Freitag, 20. Juli 2018, 8:51 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kaysn

Hobbyzeichner

Beiträge: 290

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 293

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 1. Juli 2012, 16:24

Der Comic ist cool! :thumbup: Die Hände sehen komisch aus, aber das ist bei meinen Figuren auch der Fall. Müsste mal mehr üben... :whistling:

Lesemaus

Chefradiererin

Beiträge: 586

Wohnort: Universum

Beruf: Keine Ahnung. Bald Student?

Danksagungen: 1651

  • Private Nachricht senden

22

Sonntag, 1. Juli 2012, 19:08

Ich find die comics auch voll cool!

Piscator

Hobbyzeichner

  • »Piscator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 179

Wohnort: NRW

Beruf: Inventurelf

Danksagungen: 561

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 1. Juli 2012, 20:18

Danke für die konstruktive Kritik.

Ich denke die Idee hätte auch in einem Panel funktionieren können, aber dazu hätte ich wohl den Schiri in voller Größe neben die Grube stellen müssen, was dann die Karte selbst etwas klein hätte werden lassen. Hätte der Verständlichkeit dank der Kommentarzeile wohl keinen Abbruch getan, wäre aber irgendwie schade gewesen, da mir das Designen der Karte so viel Spaß gemacht hat ^^.

Die Hände sind wohl für viele Leute ein Problem. Ich habe schon öfter festgestellt, dass ich für die Hände genauso viel Zeit verwende wie für den Rest der Figur (und mit dem Resultat dann immer noch nicht zufrieden bin). Ich bemühe mich meist sie so gut hinzubekommen, dass sie einem flüchtigen Blick standhalten und versuche mich deswegen nicht mehr als nötig zu stressen.
Was genau (und bei welchen Händen) ist dir eigentlich aufgefallen? Das Fehlen einzelner Finger im zweiten Panel ist Absicht, da von zu feinen Details sonst oft nur ein schwarzer Matsch übrigbleibt.

Ich habe übrigens passend zur letzten WM schon mal einen Fußball-Comic entworfen. Da dieser mittlerweile schon zwei Jahre alt ist, sieht er natürlich ein bisschen einfacher aus, ist dafür aber mit Gedicht. :D (Der Leserlichkeit halber, packe ich ihn auch noch mal zweigeteilt in den Anhang.)
»Piscator« hat folgende Bilder angehängt:
  • JubelTrubel.png
  • JubelTrubelTeil1.png
  • JubelTrubelTeil2.png

Kaysn

Hobbyzeichner

Beiträge: 290

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 293

  • Private Nachricht senden

24

Sonntag, 1. Juli 2012, 20:46

Schöner Fussball-Comic/Gedicht!

Ich hab's mir nochmal angeguckt, und muss doch sagen, dass die erste HAnd recht okay aussieht, es fehlen aber glaube ich die "Beulen" der Gelenke... hab das mal in rot eingezeichnet:


Bei der letzten Hand müsste der Teil, den ich gelb eingezeichnet habe, länger sein:


Übrigens guter HInweis mit dem "schwarzen MAtsch". Habe das gerade bei einigen meiner eigenen Cartoons bemerkt. :whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kaysn« (1. Juli 2012, 21:02)


Piscator

Hobbyzeichner

  • »Piscator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 179

Wohnort: NRW

Beruf: Inventurelf

Danksagungen: 561

  • Private Nachricht senden

25

Sonntag, 1. Juli 2012, 23:37

Stimmt, die Knöchel wären eine gute Ergänzung gewesen. Ich glaube daran hätte ich im Leben nicht gedacht. (Obwohl ich mir sicher bin, dass ich bei irgendeiner Gelegenheit schon mal welche gezeichnet habe.)

Bei der Dämonenhand sind die Spinnenfinger und proportional kleinen Handflächen beabsichtigt. Was mich auf den zweiten Blick etwas stört ist dass die Finger ein wenig schlapp und wurstig aussehen. Ich glaube, ich hätte den Winkel zwischen dem letzten und vorletzten Fingerglied etwas herausarbeiten sollen.

LilaLaunemary

Hörnchen

Beiträge: 4 506

Wohnort: NRW

Beruf: Nüsse sammeln

Danksagungen: 3768

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 3. Juli 2012, 00:00

Sehr poetisch! :D Hast du das geschrieben?
Ich hatte früher auch so Kinderbücher die aus gereimten Geschichten bestanden, die waren schon toll ^^
("Strubbelpeter, Schnatterliese, die Geschichte die ist diese: ...")

Wenn es um Hände geht dann schau dir doch mal Referenzmaterial an, grade wenn Hände etwas halten wirds manchmal kniffelig. Und hey, meistens hat man zufällig gleich 2 Exemplare da! :D

Im ersten Bild sieht es aus als wolltest du mit aller Macht zeigen, dass die Finger einmal ganz um die Fanfare drumrum geht.
Nimm doch mal was in die Hand und guck nach, wie du so etwas halten würdest.

Vielleicht findest du ja auf dafont oder 1001freefonts auch was, was mehr nach "tröt" und "bäng" aussieht. :) (Ist gratis, keine Sorge.)


"I never let schooling interfere with my education." - Mark Twain

Piscator

Hobbyzeichner

  • »Piscator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 179

Wohnort: NRW

Beruf: Inventurelf

Danksagungen: 561

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 3. Juli 2012, 09:45

Heute würde ich dafür vermutlich Comic Sans verwenden. Ich weiß, dass viele Leute durch unangemessenen Gebrauch gegen diese Schriftart eine (irrationale?) Abneigung entwickelt haben, aber für Comics finde ich sie eigentlich ganz zweckmäßig. Ich sollte mir deine Links aber trotzdem mal anschauen. ;)

Wenn ich versuche meine Hände als Referenzmaterial zu nehmen, hole ich mir immer einen Krampf, zumindest bei bestimmten Perspektiven. ^^ Vielleicht sollte ich mir mal einen Spiegel aufstellen.
Aber wie gesagt, das letzte Bild ist mittlerweile gut zwei Jahre alt. Ich würde die Hände heute vermutlich auch anders machen.

Und zu guter letzt, ja das Gedicht habe ich selber geschrieben. Ich bin mir auch nicht mehr ganz sicher was mich damals geritten hat, aber aus der Phase stammen auch diese beiden Sachen.

(Das Tier soll ein Kaninchen darstellen und der Reim bräuchte auch noch ein wenig mehr Liebe, aber ich will jetzt nachträglich nichts mehr beschönigen. ^^)
»Piscator« hat folgende Bilder angehängt:
  • Leimfabrik.png
  • Überraschung.png

BonePen

Tuscherin

Beiträge: 1 691

Wohnort: Irland

Beruf: Mutti

Danksagungen: 1935

  • Private Nachricht senden

28

Dienstag, 3. Juli 2012, 11:23

Den Leim gedicht find ich gut :)
"Es ist so laut, ich konnte dein Nicken nicht hören!"

Alter Blog!

Der Neue:


Mein LIVESTREAM Channel :)

Piscator

Hobbyzeichner

  • »Piscator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 179

Wohnort: NRW

Beruf: Inventurelf

Danksagungen: 561

  • Private Nachricht senden

29

Dienstag, 3. Juli 2012, 12:16

Ja, ich musste selbst lachen als ich es vorhin gefunden hatte. :D

Kaysn

Hobbyzeichner

Beiträge: 290

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 293

  • Private Nachricht senden

30

Dienstag, 3. Juli 2012, 12:23

Ich find beide witzig! 8)
Zur Dämonenhand: stimmt, ich finde Du hättest allgemein die Gelenke besser rausarbeiten können. Aber was soll's, machs beim nächsten Mal...

philippine

Hobbyzeichner

Beiträge: 197

Wohnort: olching

Beruf: professioneler Hobbycomiczeichner

Danksagungen: 700

  • Private Nachricht senden

31

Dienstag, 3. Juli 2012, 20:44

Frage:
Wird der Comic mit dem Ninja noch vortgesetzt?Wenn ja freu ich mich schon! ;)

Piscator

Hobbyzeichner

  • »Piscator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 179

Wohnort: NRW

Beruf: Inventurelf

Danksagungen: 561

  • Private Nachricht senden

32

Dienstag, 3. Juli 2012, 21:55

Wenn wird es eher ein Reboot als eine Fortsetzung. Die Handlung der Geschichte war vollständig improvisiert (ich hatte zu Übungszwecken das erste Panel der dritten Seite gezeichnet und dann den Rest der Geschichte drum herum geschrieben, weil ich Lust hatte mal was Längeres zu machen) und möchte mich ungern davon einengen lassen, wenn ich eine darauf aufbauende Geschichte entwickele. Einige recht diffuse Ideen habe ich schon in der Richtung, aber bis ich daraus etwas Konkretes machen kann/will, werden wohl noch ein paar Jahre vergehen, fürchte ich. Im Moment habe ich Projekte, die sich aussichtsreicher verfolgen lassen (unter anderem auch eine Story die für bestimmt 40-50 Halbseiten reicht, wenn ich noch ein paar Stellen in der Mitte gefüllt bekomme).

Ich hoffe in den nächsten Monaten noch mal eine Kurzgeschichte präsentieren zu können. Zur Zeit sitze ich aber noch an den Vorzeichnungen.

BeeTea

Scribbler

Beiträge: 109

Wohnort: Castrop-Rauxel

Beruf: Schüler

Danksagungen: 149

  • Private Nachricht senden

33

Freitag, 6. Juli 2012, 14:41

der 'neulich vorm Fernseher' ist am besten :thumbsup:
Der Witz ist das einzige Ding, was umso weniger gefunden
wird,je eifriger man es sucht.
Johann Peter Hebel, deutscher Dichter(1760-1826)

Jay Ten

Scribbler

Beiträge: 120

Wohnort: Zuhause

Beruf: Schüler

Danksagungen: 121

  • Private Nachricht senden

34

Montag, 9. Juli 2012, 16:40

Ich finde deine Cartoon super und ich habe keine Kritik :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jay Ten« (9. Juli 2012, 16:52)


Piscator

Hobbyzeichner

  • »Piscator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 179

Wohnort: NRW

Beruf: Inventurelf

Danksagungen: 561

  • Private Nachricht senden

35

Dienstag, 24. Juli 2012, 14:05

Hier ist mal eine Kleinigkeit für die ich zwischendurch Zeit und Lust gefunden habe. Ich brache wohl noch ein wenig Übung mit Tieren, aber ich hoffe man erkennt, dass es Störche sein sollen. ;)

Hab auch gleich mal 'ne neue Schriftart ausprobiert.
»Piscator« hat folgendes Bild angehängt:
  • Froschimhals.jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (11.11.2017)

BonePen

Tuscherin

Beiträge: 1 691

Wohnort: Irland

Beruf: Mutti

Danksagungen: 1935

  • Private Nachricht senden

36

Dienstag, 24. Juli 2012, 14:26

:thumbup:
"Es ist so laut, ich konnte dein Nicken nicht hören!"

Alter Blog!

Der Neue:


Mein LIVESTREAM Channel :)

Mumpitz

leeres Blatt

Beiträge: 5

Wohnort: Wolkenkuckucksheim

Beruf: Überlebenskünstler

Danksagungen: 12

  • Private Nachricht senden

37

Dienstag, 24. Juli 2012, 14:52

Lustig! Besonders, dass der Frosch auch noch antwortet... hab ich erst gar nicht gesehn... Mal keine Sprechblasen, sondern farblich und via Striche zugeteilte Texte... aha

Klar erkennt man, dass es Störche sein sollen... was sonst? Vielleicht haben Störche in natura einen etwas filigraneren Hals und Kopf... nicht ganz so gansartig... aber für Gänse ist der Schnabel viel zu lang und zu spitz... von daher eindeutig Storch!

Die Franzosen haben übrigens anstatt einem Frosch eine Katze im Hals... Bei der Übersetzung ins Französische wirds also schwierig :)

BonePen

Tuscherin

Beiträge: 1 691

Wohnort: Irland

Beruf: Mutti

Danksagungen: 1935

  • Private Nachricht senden

38

Dienstag, 24. Juli 2012, 15:00

Es muessen nicht immer sprechblasen sein, es gibt comics die wirklich auch nur mit text und striche gefuehrt werden. Ich hab sogar schon gesehen das es welche gibt die ihre sprechblasen extra farbig machen, sodass man es auch den leser einfach machen kann sie den leuten zuzuordnen.
"Es ist so laut, ich konnte dein Nicken nicht hören!"

Alter Blog!

Der Neue:


Mein LIVESTREAM Channel :)

Niz

Scribblerin

Beiträge: 167

Beruf: Schüler

Danksagungen: 229

  • Private Nachricht senden

39

Dienstag, 24. Juli 2012, 15:11

:thumbup: finds voll witzig :) ich find es gut, das du keine sprechblasen verwendest, passt irgendwie zu deinem stil :)
-->Alle sagten es geht nicht. Da kam einer der das nicht wusste,
und tat es einfach. (Goran Kikic)
-->Es ist immer Zeit neu anzufangen (Konrad Adenauer)

Besucht mich doch auf http://nizwitz.de/ oder auf Facebook http://www.facebook.com/pages/NizWitz/271369926236107
:P

Köbi

Scribbler

Beiträge: 162

Wohnort: Unterfranken

Beruf: Student

Danksagungen: 252

  • Private Nachricht senden

40

Dienstag, 24. Juli 2012, 19:07

Ich fand auch besonders die Antwort vom Frosch klasse :D Sehr gut gelungen :thumbup:

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten