Montag, 14. Oktober 2019, 20:09 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

kewa68

Scribblerin

  • »kewa68« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

Wohnort: Dortmund

Beruf: Freischaffende Künstlerin

Danksagungen: 439

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. März 2019, 14:20

Kewas Kritzeleien ^^

Huhu ihr Lieben,
da bin ich altes Huhn nun doch frei geschaltet worden, nochmal Danke dafür :thumbsup:
Ich stelle mich mal kurz vor:
Bin die Ke (Kerstin) Wa (Wandtke), wohnhaft in Do/NRW, gemütliche 50, voll im Leben stehend und freischaffende Künstlerin, mit chronisch zu wenig Zeit.
Mein Tag könnte locker 40h haben ^^
Ich habe eigentlich immer schon gemalt und gezeichnet, zur Schulzeit viele Postkarten und andere Obszönitäten, vor allem innen an der Tafel *lach*
Bin Autodidaktin, also, selbst ist die Frau und habe mit glaube 20 angefangen den einen oder anderen Comic zu zaubern. Immer nur für mich privat oder die Firma, hatte da aber nie höhere Ambitionen.
Mein Geld verdiene ich heute mit Büchern, Aufträgen, Gemälden, Teddys und Puppen ganz gut. Mein Atelier habe ich im Haus.
Illustrationen habe ich die letzten Jahre schon einige gemacht, für Romane, KGs, oder Kinderbücher, Comics zeichne ich erst jetzt wieder und das wirklich nur aus Spaß an der Freud.
Sind Prima um den vollen Kopf mal wieder frei zu bekommen ^^

Ich arbeite ganz Oldschool mit Bleistift, Fineliner, Aquarell oder Farbstift. Am PC kommt vielleicht noch Schrift dazu, aber das war dann auch schon.
Hier mal einige meiner älteren Arbeiten.
»kewa68« hat folgende Bilder angehängt:
  • Blumenfee.JPG
  • Muffin Girl.JPG
8) Viele liebe Grüße 8)

kewa68

Scribblerin

  • »kewa68« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

Wohnort: Dortmund

Beruf: Freischaffende Künstlerin

Danksagungen: 439

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. März 2019, 14:22

Sooooo,
ich musste mich hier mit dem Bilderupload erst ein wenig einfuchsen ^^
Ist ja überall anders ;)

Viele liebe Grüße
»kewa68« hat folgende Bilder angehängt:
  • Draky-Lilly.JPG
  • Little Ozeana.JPG
  • Nixie.JPG
8) Viele liebe Grüße 8)

kurisuno

Tuscherin

Beiträge: 560

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 3027

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. März 2019, 19:07

Herzlich Willkommen. :thumbsup:
Schöne Bilder hast du hier geuploaded.
Der Stil erinnert mich etwas an Manga.

Rosa

Tuscherin

Beiträge: 618

Wohnort: Graz

Beruf: Pensionistin

Danksagungen: 4125

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 20. März 2019, 20:10

Hallo Kewa!
Ich finde, Du zeichnest wie ein Vollprofi, ob Du hier noch was lernen kannst? Vielleicht digital colorieren.
Könntest Du uns hier eine ältere Comic von Dir zeigen?

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 4 904

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 17715

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 20. März 2019, 21:35

Hallo Kewa,

herzlich willkommen bei uns. Du bist eine große Bereicherung im Forum mit diesen Fantasy-Illustrationen. Comics sind das in meinen Augen nicht, denn Comics vermitteln mit mehreren Bildern ein Geschehen. Aber Du mußt hier auch keine Comics liefern. Schön ist auf jeden Fall, daß Du Sachen von Dir zeigst - das macht auch nicht jeder im Forum.

Also ich finde es auch schwierig, Verbesserungsvorschläge zu machen oder Anregungen zu geben. Was Du machst, ist sehr ausgereift, und ich kann mir auch vorstellen, daß es Käufer dafür gibt. Ich glaube, die meisten von uns sind weit davon entfernt, von Grafik leben zu können (wobei: das gibt es auch - siehe den "großen Meister" Kim Schmidt).

kewa68

Scribblerin

  • »kewa68« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

Wohnort: Dortmund

Beruf: Freischaffende Künstlerin

Danksagungen: 439

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 22. März 2019, 17:33

Huhu ihr Lieben,
erstmal ganz lieben Dank für eure nette Begrüßung hier 8o


Ältere Sachen kann ich euch leider nicht mehr viel zeigen, da das meiste unters Urheberrecht fällt. Ich habe halt früher gerne böse Satiren gemacht,
meist über Serien oder Filme.
Ich habe aber noch ältere Arbeiten, die ich damals für die DeArGe gemacht habe (Deutsche Arachnologische Gesellschaft).
Ich hänge die unten mal, ist auch nicht mehr viel, was von denen habe ^^


Die Comics sind halt schon was Älter, meine um 2005-6 oder so.


Und jupps, damals habe ich Vogelspinnen gehalten und gezüchtet :thumbup:
»kewa68« hat folgende Bilder angehängt:
  • comic1.jpg
  • comic2.jpg
  • comic3.jpg
8) Viele liebe Grüße 8)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (23.03.2019)

kewa68

Scribblerin

  • »kewa68« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

Wohnort: Dortmund

Beruf: Freischaffende Künstlerin

Danksagungen: 439

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 22. März 2019, 17:46

Hier dann mal meine neueren Arbeiten.
Für mich nicht viel mehr als bloße Skizzen, bzw. Übungen, um mich wieder ein wenig an die Materie zu gewöhnen.
Erstmal nur eine Seite pro Comic, und die in meinem Sketchbook mit Handy gefotet.
Später möchte ich gerne auf A3 Aquarellpapier MixedMedia arbeiten, Geschichte habe ich auch schon dazu, natürlich wieder böse ^^

Ich weiß, wo ich gerne hin möchte ^^
Aber ich möchte kein Geld damit verdienen, bzw. ist das nicht mein vorrangiges Ziel.
Es soll für mich ein Ausgleich werden, neben dem Geld-verdienen ^^

Da ja bald Ostern ist, fällt mir dazu echt ne Menge Blödsinn ein (mir fällt generell viel Blödsinnein ein ^^).
Mir fehlt echt die Zeit alles auf Papier zu bannen, was mir so im Hirn rum spukt ;)

Oki, viel Gesabbel, hier mal etwas Aktuelleres
»kewa68« hat folgende Bilder angehängt:
  • kastrierte Bunnys.jpg
  • Was Schon wieder.jpg
  • _Rest des Jahres.JPG
  • Shit Happens.JPG
8) Viele liebe Grüße 8)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (23.03.2019), kurisuno (24.03.2019)

kewa68

Scribblerin

  • »kewa68« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

Wohnort: Dortmund

Beruf: Freischaffende Künstlerin

Danksagungen: 439

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 22. März 2019, 17:49

*gnarf*

Oki, vergessen,

-erstes und zweites Comic mit Aquarell coloriert
-drittes mit Farbstift und letztes gar nicht ^^

Ich fuchse mich da noch ein wenig ein ;)
8) Viele liebe Grüße 8)

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 4 904

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 17715

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 22. März 2019, 20:08

Okay, das sind Comics. Du eignest Dich auf jeden Fall für unseren traditionellen Adventskalender. Die Storys mit der Vogelspinne verstehe ich nicht so ganz - liegt wahrscheinlich daran, daß ich nicht so ein Haustier habe. Aber soweit ich mitkomme, sind Deine Pointen zwar schon recht böse, aber dabei doch charmant vorgetragen. Das kann nicht jede(r). Naja, ich hoffe doch, daß auch andere Leute im Forum etwas dazu sagen.

Ich komme übrigens auch nicht ganz mit in Sachen ältere Arbeiten und Urheberrecht. Denn es gibt ja hier keine Verpflichtung, ältere Sachen zu posten. Im Gegenteil: Wenn es Neueres gibt, ist das doch viel besser. Oder verkaufst Du neuere Grafiken auch sofort und darfst sie dann nicht mehr weiterverbreiten? Aber wir würden uns zur Not auch mit Skizzen und Entwürfen zufriedengeben.

kurisuno

Tuscherin

Beiträge: 560

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 3027

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 23. März 2019, 07:49

Toll, dass du uns deine "alten" Comics zeigst.
Ja, die passen sehr gut in dieses Forum.


Comic 1:
Die Zeichnungen sind sehr schön, deutlich und gut Erkennbar gezeichnet. Man sieht das es ein hübsche grosse Vogelspinne ist, die da mitspielt.
Die Pointe verstehe ich ehrlich gesagt nicht so ganz bei diesem Comic.

Comic 2:
Die Zeichnungen sind sehr gut schattiert. Mir gefällt dieser Spott auf die beiden Figuren.
Die Story ist gut aufgebaut.
Am Schluss ist mir zwar klar, dass die Vogelspinne aus Langweile eine Sandburg gebaut hat. Aber ich verstehe die Pointe vielleicht auch hier nicht. Ist das eine Besonderheit der Vogelspinne mit Sand etwas zu bauen? Oder ist das kein Sand sondern ein Netz?
Ich kenne mich überhaupt nicht aus mit den Vogelspinne. Das einzige was ich weiss, dass sie offenbar nicht verantwortlich war für ihren Ruf (von der Tarantel gestochen), sondern eher die Europäische Kreuzspinne.

Comic 3:
Der Aufbau der Story ist gut gemacht und die Pointe ist verständlich.
Der "morbide" Humor finde ich nicht schlecht und ist gut dargestellt. Erinnert mich etwas an Max und Moritz von Wilhelm Busch. ;)
Ich würde im letzen Panel vielleicht sogar einen Zoom wagen oder einen Spot richten auf das Ende. Damit es noch besser Erkennbar ist.

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 4 904

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 17715

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 23. März 2019, 08:18

Vogelspinnen leben, soviel ich weiß, in Erdlöchern. Vielleicht hat die Sandburg etwas damit zu tun.

Ich glaube, der Biß einer Vogelspinne ist zwar schmerzhaft, aber das Gift reicht nicht aus, um einen Menschen zu beeinträchtigen. Ob ich eine Vogelspinne auf meinem Arm laufen lassen würde, müßte ich mir... äh... trotzdem überlegen. Aber eine Vogelspinne im Terrarium beobachten könnte ich glaube ich stundenlang.

Mich hat immer Horst Sterns Film "Bemerkungen über die Spinne" fasziniert; ich habe ihn seit langem auf Video und schaue ihn mir immer mal wieder an.

kewa68

Scribblerin

  • »kewa68« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

Wohnort: Dortmund

Beruf: Freischaffende Künstlerin

Danksagungen: 439

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 23. März 2019, 16:38

Huhu ihr Lieben,
nein, das mit den Urheberrecht bezog sich auf das zeigen meiner (ganz) alten Arbeiten.
Diese unterliegen halt dem Urheberrecht und darum darf ich sie halt nicht verbreiten.

Bei Arbeiten die ich verkaufe behalte ich mir immer ein "Werberecht" vor, und das ist in der Regel auch kein Problem.
Und sofort verkaufe ich auch nur direkte Aufträge, meine freien Arbeiten liegen hier oft sehr lange, bzw. sind manchmal auch einfach unverkäuflich.

Meine Vogelspinnen Comics waren für eine eingeschworende VS-Gemeinde gedacht, so das die Witze für nicht-Insider oft schwer verständlich sind.
Ist auch kein Problem für mich ^^

Comic 1. Die Bürotante benutzt ihre große T.blondi als Locher, was die Spinne "leicht" verärgert.
Comic 2. Normalerweise baut eine Spinne eben keine Sandburgen, aber diese hat gelinde etwas Langeweile und lässt sich dazu hinreißen ;)
Comic 3. Stellt den Paarungsakt der VS dar, und wenn der Besitzer nicht aufpasst, ist der Kerl eben futsch ^^

Meine aktuellen Arbeiten findet ihr dann direkt im Post unter den Spinnen ;)

Ich bin die letzten zwei Tage nicht wirklich ins Atelier gekommen, ich kränkel ein wenig und war viel im Garten zugange.
Habe heute nur eine kleine Skizze fertig gemacht.

Aber gibt die Tage noch Neues ^^
8) Viele liebe Grüße 8)

kewa68

Scribblerin

  • »kewa68« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

Wohnort: Dortmund

Beruf: Freischaffende Künstlerin

Danksagungen: 439

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 24. März 2019, 14:20

Mahlzeit ihr Lieben,
und erstmal nen schönen Sonntag wünsche ^^

Ich kränkel immer noch gemütlich vor mich hin hier, darum kommt auch nichts gescheites rum derzeit.
War heute auch nur kurz im Atelier, nachher gehts raus in die Sonne.

Wünsche euch allen noch nen schönen Tag ^^
»kewa68« hat folgende Bilder angehängt:
  • Salz in der Suppe.JPG
  • Pippa und Pieps.JPG
  • Pippa und Pieps 1.JPG
8) Viele liebe Grüße 8)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (24.03.2019)

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 4 904

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 17715

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 24. März 2019, 14:55

Ob "Pippa und Pieps" zu einer Serie taugt, weiß ich nicht so recht. Aber mehr davon sehen würde ich schon gern.

kewa68

Scribblerin

  • »kewa68« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

Wohnort: Dortmund

Beruf: Freischaffende Künstlerin

Danksagungen: 439

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 24. März 2019, 18:52

*lach*
Jupps, Pippa und Pieps kommt hier noch ein wenig weichgespült rüber ;)
Sie soll auf jeden Fall noch viel genervter vom Vogel werden, und auch kreativer im Versuch, den wieder los zu werden.

Da soll es auf jeden Fall noch mehr von geben, wie gesagt, ich teste noch ein wenig herum mit der Materie Comic ^^
8) Viele liebe Grüße 8)

kewa68

Scribblerin

  • »kewa68« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

Wohnort: Dortmund

Beruf: Freischaffende Künstlerin

Danksagungen: 439

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 24. März 2019, 19:20

Ah, ihr Lieben,
ich bin nochmal ;)

Habe doch glatt beim durchforsten meines PCs noch alte bis sehr alte Skizzen gefunden.
Die mache ich morgens immer beim TV gucken, wenn ich auf meine Kerle warten muss oder ich sonst auf nix Lust habe.
Dann kritzel ich immer ein bisschen wild herum.
Ist ein bisschen Manga dabei ;)
»kewa68« hat folgende Bilder angehängt:
  • _20160128_185043.JPG
  • _20160129_151650.JPG
  • _20160129_151721.JPG
  • 7.jpg
  • DSC_0370.JPG
8) Viele liebe Grüße 8)

kurisuno

Tuscherin

Beiträge: 560

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 3027

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 24. März 2019, 20:51

Pippa und Pips gefallen mir. Das hat Potential. Vorallem wenn der Vogel noch mehr "nervt".
Habe doch glatt beim durchforsten meines PCs noch alte bis sehr alte Skizzen gefunden.
Das erste Bild 2010128... gefällt mir sehr.

Fraro

Freihandkünstler

Beiträge: 1 170

Wohnort: Garlstedt

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 6117

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 25. März 2019, 12:32

Moin Kewa!

Schön, daß Du dabei bist. Und auch schön, daß da jemand mal genauso kreativ beim Ersinnen von Nicknamen ist wie ich... :D
Muß am Alter liegen. 8o

Deine Sachen gefallen mir unheimlich gut. Ich mag Deinen schwarzen HUmor, und an der handwerklichen Umsetzung gibt es
nichts auszusetzen (von mir als Laien eh nicht... ^^)

Mein Lieblingsgag ist das Salz in der Suppe. :thumbsup: Genau mein Humor (von welchem ich zugeben muß, daß er sich nur
entwickelt hat, bis ich 16 war- danach fiel er in eine 34jährige Starre :whistling: ).

Das mit den 40 Stunden Tagen kenne ich nur zu gut, hat bei mir leider zur Folge, daß ich seit gut einem Jahr fast gar nichts
Offizielles mehr zeichne, auch meine regelmäßige Serie "Gordon" macht schon so lange Pause. Ich hoffe, daß ich bald mal
weitermachen kann. Zuviele Ideen und zu enig Zeit...

Einen alten Gordon hau ich hier mal rein (nur als Link), weil der solche Ähnlichkeit mit Deinem Hühnergag hat... ^^
Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner, grüner Haufen.
(Kermit, 1976)

kewa68

Scribblerin

  • »kewa68« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

Wohnort: Dortmund

Beruf: Freischaffende Künstlerin

Danksagungen: 439

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 25. März 2019, 16:27

Huhu ihr Lieben,

kurisuno,

zu Pippa und Pieps gibts auf jeden Fall bald noch mehr ;)
Solche Bilder, oder eher Skizzen, mache ich immer morgens wenn mein Sohn frühstückt und ich Langeweile habe.
So kommen dann immer die irrsten Sachen bei rum ^^
Macht immer total viel Spaß :D

Fraro,
jo, das mit den Namen ist immer so eine Sache bei mich, btw. passt Kessi oder Luzy o.Ä. nicht mehr zu so einem alten Huhn wie mir ;)
Da wirste dann immer fleißig angebaggert, und das von Männern die vom Alter her meine Söhne sein könnten, gab schon arge Verwirrungen darum *lach*
Zudem ist des mein Künstlername und der sollte schon ....... zumindest etwas ...... seriös anmuten ^^
Trotzdem, bei der Namensfindung in meinen Büchern/Geschichten beiße ich auch immer gepflegt in die Tischkante.
Früher konnte ich sowas mal, aber heute, ........ k.A. erste Anzeichen von beginnender Fantasieverkalkung *giggl*

Zum schwarzen Humor ;)
Ich nenne sowas immer den "englischen Humor", ist bei meinen Söhnen ebenfalls schwer ausgeprägt,
wenn wir in der Ecke liegen und sterben vor Lachen hebt mein Mann nur verwundert eine Augenbraue ^^
Der versteht unseren Humor mal gar nicht, was so auch wieder für Lacher sorgt *kicher*
Aber der ist auch so kreativ wie ne Tischlerplatte, während meine Jungs Bücher schreiben, bauen und programmieren wie Große ^^
Öhm, oki, sind sie mittlerweile ja auch *g*

Ach ja, das leidige Thema Zeit.
Ich mache diesen Unsinn ja Hauptberuflich, also, den Unsinn, den ich da unten mal anhänge und vertickel den Quatsch nebenbei über Ebay.
Ich mache des alles und das am Besten täglich, 40/7 wenns denn ginge.
Geht nur leider nicht, also immer alles brav der Reihe nach, ............ ächz, Langweilig.
Ich bräuchte def. acht Arme oder wenigstens 2-5 Leben für alle meine Ideen.
Keine Zeit ist doof, wie auch immer gelagert, ............

Dein Gordon ist Klasse *lach*
Los, weiter machen ;)


Viele liebe Grüße ^^

Nachtrag: und jo, ich glaube, ich bin ein ganz klein wenig Wahnsinnig ^^
»kewa68« hat folgende Bilder angehängt:
  • _20160426_174245.JPG
  • Pfau mit Henne.JPG
  • Perser gefilzt 30.JPG
  • BabyPortrait.jpg
  • 14.JPG
8) Viele liebe Grüße 8)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kurisuno (25.03.2019)

kewa68

Scribblerin

  • »kewa68« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

Wohnort: Dortmund

Beruf: Freischaffende Künstlerin

Danksagungen: 439

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 25. März 2019, 16:31

Noch ein bisschen mehr Quatsch,
nur mal als grobe Übersicht meiner Werke *hust*
»kewa68« hat folgende Bilder angehängt:
  • Salomee.JPG
  • Hase gefilzt 20.JPG
  • _20160521_183742.JPG
  • 1.JPG
  • Pino.JPG
8) Viele liebe Grüße 8)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kurisuno (25.03.2019)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten