Donnerstag, 17. Oktober 2019, 14:51 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kiwazo

Praktikant

  • »Kiwazo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Werbetexter, SEO, Cartoonist

Danksagungen: 908

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 14. April 2013, 12:46

Frühling!! :)

Bis auf die zittrigen Linien und die Kolorierung separater Bereiche bin ich mittlerweile recht zufrieden mit meinen Bildern :)
»Kiwazo« hat folgendes Bild angehängt:
  • fertig.jpg
Eiskalt auf Facebook!

Wir sind doch nicht zum Spaß hier!

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 4 906

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 17852

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 14. April 2013, 15:02

Da hätte ich jetzt aber irgendwie einen anderen Comic erwartet. :D

Hier, wo ich wohne, ist heute wohl wirklich der erste Frühlingstag.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kiwazo (19.04.2013)

Kiwazo

Praktikant

  • »Kiwazo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Werbetexter, SEO, Cartoonist

Danksagungen: 908

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 14. April 2013, 16:24

Bei uns scheint seit 5 Minuten die Sonne. Und heute mittag habe ich dann noch das Bild hier fertiggestellt :)
»Kiwazo« hat folgendes Bild angehängt:
  • wetter.jpg
Eiskalt auf Facebook!

Wir sind doch nicht zum Spaß hier!

Captain

Chefradierer

Beiträge: 612

Wohnort: Franken!

Beruf: Student

Danksagungen: 1408

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 15. April 2013, 20:16

Der erste ist gut, der zweite noch besser. Und das triffts auch wettertechnisch :D
"Lächeln ist das Tor zum Glück der Welt"
-Frank Marquardt-

"Lächle, auch wenn es regnet, und wenn Du durch die Hölle gehst - dann bleib nicht stehen, sondern geh entschlossen weiter."
-Bear Grylls-

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kiwazo (19.04.2013)

Felipe

leeres Blatt

Beiträge: 15

Danksagungen: 61

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 16. April 2013, 12:09

Also, mir gefällt der erste weit besser. Sowohl vom Gag her, als auch von den Figuren. Die Pinguine sind dir klasse gelungen, während ich bei dem Mensch (vor allem beim Körper noch Luft nach oben sehe) ;)
Avengers Assemble!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kiwazo (19.04.2013)

Kiwazo

Praktikant

  • »Kiwazo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Werbetexter, SEO, Cartoonist

Danksagungen: 908

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 19. April 2013, 12:38

Ja, auf meine Pinguine bin ich ganz besonders stolz :)
Und speziell was die Körper der menschlichen Figuren angeht, gebe ich dir vollkommen recht. Ich habe da noch nicht den richtigen Weg gefunden und bin unterbewusst immer im Zwang, bei einer realistischen Anatomie zu bleiben. Da fehlt mir noch der freie Strich, sozusagen :)

Aber danke für euer Feedback!!
Eiskalt auf Facebook!

Wir sind doch nicht zum Spaß hier!

Kiwazo

Praktikant

  • »Kiwazo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Werbetexter, SEO, Cartoonist

Danksagungen: 908

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 20. April 2013, 22:00

Aber wenn wir schonmal dabei sind...habt ihr Tipps, wie ich die menschlichen Figuren ein wenig besser hinbekomme?
Ist es falsch, wenn ich mich in manchen Aspekten von Ruthe und Nichtlustig inspirieren lasse? Ich will ja nichts kopieren und habe absichtlich komplett andere Formen der Körperteile gewählt, damit der Verdacht gar nicht erst aufkommt.
Irgendwie bin ich wohl noch auf dem Weg zu meinem eigenen Stil.

Wisst ihr da Rat?
Eiskalt auf Facebook!

Wir sind doch nicht zum Spaß hier!

Felipe

leeres Blatt

Beiträge: 15

Danksagungen: 61

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 24. April 2013, 17:14

Ich würde vor allen Dingen darauf achten, den Körper nicht in realisitsichen Proportionen abzubilden. Ein im Verhältnis zum Restkörper großer Kopf wirkt halt schon sehr cartoonig, Also probier doch mal aus, einfach den Körper zu verkleinern :)
Avengers Assemble!

Kiwazo

Praktikant

  • »Kiwazo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Werbetexter, SEO, Cartoonist

Danksagungen: 908

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 24. April 2013, 18:15

Also das Größenverhältnis von Kopf zu Körper darf ruhig so bleiben. Das ist zumindest mein Stil :) Aber irgendwie bin ich noch zu perspektivisch. Der Körper selbst scheint mir noch zu realistisch zu sein. Aber ich werde mal dünnere oder dickere Arme probieren. Und vielleicht ein kleines Bäuchlein :)
Danke schonmal :)
Eiskalt auf Facebook!

Wir sind doch nicht zum Spaß hier!

Kiwazo

Praktikant

  • »Kiwazo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Werbetexter, SEO, Cartoonist

Danksagungen: 908

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 2. Mai 2013, 13:20

Hier ist noch ein weiteres Bild mit der Bitte um Kritik :)
»Kiwazo« hat folgendes Bild angehängt:
  • 601503_299967046798913_116618745_n.jpg
Eiskalt auf Facebook!

Wir sind doch nicht zum Spaß hier!

Captain

Chefradierer

Beiträge: 612

Wohnort: Franken!

Beruf: Student

Danksagungen: 1408

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 2. Mai 2013, 14:14

Zuzutrauen wäre das Apple ja. Neuer Trend, wer draufzahlt bekommt auch noch einen Wurm dazu :D
"Lächeln ist das Tor zum Glück der Welt"
-Frank Marquardt-

"Lächle, auch wenn es regnet, und wenn Du durch die Hölle gehst - dann bleib nicht stehen, sondern geh entschlossen weiter."
-Bear Grylls-

Kiwazo

Praktikant

  • »Kiwazo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Werbetexter, SEO, Cartoonist

Danksagungen: 908

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 2. Mai 2013, 16:09

Ich wollte erst noch das Amazon-Logo auf den Karton bringen, aber ich dachte mir, so ist es subtiler und bringt weniger Ärger ;)
Eiskalt auf Facebook!

Wir sind doch nicht zum Spaß hier!

Kiwazo

Praktikant

  • »Kiwazo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Werbetexter, SEO, Cartoonist

Danksagungen: 908

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 7. Mai 2013, 20:26

Hier mein neuestes Werk :)
»Kiwazo« hat folgendes Bild angehängt:
  • fertig.jpg
Eiskalt auf Facebook!

Wir sind doch nicht zum Spaß hier!

SpaceDog

Tuscher

Beiträge: 912

Danksagungen: 3597

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 14. Mai 2013, 17:11

Ich musste zuerst kurz überlegen. Aber ist echt gut. xD
Wuff! :D

mein deviantArt

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kiwazo (14.05.2013)

der Leo

Freihandkünstler

Beiträge: 1 557

Wohnort: Hannover

Beruf: Stupident

Danksagungen: 5240

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 14. Mai 2013, 18:04

Huch, diesen Fred hatte ich bisher komplett über sehen :/ Aber ich muss schon sagen, dass du ein Händchen für gute, durchdachte Poähnten hast :D
Da würd ich mich auch über weitere Cartoons freuen.
Allerdings könntest du mal versuchen, die Geraden etwas gerader zu zeichnen, sowas stört mich zumindest immer etwas ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kiwazo (14.05.2013)

Kiwazo

Praktikant

  • »Kiwazo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Werbetexter, SEO, Cartoonist

Danksagungen: 908

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 14. Mai 2013, 18:09

Danke für das tolle Feedback :) Freut mich sehr!

Jaaa, die geraden und die kurvigen Linien sind noch nicht ganz so in meine natürlichen Bewegungen übergegangen. Daran feile ich noch. Ich hätte das Logo vom Novum ein wenig klarer machen sollen, dann wär das besser rübergekommen.
Bald werde ich mir ein Tablet und Sketchbook pro 6 zulegen, dann sollte auch das Kolorieren ein wenig schöner werden. :) Bei Illustrator bin ich einfach für Schatten und das Kolorieren geöffneter Bereiche zu blöd :S

Aber es ist schön zu wissen, dass ich auf dem richtigen Weg bin und euch die Bilder gefallen :)

Danke!
Eiskalt auf Facebook!

Wir sind doch nicht zum Spaß hier!

der Leo

Freihandkünstler

Beiträge: 1 557

Wohnort: Hannover

Beruf: Stupident

Danksagungen: 5240

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 14. Mai 2013, 18:15

Wenn du mir ein bisschen erklärst, was in Illustrator dein genaues Problem ist, denke ich kann ich oder jemand anderes, der sich besser mit Illustrator auskennt, helfen.

Ansonsten hast du es gut erkannt: immer am Ball bleiben und aus deinem guten Wegg wird ein sehr guter :D

Kiwazo

Praktikant

  • »Kiwazo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Werbetexter, SEO, Cartoonist

Danksagungen: 908

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 14. Mai 2013, 19:53

Also zum einen sind es die Schattierungen (wie der Ärmel in deinem Avatar) und die offenen Flächen. Wenn ich also beispielsweise einen Kreis mit Farbe füllen möchte, der an einer Stelle offen ist, stoße ich an die Grenze meines Könnens. Das ist nur ein banales Beispiel, aber darum sind meistens all meine Linien verbunden, damit ich die Flächen separat kolorieren kann. Dadurch wirken meine Bilder nicht so offen, wie sie sein könnten.

Färben ohne Outlines ist mein großer Schwachpunkt (ebenso die Ebenen, ich schätze mal, so funktioniert das), dafür bin ich schlichtweg zu doof :whistling: Deshalb hoffe ich ja auf das Grafiktablet und Sketchbook pro, weil es damit wohl ein wenig leichter gehen soll.
Eiskalt auf Facebook!

Wir sind doch nicht zum Spaß hier!

sagittarius

Anspitzer

Beiträge: 23

Wohnort: Halle (Saale)

Danksagungen: 54

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 15. Mai 2013, 08:18

Die zittrigen Linien und ungeraden Geraden solltest Du meiner Meinung nach beibehalten, sozusagen als Stilmittel. Perfekte Linien würden im Zusammenhang mit der PC-Kolorierung wahrscheinlich zu steril wirken. Auch offene Flächen wirken lebendiger. Vielleicht kannst Du die entsprechende Fläche in Illustrator duplizieren, die obere als Outline offen lassen und die unten liegende zwecks Kolorierung schließen.

Kiwazo

Praktikant

  • »Kiwazo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Werbetexter, SEO, Cartoonist

Danksagungen: 908

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 15. Mai 2013, 18:07

Vielleicht kannst Du die entsprechende Fläche in Illustrator duplizieren, die obere als Outline offen lassen und die unten liegende zwecks Kolorierung schließen.
?(
Da geht meine Unwissenheit schon los :D
Eiskalt auf Facebook!

Wir sind doch nicht zum Spaß hier!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten