Freitag, 6. Dezember 2019, 5:14 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

kurisuno

Tuscherin

Beiträge: 590

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 3984

  • Private Nachricht senden

541

Dienstag, 21. Mai 2019, 18:46

Hallo Vivien, hallo Bene
..
Heute habe ich euer Werk in meinem Briefkasten gefunden.

Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht:

Die schlechte Nachricht zuerst:
  • Der Umschlag hat den Strapazen der Reise und der Sortiermaschinen nicht standgehalten. ;(
Die Gute Nachricht:
  • Alle Mini Zinis sind wohlbehalten in einem Plastik Beutel frei Haus geliefert worden :thumbsup:
  • Ein Super Oho Mini Zini habt ihr gemacht und alles in Farbe - so cool.
»kurisuno« hat folgende Bilder angehängt:
  • UmschlagZerissen.jpg
  • PlastikUmschlag.jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bene (22.05.2019)

MaNiTo

Praktikant

Beiträge: 154

Wohnort: Osterode/Lerbach

Beruf: Altenpflege / angehender Grafik Designer XD

Danksagungen: 1093

  • Private Nachricht senden

542

Montag, 27. Mai 2019, 21:57

Puh.
Letzte Zwischenprüfung bestanden.

Erstmal danke an die die mir schon ihre hefte geschickt haben.
Sofern noch nicht meine alten Arbeiten genutzt wurden, werde ich demnächst das neue material an die schicken von den ich schon was habe, das wären die liebe FrrFrr und Kurisuno.

Ich kann leider noch nicht sagen ob in Farbe oder S/W das ist bei mir leider immer alles Zeit bzw. Muse abhängig :( ( die Arbeit zieht einen manchmal echt runter ) werde mir aber mühe geben dem ganzen einen Anstrich zu verpassen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kurisuno (28.05.2019)

MaNiTo

Praktikant

Beiträge: 154

Wohnort: Osterode/Lerbach

Beruf: Altenpflege / angehender Grafik Designer XD

Danksagungen: 1093

  • Private Nachricht senden

543

Montag, 27. Mai 2019, 21:59

Habe ich neulich beim Suchen im Netz gefunden
»MaNiTo« hat folgendes Bild angehängt:
  • sandwich_origami_mini_zine_by_withjulie_d2d04w2-pre.jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kurisuno (30.05.2019)

MaNiTo

Praktikant

Beiträge: 154

Wohnort: Osterode/Lerbach

Beruf: Altenpflege / angehender Grafik Designer XD

Danksagungen: 1093

  • Private Nachricht senden

544

Montag, 27. Mai 2019, 22:01

Die Guten Aufsteller sind echte Unikate ;)
Und so weit ich es schaffe irgendwann viel Geld wert XD

kurisuno

Tuscherin

Beiträge: 590

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 3984

  • Private Nachricht senden

545

Donnerstag, 30. Mai 2019, 09:00

Puh.
Letzte Zwischenprüfung bestanden.
Gratuliere :thumbsup:

Sofern noch nicht meine alten Arbeiten genutzt wurden, werde ich demnächst das neue material an die schicken von den ich schon was habe, das wären die liebe FrrFrr und Kurisuno.
Vielen Dank. Ich freue mich darauf.
Bene und The Zahl 10 haben ihre Werke auch schon verschickt.
Comichunter und Apfelsino verschicken sie sicher bald. ;)





bene

Hobbyzeichner

Beiträge: 112

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 534

  • Private Nachricht senden

546

Donnerstag, 30. Mai 2019, 14:45

@MaNiTo: Ich würde ja gerne verschicken, wenn ich nur wüsste wohin... :|

@FrrFrr: Auch wenn's jetzt terminlich nicht mehr so ganz geklappt hat mit unserer kompletten Collection für die Mainzer Minipressen-Messe
- würde mich hinterher sehr freuen hier zu lesen, wie es dir da ergangen ist und was es so zu leihen, tauschen, abzuschwatzen, geschenkt/geklaut bekommen gab.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »bene« (30. Mai 2019, 21:13)


The Zahl10

Hobbyzeichnerin

Beiträge: 96

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 779

  • Private Nachricht senden

547

Freitag, 31. Mai 2019, 04:04


Die schlechte Nachricht zuerst:
Der Umschlag hat den Strapazen der Reise und der Sortiermaschinen nicht standgehalten. ;(

Die Gute Nachricht:
Alle Mini Zinis sind wohlbehalten in einem Plastik Beutel frei Haus geliefert worden :thumbsup:

Woaaah, Kurisuno.. Was habt ihr denn da bloß für eine brutale und gleichzeitig so entgegenkommende Post 8| :!: 8o
Cool mit dem Plastikbeutel. Gab es schon mal ähnliche Probleme und würde jemand empfehlen, sie von Anfang an in Folie zu verschicken?

@ Bene und MaNito: Ich hatte MaNiTo's Adresse auch nicht mehr auf dem Schirm; war weiter unten im Postkasten. Die PN hab' ich jetzt mal an Bene weiter geleitet in der Annahme, dass sie sich seitdem nicht geändert hat ;) Werde natürlich auch schnell noch das Versenden nachholen!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bene (01.06.2019)

kurisuno

Tuscherin

Beiträge: 590

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 3984

  • Private Nachricht senden

548

Freitag, 31. Mai 2019, 08:35

Cool mit dem Plastikbeutel. Gab es schon mal ähnliche Probleme und würde jemand empfehlen, sie von Anfang an in Folie zu verschicken?
Nein, ich denke das war sicher eine Ausnahme :D


Freue mich bis ich alle Oho Mini Zinis bündeln darf :thumbsup:

FrrFrr

Comic-King

  • »FrrFrr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 414

Wohnort: NRW

Danksagungen: 12795

  • Private Nachricht senden

549

Mittwoch, 5. Juni 2019, 22:54

@FrrFrr: Auch wenn's jetzt terminlich nicht mehr so ganz geklappt hat mit unserer kompletten Collection für die Mainzer Minipressen-Messe - würde mich hinterher sehr freuen hier zu lesen, wie es dir da ergangen ist und was es so zu leihen, tauschen, abzuschwatzen, geschenkt/geklaut bekommen gab.

Bin seit Sonntag zurück und werde spätestens am Wochenende mal ein paar Worte dazu schreiben. Versprochen! (Aber erwartet nicht zu viel, denn ich bin im "Leute anquatschen und ihnen mein Zeug aufdrängen" seeehr schlecht. Dafür war ich dann aber doch recht erfolgreich - finde ich. :) )


Ich hoffe, bei Apfelsino, Comichunter und MaNiTo ist alles okay, und wir können bald unsere oho! mini-zine-collection #4 fertigstellen und unter die Leute bringen. Könnt ihr Drei uns vielleicht schon Näheres dazu hier schreiben?

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kurisuno (06.06.2019), bene (06.06.2019)

comichunter

Hobbyzeichner

Beiträge: 253

Wohnort: Rostock

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 792

  • Private Nachricht senden

550

Sonntag, 9. Juni 2019, 23:18

Gute Nachrichten:
Ich habe die Heftchen am Freitag abgeschickt, an vier Adressen. Mein Heft hat ganze 16 Seiten in Farbe.

Ich hoffe, es gefällt euch.

Euer Christian

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bene (14.06.2019)

kurisuno

Tuscherin

Beiträge: 590

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 3984

  • Private Nachricht senden

551

Montag, 10. Juni 2019, 10:16

Super, dann fehlen mir nur noch die Mini Zinis von MaNiTo und Tobi(Apfelsino).

kurisuno

Tuscherin

Beiträge: 590

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 3984

  • Private Nachricht senden

552

Dienstag, 11. Juni 2019, 18:50

@Comichunter: Die Post hat heute deine Mini-Zine Collection und Fact & Stories 6 vorbei gebracht.
Vielen Dank!


Wunderschöne Farbige Heftchen, sogar mit Hochglanz Papier. Richtig schick. :thumbsup:

comichunter

Hobbyzeichner

Beiträge: 253

Wohnort: Rostock

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 792

  • Private Nachricht senden

553

Dienstag, 11. Juni 2019, 23:04

Schön, dass es dir gefällt. Es hat so lange gedauert, weil ich wegen Diabetes in der Klinik lag. :( Ich bin jetzt aber gut eingestellt. :)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kurisuno (12.06.2019), FrrFrr (12.06.2019)

FrrFrr

Comic-King

  • »FrrFrr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 414

Wohnort: NRW

Danksagungen: 12795

  • Private Nachricht senden

554

Mittwoch, 12. Juni 2019, 22:47

@comichunter: Ui, das mit der Diabetes ist ja nicht so toll. Da musst du ja ganz schön diszipliniert leben. Danke für deine Mini-Zines! :thumbsup: Sind am Samstag bei mir eingetroffen. Die Entscheidung für ein Farbdruckverfahren war auf jeden Fall richtig. Sieht sehr gut aus, und die Schrift kann man immer noch gut lesen. Es lässt sich doch mehr Text auf einer DIN-A7-Seite unterbringen, als man so denkt. Schön auch, dass du auf Kims Comiczeichenkurs-Forum aufmerksam machst.

@bene: Und wie versprochen noch was zu Mainz: Zur Minipressenmesse hatte ich ja nun keines eurer Heftchen mitgenommen, sondern jeweils einige Exemplare von drei meiner älteren Fanzines und fünf oho! mini-zine-collections frickelfrei à sechs meiner Mini-Zines. Letztere habe ich sogar erst vor Ort angemalt und gebastelt. Meine Frau und ich waren jetzt nicht permanent auf der Minipressen-Messe, sondern haben an drei Tagen kleine Stippvisiten dorthin gemacht.

In früheren Jahren sollen auf der Messe mehr Tische mit selbstgetackerten und fotokopierten Fanzines gewesen sein. Solche habe ich ehrlich gesagt diesmal gar nicht gesehen, oder vielleicht übersehen. Deshalb habe ich meine Heftchen auch meistens in der Tasche gelassen. Aber wenn ich’s probiert habe, konnte ich tatsächlich tauschen: Zu einem Reader von 1980 über die damalige Alternativpresse vom Günther Emigs Literatur-Betrieb gab mir der Verleger noch drei andere Bücher dazu, als ich ihm meine Heftchen überreicht hatte, über die er sich ehrlich zu freuen schien. Der Künstler Gregor Bendel (Zpi3 Lesezirkelei) gab mir eine seiner postkartengroßen Collagen, und eine weitere durfte ich mir aussuchen. Er nahm dafür meine Hefte, gab mir die oho! mini-zine-collection aber ungeöffnet zurück mit der interessanten Bemerkung: „Das ist mir zu kompliziert. So was geht bei mir unter.“ Wir haben dann noch Ilse Kilic & Fritz Widhalm (Das Fröhliche Wohnzimmer) aus Wien http://www.dfw.at/ an ihrem Stand besucht. Die beiden haben ja schon bei einer oho! mini-zine-collection mitgemacht. Zu meiner Freude haben sie auch was von mir an ihrem Stand ausgelegt.

Am Samstagabend besuchten wir noch Ilses & Fritz‘ Lesung im Haus Mainusch, dem selbstverwalteten Zentrum auf dem Uni-Campus Mainz. Sie haben u. a. aus dem gemeinsamen, neusten Band ihres seit mehr als 10 Jahren fortgeschriebenen „Verwicklungsromans“ kurze Kapitel vorgelesen und dazwischen kleine selbstgemachte Filme gezeigt. Am Schluss gab’s sogar noch gesungene Verse. Es war sehr kurzweilig und ein schöner Abschluss der Mainz-Reise. Habe dann auch im Mainusch ein paar eigene Hefte gelassen und im Gehen dem Mann, der interessiert in einem davon las, „Viel Spaß“ gewünscht. :S Hmm, irgendwie daneben, wo er doch ausgerechnet das mit dem schwer verzweifelten Text über die abgrundtiefe Abscheulichkeit des Lebens erwischt hatte… Aber was soll’s! Juhu, ein Leser! :thumbsup:

Also, Mainz kann man sich wirklich antun, ist total verbaut und irgendwie vollgestopft. Neben sehr schön sanierter Architektur findet sich garantiert immer etwas Hässliches gleich daneben gequetscht. Aber über kleine, ruhige Plätze sind wir auch gestolpert. Und viele kleine Buchläden gibt’s. Sind wir in der Provinz nicht so verwöhnt mit. Die letzten sterben gerade ziemlich zügig weg in Mönchengladbach. :(

Die Minipressen-Messe muss man sich einfach selber ansehen. Vieles in Richtung Buchobjektkunst ist nichts für kleine Geldbeutel. Zum Glück habe ich in diese Richtung keine Ambitionen, schaue mir die Dinge aber gerne an. Achja, da war auch einer, der Comic-Originalseiten verkaufte. Habe nicht einmal geschaut, wie teuer die waren, aber seinen Postkarten mit Motiven der alten Bastei-Comic-Titelbilder in kräftigen Farben konnte ich nicht widerstehen. Manche der Klein- und Kleinstverleger, denen es nicht um Buchgestaltung, sondern ausschließlich um den Lesestoff an sich geht, sind ganz heiß darauf, einem den Inhalt eines Buches zu erzählen, sobald man es in die Hand nimmt, oder auch nur interessiert guckt. Man merkt, da ist viel Herzblut dabei. Ist schwer, dann weiter zu gehen, ohne was zu kaufen. Enttäuschter als der Mann am Stand von Killroy Media hat mich wohl noch nie jemand angesehen. Er wollte mir bei dem Roman The Free sogar preislich entgegenkommen, „denn daran soll’s nicht scheitern“. Ich sagte ihm, es sei auch einfach zu viel und ich könne das nicht alles lesen, was ich interessant fände. Er sah deshalb aber leider kein bisschen weniger niedergeschmettert aus. ;( http://www.minipresse.de/index.php

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bene (14.06.2019)

The Zahl10

Hobbyzeichnerin

Beiträge: 96

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 779

  • Private Nachricht senden

555

Mittwoch, 12. Juni 2019, 23:22

@ comichunter: Dann weiterhin alle guten Wünsche für Deine Gesundheit! Bei mir sind deine Heftchen auch angekommen :) Ich finde den Text auch gut lesbar und die Idee, das Oho-"Emblem" vorne mit aufs Cover zu drucken, gefällt mir :thumbsup:

Mit der Post an MaNiTo (ging letzte Woche Montag raus) sind von meiner Seite alle Heftchen verschickt. Fehlen mir jetzt nur noch seine und Tobis, um drauflos zu bündeln und Bremen zu "bombardieren" ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kurisuno (13.06.2019)

MaNiTo

Praktikant

Beiträge: 154

Wohnort: Osterode/Lerbach

Beruf: Altenpflege / angehender Grafik Designer XD

Danksagungen: 1093

  • Private Nachricht senden

556

Freitag, 14. Juni 2019, 06:47

Hallo, ich habe die letzten Tage eine Interessante Erfahrung gemacht, Ich habe die Minizinis da auslegen wollen wo ich sie immer auslege.

Bis auf meine Buchhandlung des Vertrauens, haben alle abgelehnt.
Auch Die Berufsschule an der Ich bin, zu 90 % haben alle das gleiche Gesagt.
Das sie es Besser fänden wenn das Ganze ein Magazin wäre, da es Leute gibt die sich das ganze ansehen, sich nur das raus nehmen was ihnen gefällt und den Rest lose wieder hin "legen /werfen" und somit das ganze dann lose in der Auslage herumfliegen würde.

Wie denkt Ihr darüber oder wie sind eure Erfahrungen ?

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 4 935

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 19796

  • Private Nachricht senden

557

Freitag, 14. Juni 2019, 08:06

Juristisch kann ich das nicht beurteilen. Aber braucht so ein Heftchen, das einen rein künstlerischen Inhalt hat, wirklich eine behördliche Genehmigung, damit man es irgendwo auslegen darf? Ich habe immer wieder mal Heftchen auf Fensterbänken oder in Ständen für Infomaterial ausgelegt, ohne daß ich jemals Schwierigkeiten bekommen habe (mein Name und meine Adresse stehen im Impressum).

bene

Hobbyzeichner

Beiträge: 112

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 534

  • Private Nachricht senden

558

Freitag, 14. Juni 2019, 09:05

@comichunter: Von mir auch nochmal ein dickes Danke für dein farbenprächtiges Mini-Zine (das ist jetzt definitiv das kleinste "gebundene" Heft in meiner Sammlung :thumbup: ) + Facts & Stories!

@FrrFrr: Vielen Dank für deinen Erlebnisbericht! Mal schauen, bis zur nächsten Mainzer Minipressenmesse ist unsere Collection ja eventuell komplett... ;)
Die Bemerkung von Gregor Bendel zum Mini-Zine finde ich merkwürdig... "zu kompliziert"? Das Tolle daran ist doch gerade die Einfachheit!
Gerade die Mini-Zines von Ilse Kilic & Fritz sind da ein schönes Beispiel - wirken (im positivsten Sinne) irgendwie hingerotzt und haben den richtigen Flair.
Falls du irgendwann mal im Comicgarten Leipzig bist, sag Bescheid - dann komm ich vorbei und kaufe/tausche alle deine Hefte, versprochen ^^

apfelsino

leeres Blatt

Beiträge: 4

Wohnort: Wuppertal

Danksagungen: 14

  • Private Nachricht senden

559

Freitag, 14. Juni 2019, 19:23

Was für ne Falterei und trotzdem ist alles krumm und schief :D

Immerhin bin ich jetzt endlich mal fertig geworden. Allerdings waren auch meine Vorlagen auf dem s/w-Kopierer schief und die Qualität ist solala. Ich hoffe ihr verzeiht mir, dass ich den Charme aus dem Jahr 1998 von der Game Boy Camera komplett übernommen habe :P

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kurisuno (14.06.2019)

kurisuno

Tuscherin

Beiträge: 590

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 3984

  • Private Nachricht senden

560

Freitag, 14. Juni 2019, 22:34

Hallo Tobi/Apfelsino

Gratuliere zum Ende der Falterei. :D
Bin gespannt auf den 98er Charme ;)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten