Montag, 15. Oktober 2018, 15:50 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

DMJ

Chefradierer

Beiträge: 1 059

Danksagungen: 195

  • Private Nachricht senden

61

Freitag, 21. März 2014, 13:09

Habe jetzt nicht den ganzen Thread gelesen, darum sorry, sollte es schon gesagt worden sein, aber das Lettering ist zuweilen etwas schwer lesbar. Ist bei Comics natürlich immer das Problem, den richtigen Schritt zwischen individueller, aber schwer zugänglicher und gedruckter, lesbarer aber unpersönlicher Schrift zu finden. Ich benutze inzwischen die Schriftart Anime Ace (meines Wissens frei benutzbar) und bin recht zufrieden damit.
Webcomics für unbestimmte Zielgruppen - beim Buddelfisch!

arno

Hobbyzeichner

  • »arno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Wohnort: Leichlingen

Beruf: Dipl.-Bibliothekar

Danksagungen: 974

  • Private Nachricht senden

62

Sonntag, 23. März 2014, 14:15

Sorry, Photoshop fällt mir immer noch schwer, demzufolge kommt der Text im 2. Panel nicht so gut.
Hier jedenfalls die 2. Folge von "Steppke - Im Indianerland":
»arno« hat folgendes Bild angehängt:
  • Steppke. Indianerland Folge 2. 23 01.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »arno« (23. März 2014, 14:23) aus folgendem Grund: Ergänzung


arno

Hobbyzeichner

  • »arno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Wohnort: Leichlingen

Beruf: Dipl.-Bibliothekar

Danksagungen: 974

  • Private Nachricht senden

63

Dienstag, 25. März 2014, 15:02

Neufassung (Text, 2. Panel) der 2. Folge
»arno« hat folgendes Bild angehängt:
  • Steppke. Indianerland Folge 2. 23 01_2_1_1.jpg

C.Simpson

Chefradierer

Beiträge: 569

Wohnort: konstanz

Beruf: schüler, angehender Klugscheißer

Danksagungen: 2645

  • Private Nachricht senden

64

Dienstag, 25. März 2014, 15:04

Sieht besser aus! :)
"Huba huba huba Huba, huba, Huba!"

das Marsupilami(1953)

arno

Hobbyzeichner

  • »arno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Wohnort: Leichlingen

Beruf: Dipl.-Bibliothekar

Danksagungen: 974

  • Private Nachricht senden

65

Freitag, 4. April 2014, 15:54

Und hier Folge 3:
»arno« hat folgendes Bild angehängt:
  • K640_Steppke.Neue Abenteiuer.Febr_1_1.JPG

arno

Hobbyzeichner

  • »arno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Wohnort: Leichlingen

Beruf: Dipl.-Bibliothekar

Danksagungen: 974

  • Private Nachricht senden

66

Mittwoch, 9. April 2014, 13:58

Es ist hier schon sehr komisch. Erst meint man, eine Art Begeisterung für seine Sachen vorzufinden (um das mal ganz
vorsichtig auszudrücken) und dann ist auf einmal nix wie Funkstille ...

Beiträge: 4 501

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 10933

  • Private Nachricht senden

67

Mittwoch, 9. April 2014, 15:07

Ja, das geht aber wirklich einigen Leuten so.

Du hast natürlich am Anfang einen Neuigkeitsbonus. Wenn Du mit Deinen Arbeiten schon etwas bekannt bist, fällt einigen Leuten zu Dir nicht mehr viel ein.

Und es tauchen dann wieder andere Neulinge auf, die die Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Du kannst aber schon davon ausgehen, daß viele Forumsbesucher sich Deine Comics angucken (läßt sich auch an den Klickzahlen ablesen), und das ist doch auch schon was.

Es wäre auch von Vorteil, wenn Du Kommentare zu den Arbeiten anderer Zeichner abgibst; dann entsteht - wenn es paßt - sowas wie eine Beziehung, in der Ihr Euch dann gegenseitig kommentiert.

Ich tue mich übrigens mit "Steppke im Indianerland" auch etwas schwer. Das ist sehr aus dem Zusammenhang gerissen. Gibt's da eine Story, in die die Episode reingehört? Der Strip steht etwas zwischen Comic und Illustration; man kann ihn sich eigentlich nur im Zusammenhang mit einer längeren Story vorstellen.

FrrFrr

Vollprofi

Beiträge: 1 219

Wohnort: NRW

Danksagungen: 6970

  • Private Nachricht senden

68

Mittwoch, 9. April 2014, 21:04

Du kannst aber schon davon ausgehen, daß viele Forumsbesucher sich Deine Comics angucken (läßt sich auch an den Klickzahlen ablesen), und das ist doch auch schon was.

Ich z.B. guck' hier immer rein, aber mir fällt nicht immer ein produktiver Kommentar ein. Man kann ja auch mal die Klappe halten, einfach nur lesen und weiterhin gespannt auf eine Fortsetzung sein. :)

wilko*

Praktikant

Beiträge: 314

Wohnort: An der Nordseeküstee....

Danksagungen: 641

  • Private Nachricht senden

69

Donnerstag, 10. April 2014, 06:23

Anfangs ging es mir ebenfalls so. Man denkt sich dann leicht das es niemanden mehr gibt der Interesse an den eigenen Werken hat.
Aber ich schließe mich Herrn Opmann an:

Kein Kommentar ist auch ein Statement frei nach dem Norddeutschen Königslob: "Kannste nix von sagen" (frei aus dem Plattdeutschen übersetzt) :thumbup:

Mach einfach weiter und bleib dir selber treu. :)
"Weniger ist mehr."

Mein Blog: wildstrich.blogspot.de

arno

Hobbyzeichner

  • »arno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Wohnort: Leichlingen

Beruf: Dipl.-Bibliothekar

Danksagungen: 974

  • Private Nachricht senden

70

Freitag, 11. April 2014, 14:25

Vielen Dank für Eure Kommentare. @Peter l. Opmann: Ja, vielleicht habe ich das Thema "Steppke in den USA" etwas unvermittelt begonnen.
Da mir die Pointen für Gag-Strips immer schwerer fallen, wollte ich eben eine Art Fortsetzungs-Bildergeschichte entwickeln.

Mir steht nächste Woche ein Krankenhaus-Aufenthalt bevor, da sprudeln die Ideen nicht wirklich. Außerdem habe ich (wohl durch
Ausprobieren der alten Version) die Verbindung zu Abload.de verloren, wo das Hochladen und Einbringen der Bilder hier ins Forum
immer so gut geklappt hat. Aber nochmals Dank, Ihr habt alle so nett geamtwortet.

Beiträge: 4 501

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 10933

  • Private Nachricht senden

71

Freitag, 11. April 2014, 14:58

Auf jeden Fall alles Gute für die Zeit im Krankenhaus.

exnihilo

unregistriert

72

Freitag, 11. April 2014, 19:05

Da schliess' ich mich an...alles Gute! :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

arno (12.04.2014)

exnihilo

unregistriert

73

Sonntag, 13. April 2014, 17:15

...noch einmal kurz zurück zum Thema: Ich kann sehr gut nachvollziehen, was Steppke hier beschreibt - ich kenne das aus anderen Foren oder dem berühmten Social Media - irgendwann ist das Interesse eben vorbei, irgendwann hat man nichts mehr zu sagen, was nicht bereits weiter oben im Post bereits steht. Das ist traurig, zugegeben, und auch demotivierend für den Künstler. Allerdings fällt es mir auch sehr schwer, sogenannte Tipps dem Zeichner gegenüber abzugeben. "Mach' das besser, ändere dies, da hättest du vielleicht..." sind Dinge, die ich einfach nicht schreiben will, da es die Arbeit und der Stil von jemanden ist, der sich sicherlich dabei was gedacht und viel Herzblut hinein gesteckt hat..und wer zum Teufel bin ich, das mit Verbesserunsvorschlägen nach meinem Geschmack zu torpedieren (imho)?
Ist vielleicht schon 100fach vorgeschlagen wurden, aber wäre ein "like-button" (muss ja nicht so heissen) hier nicht angebracht? Mehr noch, ein "Toll", "Geht so","Lieber nicht" -Knöpfchen unter den Postings würden dem Zeichner auch bei Schreibfaulheit und/oder Sprachlosigkeit wenigsten ein Feedback geben....denn, seien wir mal ehrlich, wer hier postet, der möchte auch eine Rückmeldung in der einen oder anderen Form haben und sich über seine Arbeit austauschen, oder nicht?

Maxim S.

Tuscher

Beiträge: 1 106

Wohnort: Einbeck, Niedersachsen

Beruf: Schüler

Danksagungen: 3530

  • Private Nachricht senden

74

Sonntag, 13. April 2014, 19:29

Zitat

Ist vielleicht schon 100fach vorgeschlagen wurden, aber wäre ein "like-button" (muss ja nicht so heissen) hier nicht angebracht? Mehr noch, ein "Toll", "Geht so","Lieber nicht" -Knöpfchen unter den Postings würden dem Zeichner auch bei Schreibfaulheit und/oder Sprachlosigkeit wenigsten ein Feedback geben....denn, seien wir mal ehrlich, wer hier postet, der möchte auch eine Rückmeldung in der einen oder anderen Form haben und sich über seine Arbeit austauschen, oder nicht?

Gute Idee.

Am liebsten würde ich bei deinem Posting jetzt auf "gefällt mir" drücken. :D

Beiträge: 4 501

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 10933

  • Private Nachricht senden

75

Sonntag, 13. April 2014, 20:01

So geht's aber nicht, exnihilo! :D

Dieses Forum würde nicht funktionieren, wenn sich jeder sagen würde: Geb' ich mal lieber keine Bewertung ab, weil ich dem Künstler vielleicht nicht gerecht werde. - Ich zeichne, damit sich andere das ansehen und damit sie darauf irgendwie reagieren. Und ich stelle hier Sachen rein, damit ich erfahre, was andere davon halten. Ist doch klar.

Auf einem anderen Blatt steht, ob ich andere hier hemmungslos niedermachen sollte (eher nicht). Und ein anderes Thema ist auch, daß nicht jeder zu jedem Comic, der hier gepostet wird, eine Meinung hat. Aber grundsätzlich sind wir hier, um uns gegenseitig zu beurteilen und auf diese Weise künstlerisch weiterzukommen.

Von "Like"-Buttons bin ich absolut kein Freund. Sehr viel entnehmen kann ich aus einem "Like" nicht unbedingt.

exnihilo

unregistriert

76

Montag, 14. April 2014, 00:08

Nun gut...abgesehen davon, dass eine Bewertung nicht das ist, wovon ich gesprochen habe...aber was weiss ich schon? Ich weiss noch nicht mal, weshalb ich mich hier noch einbringe...

Beiträge: 4 501

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 10933

  • Private Nachricht senden

77

Montag, 14. April 2014, 07:40

Ich hoffe, Du bist nicht eingeschnappt. Meinen Smiley oben hast Du gesehen, oder?

Kiwazo

Hobbyzeichner

Beiträge: 269

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Werbetexter, SEO, Cartoonist

Danksagungen: 642

  • Private Nachricht senden

78

Montag, 14. April 2014, 10:52

Prinzipiell ist das mit der Bewertung ja eine schöne Idee...nur leben wir alle ja davon, dass wir tatsächliche Kritik bzw. Anregungen von den anderen bekommen. Daher kann ich Arno auch verstehen, wenn er sich "ignoriert" fühlt. An dieser Stelle auch von mir alles Gute für die Zeit im KH :) Allerdings sollte man sich davon nicht demotivieren lassen, dass hin und wieder nicht so viele Leute was schreiben. Also mir passiert das definitiv nicht. Auch bei mir gab es mal Zeiten, in denen niemand schriftlich auf meine Bilder reagiert hat. Momentan sind es wieder ein paar mehr, was mich freut :) Aber ich zeichne ja hauptsächlich für mich. Wer meine Bilder sieht, wird sich irgendwann mal daran erinnern und dann hab ich doch ein Ziel schonmal erreicht :)

Zu Arno:
Deine Bilder sehen gut aus und erinnern mit schwer an Buchillustrationen aus alten Kinderbüchern :) Im positiven Sinne. Dass mir der Stil gefällt, habe ich glaub ich schon ein paar Mal erwähnt. Nur die Pointen bzw. die Dramaturgie der Comics sagt mir noch nicht ganz zu. Das mit dem Husten war mir erst nach 10x lesen klar. Aber einen wirklichen Beitrag hat Cowboy-Steppe ja auch nicht zum Hustenanfall geleistet. Zeichnerisch gut, keine Frage, aber an der Story an sich würde ich noch feilen. Ist aber auch immer schwer, sowas in drei Bilder zu pressen. Meist sogar schwieriger als einen Gag in einem Bild zu bringen :)
Eiskalt auf Facebook!

Wir sind doch nicht zum Spaß hier!

arno

Hobbyzeichner

  • »arno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Wohnort: Leichlingen

Beruf: Dipl.-Bibliothekar

Danksagungen: 974

  • Private Nachricht senden

79

Samstag, 26. April 2014, 15:37

Danke, Kiwazo, für den Kommentar. Die inhaltliche Kritik (Handlungsablauf) ist nachdenkenswert, freue mich
über die Anerkennung der zeichnerischen Qualität, wobei ich natürlich weiß, dass man immer weiter dran arbeiten muss.

Danke auch allen anderen Schreibern und schönes Wochenende.


arno

Hobbyzeichner

  • »arno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Wohnort: Leichlingen

Beruf: Dipl.-Bibliothekar

Danksagungen: 974

  • Private Nachricht senden

80

Mittwoch, 21. Mai 2014, 19:20

Hier mal was ganz anderes, aus meiner Serie "Seine Majestät":
»arno« hat folgendes Bild angehängt:
  • König, Zug. komplett -10.jpg

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten