Sonntag, 16. Dezember 2018, 18:46 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

arno

Hobbyzeichner

  • »arno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Wohnort: Leichlingen

Beruf: Dipl.-Bibliothekar

Danksagungen: 1010

  • Private Nachricht senden

201

Dienstag, 22. September 2015, 19:09

Dasselbe mal in anderer Version:
»arno« hat folgendes Bild angehängt:
  • Licht aus.Sept 22.09.15..jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (07.03.2016)

der Leo

Freihandkünstler

Beiträge: 1 542

Wohnort: Flensburg

Beruf: Schlosser-Lehrling

Danksagungen: 3866

  • Private Nachricht senden

202

Dienstag, 22. September 2015, 19:50

Die Idee finde Ich gar nicht mal so schlecht, nur dass die Graphische Umsetzung wirklich nicht schön ist.
Farbeimer auf unbearbeitetem Scan ist grausam fürs Auge, tut mir Leid. :whistling:

Wenn du Hilfe mit den Programmen brauchst, darfst du gerne fragen. Das kann man mit einem Hauch mehr Aufwand, ohne Zusatzhardware optisch deutlich angenehmer gestalten. ;)


lG vom Leo


Derryl

Praktikant

Beiträge: 564

Wohnort: Köln

Beruf: Student

Danksagungen: 652

  • Private Nachricht senden

203

Dienstag, 22. September 2015, 20:30

Stimme Leo da zu. Mein Tipp:
Auch in kostenlosen Grafikprogrammen wie Gimp gibt es meine ich die Option "Farbe zu Transparenz".
Wenn du dann das Weiß durch Transparenz ersetzt kannst du einfach neue Ebenen erstellen und die gewünschte Farben in mehreren Ebenen auftragen ;)


Zur Sprechblasenproblematik:
Ich glaube es würde schon helfen wenn du nicht diesen gezackten Schwanz hättest, sondern ihn abrunden würdest.
In den Jahren wo ich jetzt schon Comics gelesen hab steht meiner Meinung nach sowas gezacktes immer für eine Elektronische Stimme (Telefon, Handy, Computerstimme etc..).
Runde dahingegen stehen schließlich für normales Sprechen.


Was vielleicht bei einem Cartoon nicht so wichtig ist, mir aber aufgefallen ist... Du möchtest den Raum dunkel haben, hast aber auf der rechten Seite eine komplette Glasfront.
Sowohl bei Tag als auch bei Nacht wäre der Raum ziemlich hell. Ich hätte einfach Rolläden drüber gezeichnet oder das Fenster komplett "vernichtet". (Vllt. habe ich das Cartoon aber auch falsch verstanden)
Ich weiß, sehr pingelig, sorry :rolleyes:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (27.04.2016)

arno

Hobbyzeichner

  • »arno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Wohnort: Leichlingen

Beruf: Dipl.-Bibliothekar

Danksagungen: 1010

  • Private Nachricht senden

204

Mittwoch, 23. September 2015, 12:42

Danke, interessante Tipps. Denke drüber nach. ^^

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (07.03.2016)

arno

Hobbyzeichner

  • »arno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Wohnort: Leichlingen

Beruf: Dipl.-Bibliothekar

Danksagungen: 1010

  • Private Nachricht senden

205

Freitag, 25. September 2015, 10:31

Farbeimer auf unbearbeitetem Scan ist grausam fürs Auge, tut mir Leid.:whistling:

Wenn du Hilfe mit den Programmen brauchst, darfst du gerne fragen. Das kann man mit einem Hauch mehr Aufwand, ohne Zusatzhardware optisch deutlich angenehmer gestalten.;)

lG vom Leo
Dann also flott gefragt: 1. Wie geht das ohne Farbeimer?

arno

Hobbyzeichner

  • »arno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Wohnort: Leichlingen

Beruf: Dipl.-Bibliothekar

Danksagungen: 1010

  • Private Nachricht senden

206

Freitag, 25. September 2015, 10:41

Farbeimer auf unbearbeitetem Scan ist grausam fürs Auge, tut mir Leid.:whistling:

Wenn du Hilfe mit den Programmen brauchst, darfst du gerne fragen. Das kann man mit einem Hauch mehr Aufwand, ohne Zusatzhardware optisch deutlich angenehmer gestalten.;)

lG vom Leo
Dann also flott gefragt: 1. Wie geht das ohne Farbeimer?

2. Wie kann ich Radieren vermeiden, d. h., vom Entwurf aus direkt in Photoshop arbeiten? Ich möchte da
dann nur die Outlines stehen haben ohne überflüssige Bleistiftlinien. Aber wahrscheinlich ist das nur mit Tablet möglich?
Ich gebe zu: naiverweise hab' ich da schon mit Pauspapier gearbeitet. :pinch:

Danke im Voraus für jedwede Empfehlung.

der Leo

Freihandkünstler

Beiträge: 1 542

Wohnort: Flensburg

Beruf: Schlosser-Lehrling

Danksagungen: 3866

  • Private Nachricht senden

207

Freitag, 25. September 2015, 17:55

Nö, das geht auch mit der Maus, ist natürlich etwas anspruchsvoller und Zeitintensiver, aber es geht durchaus. Auch von der Qualität her. Man braucht allerdings ein Quäntchen Geduld...
Ich habe dir mal ein kleines Tutorial angefertigt, um dir zu zeigen, wie Ich es mache. Das beinhaltet sowohl die Freistellung der Outlines als auch die Einfärbung des Bildes. Da du Photoshop erwähntest ging Ich davon aus, dass du es besitzt. Deshalb ist das Tutorial bei PS gemacht. Ist aber ziemlich gleich bei allen anderen Frei erhältlichen Programmen anwendbar, wie z.B. bei Gimp, da ist es teilweise sogar fast einfacher.

Hier gehts zum Tutorial

Ist relativ lang. wollte nicht den Thread vermüllen. deshalb der externe Link.

lG vom Leo

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

arno (30.09.2015), Rosa (04.03.2016)

David Dream

leeres Blatt

Beiträge: 31

Danksagungen: 439

  • Private Nachricht senden

208

Freitag, 30. Oktober 2015, 14:41

:thumbsup: Vielen Dank 8o
Zeichnen für anfänger & zeichnen lernen schritt für schritt: Hund Zeichnen - Affe Zeichnen - Auto Zeichnen :love:

arno

Hobbyzeichner

  • »arno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Wohnort: Leichlingen

Beruf: Dipl.-Bibliothekar

Danksagungen: 1010

  • Private Nachricht senden

209

Freitag, 4. März 2016, 11:59

neuer Cartoon

Nach längerer Zeit hier mal was Neues von mir:
»arno« hat folgendes Bild angehängt:
  • Einer geht noch 'rein!.png

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (04.03.2016)

Beiträge: 4 558

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 11759

  • Private Nachricht senden

210

Freitag, 4. März 2016, 14:49

Nicht schlecht. Der Witz gefällt mir.

Aber schau Dir mal Bilder von vollen Bussen etwa in Zentralafrika an oder Indien. Da hängen sich Leute noch außen an die Tür oder setzen sich aufs Dach.

Rosa

Chefradiererin

Beiträge: 492

Wohnort: Graz

Beruf: Pensionistin

Danksagungen: 2652

  • Private Nachricht senden

211

Freitag, 4. März 2016, 16:14

Hallo Peter!
Ich habe mir soeben Dein Tutorial zum Einfärben durchgelesen.
Auch ich werde diese Art mit Paint- Net oder mit Gimp das nächste Mal probieren.
DANKE!

arno

Hobbyzeichner

  • »arno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Wohnort: Leichlingen

Beruf: Dipl.-Bibliothekar

Danksagungen: 1010

  • Private Nachricht senden

212

Mittwoch, 27. April 2016, 10:52

Dschungelheld

Heute mal ein Dschungelheld mit Maske:
»arno« hat folgendes Bild angehängt:
  • Maskierter Dschungelheld, stehend.Neu.gif

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (27.04.2016)

Beiträge: 4 558

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 11759

  • Private Nachricht senden

213

Mittwoch, 27. April 2016, 12:12

Erinnert mich anatomisch an Hansrudi Wäscher. ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

arno (27.04.2016)

arno

Hobbyzeichner

  • »arno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Wohnort: Leichlingen

Beruf: Dipl.-Bibliothekar

Danksagungen: 1010

  • Private Nachricht senden

214

Mittwoch, 27. April 2016, 17:55

ja, ich weiß, dass es bei mir mit der Anatomie hapert. Trotzdem danke für das "Kompliment".

Beiträge: 4 558

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 11759

  • Private Nachricht senden

215

Mittwoch, 27. April 2016, 19:29

Das war jetzt nicht soo kritisch gemeint. Mir gefällt der Wäscher-Stil zwar nicht, aber er war ja fraglos sehr erfolgreich.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

arno (28.04.2016)

arno

Hobbyzeichner

  • »arno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Wohnort: Leichlingen

Beruf: Dipl.-Bibliothekar

Danksagungen: 1010

  • Private Nachricht senden

216

Donnerstag, 28. April 2016, 12:49

Danke, Andreas, alles klar! Ich versuche demnächst, eine andere Version desselben Themas einzustellen. Der Dschungel
lässt mich nicht los.

arno

Hobbyzeichner

  • »arno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Wohnort: Leichlingen

Beruf: Dipl.-Bibliothekar

Danksagungen: 1010

  • Private Nachricht senden

217

Freitag, 29. April 2016, 12:26

Hier also nochmals Dchungel:
»arno« hat folgendes Bild angehängt:
  • Blonder Dschungelheld.JPG

Beiträge: 4 558

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 11759

  • Private Nachricht senden

218

Freitag, 29. April 2016, 14:39

Ja, die Anatomie. Im Großen und Ganzen ist die Gestalt und die Bewegung richtig erfaßt, aber im Detail gäbe es auch einiges zu verbessern.

Ich würde ja empfehlen, nicht nur Comicfiguren abzuzeichnen, sondern Anatomie mit einem richtigen Modell zu üben. Weiß nicht, ob Du dazu eine Möglichkeit siehst - aber das bringt viel.

Was Du vielleicht am dringendsten verbessern müßtest, wäre der Übergang von einem Körperglied zum anderen. Wie Arme und Beine am Rumpf sitzen oder wie der Fuß am Bein hängt, das müßtest Du dir mal ansehen oder jedenfalls das etwas fließender gestalten.

arno

Hobbyzeichner

  • »arno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Wohnort: Leichlingen

Beruf: Dipl.-Bibliothekar

Danksagungen: 1010

  • Private Nachricht senden

219

Montag, 30. Mai 2016, 17:31

Heute mal ein Cartoon:
»arno« hat folgendes Bild angehängt:
  • Einbruchsicher.JPG

MaNiTø

Scribbler

Beiträge: 29

Wohnort: Osterode /Lerbach

Beruf: Altenpfleger / Grafikdesing Student

Danksagungen: 369

  • Private Nachricht senden

220

Montag, 30. Mai 2016, 17:50

Der ist gut.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

arno (31.05.2016)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten