Donnerstag, 13. Dezember 2018, 7:27 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kim

großer Meister

  • »Kim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 857

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 7202

  • Private Nachricht senden

21

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 08:58

Ich hetz doch gar nicht. Ach übrigens - noch 7 Tage... :D

Fraro

Freihandkünstler

Beiträge: 1 169

Wohnort: Garlstedt

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 4773

  • Private Nachricht senden

22

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 11:33

Was ist die größte Inspirationsquelle für den Cartoonisten?

...der Abgabetermin! :D
Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner, grüner Haufen.
(Kermit, 1976)

Kim

großer Meister

  • »Kim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 857

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 7202

  • Private Nachricht senden

23

Dienstag, 11. Dezember 2012, 15:32

Zweimal werden wir noch wach...

Kim

großer Meister

  • »Kim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 857

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 7202

  • Private Nachricht senden

24

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 08:10

Wer noch einen Beitrag einreichen möchte: Bis heute Nacht, 0.00 Uhr ist noch Zeit!

Maxim S.

Tuscher

Beiträge: 1 106

Wohnort: Einbeck, Niedersachsen

Beruf: Schüler

Danksagungen: 3716

  • Private Nachricht senden

25

Sonntag, 16. Dezember 2012, 13:29

Wann findet denn die Sigerehrung statt? Bin schon total gespannt... So viele geniale Cartoons! :)

EDIT: ...Oder wurden die Gewinner bereits per PN benachrichtigt...?

Lesemaus

Chefradiererin

Beiträge: 586

Wohnort: Universum

Beruf: Keine Ahnung. Bald Student?

Danksagungen: 1892

  • Private Nachricht senden

26

Sonntag, 16. Dezember 2012, 16:02

Ja, wann gibt's die Ergebnisse?
Es gab richtig viele tolle Beiträge!

Kim

großer Meister

  • »Kim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 857

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 7202

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 18. Dezember 2012, 09:48

Sieger im Weihnachtswettbewerb 2012

So Leute, es ist soweit:

Die Jury hat nächtelang getagt und bewertet und nach reiflicher Überlegung die Sieger unseres Weihnachtswettbewerbs gekürt und es sich dabei nicht leicht gemacht. Die eingereichten Beiträge sind alle ziemlich gut ausgefallen, sowohl was die Idee, als auch die Umsetzung angeht.
Insofern liegen die Platzierten wirklich alle dicht beieinander, alle haben sich wirklich Mühe gegeben und sich ins Zeug gelegt, wofür ich mich noch mal ausdrücklich bei allen bedanken möchte.
Bedanken möchte ich mich auch bei den Jurymitgliedern Lilalaunemary, Hillerchiller und Peter L. Opmann! Ich weiß, gerade in der Vorweihnachtszeit ist der Terminkalender voll
und die Zeit knapp und ich freue mich daher, dass ihr euch für den
kleinen Wettbewerb einen Teil dieser Zeit genommen habt.

So nu aber Tacheles!
Wie gesagt, die Zeichner liegen alle wirklich dicht auf, daher kommt es sogar zu einigen Doppelplatzierungen. Nach der Auswertung der Bewertungen steht nun folgendes Ergebnis fest:

Platz fünf geht an: Fraro!
Auf Platz vier landen Mike G. und XD-Productions!
Platz drei teilen sich Maxim, Dot und Lesemaus!
Platz zwei geht an Köbi!
And the winner is....... (Tusch!): Ecoco!

Herzlichen Glückwunsch!

Als kleines Trostpflaster könnt ihr hier im Anschluß auf jeden Fall eine Manöverkritik zu allen Werken finden, die von der Jury notiert wurde und die euch sicher weiterhelfen wird.

Und die Gewinner teilen mir bitte per Mail oder PN ihre Postadresse mit, damit ich ihnen die angedrohten Siegerprämien zusenden kann. :)

Mike G.

Hobbyzeichner

Beiträge: 209

Wohnort: Solingen

Beruf: Amateurtcartoonist

Danksagungen: 475

  • Private Nachricht senden

28

Dienstag, 18. Dezember 2012, 11:15

Ich gratuliere allen Gewinnern. :thumbsup:

Ich kann mir vorstellen es war nicht einfach für die Jury. Vielen dank an euch.

Liebe Weihnachtsgrüße
Mike
--->> Meine Facebook Seite teilt und liked mich. :D <<--

Köbi

Scribbler

Beiträge: 162

Wohnort: Unterfranken

Beruf: Student

Danksagungen: 286

  • Private Nachricht senden

29

Dienstag, 18. Dezember 2012, 11:23

Oooh du frööhlicheehe :thumbsup:
mit einem zweiten Platz hätte ich bei so vielen tollen Beiträgen wirklich nicht gerechnet,
Glückwunsch auch an alle anderen :thumbup:
Ich bin sehr gespannt auf die Kritik der Jury

Kim

großer Meister

  • »Kim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 857

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 7202

  • Private Nachricht senden

30

Dienstag, 18. Dezember 2012, 11:40

Anmerkungen zu den Beiträgen von Hiller, Lila und Kim

Mike G.

Den Zeichenstil finde ich super sympathisch! Ich weiß nicht, woran’s
liegt, aber irgendwie versprüht der den totalen Retro-Charme :D
(Vielleicht wegen der Schraffur…) Auch die Farbgebung ist sehr
angenehm. Einziger Schwachpunkt ist die unklare Mimik des Hasen. Ist er
wütend? Oder enttäuscht? Deshalb bleibt, zumindest für mich, die Pointe
ein wenig unklar.

Ich versteh nicht warum der Osterhase wem Weihnachtsmann unbedingt
diesen schweren Job abnehmen will, und was hat er da am Kopf? Brennt die
Mütze oder wie? Aber nette Zeichnung :)

Der Osterhase klaut einen Schlitten, blickt hämisch zum Weihnachtsmann. Seine mimik signalisiert: Er sagt was. Aber was? Wurde hier die Sprechblase vergessen?

Marsupilami

Auch hier gewisse Unsicherheiten wegen des Gags. Der Bezug „Darth Vader“
– „Väterchen Frost“ erschließt sich mir, allerdings hätte ich dann
„Darth Vaderchen Frost“ (zum Beispiel) besser gefunden. Aber sehr
schöne, reduzierte Zeichnung! Nur das Maskengesicht vom Vader in
derselben Farbe wie den Hintergrund zu gestalten war vielleicht ein
bisschen unglücklich. Es ist natürlich schwer, weil sein Helm nun mal
schwarz ist, aber nur ein paar kleine Linien, zum Beispiel mit einem
weißen Gelstift, als Umrandung oder für Augen, Mund, etc. und man
erkennt alles.


Kenne mich in der Star Wars Szene leider kaum aus und verstehe den tag
daher nicht so richtig. Vielleicht kannst du es das nächste Mal mit
etwas anderem als Filzstiften probieren? :)

So sieht es also in 1000 Jahren am Heiligabend aus. Echt düster!

Piscator:

Toller, sauberer Stil und niedlicher Gag! Die passend zum Sprecher
gewählte Farbe des Textes finde ich super, noch besser wäre es aber
gewesen, dann auch bei beiden einheitlich weißen oder schwarzen Rand zu
machen. Der Weihnachtsmann ist ja’n richtig cooler Typ :D
Es ist ganz interessant zu sehen, wie jeder der Elfen einen eigenen
Charakter zu haben scheint, für den Gag wäre es aber, glaub ich, besser
gewesen, wenn sie alle geschlossen so traurig wie der zweite von links
drein blicken würden, oder zumindest ähnlich. So wirken die zwei rechten
irgendwie ausgeschlossen und unbeteiligt an der Szene.


Gute Idee und die Mimiken sind dir sehr gelungen!

Der genervte Elf hätte noch ein paar Augenbrauen vertragen können wenn er schon so grimmig dreinschaut.

ZTja, wenn die Rentiere gripig daniederliegen müssen die Wichtel ran, ganz einfach. Gute Idee, handwerklich gut umgesetzt.

Wandkrabbler:

Sehr lustige Idee, aber vielleicht hättest du da spannungsmäßig noch
mehr rausholen können. Vor allem durch die Platzierung des Textes.
Generell ist es eigentlich nicht ratsam, Sprechblasen in die unterste
Ecke zu quetschen. Außer, es handelt sich um etwas, das man wirklich
ganz zum Schluss lesen soll. Du hättest sie aber aufteilen können, zum
Beispiel oben drüber „Sie sind verhaftet…!“ und dann unter dem
Weihnachtsmann quasi nach einer dramatischen Pause „…wegen
Hausfriedensbruch!“

Sich erst den Allerwertesten verbrennen und dann noch ins Gefängnis
müssen, dem Weihnachtsmann wird ja wirklich nichts geschenkt :D

Die Kolo wirkt ziemlich unsauber, als hättest du dich beeilt um das Bild "Hauptsache bunt" zu bekommen.

Eine sehr schnelle Zeichnung. Hier drängte offenbar die Deadline! :D

Derryl:

Ich mag den cartoonigen Stil. Hat auch was Eigenes; bei den meisten
sieht man ja doch immer die größten Vorbilder raus. Beim Hintergrund
hättest du dir aber ruhig mehr Mühe geben können ;)
Ich merke das immer sehr gerne an, weil ich das nur zu gut von mir
selbst kenne. Man beschränkt sich automatisch auf das Wesentliche:
Figuren, Text, Pointe und denkt gar nicht daran, das Ganze noch in eine
schöne Bühne zu verpacken. Dabei hätte es in dem Fall schon gereicht,
das Panel exakter zu begrenzen, damit die Szene nicht so schwimmt, und
ein, zwei Bilder und ne Lampe in den Hintergrund zu stellen.

Den Bildaufbau finde ich eher ungünstig, wie alle 3 Figuren einfach auf
einer Linie stehen. Dem Hintergrund hätte ein kleines bisschen mehr
Liebe zum Detail auch gut getan ;)

Die Zeichnung an sich ist dafür gelungen, besonders das Rentier (das Gesicht! Herrlich :D ) und Santa sehen gut aus.

Aha, der alte Santa hat keine Ahnung, was die Kids von heute wollen. Find ich auch witzig, den Gag haätte man aber noch deutlicher rausarbeiten können. Den Karton mit der spielesammlung habe ich erst auf den zweiten Blick registriert.

Kim

großer Meister

  • »Kim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 857

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 7202

  • Private Nachricht senden

31

Dienstag, 18. Dezember 2012, 11:40

Mehr Anmerkungen

Lesemaus:

Ich hab lustigerweise erst vor Kurzem einen ganz ähnlichen Cartoon gezeichnet :D
Finde ihn deshalb natürlich sehr großartig. Nur dachte ich am Anfang,
er hätte die Geschenke gerade ausgeliefert und sagt deswegen „Ferien!“,
weswegen ich verwirrt war, da der Weltuntergang doch VOR Weihnachten
stattfinden soll. Hab dann erst nach einer Weile verstanden, was du
wirklich meinst. Und ich denke, es wäre klarer, wenn zum einen genauer
rauskommen würde, dass es noch VOR dem 21. ist und zweitens der Begriff
„Ferien“ ja streng genommen nicht ganz passt. Er kommt ja nicht
irgendwann wieder :D Besser wäre also „Endlich die wohlverdiente Rente“ oder so. Aber wundervoll in Szene gesetzt, vor allem die Party-Rentiere :D

Auf die Idee wäre ich gar nicht gekommen :D

Sehr schöne Zeichnung! Man sieht dass du dir wirklich Mühe gegeben hast, auch die Kolo gefällt mir!

Ferien dank Weltuntergang. Dem Negativen die positive Seite abgewinnen, sowas
find ich immer klasse! Schön auch die Rentiere im hintergrund, die sich
mit Schnaps abgeschossen haben (Macht man natürlich nicht!).

Köbi:

Den fand ich echt spitze! Ich hatte beim ersten Lesen so einen
Aha-Moment. Es ist eigentlich kein Cartoon zum Lachen; man denkt sich
eher „So ist es.“ :D
Die aufs wesentliche reduzierte Zeichnung passt auch sehr gut dazu.
Woran ich nur ein klein wenig rummeckern würde ist deine Signatur :D
Ich will dir nicht reinreden, wie du deine Werke signieren sollst, aber
probier’s doch einfach mal mit, zu den Zeichnungen passenden,
einfacheren und weniger „Graffitti-mäßigen“ Strichen.

Der einzige Cartoon der tatsächlich mit "Weihnachten" zu tun hat ^^

Gute Idee!

Bingo! So stelle ich mir den kritischen blick auf das Weihnachtsfest vor. Großes Kino!

Jokey:

Na, das war aber ganz schön knapp, du :D
Trotzdem schöner Comic. Vor allem sehr gute Koloration, wirklich
stimmungsvoll! Ein bisschen klarer hätte es noch sein können, dass sich
der Typ auf einem Schiff befindet. Das ist schon arg stilisiert; und der
Rauch kann auch ruhig über den Horizont gehen ;)

Simple und doch schöne Idee! Kann mir das gut als kleine Animation vorstellen. :) Deine Zeichnungen werden auch immer besser!

Auch hier drängte die Zeit, das sieht man. gut gezeichnet - dennoch: Der Gag erschließt sich mit nicht in Gänze...

Maxim S.:

Auch ein top gezeichneter Cartoon! Als ich hier angefangen hab, gab’s ja nicht so viele Computerkolorations-Spezialisten :D
Wie gesagt, sehr schön, mir fallen nur ein paar kleine
Kompositionsschwierigkeiten auf: Der Bildausschnitt ist etwas
unglücklich gewählt, soll heißen, es sammeln sich sehr viele Details am
rechten Bildrand, wodurch nach links hin ein Ungleichgewicht entsteht.
Ich hätte jetzt spontan den Geschenkesack nach links, hinter den
Weihnachtsmann gepackt und den Weihnachtsbaum ebenfalls mehr nach links
ins Bild geschoben. Der ist sehr unangenehm angeschnitten :D
Eine gute Übung zu dem Thema, die wir im Unterricht gemacht haben, ist,
sich ein großes Blatt Papier zu nehmen, verschieden große Kreise aus
schwarzem Karton auszuschneiden und die einfach mal in verschiedenen
Kombinationen so auf dem Blatt anordnen, dass es komplett ausgespannt
ist, also ein schönes Gleichgewicht herrscht. Dann kommt das Bewusstsein
automatisch mit der Zeit.

Haha, der Blick vom Kind ist fantastisch :D

Die Zeichnung gefällt mir gut, mich irritiert nur dass die Linie die den
Boden darstellt plötzlich genau ab dem Schuh aufhört. Gut gewählter
Schriftfont und lustiger Witz, weiter so!

Den Gag fand ich richtig witzig. Das Kind im Weihnachtsmann! :D Auch super umgesetzt!

Fraro:

Eine Forumsgröße natürlich :D
Sehr schön gemacht, klar erkennbarer Stil und lustige Pointe. Aber auch
hier finde ich die Komposition nicht perfekt: Es gibt wahnsinnig viel
weiße Fläche. Zeichnerisch braucht es gar nicht mehr Information, du
hast das schön auf den Punkt gebracht, aber auch bloß ein schlichtes
Muster im Hintergrund (ich meine hinter dem Beweisfoto) hätte schon
geholfen. Und der Text wirkt auch hier ganz unten am Boden nicht so
richtig. Vor allem hättest du meiner Ansicht nach den Gag ruhig noch
mehr überspitzen können. Glaubst du, der Weihnachtsmann schafft es, die
ganze Welt zu beliefern, in dem er 87 fährt? :D Warum rauscht er nicht mit 387 durch die Radarfalle?

Immer diese Blitzer! Der Gag hat mich auf jeden fall zum Schmunzeln gebracht ^^

Von der Zeichnung her wirklich klasse. Die Bildaufteilung hätte man
weiter optimieren können, es wirkt alles so nach rechts/unten gerückt.

Auch sehr cool! Schöner Gag, handwerklich sauber umgesetzt.

XD-Produktion:

Einer meiner Favoriten :D
Sehr gute Idee und schön schlichte Zeichnung! Deine Facebookadresse
größer als den Titel des Comics anzulegen halte ich allerdings für nicht
so geschickt. Sowas lässt man in der Regel lieber unauffällig irgendwo
am Rand verschwinden.

Wirklich schöne Idee! Dass der Weihnachtsmann eigentlich so athletisch ist hatte ich gar nicht gewusst ;)

Wenn Santa seinen Mantel öffnet... :D Eine Pointe eher für die Großen...

Ecoco:

Absurde Idee und ich musste lachen :D
Die großen Effekte beim Tür-Zuknallen hätte es vielleicht nicht
gebraucht, aber alles in allem gefällt mir die Zeichnung auch sehr gut!
Benutzt du ein Grafikprogramm um deine eingescannten Zeichnungen noch
mal zu bearbeiten? Das könntest du sonst vielleicht mal versuchen, damit
die Farben nicht so blass wirken.

Ooooh, der arme Weihnachtsmann!

Sehr lustige Idee ^^

Vielleicht kannst du den Scan das nächste Mal noch so zurecht schneiden, dass man die Kanten vom Blatt nicht sieht.

Der
Gag ist nicht so ganz neu, aber in dem Dialekt natürrlich unschlagbar
witzig und auch sehr gut ins Bild gesetzt, mit krachender Tür und so.
Für mich ein Top-Favorit!

Dot:

Überragende zeichnerische Leistung. Du bist sicher in deinem Stil und
der Koloration. Ganz besonders bewundert habe ich die leichten Texturen
zwischendrin :D
Aber auch hier wie sooft das Hintergrundproblem. Wenn der Vordergrund
so detailliert und liebevoll gestaltet ist, hättest du dir zumindest ein
bisschen Farbe im Hintergrund auch noch leisten können :D

Einer meiner Favoriten!

Zeichnung, Pointe und Kolorierung gefallen mir sehr, auch die Texturen!

Dot
ist natürlich zeichnerisch ebenfalls absolut top, der Gag wäre noch
ausbaufähig, die Mimiken der eltern könnten noch mehr Entgeisterung
ausstrahlen.

Knitti:

Same here :D Deinen Stil finde ich besonders ansprechend (hab auch deinen Animationen sehr genossen ;)
) Wunderschöne Farben, sehr knallig. Ein kleinerer Bildausschnitt wäre
allerdings besser gewesen! Links, rechts und oben ein Stückchen weg,
dann gäbe es nicht so viel freien Hintergrund und der Blick konzentriert
sich auf die Personen.

Die Zeichnung ist super! Der Gag reißt mich nicht so um, dafür gefällt mir der Stil sehr gut.

Das
Geheimnis des Weihnachtsmannes: Kaffee! Viel Kaffee! Handwerklich sehr
gut, der Gag allerdings erst beim zweiten Hinsehen klar.

Mike G.

Hobbyzeichner

Beiträge: 209

Wohnort: Solingen

Beruf: Amateurtcartoonist

Danksagungen: 475

  • Private Nachricht senden

32

Dienstag, 18. Dezember 2012, 12:18

Ich freue mich tierisch für die Einschätzung.

Ich bekomme eine Leidenschaft für die Schraffierung, es gibt der Sache nochmal einen kleinen kick.

Ich gehöre leider noch zu den Zeichnern die mit Händen ein leichtes Problem haben, es sollte eigentlich das Symbol für "Es steht mir bis hier" sein.
Habe lange überlegt einen Text rein zu machen, in etwas mit den Wortlauten "Es reicht! Du hast Frau, Wichtel, Nordpol und einen geilen Schlitten und ich habe nur nervende Hühner." wollt halt probieren ob der Gag auch ohne Worte funktioniert. Ist mir wohl noch nicht so geglückt.

Das schöne am Handwerk, man lernt mit jeder Zeichnung. :D
--->> Meine Facebook Seite teilt und liked mich. :D <<--

XD-Productions

Chefradierer

Beiträge: 579

Wohnort: Lörrach

Beruf: Schlosser (Metallbauer)

Danksagungen: 1952

  • Private Nachricht senden

33

Dienstag, 18. Dezember 2012, 12:20

juhujuhu gewonnen :D hätte nicht gedacht dass ich tatsächlich gewinne :D
Und wieder etwas gelernt
Mando Media
Wöchentlich neue Videos über Cosplay, Conventions & Events , sowie allem möglichen Geek Kram!

Beiträge: 4 556

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 11757

  • Private Nachricht senden

34

Dienstag, 18. Dezember 2012, 15:31

Liebe Leute,

leider habe ich es nicht geschafft, Bewertungen zu formulieren. Ich habe nur die Plätze vergeben.

Ich will das auch jetzt nicht mehr nachholen, sondern schreibe Euch künftig immer wieder mal zu Sachen, die Ihr hier reinstellt, was mir so auffällt. Ich kann höchstens verraten, daß ich Köbi auf Platz 1 gesehen habe - ich find's allein beachtlich, daß er sich einen anderen Gag als das Naheliegende mit Santa, Rentieren und Co. ausgedacht hat.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Köbi (18.12.2012)

35

Dienstag, 18. Dezember 2012, 15:31

Hey Cool!
Bei der Konkurenz hätte ich nich gedacht,dass ich gewinne!
:thumbsup:



Ich guck mal nach nem guten Zeichenprogramm.
Allerdings bin ich nich so der PC-freak,und deshalb komm
ich damit auch nich so zurecht.

Lesemaus

Chefradiererin

Beiträge: 586

Wohnort: Universum

Beruf: Keine Ahnung. Bald Student?

Danksagungen: 1892

  • Private Nachricht senden

36

Dienstag, 18. Dezember 2012, 15:39

Glückwunsch ecoco, du hast es verdient!
Ich hätt jetzt nicht gedacht das ich auf den 3. Platz komme, °freu°

Fraro

Freihandkünstler

Beiträge: 1 169

Wohnort: Garlstedt

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 4773

  • Private Nachricht senden

37

Dienstag, 18. Dezember 2012, 23:39

Meinen Glückwunsch an alle Gewinner- und meinen Respekt an alle, die sich getraut (oder aufgerafft :D ) haben mitzumachen! :thumbup:
Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner, grüner Haufen.
(Kermit, 1976)

Maxim S.

Tuscher

Beiträge: 1 106

Wohnort: Einbeck, Niedersachsen

Beruf: Schüler

Danksagungen: 3716

  • Private Nachricht senden

38

Donnerstag, 20. Dezember 2012, 18:55

Wow! Hätte nicht gedacht, das ich auf den dritten Platz komme! Cool!!! 8| :thumbsup:
Dankeeeeeeeeeeeeeeeeeeeschöööööööööööööön!!! :) :) :)

Cool auch, das jeder eine so ausführliche Bewertung bekommen hat! :)

Maxim S.

Tuscher

Beiträge: 1 106

Wohnort: Einbeck, Niedersachsen

Beruf: Schüler

Danksagungen: 3716

  • Private Nachricht senden

39

Donnerstag, 20. Dezember 2012, 18:57

Zitat

Eine gute Übung zu dem Thema, die wir im Unterricht gemacht haben [...]

Ich glaube, du verwechselst mich... Ich war leider noch nie in einem deiner "Zeichenseminare"... :( ?(
Wenn ich da etwas falsch verstanden habe, dann tut es mir leid... :whistling:

Kim

großer Meister

  • »Kim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 857

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 7202

  • Private Nachricht senden

40

Freitag, 21. Dezember 2012, 08:54

Du mußt den Satz genau lesen: Es ging um Übungen, die der Autor der Zeilen (in diesem Fall Hiller) im Unterricht gemacht hat.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten