Mittwoch, 4. August 2021, 21:24 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 95.

Dienstag, 20. April 2021, 09:32

Forenbeitrag von: »Arri 2.0«

Pen Display

Heyho, mir wäre zumindest leider kein Pen Display bekannt, das das könnte. Gerade an der Stelle aber die Bitte an den Rest, mich gegebenenfalls zu korrigieren. Ich ging jetzt gar nicht davon aus, dass du ein iPad hast, nur FALLS das so gewesen wäre, hätte Du Dir aus meiner Sicht die Anschaffung eines Grafiktabletts sparen können, weil es für das iPad eine ziemlich geniale App zum Zeichnen und Malen gibt, die sich "Procreate" nennt und selbst nur 10 Euro kostet, sich m.E. aber deutlich schöner an...

Montag, 19. April 2021, 18:53

Forenbeitrag von: »Arri 2.0«

Pen Display

Hey Rino, vorab mal: Du kannst hier ruhig alle duzen Zu Deinen Fragen: ich würde im Grunde, Anfänger oder nicht, immer ein Grafiktablett mit Display bevorzugen, denn es ist einfach etwas "angenehmer", direkt auf der Oberfläche mit dem Stift zeichnen zu können, auf der sich dann auch das Bild befindet. Allerdings muss hier auch gesagt sein, dass Tabletts mit Display natürlich immer etwas teurer sind als solche ohne - ich weiß ja nun nicht, was für ein Budget Dir zur Verfügung steht ;D 1) "kann ic...

Samstag, 6. März 2021, 19:26

Forenbeitrag von: »Arri 2.0«

Aus grau mach weiß- aber wie denn bloß?

Moin Fraro, m.E. ist das am besten mit einem Kurven-Tool in der Nachbearbeitung zu lösen. Gibt's auch in kostenloser Software wie Gimp (daraus sind auch die Bilder unten), funktioniert in jeder Software gleich, ist von daher egal, ob's in Gimp oder in Photoshop oder wo auch immer gemacht wird. Bei Gimp findest du das unter dem Reiter "Farben" -> Kurven. Sieht auf den ersten Blick vielleicht etwas einschüchternd aus, was du aber machen musst, ist sehr simpel. Im angehängten Bild "Kurventool" sieh...

Samstag, 9. Januar 2021, 19:27

Forenbeitrag von: »Arri 2.0«

Grafiktablett und Programm

Hallihallo, ich kenne in dem Preisbreich leider nur das Wacom Cintiq 16, schau mal hier: https://www.youtube.com/watch?v=kHwMuZ4r3yw Leider liegt das aber auch schon bei etwas über 500 Euro .. du kommst wahrscheinlich so auf 550, wenn du's irgendwo im Angebot findest. Solche Tablets haben meines Wissens (und das gilt mindestens für das oben genannte Modell) nie selbst schon eine Software zum Zeichnen/Malen integriert, sondern sind quasi einfach als weiterer Bildschirm zu verstehen, der aber eben...

Samstag, 9. Januar 2021, 19:01

Forenbeitrag von: »Arri 2.0«

was sind eigentlich eure lieblings trick filme??

Ebenso ein frohes Neues ! Soul fand ich fantastisch, hatte während der Feiertage die Freude, den sehen zu können (hatte dazu auch direkt eine kleine Szene fix nachgemalt, s.u. ) Könnte sogar - neben Coco - mein neuer Liebling von Pixar sein!

Dienstag, 3. November 2020, 22:51

Forenbeitrag von: »Arri 2.0«

Kurisunos Sandbox

finde die Kolo richtig richtig gut sehr stimmige Farbgebung! Das Lila des einen Characters finde ich im Übrigen in der unteren Seitenhälfte auch noch passender als in der oberen

Montag, 2. November 2020, 21:35

Forenbeitrag von: »Arri 2.0«

Arri's Krimskrams

Zitat von »Peter L. Opmann« Hab' ich noch nie gesehen, daß jemand mit einem Gespenst Hand in Hand geht. Oder sind das irgendwelche Leuchtwesen? Ich hab' sogar noch nie ein Gespenst gesehen - aber ich bin sicher, die Freundlichen unter ihnen wären dem nicht abgeneigt Aber ja, das sollen schon Gespenster sein Zitat von »Peter L. Opmann« Jedenfalls sehr schön gestaltet, aber ich verstehe leider nichts von Computerdesign. Danke ich versteh davon tatsächlich auch nichts, zum Glück braucht man das zu...

Sonntag, 1. November 2020, 23:12

Forenbeitrag von: »Arri 2.0«

Arri's Krimskrams

Hier eine kleine Illustration, die ich vor kurzem zur Einstimmung in den Herbst gemacht habe

Samstag, 22. August 2020, 12:11

Forenbeitrag von: »Arri 2.0«

häppi börsdey

Da schließ ich mich (leider auch verspätet ) an: Alles Gute nachträglich, Bene

Samstag, 8. August 2020, 08:59

Forenbeitrag von: »Arri 2.0«

Gordon!

Ach, ich denke nicht, dass das der Zeichnung so wirklich schadet

Donnerstag, 6. August 2020, 21:06

Forenbeitrag von: »Arri 2.0«

Rescue-Man vs. COVID

Gefällt mir sehr gut Schön auch, wie die Gebäude hier ein Tiefengefühl vermitteln! Wenn ich einen kleinen Tipp geben dürfte: vielleicht könnte man die leeren Stellen im weiter entfernten Hintergrund (<- klingt das komisch!) noch mit Silhouetten von Gebäuden füllen, die einen ähnlichen Blauton wie der Himmel haben, nur ein wenig dunkler. Dann sieht die Stadt noch ein wenig voller aus

Donnerstag, 6. August 2020, 21:02

Forenbeitrag von: »Arri 2.0«

Gordon!

Mir gefällt's inhaltlich auch sehr gut tun deine Cartoons aber im Grunde immer. Das, was David angesprochen hat, stimmt. Wenn wir hier freie Sicht bis zum Horizont hätten, müsste der etwa auf unterer Höhe der Köpfe der beiden menschlichen Charaktere liegen, so wie die Perspektive hier wirkt. Vielleicht geht das aber hier ja auch tatsächlich in einen Wasserfall über - in dem Fall wäre das für die armen Fische, die sich auf so einen schönen Sprung sicherlich freuen, ziemlich antiklimatisch

Freitag, 24. Juli 2020, 19:49

Forenbeitrag von: »Arri 2.0«

Arri's Krimskrams

Das sind ja auch schöne Spiele Ich denke mal, wenn ich mit Kunst hätte Geld verdienen wollen, dann wäre ich auch tatsächlich eher in Richtung Buch-Illustration gegangen, weniger in den Comic-Bereich Vielleicht ja iiirgendwann mal nebenberuflich Aber freut mich, dass es Dir gefällt

Mittwoch, 22. Juli 2020, 18:55

Forenbeitrag von: »Arri 2.0«

Arri's Krimskrams

Zitat von »Peter L. Opmann« Das dritte Bild sieht wie ein sehr altes Computerspiel aus. So sollte es wohl auch wirken - ist aber tatsächlich ein Spiel von 2015 Der Hersteller (das Spiel wurde von einer Person programmiert) war scheinbar selbst großer Fan der älteren Spiele. So auch ich, und darum habe ich da vor kurzem mal reingeschaut

Mittwoch, 22. Juli 2020, 16:30

Forenbeitrag von: »Arri 2.0«

Arri's Krimskrams

Hier mal zwei der Bilder, die so in letzter Zeit entstanden sind Das hier ist eine (etwas modifizierte) Szene aus dem Garten: Und das hier ist ein Fan-Artwork zu dem Videospiel "Undertale" .. zur Vorlage habe ich mal einen Screenshot aus dem Spiel angehängt LG!

Montag, 20. Juli 2020, 11:49

Forenbeitrag von: »Arri 2.0«

ComicGs Comics

Die Bleistiftstriche kann man leider nicht wirklich erkennen durch den Scan, aber die Ränder von den Panels sind ja gut sichtbar. Sobald du die Bleistiftzeichnungen mit dem gleichen Stift, mit dem du die Ränder der Panels gezeichnet hast, nachgezogen hast, und das dann noch einmal einscannst, sollte das ja alles gut zu erkennens sein

Sonntag, 19. Juli 2020, 00:19

Forenbeitrag von: »Arri 2.0«

Comic Text

Ich kann meinen Vorrednern da nur zustimmen! Ich denke auch, dass es da keine wirkliche Abkürzung gibt, keinen "geheimen Trick", der, wenn man ihn einmal kennt, plötzlich dazu führt, dass die eigenen Zeichnungen/Texte 1000-Mal besser werden als zuvor. Der entscheidende Punkt ist: je mehr und je länger du Comics zeichnest, je mehr du dich mit künstlerischen Tätigkeiten auseinandersetzt, desto besser wirst du werden (das gilt übrigens für so ziemlich alle "Skills" ). Die Hauptsache ist, dass du mi...

Freitag, 17. Juli 2020, 14:58

Forenbeitrag von: »Arri 2.0«

Krita,- ein paar Fragen

Du meinst das XP-Pen G640, richtig? Für 40 Euro sieht das wirklich gut aus, ja. Natürlich kann man bei dem Preis kein "Profi"-Tablett erwarten, aber ich würde sagen, für Anfänger ist das komplett ausreichend, wahrscheinlich auch für etwas Fortgeschrittenere Letztlich ist auch nicht das Tablett oder das Programm, die Pinsel oder die Leinwand ausschlaggebend, sondern wie gut der Künstler diese benutzt

Freitag, 17. Juli 2020, 13:11

Forenbeitrag von: »Arri 2.0«

Krita,- ein paar Fragen

4x3 Zoll ist schon wirklich sehr klein, selbst 6x4 ist nicht besonders groß, würde aber m.E. noch in der akzeptablen Grenze liegen... Das XP-Pen G640 6 x 4 Zoll kenne ich nicht, weswegen ichda keine fundierte Meinung habe, sieht nach einem kurzen Blick auf Amazon aber auch vernünftig aus..

Donnerstag, 16. Juli 2020, 22:02

Forenbeitrag von: »Arri 2.0«

Krita,- ein paar Fragen

Am besten wird irgendein Grafiktablet im dreistelligen Preisbreich sein .. Ich würde dir ja das Huion 610Pro an Herz legen, das liegt aber leider glaube ich bei etwa 70-80 Euro .. wenn du bereit wärst, das auszugeben, hättest du damit ein wirklich richtig gutes Tablett - ich persönlich bin der Ansicht, dass man mehr auch nicht zwingend benötigt, zumindest habe ich noch nie das Bedürfnis gehabt, mir ein besseres anzuschaffen. Wenn du mir als die 50 nicht ausgeben möchtest, bin ich leider etwas üb...