Mittwoch, 26. Juni 2019, 22:37 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

SteamINK

Praktikant

Beiträge: 420

Wohnort: Osterode

Beruf: angehender SIPO

Danksagungen: 1234

  • Private Nachricht senden

161

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 21:54

Ok *hüpf* versende es sobald fertig ( also anfang November ) liegt in rohfassung ja schon auf dem Schreibtisch.

Dan brauche ich nur die Adressen von allen aus OHO Nr. 2

Und ja von dem anderen wird es erstmal nichts geben, weil das projekt ist bis Teil 3 von mir im schlaf geplant worden( klingt komisch ist aber so ^^) ... Pro Teil dachte ich so an die 80 mini zinis ( wobei ich dan wohl ne doppel folge mal abliefern muss XD )

Und bevor wer was sagt *he du in der hinteren reihe...pssst*

Ich habe schon vieles Probiert und so maches gezeichnet , vieles davon war gut , maches klasse .. aber das hier ja das Projekt hier ist das erste was sich wirklich wirklich richtig anfühlt.. als hätte es irgendwo gewartet und ist jetzt zu mir gekommen *freu* :thumbsup:

also gramt euch nicht, nehmt mich so wie ich bin und freut euch auf ( naja nicht die neuerfindung des rades ) auf etwas spanendes und Abenteuerliches ;)


mfg SteamINK


p.s.lasse alle artworks die bisher entstanden sind am we von einem anderen kumpel ( dem richtigen ;) ) einscannen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SteamINK« (20. Oktober 2013, 18:57)


wilko*

Praktikant

Beiträge: 314

Wohnort: An der Nordseeküstee....

Danksagungen: 788

  • Private Nachricht senden

162

Freitag, 18. Oktober 2013, 00:10

Faltanleitung für "absolute" Dummies...

Ich finde die Idee echt genial...
...nur komm ich mit der Falterei durcheinander (trotz toller Bildanleitung...) :(
Kann mir jemand das Prinzip nochmal für Bewegungslegastheniker erklären???
"Weniger ist mehr."

Mein Blog: wildstrich.blogspot.de

FrrFrr

Vollprofi

  • »FrrFrr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 384

Wohnort: NRW

Danksagungen: 9271

  • Private Nachricht senden

163

Freitag, 18. Oktober 2013, 20:30

Hallo wilko*! :)

Das könnte helfen: http://www.youtube.com/watch?v=2ujoDMiBpgI&hd=1 . So etwa nach einer Minute wird's interessant.

P.S. Gerade erfreut festgestellt, dass sogar 16-Seiter aus einem einzigen DIN-A-Papier möglich sind. Guckt selbst: http://www.youtube.com/watch?v=AbRbrg1MIpQ

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FrrFrr« (18. Oktober 2013, 20:53) aus folgendem Grund: P.S.


SteamINK

Praktikant

Beiträge: 420

Wohnort: Osterode

Beruf: angehender SIPO

Danksagungen: 1234

  • Private Nachricht senden

164

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 20:58

Tja.. Ich würde ja ein Feedback geben, aber ich konnte bisher meine OhO`s 1 noch nicht verteilen da mir noch zwei Beiträge fehlen,

Das ist der von Maxim S. und Andreas Alt

Auch schein hm .. wie soll ich das sagen ... der Underground gedanke abhanden gekommen zu sein, jetzt wird groß nach Druckvorlagen geschrien, weil es ja offenbar zuviel ist zum copy shop zu gehen also ich zahle nicht mal 6 cent für eine s/w Kopie.
Irgendwie hatte ich zum start des Projektes das so als gedanken, Jeder macht pro Person die in der aktuellen Mini zini ausgabe dabei ist 20 Kopien plus einer Vorlage.
Aber... nun ?(

Ist die Luft raus ? Keine Lust mehr ? was ist los Leute ? Oder geht das nur mir so ?

Wenn man ein prob mit mir hat dan soll man es sagen ... weil dan suche ich mir ein anderes forum oder eine andere Möglichkeit für das was ich als meinen Beitrag fürs Mini Zini gemacht habe... ja es ist was neues, gerade weil es sich richtig anfühlt und ja ich kann gerne bilder vom Storybook machen wo die Story von teil 1 bis teil 3 in absätzen und stichpunkten usw. drin steht. Als comic Manga wären das 3-4 ausgaben alle 3 Teile ( wenn man von einer Seitenzahl von ca 140 Seiten aus geht ).

Sorry aber das musste ich mal los werden.

mfg SteamINK

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 4 842

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 14175

  • Private Nachricht senden

165

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 21:48

@ SteamINK: Jetzt mal keine Panik. Ich hatte ja schon gesagt, daß mir leider die Zeit fehlt, die übrigen zwei Sendungen fertig zu machen. Ich komme zum Beispiel gerade von der Arbeit nach Hause und kann mich jetzt echt nicht mehr aufraffen, 40 Heftchen zu falten und zu schneiden. Und ich habe auch noch ein paar andere Aufgaben, die ich dringend mal erledigen müßte und wo ich auch schon angemahnt worden bin. Ich bin Freiberufler und kann in ein paar Tagen schon totale Auftragsflaute haben (was ich nicht hoffe). Mit dir hat das jedenfalls überhaupt nichts zu tun und mit mangelnder Lust nur ganz wenig.

Maxim S.

Freihandkünstler

Beiträge: 1 106

Wohnort: Einbeck, Niedersachsen

Beruf: Schüler

Danksagungen: 4138

  • Private Nachricht senden

166

Freitag, 25. Oktober 2013, 14:47

Keine Angst, SteamINK! Ich hatte in letzter Zeit nur etwas wenig Zeit und muss für die Sendung an dich nur noch 5 Hefte ausdrucken und falten! :)

FrrFrr

Vollprofi

  • »FrrFrr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 384

Wohnort: NRW

Danksagungen: 9271

  • Private Nachricht senden

167

Samstag, 26. Oktober 2013, 16:44

Hallo, SteamINK,

vielleicht bin ich ein bisschen blöd, weil ich das Problem "Heftchen-oder-nur-Druckvorlage-verschicken" nicht so ganz schnalle, denn ich muss in jedem Fall mit meiner papierenen Druckvorlage* zum Verfielfältigen in den Copy-Shop latschen. Und für die Zukunft weiß ich ja jetzt, dass ich z.B. für Peter nur eine Kopie machen muss, die ich ihm dann als Druckvorlage schicken werde, denn er möchte es so. Da er mir wahrscheinlich auch nur eine Druckvorlage schicken wird, von der ich mir selber Kopien machen lassen und Mini-Zines falten muss, bleiben sich Aufwand und Kosten ziemlich gleich. Dir aber werde ich weiterhin meine Druckvorlage und die kleine Auflage fertiger Heftchen schicken, denn dir ist eben diese Lösung lieber. Beides finde ich in Ordnung und jede dieser Handhabungen hat ihre eigenen Vor- und Nachteile.

Kann mir auch vorstellen, dass ich manchmal was Besonderes mit meinen Mini-Zines vorhabe (handkoloriert, bestimmtes Papier, Ausstanzung, wasweißich...), dann würde ich auch lieber alles selbst machen. Und wer dann mehr Mini-Zines als die kleine vereinbarte Auflage von mir haben möchte, müsste mich dann eben fragen, ob ich ihm nochmal welche schicke.

Kurz gesagt: Solche Dinge lassen sich doch von Fall zu Fall von den Beteiligten an einer oho!-mini-zine-collection untereinander regeln.

Zu Verzögerungen kann es dabei sicher immer wieder kommen, schon weil nicht ständig jeder im Forum präsent ist. Da kann man auch mal 'ne Info verpassen, übersehen oder vergessen. Mit Geduld und freundlichem Nachfragen und manchmal Nachhaken kommt aber wieder Bewegung in die Sache. Wir fangen ja auch erst an und haben noch gar keine Erfahrung mit so einem Projekt, das anders als ein herkömmliches Fanzine- oder sonstiges Comic-Projekt funktioniert. Dafür, finde ich, läuft es aber schon sehr vielversprechend.


