Montag, 23. Juli 2018, 15:26 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

BonePen

Tuscherin

Beiträge: 1 691

Wohnort: Irland

Beruf: Mutti

Danksagungen: 2018

  • Private Nachricht senden

141

Freitag, 28. September 2012, 20:42

Ja, stimmt die Hinterbeine sind irgendwie fies, damit hatte ich auch extreme probleme. :wacko:

Und danke ^^
"Es ist so laut, ich konnte dein Nicken nicht hören!"

Alter Blog!

Der Neue:


Mein LIVESTREAM Channel :)

SpaceDog

Tuscher

  • »SpaceDog« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 890

Danksagungen: 2395

  • Private Nachricht senden

142

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 12:17

ja

bittesehr ^^
Wuff! :D

mein deviantArt

SpaceDog

Tuscher

  • »SpaceDog« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 890

Danksagungen: 2395

  • Private Nachricht senden

143

Sonntag, 7. Oktober 2012, 15:23

Ich hab noch einpaar andere Bilder gefunden die ich vor nem Monad oder so gemacht habe bzw Skizzen.

Aber zuerst hab ich das Bild mit Kazumi und Ronny nochmal etwas erweitert, also noch etwas nachgebessert und den Hintergrund angemalt damits nicht so leer aussieht. ^^


Hier mal einpaar randome Skizzen auf denen ich geübt habe Katzen und Gesichter zu zeichnen. Keine Ahnung warum ich das hier reinstelle.... >_>


Und als keines Fanart hab ich den Supercomputer Glados aus Portal 2 gezeichnet. Einmal als Mensch, normal so wie Glados im Spiel aussieht und dann einpaar Versuche sie als Roboterhund zu zeichnen, was aber nich so zufriedenstellend geklappt hat. Sie sieht nich so wirklich nach Glados aus finde ich. >_>



Im Moment zeichne ich was nettes für einen Zeichenwettbewerb in einem anderen Forum. Es geht um das Thema Halloween. ^^
Wuff! :D

mein deviantArt

SpaceDog

Tuscher

  • »SpaceDog« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 890

Danksagungen: 2395

  • Private Nachricht senden

144

Montag, 8. Oktober 2012, 16:48

Im Moment zeichne ich was nettes für einen Zeichenwettbewerb in einem anderen Forum. Es geht um das Thema Halloween. ^^


Da ist das Bild.


Ich bin mir noch nicht sicher in was für einer Farbe ich ihn färben soll oder ob ich ihn so lasse.
Und die Farben verlaufen immer noch nicht so wie ich will. >_>
Wuff! :D

mein deviantArt

SpaceDog

Tuscher

  • »SpaceDog« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 890

Danksagungen: 2395

  • Private Nachricht senden

145

Dienstag, 9. Oktober 2012, 11:07

So, hab den Hintergrund nun fertig.
»SpaceDog« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kürbiskopfhund.jpg
Wuff! :D

mein deviantArt

der Leo

Freihandkünstler

Beiträge: 1 529

Wohnort: Flensburg

Beruf: Schlosser-Lehrling

Danksagungen: 3486

  • Private Nachricht senden

146

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 16:16

Was für ein Papier hast du dafür benutzt?
Sieht super aus, das Leuchten hast du gut hinbekommen

SpaceDog

Tuscher

  • »SpaceDog« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 890

Danksagungen: 2395

  • Private Nachricht senden

147

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 16:30

Danke ^^
für den Kürbishund hab ich Aquarellpapier benutzt 220g/m² A-3, für die anderen Aquarellbilder oben (im Beitrag 143) 125g/m² N-3 Zeichenpapier und für die Skizzen normales Druckerpapier A-4.
Wuff! :D

mein deviantArt

SpaceDog

Tuscher

  • »SpaceDog« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 890

Danksagungen: 2395

  • Private Nachricht senden

148

Sonntag, 18. November 2012, 17:47

Hab ich heute fertig koloriert.
Das soll mein Ronny sein als echter Hund. Was sagt ihr? Die Idee hatte ich vor 2 Tagen.
Gezeichnet mit Finliner 0.1 fürs vorzeichnung der Outlins und mit 0.3 zum ausarbeiten dieser. Koloriert wieder mit Aquarellstiften. Das ganze auf einen Din-A4 Block mit Aquarellpaier stärke 150g/m².

Ich persönlich finde die Augen etwas zu groß, besonders die Iris und die Hinterbeine haben mir auch wieder Probleme bereitet. Ich hab extra einpaar Fotovorlage gesucht, aber da sahn die Hinterbeine weist auch so komisch aus, zumindest bei den Welpen. Oder die Hinterbeine lagen unter dem Hund. :(
»SpaceDog« hat folgendes Bild angehängt:
  • i-Cybie Hund.jpg
Wuff! :D

mein deviantArt

Lesemaus

Chefradiererin

Beiträge: 586

Wohnort: Universum

Beruf: Keine Ahnung. Bald Student?

Danksagungen: 1732

  • Private Nachricht senden

149

Sonntag, 18. November 2012, 18:44

Ich find den hund voll süß!
Und gut gezeichnet!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SpaceDog (19.11.2012)

SpaceDog

Tuscher

  • »SpaceDog« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 890

Danksagungen: 2395

  • Private Nachricht senden

150

Sonntag, 18. November 2012, 19:27

Danke Lesemaus :)
Wuff! :D

mein deviantArt

Etainee

Praktikantin

Beiträge: 442

Beruf: Schlafmütze ^^;

Danksagungen: 1068

  • Private Nachricht senden

151

Montag, 19. November 2012, 14:19

Der ist ja total niedlich geworden, er sieht so flauschig aus *o* auch den Kürbiskopfhund find ich geil *g*
-- Das Größte das du je in deinem Leben machen wirst, wird dich auch am meisten kosten. --

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SpaceDog (19.11.2012)

dot...

leeres Blatt

Beiträge: 179

Danksagungen: 274

  • Private Nachricht senden

152

Montag, 19. November 2012, 14:56

Sieht gut aus, nur erscheinen mir die Augen auch etwas zu groß. Dadurch wird der Hund nur auf seine Niedlichkeit reduziert (außer du beabsichtigst das) und kann schlechter Emotionen ausdrücken.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SpaceDog (19.11.2012)

Flo

Chefradierer

Beiträge: 701

Wohnort: NRW

Beruf: Schüler

Danksagungen: 1682

  • Private Nachricht senden

153

Montag, 19. November 2012, 19:40

Der Hund is ja grad zum knuddeln! Ich finde deine Zeichnungen sind alle echt super! :D
www.livestream.com/flodrawing

Man sollte Dinge die man sich vornimmt auch erledigen! Nicht wie ich!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SpaceDog (19.11.2012)

SpaceDog

Tuscher

  • »SpaceDog« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 890

Danksagungen: 2395

  • Private Nachricht senden

154

Montag, 19. November 2012, 20:05

Sieht gut aus, nur erscheinen mir die Augen auch etwas zu groß. Dadurch wird der Hund nur auf seine Niedlichkeit reduziert


Ja genau, nur ich meinte ehr weils wieder so nach MangaLook aussieht. Es sieht einfach übertrieben aus. Und ich hätte auch die Iris also das schwarze kleiner machen solln. :(
Hab aber grad keinen Bock das nochmal neu zu zeichnen.

Außerdem hat mich jemand aus dem Aibo-Freunde-Forum noch darauf aufmerksam gemacht, dass die Beine keine Gelenke haben und er dadurch noch mehr nach Kunscheltier aussieht. Was vielleicht nicht umbedinkt schlecht ist, nur will ich das nicht.

(außer du beabsichtigst das)


Nein, sicher nicht. Ich steh nich so auf diesen übertrieben-große-Augen-ohh-schau-doch-jetzt-verdammt-nochmal-hin-wie-fuck'n-niedlich-ich-bin!!!-Look. :rolleyes:
Also natürlich sollte er niedlich schauen, aber nicht so.
Wuff! :D

mein deviantArt

Karpav0li

Hobbyzeichnerin

Beiträge: 229

Wohnort: Westerscheps

Danksagungen: 401

  • Private Nachricht senden

155

Montag, 19. November 2012, 20:06

Dadurch wird der Hund nur auf seine Niedlichkeit reduziert (außer du beabsichtigst das) und kann schlechter Emotionen ausdrücken.
Würde ich so nicht sagen, wenn man sich z.B. meine Bilder anguckt - gerade Chibis sind doch für ihre übertriebenen Emotionsausbrüche bekannt :)

Ich finde den kleinen Kerl ganz super gelungen, SpaceDog :>

BonePen

Tuscherin

Beiträge: 1 691

Wohnort: Irland

Beruf: Mutti

Danksagungen: 2018

  • Private Nachricht senden

156

Montag, 19. November 2012, 23:45

Ich find den deinen Hund auch total super gelungen, im moment schlag ich mich etwas mit einem 3 köpfigen hund rum und gebe den glaube ich langsam auf :pinch: einen normalen hund zu malen find ich auch schon total schwer, deswegen find ich deinen wirklich gut gemacht :thumbup:
"Es ist so laut, ich konnte dein Nicken nicht hören!"

Alter Blog!

Der Neue:


Mein LIVESTREAM Channel :)

dot...

leeres Blatt

Beiträge: 179

Danksagungen: 274

  • Private Nachricht senden

157

Dienstag, 20. November 2012, 09:18

Würde ich so nicht sagen, wenn man sich z.B. meine Bilder anguckt - gerade Chibis sind doch für ihre übertriebenen Emotionsausbrüche bekannt :)
Nichts gegen deine Zeichnungen, nur zeigen deine Charaktere für mich nicht sonderlich viel Emotionen (was für ein einzelstehendes Bild ohne "Handlung" völlig okay ist, anders siehts da bei Comics aus).

Was sind Chibis?

SpaceDog

Tuscher

  • »SpaceDog« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 890

Danksagungen: 2395

  • Private Nachricht senden

158

Dienstag, 20. November 2012, 09:47

Was sind Chibis?


Ernsthaft? Du weist nicht was das ist? ?(

Wikiiii hilf! Chibis - Wiki


Und ganz nebenbei hab ich meine Meinung dazu schon im Beitrag 154 geäussert. :whistling: Ich bin dots Meinung.

Ich werd den Hund eben nochmal neu zeichnen und diesmal mit nicht ganz so großen Augen machen und mit Gelenken.
Wuff! :D

mein deviantArt

Karpav0li

Hobbyzeichnerin

Beiträge: 229

Wohnort: Westerscheps

Danksagungen: 401

  • Private Nachricht senden

159

Dienstag, 20. November 2012, 09:56

Sonst krieg' ich immer zu hören, wie sehr meine Bilder doch Emotionen ausstrahlen, obwohl die Charaktere so stark reduziert sind. Doof.
Sollte mich damit wohl etwas Näher beschäftigen, da dieses Thema gerade für Animationen unglaublich wichtig ist.

Edit: Vergessen Danke zu sagen, Danke für den Hinweis!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Karpav0li« (20. November 2012, 10:02)


SpaceDog

Tuscher

  • »SpaceDog« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 890

Danksagungen: 2395

  • Private Nachricht senden

160

Dienstag, 20. November 2012, 10:03

Ich find deine Bilder toll. Ob die jetzt bestimmte emotionen ausstrahlen hab ich nich so recht drauf geachtet. Ich denke zumindest für einzelne unanimirte Bilder ist das gut so, denn so kann der Betrachter quasi seine eigenen Gefühle hinein projezieren.
Ansonsten eben mit strichen Augenbraun andeuten oder die Form des Ovalen Auges leicht ändern z.B. oben etwas wegschneiden für langeweile oder müdikeit. :) Oder wie du es möchtest.
Hast du denn vor Animationsfilte zu machen?
Wuff! :D

mein deviantArt

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten