Montag, 18. Dezember 2017, 19:37 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 239

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 5523

  • Private Nachricht senden

121

Montag, 11. Juli 2016, 18:41

Endlich kann ich wieder mal etwas zeigen. Ich bin jetzt auf Seite 18 und will Euch hier Seite 15 und Seite 17 vorführen. Seite 15 habt Ihr halbfertig oben schon gesehen.

Sehr beunruhigend, daß ich in einem halben Jahr gerade mal vier Seiten fertig bekommen habe. Vielleicht läuft es während der Sommerferien etwas besser.
»Peter L. Opmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • daphneerstarrt 015.jpg
  • daphneerstarrt 017.jpg

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 239

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 5523

  • Private Nachricht senden

122

Mittwoch, 13. Juli 2016, 14:34

Ein Freund hat mir was zu den neuen Seiten geschrieben, speziell Seite 17:

Zitat

Finde ich z.T. etwas sehr trocken-biographisch... Das Panel mit der Wandlung vom Schüler zum Volontär wirkt arg arrogant. Weiß nicht, ob ein außenstehender Leser das so wegesteckt, und die Figur dann noch als identifikationstauglich empfindet...


Ich will nicht Kritik abwehren, aber schon eben darauf hinweisen, daß ich versuche, alles so darzustellen, wie es war. Ich war damals 19, naiv, unerfahren und sicher keine Identifikationsfigur. Mit anderen Worten: Das soll so sein. :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (13.07.2016)

Rosa

Praktikantin

Beiträge: 354

Wohnort: Graz

Beruf: Pensionistin

Danksagungen: 1109

  • Private Nachricht senden

123

Mittwoch, 13. Juli 2016, 15:51

Toll sind sie geworden, Deine neuen Seiten, lieber Peter! Hiermit bringst Du ganz schön wieder was weiter.

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 239

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 5523

  • Private Nachricht senden

124

Mittwoch, 13. Juli 2016, 16:51

Danke.

Ein bißchen trocken ist die Geschichte im Moment schon, da hat mein Freund nicht ganz unrecht. Schließlich geht's hier ja um eine Liebesgeschichte. Ich fand aber, das der Umbruch Schule-Beruf auch dazugehört.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (14.07.2016)

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 239

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 5523

  • Private Nachricht senden

125

Mittwoch, 3. August 2016, 07:39

Kurz ein neuer Zwischenstand: Seite 18 ist fertig.

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 239

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 5523

  • Private Nachricht senden

126

Dienstag, 23. August 2016, 05:52

Ein gutes hatte meine krankenhauszeit: am Wochenende, als ich beurlaubt war, habe ich die Seite 19 von "daphne" gezeichnet. Wenn ich entlassen bin, werde ich Seite 18 und 19 fotokopieren und etwas davon hier zeigen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (16.01.2017)

Kim

großer Meister

Beiträge: 2 775

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 3319

  • Private Nachricht senden

127

Dienstag, 23. August 2016, 08:13

Ich wünsche Dir alles Gute und bin gespannt auf die neuen Seiten!

Fraro

Tuscher

Beiträge: 1 143

Wohnort: Garlstedt

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 2717

  • Private Nachricht senden

128

Dienstag, 23. August 2016, 15:49

Du bist im Krankenhaus? Hoffentlich nichts allzu Ernstes?

Auf jeden Fall gute Besserung!
Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner, grüner Haufen.
(Kermit, 1976)

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 239

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 5523

  • Private Nachricht senden

129

Dienstag, 23. August 2016, 17:10

Siehe Abwesenheitsliste! :rolleyes:

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 239

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 5523

  • Private Nachricht senden

130

Donnerstag, 25. August 2016, 11:03

Hier die Seite 19.
»Peter L. Opmann« hat folgendes Bild angehängt:
  • daphneerstarrt 019.jpg

FrrFrr

Tuscherin

Beiträge: 1 096

Wohnort: NRW

Danksagungen: 3288

  • Private Nachricht senden

131

Donnerstag, 25. August 2016, 19:50

Im ersten Panel sehen die Zeitungsleute ein bisschen wie aus so 'nem Film aus den 30er/40er-Jahren aus. (Vor allem wegen dieser Ärmelhalter.) :) Den Comic, also das was wir bis jetzt zu sehen bekommen haben, finde ich echt interessant. Die Zeichnungen sind gleichbleibend gut. Du hattest ja befürchtet, dass die Qualität zu sehr schwankt. Habe ich jedenfalls so in Erinnerung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FrrFrr« (25. August 2016, 19:56)


  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 239

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 5523

  • Private Nachricht senden

132

Donnerstag, 25. August 2016, 20:09

Also wir sind jetzt hier im Jahr 1984. Mein damaliger Chef trug wirklich diese Ärmelhalter. Wir arbeiteten in der Redaktion noch mit Schreibmaschinen. Die fertigen Texte legte man in ein Körbchen, und dann trug ein Bote die in die Setzerei. Manchmal bin ich mit meinen "Fahnen" auch selbst dort runtergegangen. Die ersten Computer kamen etwa 1986/87. Anfangs gab es, glaube ich, einen für die ganze Lokalredaktion. Wer einen längeren Artikel schrieb, war gehalten, den in den Computer zu tippen. Wir haben aber alle gern weiter unsere Schreibmaschinen bedient.

Danke für das Lob für die grafische Seite. Es geht halt noch langsamer voran, als ich mir vorgestellt habe. Das fördert nicht gerade die Einheitlichkeit der Zeichnungen. Ich würde ganz gern täglich eine Seite schaffen und in drei bis vier Monaten fertig sein, aber das ist leider illusorisch. Auf jeden Fall gehe ich aber an jede neue Seite wieder mit dem gleichen Elan heran. Ich benutze, wo immer möglich, Fotovorlagen (von meiner Lokalredaktion habe ich aber zum Beispiel leider kein Foto - heute sitzt die Redaktion in einem neuen Gebäude und völlig anderen Räumen). Ich habe auch nach wie vor keine Motivationsprobleme, weil es halt meine Geschichte ist.

Kim

großer Meister

Beiträge: 2 775

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 3319

  • Private Nachricht senden

133

Freitag, 26. August 2016, 08:12

Mir gefällts auch gut. Zeichnerisch ist das ganze ja sowieso solide gemacht. Autobiografische Comics finde ich mutig, weil man darin einiges von sich preisgibt. Bislang scheint die Stimmung in der Story eher getragen, insofern lockert die Schlusspointe im letzten Panel auf dieser Seite das Ganze etwas auf. :)

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 239

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 5523

  • Private Nachricht senden

134

Montag, 5. September 2016, 09:06

Nur um mal wieder über den Fortgang des Projekts zu informieren: Ich plane gerade die Seite 20 etwas um. Es sollen ja insgesamt 21 Seiten plus Splashpage werden. Daher muß ich jetzt zu einem Kapitelschluß hinlenken. Und da ist mir in den letzten Tagen eine bessere Lösung eingefallen.

Insgesamt habe ich aber im Moment viel Arbeit und werde wohl nicht so schnell zum Zeichnen kommen.

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 239

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 5523

  • Private Nachricht senden

135

Montag, 26. September 2016, 15:24

Aktualisierung: Ich habe mit der Arbeit an Seite 20 angefangen. Ob sie allerdings vielleicht schon morgen fertig ist oder das noch länger dauert, ist schwer vorauszusagen. Mal sehen, wie viel Arbeit ich sonst noch habe. Ich würde sagen: Wohl eher nächste Woche.

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 239

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 5523

  • Private Nachricht senden

136

Montag, 24. Oktober 2016, 23:20

Au Backe, am 26. September habe ich das oben geschrieben. Leider ist die Seite 20 noch nicht fertig, was teils an meinem Krankenhausaufenthalt liegt (danach war mir nicht so nach Comiczeichnen), teils an viel Arbeit, die sich pünktlich einstellte, als es mir wieder besser ging (ich will mich nicht beklagen).

Ich habe mir aber inzwischen überlegt, daß ich hier keine Seiten des "Daphne"-Comics mehr zeige, bis der erste Teil fertig ist, und den will ich dann ja auch als Fanzine veröffentlichen. Also ich zeige Euch wohl noch das Cover, und dann gibt's erst wieder was zu sehen, wenn ich am zweiten Teil sitze. Nach bisherigen Erfahrungen wird das wohl 2017 sein...

Für den ersten Teil fehlen noch Seite 20, Seite 21, die Einleitungsseite (Fachbegriff: Splashpage) und eben das Cover. Ich hoffe, daß ich das zumindest bis Jahresende schaffe.

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 239

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 5523

  • Private Nachricht senden

137

Dienstag, 6. Dezember 2016, 16:49

Nur damit Ihr nicht denkt,das Projekt sei eingeschlafen: Habe jetzt die Seite 20 abgeschlossen - fehlen also noch zwei Seiten plus Cover.

Im Moment kann ich mich wieder ein bißchen um den Comic kümmern. Kann also durchaus klappen, daß ich diesen ersten Teil bis Jahresende fertig bekomme.

Maxim S.

Tuscher

Beiträge: 1 106

Wohnort: Einbeck, Niedersachsen

Beruf: Schüler

Danksagungen: 2178

  • Private Nachricht senden

138

Dienstag, 6. Dezember 2016, 17:57

Würde mich freuen! Halt uns auf dem Laufenden!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

FrrFrr (07.12.2016)

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 239

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 5523

  • Private Nachricht senden

139

Sonntag, 25. Dezember 2016, 19:25

Jetzt fehlen nur noch Splashpage und das Cover.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (26.12.2016)

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 239

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 5523

  • Private Nachricht senden

140

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 22:13

Und jetzt ist auch die Startseite (Splashpage) fertig. Damit ist also die 22seitige Einleitung meiner "Daphne"-Geschichte komplett. Sie behandelt Stationen meines Lebens zwischen etwa 1973 und 1986. Es soll keine in sich geschlossene Episode darstellen, sondern auf Seite 23 wird es nahtlos weitergehen. Aber eine gewisse Einheit sind die Seiten schon, denn 1986 bin ich erstmals für längere Zeit von meiner Heimatstadt weggegangen.

Die Splahspage will ich Euch gern zeigen, aber das dauert noch ein paar Tage, weil ich im Moment keinen Zugang zu einem Scanner habe. Die letzten Seiten habe ich abfotografiert, aber die haben einen Umfang von jeweils etwa 2 MB, und ich habe auch keine Möglichkeit, die Dateien zu komprimieren.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (16.01.2017)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten