Mittwoch, 23. Oktober 2019, 12:52 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

.

Dieses Thema ist geschlossen.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Karpav0li

Hobbyzeichnerin

  • »Karpav0li« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 229

Wohnort: Westerscheps

Danksagungen: 511

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 18. Juni 2013, 20:29

.

(Edit)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Karpav0li« (14. Juli 2013, 19:56)


Captain

Chefradierer

Beiträge: 612

Wohnort: Franken!

Beruf: Student

Danksagungen: 1408

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. Juni 2013, 00:59

Haha, das kenne ich auch von mir. Vor allem der Gesichtsausdruck im letzten Panel gefällt mir :) Im zweiten Panel gefallen mir die Beine nicht so gut. Wirken ein wenig gummiartig. Weiß aber aus eigener Erfahrung, wie schwer es ist, so eine Pose zu zeichnen :)
"Lächeln ist das Tor zum Glück der Welt"
-Frank Marquardt-

"Lächle, auch wenn es regnet, und wenn Du durch die Hölle gehst - dann bleib nicht stehen, sondern geh entschlossen weiter."
-Bear Grylls-

Lu Chimera

leeres Blatt

Beiträge: 11

Danksagungen: 6

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 28. Juni 2013, 21:53

Kann mich nur anschließen!
Ersetze "Frosch" durch beliebiges anderes Lebewesen :D
Bei deiner Schraffur hast du ne Biegung drinne.
Meine Schraffur selbst war früher das reinste Schlachtfeld,
aber dann hat man mir geraten, gerade zu schraffieren.
Ich persönlich finds bei mir schöner, und das Abbrechen der
Striche (die kleinen Widerhaken) dürften damit auch verschwinden.
Das ist aber eine stilistische Frage, die letztendlich dir überlassen ist :P
"Gott ist tot." - Friedrich Nietzsche, 1882
"Nietzsche ist tot" - Gott, 25. August 1900

DMJ

Chefradierer

Beiträge: 1 059

Danksagungen: 236

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 30. Juni 2013, 16:47

Ja, das rechte Bein wirkt etwas steif und kurz, ansonsten aber von Stil und Ausdruck her wunderbar gelungen.

Das dargestellte Problem konnte ich bisher vermeiden, weil das einzige Tier, welches ich bislang abmalte, die Bulldogge meines Bruders war und die ist absolut lethargisch, so dass da keine Bewegung störte. :D
Webcomics für unbestimmte Zielgruppen - beim Buddelfisch!

Karpav0li

Hobbyzeichnerin

  • »Karpav0li« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 229

Wohnort: Westerscheps

Danksagungen: 511

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 14. Juli 2013, 16:50

Schraffieren und richtiges Skizzieren lerne ich noch, das ist bekannt das ich da absolut scheiße drinne bin : D

Es tut mir leid, aber so gerne ich das auch möchte, eine schnelle Verbesserung ist irgenwie sehr schwierig.

sagittarius

Anspitzer

Beiträge: 23

Wohnort: Halle (Saale)

Danksagungen: 54

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 14. Juli 2013, 19:54

Die Schraffuren passen doch eigentlich zum skizzenhaften stil. Finde ich genauso überzeugend wie die ausdrucksvollen Emotionen. Für Körperhaltungen hab ich mir mal einen ganz fetten Studienkatalog angelegt, in dem ich alle typischen Körperhaltungen in allen Ansichten durchdekliniert habe. Machte eine Menge Arbeit, kann aber immer drauf zugreifen, ohne jedesmal das Fahrad neu erfinden zu müssen.
Der Stein könnte plastischer aussehen mit den formbeschreibenden Schraffuren und Schattierungen. Auch sind die Beine vom Frosch sind nicht stimmig. Beobachte auf einem geeigneten Foto die Grundform. Oder male noch einen Schwanz dran, dann hast du ne Haselmaus (das Gesicht erinnert ja ein wenig daran ;) )

Karpav0li

Hobbyzeichnerin

  • »Karpav0li« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 229

Wohnort: Westerscheps

Danksagungen: 511

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 14. Juli 2013, 19:56

Wie ich oben bereits mitteilte... ich arbeite daran.

Captain

Chefradierer

Beiträge: 612

Wohnort: Franken!

Beruf: Student

Danksagungen: 1408

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 14. Juli 2013, 22:54

Kann es sein, dass hier iwie radikal gekürzt wurde!?! 8|
"Lächeln ist das Tor zum Glück der Welt"
-Frank Marquardt-

"Lächle, auch wenn es regnet, und wenn Du durch die Hölle gehst - dann bleib nicht stehen, sondern geh entschlossen weiter."
-Bear Grylls-

Karpav0li

Hobbyzeichnerin

  • »Karpav0li« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 229

Wohnort: Westerscheps

Danksagungen: 511

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 14. Juli 2013, 23:37

Alter, da wollte ich mich klammheimlich davonschleichen und es wird wieder Drama gemacht.

Und nein, ich wollte die Sachen nicht löschen, dass ich das nicht kann weiß ich.

Maxim S.

Freihandkünstler

Beiträge: 1 106

Wohnort: Einbeck, Niedersachsen

Beruf: Schüler

Danksagungen: 4726

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 15. Juli 2013, 17:59

Alter, da wollte ich mich klammheimlich davonschleichen und es wird wieder Drama gemacht.

Aber warum? Und wieso wieder? ?(
Wir sind hier doch alle lieb zu dir! :)

Hillerkiller

Hillerious

Beiträge: 4 811

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 1354

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 15. Juli 2013, 18:03

Also, so sieht das aber auch nicht schön aus ;)
Wie ich dir schon gesagt habe, wenn du diesen Thread nicht mehr führen möchtest, gibst du mir oder einem anderen Moderator bescheid, dann wird er geschlossen. So halbherzig editieren und davonschleichen ist nicht :D

Fraro

Freihandkünstler

Beiträge: 1 170

Wohnort: Garlstedt

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 6143

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 15. Juli 2013, 20:12


.


Ah. Das Bild kenn' ich. Das ist "Akt, die Treppe herabsteigend" von 1923, oder? :D
Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner, grüner Haufen.
(Kermit, 1976)

Hillerkiller

Hillerious

Beiträge: 4 811

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 1354

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 15. Juli 2013, 22:29

Ich meine da eher den klassischen "Eisbär im Schneesturm" zu erkennen :D

FrrFrr

Comic-King

Beiträge: 1 405

Wohnort: NRW

Danksagungen: 11501

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 16. Juli 2013, 00:25

Na, das ist doch wohl eindeutig ein Bild von Lucio Fontana. Das ist der, der damit anfing, Schnitte in weiße Leinwände zu setzen. Höhepunkt jener Schaffensphase war dieses Werk: "Loch mit angespitztem Bleistift in weißes Blatt Papier". Hängt, meine ich, im Metropolitan Museum of Modern Art in New York. Wahnsinnig wichtiges Bild für die spätere Bewegung des Nouveau Réalisme und der Arte Povera. Hmhm, jaja, kann man alles bei Wikipedia nachlesen... 8)

Fraro

Freihandkünstler

Beiträge: 1 170

Wohnort: Garlstedt

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 6143

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 16. Juli 2013, 01:08

@ FrrFrr: Hmja... Du hast natürlich recht, obwohl mir dieser Ansatz dann doch ein wenig zu radikal ist. Die Verweigerung der künstlerischen Rhetorik geht natürlich tendenziell in die Richtung der Fontana'schen Schule, aber die gestalterische Ausdruckskraft in Karpav0lis Punkt ist meiner Ansicht nach erheblich dichter als bei Fontana...
Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner, grüner Haufen.
(Kermit, 1976)

Maxim S.

Freihandkünstler

Beiträge: 1 106

Wohnort: Einbeck, Niedersachsen

Beruf: Schüler

Danksagungen: 4726

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 16. Juli 2013, 15:04

Mir kam in den Sinn, dieses Bild schonmal irgendwo gesehen zu haben. Da stieg ich in meinen Kunstkeller hinab, in dem Bilder mit millionenwert lagern (die echte Mona Lisa, ein paar Bilder von Picasso um nur ein paar von ihnen zu nennen). Und sofort fand ich es:
Es handelt sich hierbei um ein Werk vom Großmeister Van Gogh. Er malte es vor zwei Tagen und es trägt den Titel Die schwarze Sonne. Im Anhang ein Beweisfoto. :D
»Maxim S.« hat folgendes Bild angehängt:
  • Van Goch.jpg

Karpav0li

Hobbyzeichnerin

  • »Karpav0li« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 229

Wohnort: Westerscheps

Danksagungen: 511

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 16. Juli 2013, 15:24

Toll wie ihr euch so über mich lustig macht. Wirklich witzig, ehrlich. Haha.

FrrFrr

Comic-King

Beiträge: 1 405

Wohnort: NRW

Danksagungen: 11501

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 16. Juli 2013, 16:18

Ist das jetzt auch Ironie, oder bist du uns wirklich böse? Wenn ja, bitte nimm's nicht so ernst.

Das mit dem stehengelassenen Punkt ist so originell. Wenn da erst mal einer anfängt, was reinzudeuten, gibt's eben kein Halten mehr. (Hier sind blöderweise viele Leute mit blühender Phantasie und Neigung zur Albernheit unterwegs. Man könnte gar kritisch anmerken, ein solches Forum fördert das sogar. Kim ist also letztlich schuld!!!)

Macht einfach Spaß, soll dich aber nicht treffen. Steig' doch ein, denn letztlich kannst ja nur du die aufgekommenen Theorien widerlegen oder bestätigen. Musst du natürlich nicht, aber nochmal: bitte sei nicht sauer, es ist nur die Freude am Unsinn, die hier waltet.

Fraro

Freihandkünstler

Beiträge: 1 170

Wohnort: Garlstedt

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 6143

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 16. Juli 2013, 16:41

@ FrrFrr: Das hast Du sehr schön auf den Punkt gebracht. :thumbup:
Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner, grüner Haufen.
(Kermit, 1976)

Karpav0li

Hobbyzeichnerin

  • »Karpav0li« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 229

Wohnort: Westerscheps

Danksagungen: 511

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 16. Juli 2013, 16:44

Wenn ich etwas sarkastisch meine, dann vermerke ich das mit Smileys u.a.

Und nein, ich denke nicht, dass ich mich rechtfertigen müsste.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten