Freitag, 23. August 2019, 10:58 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

jokey

Chefradierer

  • »jokey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 891

Wohnort: Ostfriesland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 549

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. Juli 2011, 15:01

Tutorial gesucht !

Moin,
Als ich letztens meinen neuen Comic gezeichnet habe ist mir
aufgefallen das es mir total schwer fällt Landschaften usw. im Regen oder
im Dunkeln zu zeichnen.
Nun wollte ich fragen ob es hier jnd gibt der mir ein paar Tipps geben kann wie
man das vernünftig macht ... BITTE

lg jokey :D

Bronko

Praktikant

Beiträge: 868

Wohnort: Du

Beruf: Schichtenschieber

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. Juli 2011, 23:19

Hi.

Landschaften zu zeichnen ist schwer (besonders nur mit schwarz und weiß). Anfänger versuchen oft jedes Grashalm oder jedes Blatt zu zeichnen, dass sie sehen. Es klingt einfacher als es ist, aber:
Du musst versuchen Abkürzungen für die Formen zu finden die du siehst. Kneif deine Augen halb zusammen, während du draußen zeichnest. Dadurch siehst du die ganzen Details nicht mehr und konzentrierst dich auf das Wesentliche.
Schau dir mal hier die ganzen BAMBI-Backgrounds an, dann siehst du was ich meine: [url]http://one1more2time3.wordpress.com/tag/bambi/[/url] . Ganz große Meisterwerke.
Zudem ist der Famous Artists Course 11 about Landscapes and Interiors sehr zu empfehlen. Findest du im Netz als PDF zum Download wenn du genauer suchst.

Edit:
Ups, du suchst ja wie man Regen und im Dinge bei Nacht zeichnet. Dann schau dir doch mal die Sachen von Will Eisner an (z.B. Ein Vertrag mit Gott). Der ist echt ein Genie darin super Stimmungen im Dunkeln oder im Regen zu kreieren.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Bronko« (28. Juli 2011, 09:25)


jokey

Chefradierer

  • »jokey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 891

Wohnort: Ostfriesland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 549

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 28. Juli 2011, 10:20

Ja danke ich denke Landschaften kann ich schon ganz gut
mein Vorbild in diesem Punkt ist Herge aber evtl. habe ich mich nicht deutlich genug
ausgedrückt :S sorry
Ich möchte gerne wissesn wie man Landschaften etc. dunkler macht (nicht am PC) und ohne
viel Copicfarbe zu verschwenden ...
Wenn ich mir Bilder angucke ... weis ich ja nicht sofort wie das gemacht ist aber trotzdem vielen
dan für deine lange Antwort .. und ja Will Eistner kann das echt gut ... hab mal n Comic von ihm gelesen :thumbsup:

ComiMang

Stiftehalter

Beiträge: 89

Wohnort: Irgendwo in NRW

Beruf: Schüler (leider)

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 26. August 2011, 15:03

Das fällt mir auch ziemlich schwer. Habe ich letztens mal geübt. Noch nen Tipp: Kaufe dir Gartenzeitschriften und pause die Fotos ab.
,,Reg dich nicht auf, wenn eine Zeichnung in die Hose geht, sonst wird die nächste noch schlechter."

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten