Montag, 22. Juli 2019, 20:43 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Rosa

Tuscherin

  • »Rosa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 618

Wohnort: Graz

Beruf: Pensionistin

Danksagungen: 3376

  • Private Nachricht senden

401

Samstag, 26. Januar 2019, 14:03

Dankeschön für Eure netten Worte!

Kurisuno: Die Stirnhaare liegen hinter der Brille und ich gebe zu, dass ich mich mit der Colorierung sehr schwer tat und ein wenig unbeholfen war. ;-)

The Zahl 10: Wow! Du hast meinen Tread komplett durchstöbert? Dafür hast Du dir sicher sehr viel Zeit genommen.
Und noch dazu, um es Anderen und mir zu erleichtern, sämtliche Gute-Tipps-Seiten hier angegeben. Ich finde das sehr cool! DANKESCHÖN!
Bild mit rotem Kreuz sagt mir jetzt auf die Schnelle nichts. Werde ich anschauen.

FrrFrr: Danke auch Dir für die genaue Angabe Deiner guten Tipps.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

The Zahl10 (27.01.2019)

kurisuno

Chefradiererin

Beiträge: 514

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 1586

  • Private Nachricht senden

402

Samstag, 26. Januar 2019, 16:05

Kurisuno: Die Stirnhaare liegen hinter der Brille und ich gebe zu, dass ich mich mit der Colorierung sehr schwer tat und ein wenig unbeholfen war. ;-)
Kein Problem. Ich habe ähnliche Probleme. Ich dachte es hängt an den Layer Positionierung. Ich zeichnen meistens auch frisch drauf los und muss danach noch die Layer Reihenfolge beachten.
Wenn du die Haare vor den Brillengläser möchtest, hätte der Layer meiner Menung nach zuoberst sein müssen. Da du die Haare hinter den Gläser möchtest, ist es so korrekt. :)
Ich bin auch froh um Tips, ich arbeite zwar mit Krita und weniger mit Gimp. Ich finde aber beide Tools sehr gut und erst noch Kostenlos :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (28.01.2019)

FrrFrr

Vollprofi

Beiträge: 1 390

Wohnort: NRW

Danksagungen: 9386

  • Private Nachricht senden

403

Samstag, 26. Januar 2019, 18:35

Den neuen Avatar finde ich sehr schön und sehr fein koloriert. :thumbup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (28.01.2019)

The Zahl10

Scribblerin

Beiträge: 96

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 266

  • Private Nachricht senden

404

Sonntag, 27. Januar 2019, 04:27

Gern, Rosa! Klar hab ich gestöbert - allein zum Kennenlernen deiner Werke :D Hab hier im Forum selbst schon viel Hilfe erfahren, außerdem lerne ich selbst beim Helfen auch.

So. Ich freu mir gerade den Hintern ab, weil ich da was gefunden haaab.. *sing*


Dein Problem bei Verläufen dürfte sein, dass es schwer ist, sauber mit der richtigen Farbe nachzubessern. Bei flächigen Verläufen geht das zwar leichter, jedoch kannst du dir auch hier das Nachbessern sparen. Wie? Das meiste kennst du:

  • Die Zeichenebene muss auf "Multiplikation" gestellt sein.
  • Die Ebene mit der Farbfüllung liegt immer darunter.
  • Füllen geht mit Farbeimer oder auch Verlauf, sobald man auf der Zeichenebene den gewünschten Bereich per Zauberstab markiert hat.
  • Jetzt der Trick: Sobald der Bereich ausgewählt ist, kannst du im Menu auf "Auswahl" gehen und dort auf "Auswahl vergrößern".
  • Im Fenster, das jetzt aufgeht, gibst du z.B. 1 Pixel (oder zur Sicherheit 2) ein und bestätigst mit "ok".
  • Wenn du nun nach Belieben Farbeimer oder Verläufe nutzt, liegen deren Füllgrenzen nicht mehr kurz vor den Outlines, sondern darunter.* Bye-bye weiße Pixel! 8o

* Bild 1 zeigt meinen Versuch in Krita, Bild 2 in Gimp. Leider ist das zweite beim Abspeichern für Web unscharf geworden :pinch: Erkennt man trotzdem bei beiden die weiß-gestrichelten Auswahlgrenzen, die innerhalb der schwarzen Linien liegen? Wenn es so aussieht, kann man drauf los colorieren.
»The Zahl10« hat folgende Bilder angehängt:
  • ZF Fuellung Verlauf1.png
  • ZF Fuellung Verlauf 2.jpg

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kurisuno (27.01.2019), FrrFrr (27.01.2019), Rosa (27.01.2019)

Rosa

Tuscherin

  • »Rosa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 618

Wohnort: Graz

Beruf: Pensionistin

Danksagungen: 3376

  • Private Nachricht senden

405

Sonntag, 27. Januar 2019, 15:05

Mann mit Kappe

Leider ist mir der Pixeltest nicht gelungen.

Morgen versuche ich es noch einmal! Das wäre doch gelacht!

Oder kann es sein, dass das am alten Gimp-Programm 2.8 liegt? Habe alle so gemacht, wie Ihr empfohlen habt. 600dpi die Zeichnung eingescannt, Zeichenebene auf Multiplikation und die Farbfüllung lag darunter, dann Auswahl zum Füllen und habe vorher die Auswahlvergrößerung auf 2 Pixel eingestellt.

Ich verstehe einfach nicht, warum die weissen Pixel noch immer da sind. :rolleyes:
»Rosa« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mann mit Kappe und Schnauzer-verkl..jpg

FrrFrr

Vollprofi

Beiträge: 1 390

Wohnort: NRW

Danksagungen: 9386

  • Private Nachricht senden

406

Sonntag, 27. Januar 2019, 15:14

Schon probiert, ob die Auswahlvergrößerung um mehr als 2 Pixel was bringt?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (28.01.2019)

FrrFrr

Vollprofi

Beiträge: 1 390

Wohnort: NRW

Danksagungen: 9386

  • Private Nachricht senden

407

Sonntag, 27. Januar 2019, 15:24

Zeichenebene auf Multiplikation und die Farbfüllung lag darunter, dann Auswahl zum Füllen und habe vorher die Auswahlvergrößerung auf 2 Pixel eingestellt.

Noch mal nachgefragt: Hast du die Auswahl auf der Ebene der Farbfüllung erweitert? So sollte es sein. Und diese Ebene gehört unter die der Kontur.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (27.01.2019)

Rosa

Tuscherin

  • »Rosa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 618

Wohnort: Graz

Beruf: Pensionistin

Danksagungen: 3376

  • Private Nachricht senden

408

Sonntag, 27. Januar 2019, 15:51

Danke FrrFrr.
Grundeinstellung bei Auswahl war sowieso 1 Pixel, aber werde es sofort versuchen, mehr Pixeleinstellung bei Auswahl einzustellen und bei jeder Auswahl eine Pixelneueinstellung zu machen. Danke vormals.

Rosa

Tuscherin

  • »Rosa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 618

Wohnort: Graz

Beruf: Pensionistin

Danksagungen: 3376

  • Private Nachricht senden

409

Sonntag, 27. Januar 2019, 16:36

Pixeltest 2

Ich habe alles heute probiert, was Ihr mir alle so an guten Tipps zur Pixelbearbeitung dankenswerterweise gegeben habt.

Ergebnis bei dieser Katze: Bei Auswahl Pixel auf 5 eingestellt, dann trotzdem weisse Pixel beim Farbeimer und Verlauffüllung.
Allerdings mit Pinsel keine weißen Pixel -Schwanz, Augen und Nase, dafür fehlt am Schwanz nun die schwarze Kontur. NIX VERSTEH'N! Für heute geb ichs auf!

VIELEN DANK! Aber ich gebe nicht auf, es wird nächste Woche weiter getestet. 8)
»Rosa« hat folgendes Bild angehängt:
  • Katze-eingefärbt-verkl..jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kurisuno (27.01.2019)

The Zahl10

Scribblerin

Beiträge: 96

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 266

  • Private Nachricht senden

410

Montag, 28. Januar 2019, 07:58

Hallo Rosa,
komisch - ich hatte in Krita mit dem Farbeimer gerade auch wieder was, das ich ausbessern musste (war Gott sein Dank leicht).

Aber evtl. fehlt dir noch ein ganz anderer Zwischenschritt: Hast du das (auf 600 oder mehr dpi eingescannte) Bild unter "Bild skalieren" erst auf 300 dpi verkleinert, bevor du colorierst? Das könnte der "Knackpunkt" sein. Habe das selbst gerade erst ausgegraben; schau mal in Beitrag 1 sowie 12 bzw. 13 (dort besonders anschaulich erklärt)!

Buntmachen leicht gemacht - a tribute to Miguel
Hillerkiller und Miguel sei Dank :love:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (28.01.2019)

Rosa

Tuscherin

  • »Rosa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 618

Wohnort: Graz

Beruf: Pensionistin

Danksagungen: 3376

  • Private Nachricht senden

411

Montag, 28. Januar 2019, 09:32

Pixeltests neben Outlines

Dank Eurer Mühe und Geduld mit mir, funktioniert das Einfärben jetzt wunderbar.
Man braucht bloß gefühlsmäßig bei der Auswahl die Pixel mal kleiner, bei einer anderen Auswahl dann vielleicht größer die Pixel einstellen. Also: GEFÜHL ist gefragt! :love:

Hier zwei Beispiele! Ich hoffe, dass Ihr Lehrenden, wie auf diesen 2 Bildern Euch das so vorgestellt habt. ;)
»Rosa« hat folgende Bilder angehängt:
  • Schwarze Katze-verkl..jpg
  • Mopedfahrer-Pixeltest-verkl..jpg

FrrFrr

Vollprofi

Beiträge: 1 390

Wohnort: NRW

Danksagungen: 9386

  • Private Nachricht senden

412

Montag, 28. Januar 2019, 13:49

Na, also, geht doch. ;) Sieht gut aus. :thumbup: Je dicker die darüber liegende Kontur ist, desto großzügiger kannst du die Auswahl für die Farbfüllung erweitern.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (28.01.2019)

Rosa

Tuscherin

  • »Rosa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 618

Wohnort: Graz

Beruf: Pensionistin

Danksagungen: 3376

  • Private Nachricht senden

413

Montag, 28. Januar 2019, 14:26

Danke Dir, liebe Frr Frr, Vivien, Kurisuno und Andere für die Ausdauer zu meinem Pixelproblem! :love:

Da das langjährige Pixelproblem vom Tisch ist, kann ich mich wieder voll auf meine Comics konzentrieren. :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rosa« (28. Januar 2019, 14:33)


kurisuno

Chefradiererin

Beiträge: 514

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 1586

  • Private Nachricht senden

414

Montag, 28. Januar 2019, 19:31

Sieht toll aus, Ros! :thumbsup:
voll auf meine Comics konzentrieren.
Unbedingt, ich freue mich darauf. :)

The Zahl10

Scribblerin

Beiträge: 96

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 266

  • Private Nachricht senden

415

Dienstag, 29. Januar 2019, 01:30

Schön, Rosa :) Ich finde, deine Verbesserung ist deutlich zu sehen! Bin auch gespannt auf deine Comics.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (29.01.2019)

Rosa

Tuscherin

  • »Rosa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 618

Wohnort: Graz

Beruf: Pensionistin

Danksagungen: 3376

  • Private Nachricht senden

416

Dienstag, 29. Januar 2019, 16:59

Tierhandlung

Kleine Comic in Arbeit. (Grobzeichnung)
»Rosa« hat folgendes Bild angehängt:
  • Panel 1-verkl..jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rosa« (31. Januar 2019, 18:23)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kurisuno (29.01.2019), FrrFrr (29.01.2019)

Fussel

Stiftehalter

Beiträge: 48

Wohnort: Schweiz

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 168

  • Private Nachricht senden

417

Dienstag, 29. Januar 2019, 17:46

übrigens, ich finde deine Zeichnungen an sich ziemlich gut. Alles ist gut in Pose gesetzt, finde ich... :D
"Man kann nicht zu viele Comics lesen, man kann nur zu wenige Comics lesen!"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (30.01.2019)

kurisuno

Chefradiererin

Beiträge: 514

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 1586

  • Private Nachricht senden

418

Dienstag, 29. Januar 2019, 18:23

Schliesse mich Fussel an.

Kannst du uns noch etwas über die Handlung sagen?
Ich sehe einen Labrador auf einem Poster?
Einen Drucker ?
Zwei Männer und ein Vogel in einem Käfig.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (30.01.2019)

FrrFrr

Vollprofi

Beiträge: 1 390

Wohnort: NRW

Danksagungen: 9386

  • Private Nachricht senden

419

Dienstag, 29. Januar 2019, 19:39

Komisch, obwohl ja die Tiere zu sehen sind, hatte ich eher die Assoziation zu einem Comic-, oder Plattenladen. :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (30.01.2019)

Rosa

Tuscherin

  • »Rosa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 618

Wohnort: Graz

Beruf: Pensionistin

Danksagungen: 3376

  • Private Nachricht senden

420

Mittwoch, 30. Januar 2019, 08:24

Danke für Euer Interesse! Ich sag noch nix, weil ich zuerst alle Panels dazu in Grobzeichnung hier zeigen werde und danach für die Reinzeichnung Euch um Verbesserungsvorschläge bitten werde. In dieser comic möchte ich vor allem an den nächsten Panels die Mimik der "starken Person" herauskommen lassen. ;) Ich sage nur Tierhandlung!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rosa« (31. Januar 2019, 18:22)


Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten