Mittwoch, 20. Juni 2018, 6:00 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

FrrFrr

Freihandkünstlerin

  • »FrrFrr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 179

Wohnort: NRW

Danksagungen: 6015

  • Private Nachricht senden

41

Donnerstag, 15. Mai 2014, 20:11

Was, zum Vandenbergh, sind denn "Altoiden"? 8|

Wer zum Altoiden ist denn Vandenbergh? 8|

Altoiden, soviel weiß ich, sind eine der schlimmsten Geißeln des Universums, die je ein Superschurke erschaffen hat, und sie sollen verblüffende Ähnlichkeit mit einem Mitglied dieses Forums haben, zumindest die unter ihnen (und das sind die meisten), die diesen drolligen Um-den-Mund-rum-Bart tragen. :D

FrrFrr

Freihandkünstlerin

  • »FrrFrr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 179

Wohnort: NRW

Danksagungen: 6015

  • Private Nachricht senden

42

Dienstag, 6. Januar 2015, 13:48

(aus meinem Mini-Zine "Butch kann nicht jede")

Leslie Feinberg ist im November nach langer Krankheit im Alter von 65 Jahren gestorben.

http://maedchenmannschaft.net/zum-tod-vo…eslie-feinberg/

FrrFrr

Freihandkünstlerin

  • »FrrFrr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 179

Wohnort: NRW

Danksagungen: 6015

  • Private Nachricht senden

43

Donnerstag, 19. Februar 2015, 20:38

Der kleine Rächer / 1. Hälfte

Habe ich zwar schon im oho!-Thread gepostet, aber kann ich hier ja auch nochmal. Nehme gerne eure Kritik bzgl. Zeichnungen und Inhalt entgegen. Nur keine Hemmungen! :)


FrrFrr

Freihandkünstlerin

  • »FrrFrr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 179

Wohnort: NRW

Danksagungen: 6015

  • Private Nachricht senden

44

Donnerstag, 19. Februar 2015, 20:40

Der kleine Rächer / 2. Hälfte

Und hier noch die Seiten 5 bis 8:


Maxim S.

Tuscher

Beiträge: 1 106

Wohnort: Einbeck, Niedersachsen

Beruf: Schüler

Danksagungen: 3195

  • Private Nachricht senden

45

Freitag, 20. Februar 2015, 16:01

Schön gezeichnet, interessante Interpretation eines aktuellen Themas und durch die Muster-"Schraffur" auch künstlerisch wertvoll. :D

EDIT: Ich habe gerade entdeckt, das Ralph Ruthe einen Cartoon gezeichnet hat, der der ganz gut zu deinem Comic passt: http://ruthe.de/cartoons/strip_1821.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maxim S.« (20. Februar 2015, 18:33)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

FrrFrr (22.02.2015)

wilko*

Hobbyzeichner

Beiträge: 314

Wohnort: An der Nordseeküstee....

Danksagungen: 574

  • Private Nachricht senden

46

Freitag, 20. Februar 2015, 20:31

Ich find die Zeichnung echt genial. Haben die wilden Muster eine Bedeutung?
"Weniger ist mehr."

Mein Blog: wildstrich.blogspot.de

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

FrrFrr (22.02.2015)

Krakel

Stiftehalter

Beiträge: 42

Danksagungen: 141

  • Private Nachricht senden

47

Samstag, 21. Februar 2015, 01:06

Muster, Schraffuren, Schnörkel, zackige Blasen, ZickZackLinien - wirkt sehr aggressiv und chaotisch. Das könnte "Gewalt" sein, die man dem Leser visuell begreifbar aufzuzeigen versucht.
Zumindest wirkt es für mich so. "Der kleine Rächer steht im Zentrum der Gewalt." - Um ihn herum wütet es halt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

FrrFrr (22.02.2015)

FrrFrr

Freihandkünstlerin

  • »FrrFrr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 179

Wohnort: NRW

Danksagungen: 6015

  • Private Nachricht senden

48

Sonntag, 22. Februar 2015, 00:27

Muster, Schraffuren, Schnörkel, zackige Blasen, ZickZackLinien - wirkt sehr aggressiv und chaotisch. Das könnte "Gewalt" sein, die man dem Leser visuell begreifbar aufzuzeigen versucht.
Zumindest wirkt es für mich so. "Der kleine Rächer steht im Zentrum der Gewalt." - Um ihn herum wütet es halt.

So habe ich das noch gar nicht gesehen. Hatte einfach Lust am kleinteiligen, konzentrierten und sinnfreien Zeichnen. Aber hier und da wurden die Ornamente mangels Geduld leider doch etwas wurschtig. Im Nachhinein wirkten diese wabernden Ornamentschwaden auf mich wie eine Begleitmusik. Es ist zwar keine orientalische Ornamentik, sie wirkt hier aber etwas exotisch. Neulich las ich, dass zur Ausbildung des Gotteskriegers auch das ständige Pauken von Suren gehört, natürlich solcher Suren, die das Blutvergießen rechtfertigen. Vielleicht kann man es sich so vorstellen, dass so ein religiöses Wortgeschwalle in den Köpfen der Gotteskrieger wabert, während sie ihre Mission verfolgen, so wie die ornamentalen Kritzeleien durch meine Bildchen ziehen.

Fraro

Freihandkünstler

Beiträge: 1 168

Wohnort: Garlstedt

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 4162

  • Private Nachricht senden

49

Sonntag, 22. Februar 2015, 10:02

...also DAS finde ich mal RICHTIG gut. Trotz des ernsthaften Themas mußte ich zwischendurch lauthals schmunzeln. Das ist in meinen Augen genau der richtige Weg, damit umzugehen. Und die Zeichnungen sind eh klasse! ^^ :thumbup:
Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner, grüner Haufen.
(Kermit, 1976)

Qualle

Praktikant

Beiträge: 255

Danksagungen: 1684

  • Private Nachricht senden

50

Sonntag, 22. Februar 2015, 11:26

Teilweise haben diese Muster eine ganz eigene Wirkung auf das Bild. Zum Beispiel hängt das Muster in dem Panel, in dem der Rächer Jemanden zwingt, zu zeichnen, bedrohlich über der Szenerie und nimmt der ganzen Sache irgendwie Freiheit. Interessant auch, wie zum Ende hin immer weniger Musterung da ist. Das würde ja zu einer Art "Erwachen" aus den Sutren passen :)

Sind die Muster bewusst auf Wirkung angelegt? Vom Spaß am sinnfreien Zeichnen her klang das ja eher nicht so... :D

SteamINK2.0

Hobbyzeichner

Beiträge: 138

Wohnort: Osterode/Lerbach

Beruf: Altenpflege / angehender Grafik Designer XD

Danksagungen: 476

  • Private Nachricht senden

51

Sonntag, 22. Februar 2015, 11:31

Ja das finde ich auch das die Muster eine Sugestive Wirkung haben und zusammen mit der Geschichte eine Aussage machen.

FrrFrr

Freihandkünstlerin

  • »FrrFrr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 179

Wohnort: NRW

Danksagungen: 6015

  • Private Nachricht senden

52

Sonntag, 22. Februar 2015, 13:06

Herzlichen Dank für euer positives bis überschwengliches Feedback! Freut mich riesig. :D

Sind die Muster bewusst auf Wirkung angelegt? Vom Spaß am sinnfreien Zeichnen her klang das ja eher nicht so... :D

Doch, denn das mit den Ornamenten entsteht so beim Zeichnen. Es soll sich stimmig anfühlen. Erst danach schaue ich mir an, was es für eine Bedeutung hat und ob ich das so haben möchte.

Interessant auch, wie zum Ende hin immer weniger Musterung da ist. Das würde ja zu einer Art "Erwachen" aus den Sutren passen :)

Ja, fand ich auch. Manche Suren eignen sich aber bestimmt besser, als Sutren dies tun, wenn man sich mental aufs Menschenmetzeln vorbereiten will. :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Qualle (23.02.2015)

wilko*

Hobbyzeichner

Beiträge: 314

Wohnort: An der Nordseeküstee....

Danksagungen: 574

  • Private Nachricht senden

53

Sonntag, 22. Februar 2015, 15:36

Wow...der Comic hatte vorher schon Tiefgang aber jetzt find ich ihn noch besser. Schade das du ihn nicht in meinem "make art not war"-threat gepostet hast. ;-)
"Weniger ist mehr."

Mein Blog: wildstrich.blogspot.de

Qualle

Praktikant

Beiträge: 255

Danksagungen: 1684

  • Private Nachricht senden

54

Montag, 23. Februar 2015, 10:30

Ja, fand ich auch. Manche Suren eignen sich aber bestimmt besser, als Sutren dies tun, wenn man sich mental aufs Menschenmetzeln vorbereiten will. :D
Äh, ja... kleiner Buchstabe, große Wirkung :pinch: Aber wer weiß, wo sich die nächste Terrororganisation bildet...

FrrFrr

Freihandkünstlerin

  • »FrrFrr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 179

Wohnort: NRW

Danksagungen: 6015

  • Private Nachricht senden

55

Sonntag, 22. März 2015, 13:23

Das hier habe ich beim Aufräumen gefunden. Muss in den 90ern entstanden sein. Es existieren nur noch zwei Textblätter mit Dialogen, die ab Seite 2 einsetzen sollten. Weitergezeichnet habe ich den Comic aber nicht mehr. Wahrscheinlich ganz gut so. :) Die Dame in dem Comic ist gerade unterwegs zu ihrem Sachbearbeiter bei "Jobs for All".


FrrFrr

Freihandkünstlerin

  • »FrrFrr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 179

Wohnort: NRW

Danksagungen: 6015

  • Private Nachricht senden

56

Montag, 27. April 2015, 21:16

Ein kleines Abschiedsgeschenk für einen scheidenden Kollegen, der demnächst woanders prothetische Versorgungen durchführen wird.


Beiträge: 4 424

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 9562

  • Private Nachricht senden

57

Montag, 27. April 2015, 21:50

Mose! Schön. :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

FrrFrr (28.04.2015)

FrrFrr

Freihandkünstlerin

  • »FrrFrr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 179

Wohnort: NRW

Danksagungen: 6015

  • Private Nachricht senden

58

Donnerstag, 22. Oktober 2015, 16:30

Habe ein neues Mini-Zine gezeichnet:



Wer es beziehen möchte, kann es gegen einen mit 62 Cent frankierten und an sich selbst addressierten Rückumschlag (Maße: Standardbrief) bei mir anfordern.

Auf Wunsch stelle ich auch eine oho! mini-zine-collection "frickelfrei" zusammen. Da sind dann fünf Mini-Zines von mir drin (Butch kann nicht jede / Unter euren Füßen das Grauen (Teil 1) / Unter euren Füßen das Grauen (Teil 2) / Der kleine Rächer / Roaar). Dann sollte der Briefumschlag aber mit 85 Cent frankiert sein.

Meldet euch einfach per PN.
»FrrFrr« hat folgende Bilder angehängt:
  • RoaarMiniZine.jpg
  • FrickelfreiCollection.jpg
  • FrFrCollectionZines.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FrrFrr« (24. Oktober 2015, 12:46) aus folgendem Grund: Bilddateien hinzugefügt.


David Dream

leeres Blatt

Beiträge: 31

Danksagungen: 377

  • Private Nachricht senden

59

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 10:30

Gut gemacht! 8o
Zeichnen für anfänger & zeichnen lernen schritt für schritt: Hund Zeichnen - Affe Zeichnen - Auto Zeichnen :love:

FrrFrr

Freihandkünstlerin

  • »FrrFrr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 179

Wohnort: NRW

Danksagungen: 6015

  • Private Nachricht senden

60

Samstag, 2. Januar 2016, 21:52

Ein frohes neues Jahr euch allen!

Habe heute "Unter euren Füßen das Grauen", Teil 3, fertiggezeichnet. Demnächst gibt's den dann als oho!-Mini-Zine.


Social Bookmarks


Thema bewerten