Samstag, 21. Juli 2018, 13:53 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Fraro

Freihandkünstler

  • »Fraro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 168

Wohnort: Garlstedt

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 4167

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 10. März 2012, 04:52

Moin zusammen!

Ich bin beim ziellosen Herumsurfen über diese nette Site gestolpert, habe mich gleich angemeldet und möchte mich auch ein bißchen vorstellen, weil sich das ja so gehört, wenn man irgendwo reinkommt. Und ich bin ja wohlerzogen. Äh.

Wer und was und warum ich bin habe ich ins Profil geschrieben, damit will ich das Forum nicht verstopfen. Hier soll's ja auch weniger um mich als Person sondern um meine zeichnerischen Absonderungen gehen.

Ich bin fast reiner Hobbycartoonist, außer gelegentlichen Auftragsarbeiten und einer ebenso lukrativen wie einmaligen Zusammenarbeit mit einer Werbeagentur habe ich eigentlich nur meine Website als Plattform für Veröffentlichungen anzubieten. Was nicht heißen soll, daß ich mich nicht auch für mehr oder weniger namhafte Beträge zeichnerisch prostituieren würde. ^^

Mein derzeitiges Hauptprojekt ist ein wöchentlich auf meiner Website erscheindender Cartoonvogel namens "Gordon". Eigentlich bin ich voll schlecht im Zeichnen von Vögeln, aber damit hatte ich bisher am meisten Applaus- und ich bin doch süchtig nach Zuwendung des Publikums... ;(

Das hier sind Gordon und ich:




...und das hier einige Beispiele dessen, was ich so zusammenwurschtele:











Ihr dürft mir gerne sagen, ob Ihr das mögt- auch wenn Euch das vielleicht zu unoriginell, unprofessionell, läppisch oder sonstwie zu schlecht ist, höre ich mir das gerne an. Aber lieber höre ich es mir natürlich an, wenn Ihr meine Sachen mögt. Es gibt noch haufenweise Zeugs von Gordon. Bei Interesse zeige ich auch gerne mal andere Arbeiten, die mit Gordon nix zu tun habe. Aber ich will ja nicht gleich alles zumüllen.

Und nun freue ich mich nicht nur auf Eure Kritik, sondern auch auf eine anregende und lustige Forenzeit mit Euch!

Viele Grüße von der Nordseeküste

Fraro
Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner, grüner Haufen.
(Kermit, 1976)

Beiträge: 4 447

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 9576

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 10. März 2012, 08:59

Hallo Fraro,

man merkt Deinen Cartoons schon an, daß Du nahe am Meer lebst.

Mich wundert etwas, daß die Werbeagentur nicht die Zusammenarbeit mit Dir fortsetzt. Dein Zeichenstil spricht, glaube ich, viele Leute an, und Dein Humor paßt auch dazu.

Jedenfalls herzlich willkommen im Forum. :)

Mike G.

Hobbyzeichner

Beiträge: 209

Wohnort: Solingen

Beruf: Amateurtcartoonist

Danksagungen: 411

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 10. März 2012, 10:35

Willkommen im Forum

Ich mag deine Cartoons, ich bin auf weiter Werke gespannt.
--->> Meine Facebook Seite teilt und liked mich. :D <<--

Kim

großer Meister

Beiträge: 2 844

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 5883

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 10. März 2012, 10:39

Ah ein Küstenbruder! Moin Faro! :D
Ja, die Cartoons gefallen mir auch. Zum Teil bißchen textlastig. Und ich glaube, frei gezeichnete und geletterte Textblasen würden besser passen als diese klinischen, am Computer erstellten. Der Bulli ist cool!

Elka

Stiftehalter

Beiträge: 112

Wohnort: Hannover-Land

Beruf: Karosseriebauer und Gelegenheitsgrafiker

Danksagungen: 44

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 10. März 2012, 17:52

Der Bulli ist cool!

Yeah! So einen habe ich auch, freu!

Die Colorierung könnte etwas feiner sein. Buntstiftkoloration passt aber auch nicht so gut zu den Cartoons, finde ich. Vielleicht wäre etwas flächiges besser. Wasserfarben oder Marker fänd' ich gut. Und bei den Sprechblasen gebe ich Kim recht, handgezeichnet wäre besser.

Fraro

Freihandkünstler

  • »Fraro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 168

Wohnort: Garlstedt

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 4167

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 11. März 2012, 04:24

Nett, daß Ihr mich so freundlich aufnehmt, vielen Dank!

Außerdem vielen Dank für die konstruktive Kritik. Ich weiß auch, daß meine Sprechblasen (noch) nicht der Weisheit letzter Schluß sind. Aber ich habe leider keine schöne Handschrift, um ein gelungenes Handlettering :cursing: einzubauen. Ich werde nochmal in mich gehen und gucken, ob ich eine bessere Idee habe. Evtl. würde es ja schon helfen, wenn ich eine andere Schriftart verwende und die Schrift nicht mehr so stumpf schwarz mache, sondern sie an das "schwarz" der Zeichnung angleiche. Die Originalzeichnungen sind natürlich textlos, die Sprechblasen baue ich nachträglich mit Microsoft Paint ein. Ein anderes Grafiktool habe ich nicht, ich war bisher auch zu faul, mich in Photoshop oder CorelDraw oder was es so gibt, einzuarbeiten.

Ich habe gerade für ein befreundetes Ehepaar eine Karte zur Silberhochzeit gezeichnet, da kann man meine mangelhafte Handschrift bestaunen:



*Schluchz!* ;(

Was das Anmalen per Buntstift angeht, so gibt es einige Situationen, da gefällt mir die Buntstift-Optik richtig gut, z. B. bei dem Vogel hier:


...im Fall von Gordon würde ich auch lieber flächig arbeiten, aber ich habe keine rechte Idee, wie ich das anstellen könnte. Was mir z. B. (vom wirklich tollen Humor mal abgesehen) sehr gut gefällt, ist die Optik von Ralph Ruthes "Shit Happens". Aber ich denke mal, der färbt per PC ein- und ich habe keinen Dunst, wie das geht. Zumal seine eigentlichen Zeichnungen eher handgemacht aussehen.

Und gerade eine handgemachte Optik finde ich besonders schön. Wie in dieser Karikatur:



Also nicht, daß ich die Zeichnung jetzt so schön finde, aber diese gewisse handgemachte Optik eben. Wißt Ihr, was ich meine?

Das war jetzt auch gleichzeitig ein Abriß dessen, was ich sonst noch so verzapfe, wenn ich nicht "Gordon" zeichne.

Verbesserungsvorschläge werden gerne genommen! :rolleyes:
Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner, grüner Haufen.
(Kermit, 1976)

Beiträge: 4 447

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 9576

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 11. März 2012, 07:31

Ist der letzte Cartoon eine Anspielung auf Michael Hurleys Song "The Werewolf"?

Elka

Stiftehalter

Beiträge: 112

Wohnort: Hannover-Land

Beruf: Karosseriebauer und Gelegenheitsgrafiker

Danksagungen: 44

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 11. März 2012, 09:47

Das mit der Handschrift kann man so nicht gelten lassen. Der Schriftzug der Karte sieht so schlecht gar nicht aus, kommt bloß in Bleistift nicht gut, weil zu blass gegen den Hintergrund.

Nimm Beispielsweise mich:



Ist sicher auch Geschmackssache. Kein Wunder das es Leute gibt, die professionell lettern. Und die Blasen mit Paint in die Bilder zu häkeln ist natürlich eine Strafarbeit. Ich glaube ja, das sieht auch noch klinisch aus, wenn die Farbe angepasst ist. Denn deine Striche sind ja nicht so monochrom und supergerade wie die vom Programm. Wie schon gesagt, versuch mal die Blasen vorher einzupassen, es sieht einfach besser aus. Einfach mal Ellipsenschablone googlen und die Auswahl bewundern
Früher hatte ich mir einen Satz Ellipsen ausgedruckt, daraus habe ich dann am Fenster (später am Leuchttisch) die passenden als Sprechblasen abgepaust. Dann wie gesagt mit der Standardgraph DIN5 Ellipsenschablone. Und jetzt werde ich das wohl öfter mit Sketchbook (Programm) machen, das Ellipsenwerkzeug ist einfach nur der Hammer.

Zum letzten Bild: Gerade die Handgemachte Optik wird hier durch die Paint-Blasen nachhaltig zerstört. Schade, denn der Witz ist gut und der Werwolf sieht auch nicht schlecht aus.

Klar sieht Buntstift auch gut aus, nur zu Gordon passt es m. E. nicht. Shit happens ist sicher mit dem Rechner Koloriert. Photoshop ist auch echt kein Hexenwerk, wenn man nur damit Kolorieren will. Dann braucht man nämlich 97% der Funktionen nicht und es erleichtert das flächige Kolorieren echt ungemein, das Meiste kann man dann mit dem Füllwerkzeug erledigen. Meine Dinosaurier (leider zu früh gestorben die Reihe. Ausgestorben sozusagen, ha, ha.) habe ich nur mit PSE koloriert und fand es gut. Marker sehen dafür zwar auch immer gut aus, aber bei sechs Euro pro Stift lohnt sich schnell der Kauf von Photoshop Elements.

Ich hoffe das gibt Dir ein paar Anregungen :)

Edit: Und gerade zu so Arbeiten wie der Silberhochzeitkarte würde bei Deinem Strich Aquarellkolorierung super passen, finde ich.

Fraro

Freihandkünstler

  • »Fraro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 168

Wohnort: Garlstedt

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 4167

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 15. März 2012, 23:38

Vielen Dank für die vielen Tips!

Ich hab's jetzt mal anders probiert (siehe den letzten "Gordon"). Aber Hand sieht bei mir nunmal sch... aus. Ich war ganz froh, daß mir die Lösung mit Paint eingefallen war.

Ich denke mal drauf rum, was ich da vielleicht besser machen könnte.

Erstmal will ich aber noch viel besser Zeichnen. Ich muß noch lernen, das Niveau zu halten- und vor allem Blattaufteilung ist eine meiner großen Schwächen. "Gordon" zeichne ich inzwischen nur noch auf A5 Zeichenkarton, um mich hier zu mehr Disziplin zun erziehen. Leider habe ich die eine oder andere Zeichnung dadurch auch schon versaut z. B. diese hier.. Der Fuchs sähe zehnmal besser aus, wenn der Schwanz lang und platt nach hinten läge- aber das Blatt war voll... ;(


Hier noch ein wenig altes Zeug, damit ich nicht auf "Gordon" reduziert werde... :whistling:

Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner, grüner Haufen.
(Kermit, 1976)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fraro« (2. April 2012, 23:00)


Bling

Stiftehalter

Beiträge: 44

Wohnort: BW

Danksagungen: 236

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 8. März 2013, 19:31

Super Zeichnung!
Ich bin Träger des bunten Stiftes!
Haaaaiiiiiiiiiijjjjjjjjjjjjaaaaaaaaaaaaaa!

Troll

Hobbyzeichner

Beiträge: 262

Wohnort: Ireland

Beruf: Advisor

Danksagungen: 195

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 9. März 2013, 11:56

Nun lasst die alten threads doch in Ehren ruhen. Immer diese leichenfledderei. :D
*******************************
Ich wusste nicht, dass es ein Frauenkloster war.
Ich wußte nicht, dass es bewohnt war.
Ich hatte keine Ahnung, dass Bigby´s taktische Atomwaffe zu so etwas in der Lage ist.

(Zitat Igor aus Dork Tower)

mein online RPG: Troll-Höhle

LilaLaunemary

Hörnchen

Beiträge: 4 506

Wohnort: NRW

Beruf: Nüsse sammeln

Danksagungen: 3768

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 9. März 2013, 20:56

Wobei mir so gerade auffällt dass Fraro 1-jähriges Jubiläum feiern kann, und zwar sozusagen auf den Tag genau (Fraro du hast noch Zeit Häppchen und Getränke bis morgen vorzubereiten ;) )


"I never let schooling interfere with my education." - Mark Twain

Flo

Chefradierer

Beiträge: 701

Wohnort: NRW

Beruf: Schüler

Danksagungen: 1609

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 10. März 2013, 14:33

Alles Gute Fraro!!!! :D
www.livestream.com/flodrawing

Man sollte Dinge die man sich vornimmt auch erledigen! Nicht wie ich!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten