Samstag, 18. November 2017, 16:26 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

schlacks

leeres Blatt

  • »schlacks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Danksagungen: 61

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 21. November 2015, 17:24

Zeichenwettbewerb zum Thema: "Es werde Licht" Hauptgewinn: Ein Leuchttisch

Hallo zusammen,

als ich neulich mal wieder mit dem Gedanken gespielt habe meinen Schreibtisch von all den Rechnungen und unnützem Zeug zu befreien, fiel mir auf, dass sich ganz unten noch mein selbstgebauter Leuchttisch befand. Ich hatte ihn vor "langer Zeit" mal hier im Forum vorgestellt . Mittlerweile habe ich ein Wacom Bamboo Brettchen zugelegt und brauche den Leuchttisch eigentlich gar nicht mehr.
Wegwerfen wäre doof, einfach verschenken auch. Der Zeichenguru Kim schlug vor, doch einen Wettbewerb daraus zu machen. Gute Idee!!!

Also Freunde des gespitzten Stiftes,

wenn ihr einen selbstgebauten Leuchttisch gewinnen wollt und Mitglied in diesem Forum seid, dann zeichnet ein Bild zum Thema "Es werde Licht" und stellt es bis zum 6.12.2015 12 Uhr hier in diesem Thread ein. Aus allen Einsendungen wird meine Tochter dann den Gewinner ziehen und der bekommt ein als verspätetes Nikolausgeschenk den Leuchttisch zugeschickt. Es ist egal, ob das Bild mit Bleistift, Buntstift, per Computer oder sonst wie entstanden ist.

Der Leuchttisch ist kein Profigerät, aber mit Sicherheit besser als gar kein Leuchttisch.
Also ran an die Stifte. Im Anhang nochmal ein paar Bilder zu Motivation

Wie ich den Tisch gebaut habe zeige ich auf meiner Seite: http://bau-was.de/bauanleitung-leuchttisch/
Wenn ihr bei Facebook, Twitter, eine eigene Homepage habt, oder sonst wo seit, würde ich mich freuen, wenn ihr den Link teilt, oder meine Seite liked. Wenn nicht, ist es aber auch egal ;-)

@Kim Wie wäre es mit einem schnellen Bild von dir? Ich müsste dich aber aus der Verlosung nehmen ;-) du hast ja bestimmt schon einen Leuchttisch!

Viel Spaß
Schlacks
»schlacks« hat folgende Bilder angehängt:
  • leuchttisch1.jpg
  • leuchttisch2.jpg

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kim (23.11.2015), AJCOMICS (23.11.2015), Läffi (01.12.2015)

Kim

großer Meister

Beiträge: 2 769

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 3303

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 23. November 2015, 09:17

Richtig coole Sache, Schlacks! Und der Tisch ist ebenfalls TOP! Also wenn ich nicht bereits so´n Ding hätte würde ich auf jeden Fall mitmachen. Leute, so günstig und einfach kommt man nicht so schnell wieder an einen Lichttisch, also ran an die Stfite! :)

schlacks

leeres Blatt

  • »schlacks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Danksagungen: 61

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 30. November 2015, 10:29

Wie sieht es aus? Seid ihr alle auf digital umgestiegen? Hat keiner Interesse an einem Lichttisch?
Nur noch eine Woche!

Beiträge: 4 216

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 5501

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 30. November 2015, 11:31

Keine Panik. Die meisten Zeichner geben erfahrungsgemäß ihre Sachen erst auf den letzten Drücker ab.

Aber eines könnte ein Problem sein (ohne Dir einen Vorwurf machen zu wollen): Je nachdem, wo Du wohnst, könnte es recht aufwendig sein, den Leuchttisch dem Gewinner zukommen zu lassen. Die Transportkosten müßte der oder die wohl schon übernehmen. Vielleicht wäre Abholen günstiger, aber das wäre sicher nichts für Leute, die am anderen Ende der Republik wohnen.

schlacks

leeres Blatt

  • »schlacks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Danksagungen: 61

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 30. November 2015, 11:53

Natürlich nicht! Die Versandkosten übernimmt der Nikolaus (also ich ;-) )
Das Teil ist so kompakt, dass ich es als Paket verschicken kann. Wie man in der Bauanleitung ganz gut sehen kann!

Es ist kein ganzer Tisch, sondern ein "Tisch, für auf den Tisch" 8|

Also: Keine Abholung, der Paketbote bringt es euch !
Gruß
Schlacks

Beiträge: 4 216

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 5501

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 30. November 2015, 12:32

Das ist ja super, daß Du den Versand übernimmst. :thumbsup:

Einen Lichttisch mit der Post zu senden, finde ich trotzdem nicht ganz einfach - schreib' zumindest "Vorsicht zerbrechlich!" drauf.

der Leo

Tuscher

Beiträge: 1 516

Wohnort: Flensburg

Beruf: Schlosser-Lehrling

Danksagungen: 2293

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 1. Dezember 2015, 19:56

Ich habe durchaus Interesse, bin nur noch nicht zum zeichnen gekommen. Aber ich werde auf jedenfall was einreichen. Und ich persönlich finde, dass analog arbeiten immer noch am schönsten ist. Die digitalen Möglichkeiten hin oder her. Da.Ich mich gerade Analog weiterentwickeln möchte ist so ein Tisch ideal :P

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

C.Simpson (01.12.2015)

Läffi

leeres Blatt

Beiträge: 20

Danksagungen: 77

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 1. Dezember 2015, 20:56

:whistling: ich bin dann mal so frech und mach den Anfang...


Erstmal, find ich ne super Sache und sehr großzügig von dir schlaks :thumbsup:
In meiner lütten 1Raumwohnung würd sich das kompakte Teil hervorragend machen... zumal ich am PC nix kann ;) :D


Also, hier mein Beitrag.
Seid nicht so hart zu mir, dies ist mein erster Comic ^^ :S
PS: entschuldigt die unterirdische Qualität... Laptop/scanner kaputt und das herunter skalieren hat den Rest gegeben... hoffe ihr könnt was erkennen...

»Läffi« hat folgendes Bild angehängt:
  • rps20151201_201913_817.jpg

FrrFrr

Tuscherin

Beiträge: 1 082

Wohnort: NRW

Danksagungen: 3275

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 1. Dezember 2015, 22:41

Wirklich dein ERSTER Comic? 8| Sieht aus, als würdest du sowas dauernd machen. Runde Sache das.

lila

Hörnchen

Beiträge: 4 454

Wohnort: NRW

Beruf: Nüsse sammeln

Danksagungen: 2111

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 01:34

Toller Beitrag Läffi! :thumbup:
Ein herzliches Willkommen noch an dieser Stelle ^^


"I never let schooling interfere with my education." - Mark Twain

Beiträge: 4 216

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 5501

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 07:39

Naja, der Schlußgag ist so ein bißchen der Schwachpunkt. Aber insgesamt finde ich den Comic auch sehr gelungen - stimmungsvoll, aber etwas schräg (also nicht zu kitschig). Grafisch sieht das auch schon ziemlich avanciert aus, aber Zeichnen machst Du ja auch schon länger, wenn ich das richtig sehe.

Läffi

leeres Blatt

Beiträge: 20

Danksagungen: 77

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 11:13

:) herzlichen Dank für eure Kommentare!


Ja, ist wirklich mein erster Versuch an einem Comic.
Einzelne Zeichnungen hab ich aber schonmal gemacht.
Ich finde auch, dass das Ende sehr schwächelt :S .
Hab noch eine alternative Version wo einfach nur das Schwein den Stecker in der Nase hat. Evtl transportiert das den Witz klarer. Aber irgendwie fand ich das auch nicht so komisch ;)


Danke euch jedenfalls sehr. Das motiviert :D

Beiträge: 4 216

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 5501

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 12:07

Ich glaube, es ist schon besser, wenn ein Witz nicht zu umständlich ist, sondern schnell auf den Punkt kommt.

Vielleicht kannst Du die alternative Version ja auch mal zeigen.

Läffi

leeres Blatt

Beiträge: 20

Danksagungen: 77

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 12:27

:) klar, gerne.
Find es allerdings zeichnerisch auch nicht so dolle. Mir ging die Puste aus ;)
»Läffi« hat folgendes Bild angehängt:
  • rps20151202_122253.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Läffi« (2. Dezember 2015, 12:38)


Beiträge: 4 216

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 5501

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 15:38

Doch, ich finde das klarer. Das letzte Bild ist eindeutig auf die Pointe - Strom weg, Strom wieder da - konzentriert. :thumbup:

der Leo

Tuscher

Beiträge: 1 516

Wohnort: Flensburg

Beruf: Schlosser-Lehrling

Danksagungen: 2293

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 16:02

Von mir auch ein herzliches Willkommen! :)

Das sieht doch sehr gut aus. Ich persönlich finde allerdings auch die zweite Version besser, Den Gag hab ich beim ersten drüber sehen beim ersten Bild voll übersehen.
Mal schauen, ob mir da was einfällt, um ordentlich mitzuhalten. :rolleyes:

Läffi

leeres Blatt

Beiträge: 20

Danksagungen: 77

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 17:35

:thumbup: cool, danke euch! Wieder was gelernt... weniger ist mehr..

@Leo: ach komm, ich hab deine Affencomics gesehen. Das ist ja mal was ganz anderes als mein handgemalter Anfängercomic... :D


Also, hau raus!! Bin sehr gespannt :thumbsup:

der Leo

Tuscher

Beiträge: 1 516

Wohnort: Flensburg

Beruf: Schlosser-Lehrling

Danksagungen: 2293

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 5. Dezember 2015, 14:54

Ich hab eher die Probleme mit stimmigen Ideen. :P Und deinen Comic sollte man auch nicht in den Schatten stellen. Die Idee ist gut umgesetzt und in einem sehr stimmigen Stil gezeichnet für diesen Zweck. :thumbup:

C.Simpson

Chefradierer

Beiträge: 569

Wohnort: konstanz

Beruf: schüler, angehender Klugscheißer

Danksagungen: 1561

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 5. Dezember 2015, 14:56

Genau! Und was heißt hier Anfänger ? Ich kauf dir nicht ab, dass das deine Ersten Comics sind :D Nee... du hast ja gesagt, dass du schon länger zeichnest :)
"Huba huba huba Huba, huba, Huba!"

das Marsupilami(1953)

der Leo

Tuscher

Beiträge: 1 516

Wohnort: Flensburg

Beruf: Schlosser-Lehrling

Danksagungen: 2293

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 5. Dezember 2015, 19:48

Ich muss zugeben, hier ging es mir mehr um die Geschichte als um die Zeichnungen. Hatte heute keine ruhige Hand. 8| :whistling:




lG vom Leo

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten