Freitag, 21. September 2018, 6:44 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Fraro

Freihandkünstler

  • »Fraro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 169

Wohnort: Garlstedt

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 4389

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 11. April 2012, 01:39

...schon wieder Mittwoch!

Der Cartoon ist nicht so doll, weiß ich. Ich war nur froh, als ich ihn fertig hatte- ich kann derzeit vor Grippe kaum aus den Augen gucken... *hust!* *rotz!*

Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner, grüner Haufen.
(Kermit, 1976)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

philippine (10.05.2012), Rosa (15.02.2016)

SpaceDog

Tuscher

Beiträge: 898

Danksagungen: 2416

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 11. April 2012, 13:25

Naja, über Geschmak lässt sich net streiten, aber ich find grade den letzte Comic von dir sogar ganz witzig. Find ich süß mit den Vogel. ^^
Deine anderen fand ich vom Humor meist sehr flach und nich sonderlich anspruchsvoll. Hoffe das nimmst du mir nicht übel. Gut der letzte ist auch der Brüller, aber ich find ihn irgendwie nett. ^^
Wuff! :D

mein deviantArt

bembulak

Hobbyzeichner

Beiträge: 285

Wohnort: Oberösterreich, Österreich

Beruf: Techniker

Danksagungen: 456

  • Private Nachricht senden

23

Donnerstag, 12. April 2012, 09:57

Mir gefällt dieser auch.

Wobei ich mir gerade denke:
es gibt viele, viele Comics, die als Einzelbild niemals wirken würden, aber wenn man das als kleinen Band/Mehrseiter in Händen hält, ist es in sich geschlossen toll. Und ich könnte mir gut vorstellen, dass dein Vögelchen mit Titelbild und mit mehreren Seiten wirklich, wirklich gut wirkt! Ich würd' da echt mal ein paar Bilder zusammenkommen lassen und dann ein PDF (oder auch einzelne Bilder) mit mehreren Panels und Bildern gestalten.
Grüße, bembulak

Bembulak on DeviantArt
Monte Philippi Creative Studios

Bin nicht immer angemeldet, lese aber TÄGLICH mit!

Etainee

Praktikantin

Beiträge: 442

Beruf: Schlafmütze ^^;

Danksagungen: 1068

  • Private Nachricht senden

24

Donnerstag, 12. April 2012, 11:23

Ich mag den Vogel einfach XD besonders wenn er so grummelig schaut *g* und den Humor find ich auch gelungen, solche humorvollen Bilder wirken eh auf jeden anders aber ich geb "bembulak" Recht, einige würden bestimmt sehr gut wirken wenn man sie in nem gesamten Dokument sehen würde. :D
-- Das Größte das du je in deinem Leben machen wirst, wird dich auch am meisten kosten. --

Fraro

Freihandkünstler

  • »Fraro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 169

Wohnort: Garlstedt

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 4389

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 18. April 2012, 00:11



Immer noch grippige Grüße

Fraro
Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner, grüner Haufen.
(Kermit, 1976)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (15.02.2016)

bembulak

Hobbyzeichner

Beiträge: 285

Wohnort: Oberösterreich, Österreich

Beruf: Techniker

Danksagungen: 456

  • Private Nachricht senden

26

Mittwoch, 18. April 2012, 08:19

:D
Gefällt mir gut! Weiter so und ...
... gute Besserung!
Grüße, bembulak

Bembulak on DeviantArt
Monte Philippi Creative Studios

Bin nicht immer angemeldet, lese aber TÄGLICH mit!

Etainee

Praktikantin

Beiträge: 442

Beruf: Schlafmütze ^^;

Danksagungen: 1068

  • Private Nachricht senden

27

Mittwoch, 18. April 2012, 09:14

da schließ ich mich meinem vorredner an, wirklich sehr gut und auch gute besserung von mir :D
-- Das Größte das du je in deinem Leben machen wirst, wird dich auch am meisten kosten. --

Fraro

Freihandkünstler

  • »Fraro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 169

Wohnort: Garlstedt

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 4389

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 25. April 2012, 00:41

Jeden Mittwoch ist wieder Mittwoch...

Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner, grüner Haufen.
(Kermit, 1976)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (15.02.2016)

Fraro

Freihandkünstler

  • »Fraro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 169

Wohnort: Garlstedt

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 4389

  • Private Nachricht senden

29

Mittwoch, 2. Mai 2012, 01:01

Das hier ist der neue "Gordon". Ich habe mal was neues ausprobiert, doch dazu mehr nach dem Cartoon:



Eurem rat folgend habe ich den aktuellen Gordon zur Kolorierung mal durch ein Grafikprogramm gejagt. Mit Gimp bin ich spontan nicht klargekommen, aber dank des Gimp-Tutorials hat das auch in Paint geklappt. Hier ist mal nur die Rohzeichnung, ohne Text und das ganze Gedöns:



Mal abgesehen davon, daß man (bzw. ich>) in Paint keine Schattierungen usw. anbringen kann und das ganze sicher noch ausbaufähig ist (wenn ich mal mit Gimp klarkomme, wird das sicher besser):
Mir gefällt es nicht. :cursing: Ich finde, die "handgezeichnete Buntstiftoptik" paßt einfach besser zu mir und zu meinem Vogel. ;(

Was denkt Ihr? Ich bitte um lebhafte Debattenbeiträge! ^^
Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner, grüner Haufen.
(Kermit, 1976)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (15.02.2016)

Beiträge: 4 473

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 10284

  • Private Nachricht senden

30

Mittwoch, 2. Mai 2012, 08:19

Mir geht das auch so: Buntstifte wirken sympathischer.

Aber für Grafik gibt es Standards - Dein Buntstiftbild wirkt halt unprofessionell, während das computercolorierte das ist, womit ein Grafiker täglich umgeht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (15.02.2016)

LilaLaunemary

Hörnchen

Beiträge: 4 506

Wohnort: NRW

Beruf: Nüsse sammeln

Danksagungen: 4006

  • Private Nachricht senden

31

Mittwoch, 2. Mai 2012, 09:03

Magst du mir vielleicht mal das ganze in schwarz-weiß mailen oder hier hochladen? Ich verspreche mal nichts aber ich würde gerne versuchen das zu kolorieren wenn ich darf. :)


"I never let schooling interfere with my education." - Mark Twain

Fraro

Freihandkünstler

  • »Fraro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 169

Wohnort: Garlstedt

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 4389

  • Private Nachricht senden

32

Mittwoch, 2. Mai 2012, 11:23

Hallo Mary,

klar kannste das mal versuchen. Ich habe die Date (S/W, Bitmap, 600 DPI, 2,75 MB) mal auf meinen Webspace hochgeladen. Hier kannste Dir die runtersaugen:

http://www.fraro.net/media/gallery/Bilde…erts/USA-sw.bmp

...ich bin gespannt!
Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner, grüner Haufen.
(Kermit, 1976)

Etainee

Praktikantin

Beiträge: 442

Beruf: Schlafmütze ^^;

Danksagungen: 1068

  • Private Nachricht senden

33

Mittwoch, 2. Mai 2012, 12:42

Also ganz ehrlich, mir gefällt deine Bunti-Version auch besser wie die PC, die grellen Farben gehen etwas an die Augen. XD Ich denke, mit dem richtigen Zeichenprogramm würde es sicher auch nicht so schreiend werden. Die alte Version war einfach mehr dein Stil find ich... es gibt aber auch Buntstiftbilder die wirken nicht, wie Peter L. Opmann schrieb unprofessionell ^^ schau dir mal diese Künstlerin hier an: Nadezhda Vasile oder diese hier: Pink-Mink die hat übrigens auch ein sehr schönes Buntsitf-Tutorial gemacht, hilft dir vielleicht auch etwas weiter: Buntstift-Tutorial

Ich fänd es schade, wenn du deinen Comic ab jetzt mit PC colorieren würdest, es ist mal was anderes finde ich und PC Colos wirken auch nicht bei jedem Stil gut. ;)
-- Das Größte das du je in deinem Leben machen wirst, wird dich auch am meisten kosten. --

LilaLaunemary

Hörnchen

Beiträge: 4 506

Wohnort: NRW

Beruf: Nüsse sammeln

Danksagungen: 4006

  • Private Nachricht senden

34

Mittwoch, 2. Mai 2012, 13:40

Hast du das Bild vielleicht auch noch mit handgezeichneten Outlines irgendwo in der Zwischenablage? :)


"I never let schooling interfere with my education." - Mark Twain

Fraro

Freihandkünstler

  • »Fraro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 169

Wohnort: Garlstedt

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 4389

  • Private Nachricht senden

35

Mittwoch, 2. Mai 2012, 14:13

Äh... das IST das Bild mit den handgezeichneten Outlines, nur eben eingescannt. Was anderes habe ich leider nicht...

Das Originalbild (die Handzeichnung) habe ich inzwischen ja mit Buntstiften angemalt...

@ Etainee: Ich guck' mir das gleich mal an!
Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner, grüner Haufen.
(Kermit, 1976)

Etainee

Praktikantin

Beiträge: 442

Beruf: Schlafmütze ^^;

Danksagungen: 1068

  • Private Nachricht senden

36

Mittwoch, 2. Mai 2012, 14:21

Ich konnte nicht widerstehen XD Ich bin echt kein Held mit PC und ich weiß, man sollte keine weichen Brushes nutzen aber ich mag die anderen nicht. XD Ok und andere Farben hätten ich z.B. fürs Gras auch wählen sollen. *g* Trotzdem muß ich sagen, ich mag deine Bunti-Colos lieber. ^^ Das Tutorial hatte mir damals ganz gut weitergeholfen vor allem wußte ich bis dahin nicht, wie ich die Striche vermeiden konnte die man sonst immer sah. =)
»Etainee« hat folgendes Bild angehängt:
  • USA-swa copyklein.jpg
-- Das Größte das du je in deinem Leben machen wirst, wird dich auch am meisten kosten. --

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (15.02.2016)

Fraro

Freihandkünstler

  • »Fraro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 169

Wohnort: Garlstedt

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 4389

  • Private Nachricht senden

37

Mittwoch, 2. Mai 2012, 15:20

Das sieht doch cool aus! :thumbup:

So ähnlich wäre das wohl, wenn ich das mit der PC Kolo mal auf die Kette kriegen würde. Am besten gefällt mir das so, wie z. B. Ralph Ruthe oder Migual Fernandez das machen (ohne das ich mich in derselben Liga ansiedeln wollte).

Ich fand's aber schon ziemlich frickelig/nervig, die ganzen "Löcher" in den Outlines zu finden und zu schließen... Buntstifte geht schneller- und irgendwie mag ich die Dinger. Ich mag den Geruch beim Anspitzen, ich mag das Rubbeln über dem zeichenkarton, ich mag die Optik... Aber natürlich sieht die am PC erstellte Koloratur wesentlich professioneller aus.

Aber solange mich noch keiner für das zeichnen von Gordon bezahlt, werde ich wohl bei Buntstiften bleiben...

Ich habe mir die beiden Künstlerinnen in Deinen Links auch mal angeguckt. Einfach WOW! Schon irre, was man mit ein wenig Übung aus den Dingern herausholen kann.

Das Tutorial fand ich auch sehr gut; die Schraffurtechnik verwende ich jetzt schon an den Stellen, wo der Farbauftrag sehr gleichmäßig sein soll (Schnabel, Flügel...)- den Himmel und das Gras, sowie Felsen u. dergl. male ich meist absichtlich so an, das noch Striche zu sehen sind. Ich finde, das wirkt irgendwie lebendiger...
Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner, grüner Haufen.
(Kermit, 1976)

Etainee

Praktikantin

Beiträge: 442

Beruf: Schlafmütze ^^;

Danksagungen: 1068

  • Private Nachricht senden

38

Freitag, 4. Mai 2012, 13:23

Na ja so toll ist es auch nicht XD war halt nur auf die Schnelle gemacht, nen Profi könnte das sicher um Längen besser. =)

Ich mußte erstmal nach den beiden Künstlern googeln ^^° aber jetzt weiß ich wen du meinst. =) Mit Namen hab ich es eh nicht so. ^^° Nun ich sag mal, von den Zeichnungen her kannst du auf jeden Fall her mithalten.

Ich würde die Outlines dann eh am PC nachziehen, mit Grafiktablet ist das kein Problem, ist halt nur ne Frage der Übung aber es sieht einfach besser aus, die Linien sind dann nimmer so dick und unregelmäßig. =) Ich hab die Outlines früher auch immer mit Fineliner gezogen aber mittlerweile mach ich die lieber am PC. =) Mit Buntstiften gehts auch wesentlich schneller aber ich denke mal, das es alles ne Sache der Übung ist, wenn man es nach ner Zeit raus hat ist man sicher auch schnell am PC. =) Ich weiß was du meinst, ich bin auch eher der Fan der traditionellen Medien die wirken lebendiger, ich mag auch den Geruch meiner Copics *o* darum kann ich das sehr gut nachvollziehen, das du den Geruch beim anspitzen der Bunstifte magst das riech ich auch gerne. ^^
Ach das ist immer alles ne Frage der Perspektive auch anderen Medien, wenn man gut mit umgehen kann, können professionell wirken, es ist nicht so, das jeder Profi auch mit PC arbeitet oder nur daran es gibt auch Ausnahmen. =)

Man muß halt bei dem bleiben was man lieber macht und womit man besser und schneller umgehen kann hindert dich doch niemand daran, die Bilder mit Buntstiften zu coloriern du hast ja an den Links gesehen das es auch Künstler gibt, die aus den Buntis sehr viel rausholen können, ich könnte das nicht aber wie gesagt, jeder hat so seine Technik und sein Medium mit dem er gerne arbeitet. =D

Das Tutorial fand ich auch sehr gut, sie hat zwar nicht viel erklärt aber eigentlich ist es ja überall die gleiche Technik die sich dann immer wieder wiederholt. *g*
-- Das Größte das du je in deinem Leben machen wirst, wird dich auch am meisten kosten. --

Fraro

Freihandkünstler

  • »Fraro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 169

Wohnort: Garlstedt

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 4389

  • Private Nachricht senden

39

Montag, 7. Mai 2012, 14:23

Aus technischen Gründen mußte ich den Gordon dieser Woche heute schon fertigmachen. Aus den gleichen technischen Gründen ist die Zeichnung nicht so berühmt, aber so habe ich wenigstens meinen wöchentlichen Turnus eingehalten.

Warum der blaue Himmel beim Scannen grün geworden ist, weiß ich auch nicht...

@ Etainee: Ich habe mich beim Himmel mal an der Kreuz-Schraffur versucht, bin aber der Meinung, die rein waagerechte Schraffur sieht besser aus...



Ich werde jetzt bis voraussichtlich Ende der Woche nicht ins Forum gucken können, da ich wohl außer Haus sein werde- aber trotzdem bin ich natürlich wie immer gespannt auf Eure wertvolle Kritik und die Anregungen!
Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner, grüner Haufen.
(Kermit, 1976)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (15.02.2016)

der Leo

Freihandkünstler

Beiträge: 1 532

Wohnort: Flensburg

Beruf: Schlosser-Lehrling

Danksagungen: 3496

  • Private Nachricht senden

40

Montag, 7. Mai 2012, 14:52

Also ich persönlich finde die kreutzschraffur besser, da es flächiger aussieht.
Das ist etwas, was du weiterverfolgen solltest.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten