Montag, 17. Dezember 2018, 13:49 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 1. November 2003, 14:21

Ideen für Comics

Hat jemand ein paar Ideen, die man eventuell für 1 Seiten lange Comics verwenden könnte ? Das schwerste an einem Comic ist meiner Meinung nach nicht das, sondern sich eine geeignete Story auszudenken und die dann in Bilder zu fassen.

Mr.Manga

Tuscher

Beiträge: 2 385

Wohnort: NF

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 1. November 2003, 15:46

Kommt drauf an was du machen möchtest.
Möchtest du vieleicht einen Sc-fi Comic
oder doch Lieber eine Romantische Liebesgeschichte mit vielen gebrochenen Herzen ((*Schnief*)manga klapt vor kummer fast zusammen*).Oder doch was lustiges???

Ich kann dir diese Tips geben:
1.Möglichkeit: Du überlegst wo wann wie weshalb. Dann die Charactere und was sie sagen bzw wie sie aussehn.

2.Möglichkeit: Du hast nen Gag den du rüber bringen willst.
Dann überlegst du dir wo wer sich treffen muss dafür.

3.Möglichkeit: Du überlegst dir die Charactere und läst deren persönlichkeiten auf einandertreffen was zu deiner geschichte und umgebung führt.

Ansonsten kenne ich kein Supermittel für Geschichten.

Mein Schmusekätzchen ^^

3

Donnerstag, 6. November 2003, 16:00

RE: Ideen für Comics

hab das problem auch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »oernie« (6. November 2003, 16:02)


4

Donnerstag, 6. November 2003, 17:49

Ich dachte mehr so an 2 - 3 Bildergeschichten. In dieser Zeit und erher was lustiges..

5

Donnerstag, 20. November 2003, 19:54

hab ne neue inspirationsquelle und da ich ein netter mensch bin (*g*) kann ich euch dass ja einfach nich vorenthalten.

http://staff-www.uni-marburg.de/~naeser/sponti.htm

Sponti-Sprüche - lassen sich gut in bilder umwandeln (einige). hab viele ideen, aba keine ausstellungswerten zeichnungen...

6

Donnerstag, 20. November 2003, 20:15

8o Astrein :) Sowas hab ich gesucht :D Mein Held :D :D

Vielen Dank :)

Paarolando

Hobbyzeichner

Beiträge: 505

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 20. November 2003, 22:43

RE: Ideen für Comics

Ich finde ja immer:
Das Leben liefert die besten Storys.
Wer sich einfach mal eine Stunde in die Gehstraße (Hochdeutsch: "Fußgängerzone") setzt und einfach nur die Leute anguckt, wird erstaunt und wahrscheinlich sich kugelnd vor Lachen feststellen, wieviele lebende Comikfiguren es da zu sehen gibt, die man eigentlich nur abzuzeichnen braucht. Der Anblick allein läßt einen schon oft auf eine Geschichte kommen, die zu dieser Type einfach passt.

Bei uns in der Stadt laufen beispielsweise diese beiden herum, denen man irgendwie immer wieder begegnet (hoffentlich sehen die das nicht ... :( :D ) :
»Paarolando« hat folgendes Bild angehängt:
  • typen2.gif

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Paarolando« (20. November 2003, 22:46)


Paarolando

Hobbyzeichner

Beiträge: 505

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 21. November 2003, 15:15

RE: Ideen für Comics

Und der ist mir eben mit dem Fahrrad entgegen gekommen:
Nein, es ist nicht Wolle (Wolfgang Petry).
»Paarolando« hat folgendes Bild angehängt:
  • typ3.gif

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Paarolando« (21. November 2003, 18:41)


Mangaka D

Praktikant

Beiträge: 888

Wohnort: Österreich

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 21. November 2003, 17:55

Wer ist den Wolle Petri?
Hab nie von ihm gehört.
ist das schlimm! ?(
mein Bleistift verrichtet Schwerstarbeit!
mein Radiergummi ist ganz aufgelöst!
und ich bin der Sklaventreiber!!! :P

Jan

Webmaster

Beiträge: 406

Wohnort: London, UK

Beruf: Freelance Graphic Designer

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 21. November 2003, 18:43

Ne das ist sogar gut :))

das isn Musiker - oder er meint zumindest er wärs...
Aber die Disco-Fox-Gemeinde liebt ihn!

Mangaka D

Praktikant

Beiträge: 888

Wohnort: Österreich

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 21. November 2003, 18:52

Ach wen das so ist.............(ich dachte schon ich plamier mich mit dem Beitrag)
mein Bleistift verrichtet Schwerstarbeit!
mein Radiergummi ist ganz aufgelöst!
und ich bin der Sklaventreiber!!! :P

Paarolando

Hobbyzeichner

Beiträge: 505

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 21. November 2003, 20:25

Aber mal ehrlich: Die drei würden schon einen ziemlich coolen Comik abgeben zusammen:

Eine Parkbank unter einer Brücke mitten in der Großstadt.
Das ist das Zuhause von (meinetwegen) Kurt, Ratte und Flex, die hier sitzen, leben, trinken und über die Welt und das Leben philosophieren, dass sie so hart getroffen hat. Sie kennen sich aus in Wirtschaft und Politik, wissen bescheid über die Mächtigen und Reichen, treffen den Nerv, weil sie eben genau das Gegenteil darstellen.

Natürlich sind es Obdachlose, die wir hier zwar einerseits zu Ulkfiguren machen, mit denen sich andererseits aber auch jeder von uns identifizieren kann, weil wir ja auch nicht die Großen und Mächtigen sind. Der Unterschied ist nur: Kurt, Ratte und Flex haben den (angetrunkenen) Mut der endgültig Gescheiterten und sprechen aus, was wir nur denken.

Schwupps und schon ist eine Idee für mindestens 20 Jahre jede Woche einen 1-Seiten Strip geboren. Themen gibt es da ja täglich massenhaft. Happy Birthday!

Hier schon mal die 1. flüchtige Skitze:
»Paarolando« hat folgendes Bild angehängt:
  • skitze1.gif

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Paarolando« (21. November 2003, 21:38)


13

Freitag, 21. November 2003, 21:27

Zitat

Original von Mangaka D
Wer ist den Wolle Petri?
Hab nie von ihm gehört.
ist das schlimm! ?(


Du kennst wirklich Wolfgang Petri nicht ? Oh ha, das soll schon was heißen :D Macht viele Lieder, Klassik-Hits und so weiter ;)

Mangaka D

Praktikant

Beiträge: 888

Wohnort: Österreich

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 21. November 2003, 22:05

Nee kenn ich nich!!!!
Hör nur moderne Lieder an!
(LinkinPark,Eminem,Evanescence....)
mein Bleistift verrichtet Schwerstarbeit!
mein Radiergummi ist ganz aufgelöst!
und ich bin der Sklaventreiber!!! :P

Paarolando

Hobbyzeichner

Beiträge: 505

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 21. November 2003, 22:10

Und weiter? In etwa so?
»Paarolando« hat folgendes Bild angehängt:
  • bank1.gif

16

Freitag, 21. November 2003, 22:37

Zitat

Original von Raven
8o Astrein :) Sowas hab ich gesucht :D Mein Held :D :D

Vielen Dank :)


man hilft wo man kann... 8)
ne, freut mich, dass ich dir weiterhelfen konnte :D

ansonsten hilft es auch manchmal comedy-shows zu gucken (Freitag Abends Video auf SAT1 programmieren...) fand die früher doof, aber die ein oder andere gute idee is da schon drin !

Paarolando

Hobbyzeichner

Beiträge: 505

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 21. November 2003, 23:10

Ich hoffe, es macht Euch nichts aus, wenn ich einfach weiter spinne?
Hier ist also die erste Ganzkörperskitze von Ratte. Noch ein bisschen ungelenk, aber man kann schon erkennen, wohin die Reise gehen soll, denke ich.

Ratte ist unser Geschäftemacher. Er hat immer "irgendetwas an der Hand". Er fehlt auch öfter im Bild, da er unterwegs ist und "Geschäfte" macht. Er spielt gern den Großkotz und erzählt, dass er in Wahrheit ja eine Wohnung hat, die ihm die Putze sauber hält und seine Kinder würden studieren. Er macht nur auf "Platte", weil's ihm angeblich Spaß macht und ers sich leisten kann.
»Paarolando« hat folgendes Bild angehängt:
  • ratte.gif

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Paarolando« (21. November 2003, 23:29)


Paarolando

Hobbyzeichner

Beiträge: 505

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 21. November 2003, 23:24

Flex.
Auch erst mal nur eine Himmelsrichtung, weiter nichts.

Flex steht nie von der Bank auf. Er sagt auch nur wenig, was hauptsächlich wohl daran liegt, dass er einen scheinbar sehr stumpfen Verstand hat. Er stellt selten Fragen und antwortet nur einsilbig. Seinen Namen hat er, weil er auf die Frage, was er gelernt hat auch nur damit antwortet: "Flex. Ich kann flexen. Ich flex alles. Nur jetzt nicht mehr." Oft antwortet er damit auch auf ganz andere Fragen. Er ist Analphabet und war Hilfsarbeiter auf dem Bau, bis die Firma pleite ging.
»Paarolando« hat folgendes Bild angehängt:
  • flex1.gif

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Paarolando« (21. November 2003, 23:35)


Paarolando

Hobbyzeichner

Beiträge: 505

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 21. November 2003, 23:46

Kurt ist der älteste unserer drei Helden. Er wäre heute Rentner, wenn er Rente bekäme. Zu seiner Zeit war es als Schwuler noch schwieriger Arbeit zu bekommen, sie länger zu behalten, fast unmöglich. Irgendwann ist er sozial komplett abgerutscht.

Er führt oft Selbstgespräche, obwohl man auch meinen könnte, er spricht mit Flex. Tatsächlich ist er ein begabter Rezitator, doch niemand hört ihm zu, ausser ihm selbst.
»Paarolando« hat folgendes Bild angehängt:
  • kurt1.gif

Paarolando

Hobbyzeichner

Beiträge: 505

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 22. November 2003, 09:47

Warum ist dieser ganze Thread eigentlich "off topic"?

Social Bookmarks


Thema bewerten