Sonntag, 23. September 2018, 12:35 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

wilko*

Hobbyzeichner

  • »wilko*« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 314

Wohnort: An der Nordseeküstee....

Danksagungen: 609

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 24. Februar 2015, 19:02

Cartoonisten der 50er bis 80er Jahre

Tach zusamm'
Ich brauche mal euer aller Hilfe. Vor Urzeiten hatte ich mal einen Cartoonsammelband mit verschieden Cartoonisten. So eine Art Best of der damaligen Zeit. Ich meine mich zu erinnern das es hauptsächlich Cartoons aus den 50er bis 70er Jahre waren. Leider existiert dieses Buch nicht mehr. :-( Und herauszufinden wie es währe müsig.
Also meine Bitte an euch ist:

Nennt mir doch mal die Cartoonisten aus den 50er bis 70er Jahren die ihr so kennt. Ich zähl vor allem auf unsere Silberrücken hier im Forum ;-)
"Weniger ist mehr."

Mein Blog: wildstrich.blogspot.de

Hate

leeres Blatt

Beiträge: 442

Danksagungen: 606

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. Februar 2015, 05:39

Charles Addams
Jean Bosc
Chaval
Jules Feiffer
Paul Flora
André François
Edward Gorey
Kurt Halbritter
Gerard Hoffnung
Loriot
Peter Neugebauer
Raymond Peynet
Ronald Searle
Jean-Jacques Sempé
Saul Steinberg
James Thurber
Roland Topor
Tomi Ungerer

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wilko* (26.02.2015)

Beiträge: 4 473

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 10284

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. Februar 2015, 07:36

Gute Cartoon-Sammelbände gab es früher bei Diogenes.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wilko* (26.02.2015)

FrrFrr

Freihandkünstlerin

Beiträge: 1 206

Wohnort: NRW

Danksagungen: 6513

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. Februar 2015, 22:28

F.K. Wächter, Robert Gernhardt, F.W. Bernstein (seit den 60ern), Marie Marcks (seit den 70ern).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FrrFrr« (25. Februar 2015, 22:46)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wilko* (26.02.2015)

Krakel

Stiftehalter

Beiträge: 42

Danksagungen: 151

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. Februar 2015, 22:54

Hergé?
Carl Barks?

? mit Bedacht darauf, dass sie ja eigentlich vor den 50ern schon aktiv waren, in der genannten Zeitspanne aber Einfluss ausübten.
Ich hätte die beiden definitiv dazugezählt, weil sie für mich zu einigen der größten Spitzen zählen. <3

wilko*

Hobbyzeichner

  • »wilko*« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 314

Wohnort: An der Nordseeküstee....

Danksagungen: 609

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. Februar 2015, 21:39

Danke an alle!!!! :thumbsup:
"Weniger ist mehr."

Mein Blog: wildstrich.blogspot.de

FrrFrr

Freihandkünstlerin

Beiträge: 1 206

Wohnort: NRW

Danksagungen: 6513

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 26. Februar 2015, 22:03

Möchte was korrigieren: Marie Marcks hat schon 1963 mit den Karikaturen angefangen. Da war sie immerhin schon 41 Jahre alt. Vorher hatte sie keine Zeit, weil sie mal eben fünf Kinder großziehen musste. :D
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/ka…n-13308343.html

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten