53

  • Private Nachricht senden

39

Samstag, 14. Mai 2011, 21:45

Schick Schick
das sieht echt :thumbsup: aus.
Mit was ist das gemalt?? *göttlich* :D
DasZwirn
ist tot...

Lola

leeres Blatt

  • »Lola« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Beruf: Schülerin

  • Private Nachricht senden

40

Samstag, 14. Mai 2011, 21:55

danke ^^
Ich habe acrylfarben genommen :D .eigentlich wollte ich ölfarben nehmen,aber ich hatte kein terpentin zu hause und die farben trocknen zu langsam :)
lG
Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicherlich unerfreulich,aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse.

Social Bookmarks


Thema bewerten