Mittwoch, 14. November 2018, 7:54 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 9. Januar 2005, 18:47

Meine Strichhäufchen!

So hier meine erste öffentlich zur Schau gestellte Zeichnung!
Sie ist mit Bleistift gezeichnet. Hose und jacke mit Filzer, Schuhe mit Buntstift coloriert.Dann abfotografiert!
ich hoffe uhr findet sie nicht zu hässlich!
»Kane« hat folgendes Bild angehängt:
  • Figur.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kane« (9. Januar 2005, 18:49)


SCH

Chefradierer

Beiträge: 1 078

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 9. Januar 2005, 19:10

Die Stirn sollte ein bisschen höher sein, sonst schon mal nicht schlecht

Marxel

Hobbyzeichner

Beiträge: 308

Wohnort: Nähe köln

Beruf: Schulbankdrücker

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 9. Januar 2005, 19:17

also ich persöhnlich finde die figur ziemlich gut!
don`t worry, be happy :P

toby1992

unregistriert

4

Sonntag, 9. Januar 2005, 19:21

ich find sie auch gut!
aber die augen sind irgendwie komisch. so verschieden:D

5

Sonntag, 9. Januar 2005, 19:36

@ marxel: danke für das Lob!^^

@ toby1992: das liegt daran das ich das linke Auge auch mit dem schwarzen Filzer der Haare übermalt habe.

@ SCH: Hier version 2:Hohe Stirn!

P.S. das Papier ist eigentlich weiß, das gelb kommt von meiner Schreibtischlampe!
»Kane« hat folgendes Bild angehängt:
  • Figur2.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kane« (9. Januar 2005, 19:37)


SCH

Chefradierer

Beiträge: 1 078

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 9. Januar 2005, 19:47

Schon viel besser, finde ich.

Zitat

Original von Kane
P.S. das Papier ist eigentlich weiß, das gelb kommt von meiner Schreibtischlampe!


Manchmal hilft es, die Bilder am PC bearbeiten (Helligkeit/ Kontrast, Tönung) usw.

Ich hab das an deinem Bild mal ausprobiert:
»SCH« hat folgendes Bild angehängt:
  • Figur2.jpg

oskar

Freihandkünstler

Beiträge: 3 246

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 9. Januar 2005, 19:51

Ich schließ mich an, die Figur sieht schon ziemlich gut aus. =)
Ist allerdings bis jetzt statisch von vorne. Bisschen Bewegung oder andere Blickwinkel wären jetzt der nächste Schritt.

toby1992

unregistriert

8

Sonntag, 9. Januar 2005, 19:52

achso! das war so komisch, weil das auge dadurchschien!

9

Sonntag, 9. Januar 2005, 19:57

@ SCH: Fett, mit welchem Proggi haste das denn gemacht! 8o

@ OSKAR: Da hast du ein Problem angesprochen!...
ich werds mal versuchen, aber ich kann nich garantieren das es
was wird!

mfg Kane

SCH

Chefradierer

Beiträge: 1 078

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 9. Januar 2005, 20:02

Microsoft Picture it, aber das können die meisten Grafikbearbeitungsprogramme...

11

Sonntag, 9. Januar 2005, 20:21

@ SCH: Ich kriegs mit Picture It nich hin X( *schäm*
Habs nur mal versucht heller zu machen!

Hier mal ein perspektivischer Versuch:
»Kane« hat folgendes Bild angehängt:
  • figur3.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kane« (9. Januar 2005, 20:21)


efeu

Praktikantin

Beiträge: 605

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 9. Januar 2005, 20:21

ich find die figur auch gut aber die guckt so unlustig!
Leben ist wie Zeichnen ohne Radiergummi.

oskar

Freihandkünstler

Beiträge: 3 246

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 9. Januar 2005, 20:26

Hey, sieht doch gut aus!

st.

Hobbyzeichner

Beiträge: 482

Wohnort: Hinterm Mond ;-)

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 9. Januar 2005, 20:35

Hey, ja , gut :D
Warum fallen Katzen immer auf die Füße?

Marxel

Hobbyzeichner

Beiträge: 308

Wohnort: Nähe köln

Beruf: Schulbankdrücker

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 9. Januar 2005, 20:42

ich finds gut das du fähig bist eine figur aus verschiedenen perspektiven zu zeichnen... echt top ist bis jetzt das beste, ist ja uach das eintige vo action drinne ist..
an deiner stelle würde ich jetzt noch nen gegenspieler "entwerfen" zu dem er DIE auch sagen kann
don`t worry, be happy :P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marxel« (9. Januar 2005, 20:43)


SCH

Chefradierer

Beiträge: 1 078

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 10. Januar 2005, 11:56

Zitat

Original von Kane
@ SCH: Ich kriegs mit Picture It nich hin X( *schäm*
Habs nur mal versucht heller zu machen!


Es gibt noch "Tönung korrigieren" , ausserdem habe ich Helligkeit nach unten und Kontrast etwas nach oben geschoben.
Vielleicht solltest du's auch einfach mit etwas normalerem Licht versuchen...

sunnick

unregistriert

17

Montag, 10. Januar 2005, 12:05

hi

WAAHhhhhhhhhhhh 8o am ersten bild sieht er noch wie der nette junge aus :) am 2ten bild guckt er schon etwas vieser, X( und am 3ten mutiert er bereits zum killer :D.
bin gespannt auf bild 4 8o 8o 8o

lg
sunnick

Gonzo

Scribbler

Beiträge: 162

Wohnort: Wien

Beruf: Kabarettist

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 10. Januar 2005, 13:18

das mit dem abfotographieren klappt wohl nicht so recht...
Zeichnungen sind nicht schlecht, nur wirkt es halt durch diese merkwürdige belichtung etwas unsauber...
würde an deiner stelle erstmal schauen ob deine Camera in irgend einer form einen Weissabgleich machen kann,
das wirkt manchmal wunder...

Hab dir auch ein bild angehängt wie ich (in photoshop... weiss nicht ob du den hast ?( ) papierfarbe auf weiss stelle...

also: Bild/Einstellungen/Gradationskurven

1. Mit diesen Pipeten kann man die stelle im Bild auswählen die
Schwarz/NeutralesGrau (für Farbbilder)/weiss sein soll

2. Diese stelle hab ich bei deinem Bild auf weiss gesetzt

3. Und diese Stelle auf schwarz

Natürlich funktioniert das ganze besser wenn die Weissverschiebung nicht ganz so extrem ist...

Der Vorteil bei dieser Methode ist der, das anders als bei Helligkeitsänderungen nicht alle Werte im Bild geändert werden
(zB mittelgrau auf Hellgrau). Alternativ kann man das ganze nicht aufs Bild,
sondern auf einer Einstellungsebene (der Schwarzweisse Kreis unten in der Ebenenpallete) anwenden,
und es bleibt editierbar...

Hoffe du (oder sonstwer) kann was anfangen damit

EDIT:
ach ja, noch was. Wenn man im Gradationskurvenmenü die alt Taste drückt,
ändert sich die Beschriftung der "Abbrechen" Schaltfläche auf "Zurück"...
das spart zeit beim probieren ;)
»Gonzo« hat folgendes Bild angehängt:
  • Grada.jpg
ähhm also... ähhh ja ähhm ... hallo... ne

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Gonzo« (10. Januar 2005, 18:36)


19

Montag, 10. Januar 2005, 18:19

Danke für die Tips!
Danke für das Lob! =)
ich hoffe das ich bald mal wieder zum zeichnen komme. in den ferien ging das ja noch, aber jetzt wo wieder gymnasium angesagt ist! X(
Ich denke es kommt im laufe dieser woche noch was! ;)

mfg Kane
EDIT:@ Gonzo: Cool das funzt wirklich echt gut!Fettes lob für den Tip! 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kane« (10. Januar 2005, 18:26)


20

Montag, 10. Januar 2005, 19:00

habs doch noch mal geschafft! :D
das ist jetzt der zutreffende!vielleicht mache ich noch einen?!
mal sehen!

mfg kane
»Kane« hat folgendes Bild angehängt:
  • Figur4.jpg

Social Bookmarks


Thema bewerten