(*Entsteht bei mir übrigens auch ganz altmodisch als Klebelayout aus den ebenfalls im Copy-Shop gemachten Verkleinerungen meiner Originalzeichnungen.)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FrrFrr« (26. Oktober 2013, 17:52) aus folgendem Grund: Pingeligkeit


FrrFrr

Vollprofi

  • »FrrFrr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 384

Wohnort: NRW

Danksagungen: 9271

  • Private Nachricht senden

168

Samstag, 9. November 2013, 17:59

Einige Sets oho!#1 sind schon verschickt, unter anderem an die Comic-Fanzines "Plop" und "cOMIc", an den Comicstammtisch Leipzig (das sind die mit dem jährlich stattfindenden "Comicgarten Leipzig"), an den Comicstammtisch der Berliner Comicbibliothek "Renate", und an das Kölner Kunsthaus KAT 18, die Anfang dieses Jahres den Comic "Die Flucht nach vorne" von Geiss + Vogel rausgebracht haben. Ich verteile und verschicke natürlich weiter die erste Mini-Zine-Collection.

Folgende Rückmeldung erhielt ich von Thomas Brandt ( http://www.thomas-brandt-kunst.de ) aus Düsseldorf, auch wenn er die Mail hauptsächlich in einer anderen Angelegenheit gesandt hatte:

"(...) Und dann war ich so angefixt durch die kleinen Geschichten, dass ich gerne sofort eine eigene entworfen hätte. Aber das muss warten.(...)"

Brandt ist bildender Künstler und hat selbst das Comic-Buch "Plontard" gemacht. Außerdem war er u.a. 9 Jahre lang Leiter des Kulturforums Alte Post in Neuss, das bis heute Comic-Kurse und -Projekte anbietet und schon mehrere Comic-Veröffentlichungen rausgebracht hat.

Für oho!#2 bin ich auch schon eifrig am Heftchenfalten (in meinem Fall ja stattliche 240 Stück... ;( :) )

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 4 842

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 14175

  • Private Nachricht senden

169

Samstag, 9. November 2013, 21:19

Muß jetzt wirklich auch mal in die Gänge kommen. Ich habe zwar inzwischen einiges Dringendes weggeschafft, aber es sind auch wieder einige Dinge nachgekommen. :huh:

Aber es sieht wirklich allmählich besser aus fürs Heftchenfalten.

FrrFrr

Vollprofi

  • »FrrFrr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 384

Wohnort: NRW

Danksagungen: 9271

  • Private Nachricht senden

170

Donnerstag, 14. November 2013, 23:16

Mal 'ne Zwischenfrage (oder auch mehrere): Hat außer mir noch jemand seine oho!#1-20er-Auflage komplett? Und wenn ja, gibt es Rückmeldungen von Lesern (Tränen der Rührung, Morddrohungen, Standing Ovations, ...sowasinderArt?) ;)

Kennt jemand von euch Fanzines und Magazine (print oder digital), die oho! vorstellen oder rezensieren würden? ("Plop" und "cOMIc" wurden ja bereits beliefert.)

Übrigens: Habe im Moment einiges um die Ohren. Schaue aber so gut wie täglich ins Forum und sehe mir gerne alle neuen Beiträge an, nur für Kommentare und eigene Beiträge fehlt mir etwas die Muße. Das wird aber auch mal wieder besser. Und an oho! bleibe ich kontinuierlich dran, keine Sorge! :D Außerdem bin ich wild entschlossen, irgendwann in ein oho!-T-Shirt* gewandet, mit einer kleinen Kiste voller Heftchen-Sets und plakatgroßen Logos bei irgendeinem Comic-Event (in Köln z.B.) aufzutauchen, um Mini-Zine-Fans und -Macher zu erreichen. Vielleicht lernt man sich so mal persönlich kennen, denn noch genialer wäre es natürlich, wenn von euch auch welche da wären. :thumbsup: (phantasier! rumträum!) Aber zuerst sollten natürlich mal die ersten zwei bis drei oho!-mini-zine-collections unter die Menschen gelangen...)

(* "Shirtinator" lautete doch der Tipp von Fraro, richtig?)

comichunter

Hobbyzeichner

Beiträge: 252

Wohnort: Rostock

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 460

  • Private Nachricht senden

171

Freitag, 15. November 2013, 15:39

Ich möchte keine Werbung machen, aber ich habe eine gute Idee: Wie wärs, wenn ihr euer Heft mit einer Schmuckfarbe wie blau, grün oder rot drucken lasst, ich habe mein ersten Fanzine in blau drucken lassen, ist doch mal was anderes und kostet (glaube ich) weniger als 36,- €! Bei http://osirisdruck.de/ habe ich drucken lassen und war sehr zufrieden.

Ich werde bei dem Projekt auch mitmachen! Kann ich auch mehrere minis einreichen?

Grüße Christian

Maxim S.

Freihandkünstler

Beiträge: 1 106

Wohnort: Einbeck, Niedersachsen

Beruf: Schüler

Danksagungen: 4138

  • Private Nachricht senden

172

Freitag, 15. November 2013, 21:20

Ich schicke Steams Heftchen morgen ab.

@Peter: Du musst ja nicht alle falten, mir reicht es schon, wenn du die Hälfte faltest, die andere Hälfte kann ich auch machen.
Ich kenne diese Zeitnot! :cursing:

FrrFrr

Vollprofi

  • »FrrFrr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 384

Wohnort: NRW

Danksagungen: 9271

  • Private Nachricht senden

173

Freitag, 15. November 2013, 23:04

@ comichunter: 1.) Danke für den Tipp zu osirisdruck! Klingt interessant - auch das mit der Risographie. 2.) Und, ja, warum sollte man sich nicht mit mehreren Minis an oho! beteiligen können.

@ Peter: Ich würde ja noch weiter gehen als Maxim (Zitat: "@Peter: Du musst ja nicht alle falten") - bevor du das Ganze auf Sankt Nimmerlein verschieben musst, Peter, schick' doch einfach schon mal eine Druckvorlage (z.B. digital). Wer will, kann ja dann loslegen mit dem Produzieren deiner Heftchen. Wer nicht will, lässt es. Ist aber doch besser als so gar nicht wissen, wann du mal dein "I-see-a-Darkness"-Mini-Zine rüberwachsen lässt. ;)

Und nochmal die Frage:
Kennt jemand von euch Fanzines und Magazine (print oder digital), oder andere Adressaten, die oho! vorstellen oder rezensieren würden? ("Plop" und "cOMIc" wurden ja bereits beliefert.)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FrrFrr« (15. November 2013, 23:09)


Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 4 842

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 14175

  • Private Nachricht senden

174

Samstag, 16. November 2013, 07:51

@ Maxim/FrrFrr: Okay, mache ich. Jetzt gerade bin ich nicht zuhause, aber Montag/Dienstag kümmere ich mich darum.

Ich habe übrigens auch noch nicht alle Hefte der Collection # 1.

comichunter

Hobbyzeichner

Beiträge: 252

Wohnort: Rostock

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 460

  • Private Nachricht senden

175

Samstag, 16. November 2013, 21:02

Da ich noch 8 freie Seiten in der Printversion von FACTS & STORIES frei habe und die Auflage der ersten Ausgabe immerhin 1.000 beträgt und ich zudem ja bei der zweiten und folgernden Ausgaben von oho! mitmachen möchte werde ich gern eine Rezension schreiben und auch auf meiner webseite veröffentlichen.

FrrFrr

Vollprofi

  • »FrrFrr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 384

Wohnort: NRW

Danksagungen: 9271

  • Private Nachricht senden

176

Sonntag, 17. November 2013, 12:06

Hallo comichunter,

prima, dann schicke ich dir demnächst eine oho!-mini-zine-collection#1 zu. Danke, dass du in FACTS & STORIES was drüber schreiben wirst. :thumbsup:

Vielleicht steigst du mit deinen eigenen Sachen besser in oho!#3 ein. oho!#2 ist nämlich gerade in Arbeit und schon ziemlich voll. Beteiligt sind: kritzler, SteamINK, JosH, Fritz Widhalm, Ilse Kilic und Sherlock.

Für oho!#3 hatten sich konkret nur jokey und ich schon mal angemeldet, wenn ich es recht erinnere. Dann merken wir dich also auch für die Nummer 3 vor, okay?

comichunter

Hobbyzeichner

Beiträge: 252

Wohnort: Rostock

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 460

  • Private Nachricht senden

177

Mittwoch, 20. November 2013, 02:51

Alles klar, ich freu mich das das was wird, bin gern bei der Nr. 3 der oho!-mini-zine-collection dabei!

Ich setzte mich gleich morgen (Donnerstag) an den Zeichentisch. Einfach weils mir Spaß macht! Wann müssen die Comics fertig sein? Oder wann ist die Deadline? Ich habe jetzt ja mehr Zeit. Wann soll das oho!-mini-zine-collection#3 ca. rauskommen?
Wenn ihr was von mir sehen wollt, blättert mal in meinem Heft FACTS & STORIES 1/2014 (überall dort wo Christian Kaiser steht...) :D Ich bin kein Profi, aber es geht ja darum das es Spaß macht und ich will endlich mal wieder lustige Comics zeichen! :P

Meine Postadresse findest du auf meiner Webpage http://facts-and-stories.de/ im Impressum.

Grüße Christian

FrrFrr

Vollprofi

  • »FrrFrr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 384

Wohnort: NRW

Danksagungen: 9271

  • Private Nachricht senden

178

Samstag, 23. November 2013, 20:06

Super, dass du gleich mit dem Zeichnen losgelegt hast, comichunter!

Die oho!-mini-zine-collection#1 dürfte inzwischen bei dir aufgeschlagen sein. Bin gespannt auf deine Zeilen zum Heftchen-Set in FACTS & STORIES.

Im brandheißen PLOP!!!!!!!!! findet sich auch eine kurze Besprechung. Bernhard Bollen schreibt u.a. zu oho!:
"Eine tolle Idee, die das Internet nicht bieten kann und das Beste daran: Jeder kann mitmachen!" Und: "Es ist eine neue Art Comics zu lesen (...)" ?( :)

Eine Deadline haben wir noch bei keiner Ausgabe festgelegt. Ist bei diesem Projekt ja auch nicht so eindeutig definierbar wie bei einer klassischen Print-Publikation. In gewisser Weise funktioniert oho! genau andersrum (höhö!) zum üblichen Fanzine: Nicht die Schnellsten bestimmen, wann eine Collection fertig ist, sondern die Langsamsten, zumindest wenn alle, die Interesse an einem gemeinsamen Mini-Zine-Set bekundet haben, das dann auch miteinander realisieren wollen. Natürlich ist es hilfreich, miteinander in Kontakt zu sein, sich gegenseitig zu motivieren. Die Beteiligten an einem Set sind aber natürlich frei, sich gemeinsam Deadlines zu setzen. Im Grunde ist es nicht einmal zwingend, die oho!-Nummern brav nacheinander zu produzieren. Allerdings bin z.B. ich in die Produktion/Verteilung von drei oho!s involviert und deswegen froh, wenn ich für jede etwas Zeit habe.

Montag/Dienstag kommender Woche kann ich übrigens schon mal zwei oho!#2-Beteiligten jeweils 20 Heftchen "buh" von Ilse Kilic und je 20 Mini-Zines "Fritz" von Fritz Widhalm schicken. :thumbsup:

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 4 842

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 14175

  • Private Nachricht senden

179

Samstag, 23. November 2013, 20:22

Vor ein paar Tagen habe ich Jokey und SteamINK beliefert. Ich hoffe, daß die Briefe angekommen sind.

Maxim S.

Freihandkünstler

Beiträge: 1 106

Wohnort: Einbeck, Niedersachsen

Beruf: Schüler

Danksagungen: 4138

  • Private Nachricht senden

180

Sonntag, 24. November 2013, 08:25

Meine Hefte haben sich auch schon auf den Weg SteamINK gemacht.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten