Sonntag, 17. Februar 2019, 2:39 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Rastafisch

Super Moderator

  • »Rastafisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 755

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Illustrator/Comiczeichner

Danksagungen: 33

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 27. Juli 2004, 17:06

Der Boxer

Hi Leute,
ich brauche mal Eure Hilfe. Diesen Boxer werde ich morgen fertig zeichnen aber er gefällt mir noch nicht. Er wirkt zu statisch, wie die meisten meiner Zeichnungen. Bitte macht mir mal Vorschläge, wie ich das unterbinden kann. Der Boxer ist in dem gesammten Bild der Bösewicht und schield dem Nummern Girl hinterher.
Bitte Kritisieren Sie jetzt:
»Rastafisch« hat folgendes Bild angehängt:
  • Boxer.gif

Der Daniel

Moderone

Beiträge: 2 865

Wohnort: Mehr Stuttgart

Beruf: Praktikant

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 27. Juli 2004, 17:15

Du willst ja meine Kritik nichmehr ernstnehmen, allerdings bist du zu Recht nicht zu Frieden. :D

Ich weiß ja nich was rechts vom Gesamtbild abgeht, aber der linke (nach oben gestreckte) Arm, ist finde ich etwas ungelegen da. Ich würde doch die Hände so vor sein Gesicht zeichnen. So wie sich die Boxer normaler Weise schützen. Und dann den Kopf halt zu dem Nummerngirl. Wenn rechts nichts hinkommt, würd ich dir vielleicht ne auf den Boxer zukommende Hand (mit Handschuhen natürlich) raten, und diese so zeichnen, dass der "Bösewicht" die leicht beim nichtmal hingucken abwehrt.

Hoffe geholfen zu haben

Rastafisch

Super Moderator

  • »Rastafisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 755

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Illustrator/Comiczeichner

Danksagungen: 33

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 27. Juli 2004, 17:25

Jo Daniel San,
Der Boxer kommt auf ein A3 Bild und wird nur ein kleinen Teil des gesammt Geschehens. Der steht dann an den Seilen und präsentiert seine Muskeln. Also die Haltung möchte ich eigentlich nicht ändern.

Der Daniel

Moderone

Beiträge: 2 865

Wohnort: Mehr Stuttgart

Beruf: Praktikant

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 27. Juli 2004, 17:27

ach am Seil... Das hättest du früher sagen müssen. Das kommt ja dann natürlich gut, aber sei mal ehrlich. Ohne Seil würd so eine Haltung doch irgendwie unnatürlich kommen....

aber...na toll.. dann muss ich aber nochmal denken

Sam

Praktikant

Beiträge: 859

Wohnort: Dresden

Beruf: Grafiker

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 27. Juli 2004, 17:40

die pose ist echt gut!
das was das bild statisch erscheinen last ist
1. -die Hose sieht aus wie n lampenschirm :D ;) da müssen mer falen rein und sie muss mehr den körper umfahren
2. -das gesicht die augen sind etwas ausdruckslos versuch ma noch augenbrauen einzubauen *reimreim*
-bei den zähnen müst ich erst wissen ob das nu ein mundschutz is oder die eigendlichen zähne! im zweiten fall stehen sie viel zu weit außen
-der mund: wenn er soner heißen nummer hinterherguckt da grinst man doch nich nur son bissl, denk ma an dich wie würdest du gucken :D :D :D

ansonsten alles so lassen!!!!!
viva la leberwurst :P
view sam's blog

Der Daniel

Moderone

Beiträge: 2 865

Wohnort: Mehr Stuttgart

Beruf: Praktikant

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 27. Juli 2004, 17:47

der grinzt doch! also ich erkenn da ein kleines lächeln..

jojo

Freihandkünstler

Beiträge: 2 790

Wohnort: hessen

Beruf: nix!

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 27. Juli 2004, 17:53

jo, das sehe ich auch so!
ich würd einfach noch mehr details an den boxer bringen!
und die hose ebent auch von der FORM her umändern!
im moment sieht es so aus, als wär das an den schenkeln ne beule! :D
aber sonst liegt das statische wohl eher daran, dass das ganze ebent
noch sehr skizzenhaft ist!

sonst aber cool! :D
w w w . f r i s c h g e s t r i c h e n . n e t

Rastafisch

Super Moderator

  • »Rastafisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 755

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Illustrator/Comiczeichner

Danksagungen: 33

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 27. Juli 2004, 17:59

Ihr habt recht! Danke Leute. :)
Sam, genau das mache ich viel zu wenig. Mir vorstellen wie ich denken würde. Bzw Die Gestik und Mimik Comicmäßig zu übertreiben. Iss übrigens ein Mundschutz.
Jojo, ich glaube nicht dass das besser wird wenn ich es mit schwarzen Outlines versehe. Das wird nur noch statischer. Wirste morgen ja sehen.

jojo

Freihandkünstler

Beiträge: 2 790

Wohnort: hessen

Beruf: nix!

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 27. Juli 2004, 18:05

nee, ich meinte eigentlich, dass die "anatomischen körperteile" die z.b.
die hose überdecken ein bisschen störend sind!
w w w . f r i s c h g e s t r i c h e n . n e t

Rastafisch

Super Moderator

  • »Rastafisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 755

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Illustrator/Comiczeichner

Danksagungen: 33

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 27. Juli 2004, 22:19

Das ist ja auch nur das Bleistift skribble.
Den habe ich so erstmal vorgezeichnet. Deswegen sieht man auch alle Muskeln als Kreise. Ich habe hinterher nur nochmal mit nem weicheren Bleistift die Outlines, wie sie später sein sollen, nachgezogen. Deshalb auch die etwas lampenschirmartige und durchsichtige Hose.

Uhu

Tuscherin

Beiträge: 2 441

Wohnort: früher Mannheim, jetzt Düsseldorf

Beruf: Däumchendreher

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 27. Juli 2004, 22:28

Ich stimme Sam mit dem Gesichtsausdruck zu. Der Blick müsste mehr in die Richtung "Hey, du kleine Zuckerpuppe" gehen. Kann aber auch daran liegen, dass die Augenbrauen nicht richtig zu sehen sind.
Das Einzige, was ich in meinem Leben bedaure, ist,
keine Comics gezeichnet zu haben.
Pablo Picasso

Rastafisch

Super Moderator

  • »Rastafisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 755

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Illustrator/Comiczeichner

Danksagungen: 33

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 27. Juli 2004, 22:37

Vielleicht sogar mit runterklappendem Kiefer und vorspringenden Augen. So richtig Toon-mäßig. Was meint Ihr? :)) 8o

Uhu

Tuscherin

Beiträge: 2 441

Wohnort: früher Mannheim, jetzt Düsseldorf

Beruf: Däumchendreher

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 27. Juli 2004, 22:44

Kommt auf das Bild drauf an, wo er drin erscheinen soll. Wenns passt ;)
Lass ihm doch den Sabber aus dem Mund tropfen ;) :D
Das Einzige, was ich in meinem Leben bedaure, ist,
keine Comics gezeichnet zu haben.
Pablo Picasso

Rastafisch

Super Moderator

  • »Rastafisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 755

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Illustrator/Comiczeichner

Danksagungen: 33

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 27. Juli 2004, 22:49

Das Bild ist für den Kalender den ich für die Firma www.Wilco.de mache. Das Firmenmaskotchen heißt Willi und ist schon in meinem Juni Beitrag zu sehen. Ihr findet drei aktuelle Zeichnungen unter Download. Die habe ich letztes Jahr gemacht. Da hatte der Kalender das Thema "Künstler" - Jetzt arbeite ich am Thema Sport.

Rastafisch

Super Moderator

  • »Rastafisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 755

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Illustrator/Comiczeichner

Danksagungen: 33

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 28. Juli 2004, 16:08

So, habe weiter gearbeitet und weitere Charaktere gezeichnet.
Ich baue das Bild nach dem Schema auf, dass ich erst seperat die Charaktere zeichne, dann gegebenen Falls skaliere um Sie anzugleichen und alles auf eine Bleistiftzeichnung bringe. Wenn es dann fertig ist zeichne ich alles aufm Leuchtisch auf gutem Papier und mit feiner Copic Spitze durch.
Bitte Kritik unten einwerfen - ( keine Werbung )
»Rastafisch« hat folgendes Bild angehängt:
  • Boxen.gif

Uhu

Tuscherin

Beiträge: 2 441

Wohnort: früher Mannheim, jetzt Düsseldorf

Beruf: Däumchendreher

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 28. Juli 2004, 16:14

Was, um Gottes Willen, hat er vor zu werfen? Das gibt doch nur so hässliche Flecken ;)
Tragen die Damen denn nicht als solche High-Heels, mit denen man kaum laufen, geschweige denn wegrennen kann?
Ansonsten muss ich das Bild noch ne Weile wirken lassen :]
Das Einzige, was ich in meinem Leben bedaure, ist,
keine Comics gezeichnet zu haben.
Pablo Picasso

Rastafisch

Super Moderator

  • »Rastafisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 755

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Illustrator/Comiczeichner

Danksagungen: 33

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 28. Juli 2004, 16:26

Ach ja, das hätte ich auch noch sagen sollen: Er will einen Backstein werfen.
Und bevor irgendwer damit anfängt: Die eine Seite is dunkler weil ich es geteilt eingescant habe (A3).
High-Heels sind so ziemlich das schwerste (zu zeichnen) was ich mir an Füßen vorstellen kann.

Uhu

Tuscherin

Beiträge: 2 441

Wohnort: früher Mannheim, jetzt Düsseldorf

Beruf: Däumchendreher

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 28. Juli 2004, 16:28

Nicht nur zu zeichnen :D
Konnts mir nicht verkneifen :] :D
Das Einzige, was ich in meinem Leben bedaure, ist,
keine Comics gezeichnet zu haben.
Pablo Picasso

madprof

Anspitzer

Beiträge: 66

Wohnort: Hamburg

Beruf: Mediengestalter

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 28. Juli 2004, 17:24

jau..das wird...der übertriebene gesichtsausdruck des bösen boxers ist mir ein bischen zu übertrieben, aber das mag geschmackssache sein.
und dann wüd ich eventuell seine muskeln mehr hervorheben, damit man besser erkennt das er sie präsentiert. ansonsten fällt mir nix mehr ein.
Manche drücken nur ein Auge zu, um besser zielen zu können.

Sam

Praktikant

Beiträge: 859

Wohnort: Dresden

Beruf: Grafiker

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 28. Juli 2004, 17:39

*nörgelnörgelnörgel*
die herausspringenden augen laufen zu spitz zu und die pupillen sind zu klein!
wenn ich sowas zeichen dann sehen die augen aus wie verzerrte glühbirnen!

versuchs mal, und das schicksal(dein chef) wird dich belohnen

ansonsten,....öööö...GEIL :D :D
viva la leberwurst :P
view sam's blog

Social Bookmarks


Thema bewerten