Dienstag, 17. Oktober 2017, 15:20 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Rosa

Praktikantin

  • »Rosa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Wohnort: Graz

Beruf: Pensionistin

Danksagungen: 1071

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 8. Mai 2016, 09:27

Muttertag

Da habe ich eine schnelle Bleistiftschattierungszeichnung für den heutigen Ehrentag gezeichnet.

Lasst Euch vom heutigen Muttertag nicht zu sehr stressen, seid entspannt und genießt! ;)
»Rosa« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mutter mit Baby verkl..jpg

Beiträge: 4 194

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 5356

  • Private Nachricht senden

22

Sonntag, 8. Mai 2016, 13:55

Schwieriges Thema - zwischen Kitsch und "regretting motherhood". Man kann Dein Bild glaube ich auch aus diesen beiden Perspektiven betrachten, denn interessanterweise sieht man das Gesicht der Mutter nicht. Ist sie glücklich - oder total genervt?

Rosa

Praktikantin

  • »Rosa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Wohnort: Graz

Beruf: Pensionistin

Danksagungen: 1071

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 8. Mai 2016, 16:43

Sie ist definitiv eine glückliche Mutter, sie gibt ihrem Baby einen Kuss auf den Hals, wobei das Baby etwas kitzelig zu sein scheint und zugleich glücklich zum lachen beginnt. ;-)

Rosa

Praktikantin

  • »Rosa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Wohnort: Graz

Beruf: Pensionistin

Danksagungen: 1071

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 10. Mai 2016, 15:23

Rosas Zeichnungen

Ich wollte bei diesem Cartoon zwei verschiedene dicke Linien anwenden, leider habe ich mit dem dicken Marker etwas Probleme in der Handhabung (Rheuma).
Aber so schnell gebe ich nicht auf! Ich zeichne diesen Cartoon noch einmal mit Filzstift und Fineliner, schreibe den Text mit der Hand und aquarelliere den Cartoon.
»Rosa« hat folgendes Bild angehängt:
  • Hahn und Wurm.jpg

Beiträge: 4 194

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 5356

  • Private Nachricht senden

25

Dienstag, 10. Mai 2016, 15:47

Naja, die dicken schwarzen Linien wirken auf mich gar nicht unbedingt krakelig, aber etwas unmotiviert. Oder hast Du das Bild nicht fertiggezeichnet?

Mit dicken Linien kann man eine Kontur machen - das ist nicht realistisch, sieht aber oft gut aus (jedenfalls nach meinem Geschmack). Oder man benutzt die dicken Linien quasi zum Schattieren. Dann muß man sich vorher überlegen, von wo das Licht kommt (geh' der Einfachheit halber von nur einer Lichtquelle aus).

Aber erstmal sehen, wie die Zeichnung aussieht, wenn Du sie neu gezeichnet hast.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (10.05.2016)

Rosa

Praktikantin

  • »Rosa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Wohnort: Graz

Beruf: Pensionistin

Danksagungen: 1071

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 10. Mai 2016, 16:16

Danke Peter für Deine guten Tipps.
So wie Du es schon vermutet hast,-ich habe das Bild mit dem Marker nicht weiter gezeichnet, als ich bemerken musste, dass dieser mir überhaupt nicht für gute Linien in der Hand liegt.

Rosa

Praktikantin

  • »Rosa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Wohnort: Graz

Beruf: Pensionistin

Danksagungen: 1071

  • Private Nachricht senden

27

Freitag, 13. Mai 2016, 17:09

Rosas Cartoon

Ich bin zwar nicht abergläubisch, ich denke trotzdem, dass ich an einem Freitag den 13. sicher kein Aquarell mehr malen werde.
Die 1. Panne war, dass der Fineliner, den ich vorher angewandt hatte, nicht wasserfest war und durch die Aquarellfarbe die Linien zum ausblühen begannen. Deswegen machte ich noch einen Versuch mit dem dicken Marker - sieht doch voll plump aus! :-(

Ich habe mich entschlossen, diesen Cartoon nochmals zu zeichnen und mit Paint-Net zu colorieren.

1. Bild- Aquarellfarben und Marker
2. Bild- Das 1. Bild mit Paint-Net die Farben mit der Umkehrungfunktion gestaltet

Liebe Grüße und schöne Pfingsten!
»Rosa« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hahn -Wurmaquarell-Cartoon-verkl.2.jpg
  • Hahn -Wurmaquarell-Cartoon-Umkehrung-verkl.2.jpg

Beiträge: 4 194

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 5356

  • Private Nachricht senden

28

Freitag, 13. Mai 2016, 22:57

Jetzt sind jedenfalls die Konturlinien gut geworden-

Ich glaube, den Scherz könnte man umdrehen: Der Regenwurm könnte nämlich sagen: "Vorsicht! Ich sehe vielleicht aus wie ein fetter Regenwurm, in Wirklichkeit bin ich aber ein genverändertes Maiskorn von Monsanto!" Und dann könnte man den Hahn nochmal in wilder Flucht zeigen. :P

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (14.05.2016)

Rosa

Praktikantin

  • »Rosa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Wohnort: Graz

Beruf: Pensionistin

Danksagungen: 1071

  • Private Nachricht senden

29

Samstag, 14. Mai 2016, 10:01

Danke Peter!
Sehr guter Textvorschlag! :-)

Fraro

Tuscher

Beiträge: 1 142

Wohnort: Garlstedt

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 2639

  • Private Nachricht senden

30

Samstag, 14. Mai 2016, 13:35

Das Bild gefällt mir auch sehr gut. Der Text hätte bei mir wiederum ganz anders ausgesehen als bei Dir oder Peter:

Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner, grüner Haufen.
(Kermit, 1976)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (14.05.2016)

Fraro

Tuscher

Beiträge: 1 142

Wohnort: Garlstedt

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 2639

  • Private Nachricht senden

31

Samstag, 14. Mai 2016, 13:48

Hmmmm.... vielleicht wäre das mal ein "Gordon"... ^^
Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner, grüner Haufen.
(Kermit, 1976)

Beiträge: 4 194

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 5356

  • Private Nachricht senden

32

Samstag, 14. Mai 2016, 15:59

Dieser Dialog ginge ja auch mit Gordon und einem Hering - oder Gordon und einer Pizzaecke...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (14.05.2016)

Rosa

Praktikantin

  • »Rosa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Wohnort: Graz

Beruf: Pensionistin

Danksagungen: 1071

  • Private Nachricht senden

33

Samstag, 14. Mai 2016, 18:18

Fraro, auch Dein Textvorschlag gefällt mir sehr gut! Dein Text hat wesentlich mehr Biss als meiner, das steht fest! ;-)

Fraro

Tuscher

Beiträge: 1 142

Wohnort: Garlstedt

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 2639

  • Private Nachricht senden

34

Samstag, 14. Mai 2016, 20:31

Ach, wir machen ja keinen Wettbewerb, wer die cooleren Texte schreibt. Mir fiel das nur spontan ein. Dein Text ist auch schön!

...und das Ding sieht mir wirklich aus wie einer der nächsten Gordons... :D

Dann nenne ich aber auch Rosas Namen. ^^
Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner, grüner Haufen.
(Kermit, 1976)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (15.05.2016)

Rosa

Praktikantin

  • »Rosa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Wohnort: Graz

Beruf: Pensionistin

Danksagungen: 1071

  • Private Nachricht senden

35

Sonntag, 15. Mai 2016, 13:44

:-) Danke Fraro!

Rosa

Praktikantin

  • »Rosa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Wohnort: Graz

Beruf: Pensionistin

Danksagungen: 1071

  • Private Nachricht senden

36

Sonntag, 15. Mai 2016, 13:47

Rosas Zeichnungen

PFINGSTROSE ist eine einfache Buntstiftzeichnung!

FROHE PFINGSTEN!
»Rosa« hat folgendes Bild angehängt:
  • Pfingstrose-Buntstift verkl..jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wild8 (16.05.2016)

Rosa

Praktikantin

  • »Rosa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Wohnort: Graz

Beruf: Pensionistin

Danksagungen: 1071

  • Private Nachricht senden

37

Donnerstag, 19. Mai 2016, 07:01

Rosas Zeichnungen

Ich bin in tiefster Trauer!

Meine ältere Tochter ELISABETH ist im Alter von 40 Jahren nach langer, schwerer Krankheit verstorben.
»Rosa« hat folgendes Bild angehängt:
  • 001.jpg

Beiträge: 4 194

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 5356

  • Private Nachricht senden

38

Donnerstag, 19. Mai 2016, 07:46

Mein herzliches Beileid, Rosa.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (11.06.2016)

Fraro

Tuscher

Beiträge: 1 142

Wohnort: Garlstedt

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 2639

  • Private Nachricht senden

39

Donnerstag, 19. Mai 2016, 18:54

Aua.

Es gibt für Eltern wohl nichts schlimmeres, als ein Kind hergeben zu müssen, egal welchen Alters.

Ich wünsche Dir, daß Du schnell mit dem Verlust leben lernst- und daß nach der seelischen Regenzeit, die Du jetzt durchleben mußt, bald wieder die Sonne scheint.

"Was man tief in seinem Herzen besitzt,
kann man nicht durch den Tod verlieren."

Da hat der olle Goethe nicht ganz unrecht.

Liebe Grüße sendet

Fraro
Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner, grüner Haufen.
(Kermit, 1976)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (11.06.2016)

Kim

großer Meister

Beiträge: 2 757

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 3256

  • Private Nachricht senden

40

Freitag, 20. Mai 2016, 17:01

Liebe Rosa,

das zu lesen tut mir sehr leid. Fraro hat es ja ganz richtig geschrieben. Das eigene Kind zu verlieren ist wohl das Schlimmste, was einem passieren kann.
Ich wünsche Dir viel Kraft für die kommende Zeit.
Mein aufrichtiges Beileid.

KIM

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (11.06.2016)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten