Mittwoch, 15. August 2018, 14:33 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kim

großer Meister

  • »Kim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 845

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 6322

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 29. August 2011, 20:57

Comiczeichenworkshop "50 Jahre Mauerbau"

Ein neuer Workshop im Herbst. Hier der offizielle Ausschreibungstermin ("Grafiknovelle" - hört sich gut an, oder?) ;) :

50 Jahre Mauerbau – Geschichte in Comicform

Grafiknovellen zeichnen mit Kim Schmidt

Die IBJ Scheersberg veranstaltet zwei Seminare bei denen ihr gemeinsam mit Kim Schmidt Grafiknovellen zu 50 Jahre Mauerbau zeichnet. Das Seminarangebot wendet sich an Zeichnerinnen und Zeichner ab 16 Jahren, die Lust haben auch ernste Themen in Form von Comiczeichnungen zu bearbeiten.
Während der Seminare lernt ihr von Kim Schmidt wichtige Tricks und Kniffe rund um Comics zeichnen und über Geschichten und Figuren Entwicklung.
Das erste Seminar beginnt am 11. November 2011 und dauert bis zum 13. November 2011, das zweite Seminar beginnt am 9. Dezember 2011 und dauert bis zum 11. Dezember 2011

Wo: Internationale Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg
Wann: 11.11.2011 bis 13.11.2011 und 09.12.2011 bis 11.12.2011
Für Wen: Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren
Leitung: Kim Schmidt, Comickünstler
Kosten: 40,00 € je Seminar also insgesamt 80,00 €

Schriftliche
Anmeldung : Internationale Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg
24972 Quern
04632/84800

mail to: info@scheersberg.de
Infos mail to: biermann@scheersberg.de

Mehr auf www.scheersberg.de

Hillerkiller

Hillerious

Beiträge: 4 811

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 919

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 30. August 2011, 22:52

Das hört sich echt cool an. Leider ziemlich weit weg und das Datum ist auch nicht optimal. Ich würd ja wahnsinnig gerne mal direkt vom Großmeister lernen, vielleicht treibst du dich ja irgendwann mal in der Nähe von Leipzig herum :D

Johnson

unregistriert

3

Mittwoch, 31. August 2011, 08:10

Warum Leipzig, Hillerkiller... er könnte doch einfach mal auf Seminar-Tournee gehen und ZU UNS ins schöne Oberbayern kommen! ;)

Zwischen Bad Reichenhall und Dachau läge zum Beispiel der Chiemsee recht mittig... :D

ComiMang

Stiftehalter

Beiträge: 89

Wohnort: Irgendwo in NRW

Beruf: Schüler (leider)

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. September 2011, 18:07

Cool. Bin aber leider zu Jung.(scluchz...wimmer...) ;(
,,Reg dich nicht auf, wenn eine Zeichnung in die Hose geht, sonst wird die nächste noch schlechter."

Hillerkiller

Hillerious

Beiträge: 4 811

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 919

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 4. September 2011, 01:06

Johnson, ich bin kürzlich von Bad Reichenhall nach Leipzig gezogen :D gut, dass du mich daran erinnerst, ich hab ganz vergessen ein Profil zu aktualisieren

Scip

Scribbler

Beiträge: 161

Wohnort: Schleswig-Holstein

Danksagungen: 4

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 23. Oktober 2011, 22:16

Dann bin ich ja schon vom Franzosenaustausch zurück (deshalb auch zurzeit keine neuen Bilder) und die Workshops liegen dicht genug an meinem Geburtstag um sie Geschenkt zu kriegen. Jupheidi. Das Thema ist auch interessant. Wie wird das denn dann ablaufen weil für ein ernstzunemendes Graphik Novel sollte man ja vorher gründlich recherchieren (also in diesem Fall: wo verlief die Mauer ganz genau? Wer waren die Arbeiter die sie aufbauen mussten? Usw?). Also werden die Kursteilnehmer Infos bekommen oder wird mithilfe der Scheersbergcomputer recherchiert?

Ich hoffe dass ich mitmachen werde/kann und freue mich schon riesig.

Scip

PS: Schön, dass es mal wieder einen Workshop für die Elteren von dir gibt Kim.

Kim

großer Meister

  • »Kim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 845

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 6322

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 24. Oktober 2011, 07:58

Würde mich freuen, wenn Du dabei bist. Es sind auch noch Plätze frei. Du müßtest dich mit dem Scheersberg in Verbindung setzen: www.scheersberg.de
Was die Recherche angeht: Es steht ein Rechner mit Internetzugang vor Ort zur Verfügung. Außerdem haben wir Literatur dabei und so. Der Workshop wird inhaltlich von Carsten biermann betreut, der ist gelernter Politologe.
Aber mal grundsätzlich: Es braucht keiner Angst zu haben vor diesem sperrigen Thema: Letztlich geht es in dem Workshop ums Zeichnen. Und man kann den Mauergedanken auch im übertragenen Sinn für seine Comics nutzen und was Witziges draus machen - der Comic muß nicht von vorneherein diese deutsche Schwere haben.

Scip

Scribbler

Beiträge: 161

Wohnort: Schleswig-Holstein

Danksagungen: 4

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 28. Oktober 2011, 14:13

Ich freue mich auch, das wird bestimmt toll.

Ich glaube meine Mutter kümmert sich um die Anmeldung (habe bald Geburtstag....)

Scip

Scribbler

Beiträge: 161

Wohnort: Schleswig-Holstein

Danksagungen: 4

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 7. November 2011, 19:40

Um wieviel Uhr fängt das ganze am Freitag genau an? Ich kann im Netz keine genaue Zeit finden...

Scip

Scribbler

Beiträge: 161

Wohnort: Schleswig-Holstein

Danksagungen: 4

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 9. November 2011, 22:08

Buahhuahuawääääh. Der kurs fällt wegen zu wenig Anmeldungen aus. Neeeeeeeeeeeeeeiiiiiiiin.

Sry, zum 3. mal in Folge ein Beitrag von mir.

Kim

großer Meister

  • »Kim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 845

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 6322

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 10. November 2011, 07:34

Hi Scip,

ja, ich bekam gestern ebenfalls Nachricht: abgesagt wegen zu geringer Teilnehmerzahl. Das Thema war wohl zu dolle. :S

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten