Samstag, 11. Juli 2020, 0:12 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Alex

leeres Blatt

Beiträge: 5

Wohnort: am Bodensee

Danksagungen: 22

  • Private Nachricht senden

21

Dienstag, 9. Juni 2020, 13:34

Hallo ich bin Alex.
Ich würde gerne mit dem Comic zeichnen beginnen. Bisher habe ich nur Strichmännchen gezeichnet und Geschichten erfunden.
Aber irgendwie reizt es mich richtige Figuren zu zeichnen.
Weiß nur noch nicht wie anfangen.
Grüßle Alex

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Arri 2.0 (09.06.2020), kurisuno (09.06.2020)

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 5 157

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 23320

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 9. Juni 2020, 15:08

Hallo Alex,

willkommen bei uns! Vielleicht kann ich Dich ein bißchen ermutigen; Gut zeichnen können und Comics zeichnen sind zwei paar Schuhe. Es gibt durchaus Comics, die im Strichmännchen-Stil oder sonst ganz einfach gezeichnet sind. Zum Beispiel: https://gringo-comics.de/?page_id=156 Das ist also kein Hindernis, Comics zu machen.

Wer gut zeichnen können will, muß halt in der Regel viel üben. Aber so kann man es tatsächlich schaffen.

FrrFrr

Comic-King

Beiträge: 1 484

Wohnort: NRW

Danksagungen: 14742

  • Private Nachricht senden

23

Dienstag, 9. Juni 2020, 17:58

Hier ist noch ein genialer Vertreter der Strichmännchen-Comics: https://www.tomgauld.com/

Aber, okay, dich reizt ja, jetzt endlich mal "richtige" Figuren zu zeichnen. Möchtest du denn menschliche Figuren zeichnen? Viele fangen ja auch einfach damit an, Comics abzuzeichnen, die ihnen gefallen. Ob man sich dabei mehr an Funnies oder mehr an realistisch gezeichneten Beispielen orientiert, hat ziemlichen Einfluss auf die Körpersprache der Figuren.

Wenn du Menschen möglichst realistisch darstellen willst, ist es ganz gut, dich mit Anatomie zu beschäftigen, und Menschen, die du lebendig vor dir hast, oder nach Fotos, zu zeichnen.

Ach ja, und auch von mir Willkommen im Forum, Alex!

Alex

leeres Blatt

Beiträge: 5

Wohnort: am Bodensee

Danksagungen: 22

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 9. Juni 2020, 19:15

Danke euch fürs Willkommen heißen.

Ich glaube ich möchte so ne Mischung zwischen Strichmännchen und bisschen realer. Wobei was ist realer?
Ich möchte irgendwie meinen eigenen Stil finden
Grüßle Alex

kurisuno

Freihandkünstlerin

  • »kurisuno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 742

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 5829

  • Private Nachricht senden

25

Dienstag, 9. Juni 2020, 20:38

Auch von mir herzlich Willkommen, Alex!

Kim hat zwei tolle Bücher geschrieben/gezeichnet, welche ich selber auch durchgearbeitet habe. Kann ich nur empfehlen. :thumbsup:

Comic Figuren Zeichnen
Comic Zeichenkurs

David Schwarz

Scribbler

Beiträge: 109

Wohnort: Hamburg

Beruf: Aufstrebender Künstler

Danksagungen: 285

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 9. Juni 2020, 21:24

Hallo Alex!
Ich finde Peters Vorschlag ganz gut. Mit Figuren im Stil von Hartmut übernimmt man sich erstmal nicht und kann gleichzeitig schon viel ausprobieren.

Kim

großer Meister

Beiträge: 2 949

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 12831

  • Private Nachricht senden

27

Mittwoch, 10. Juni 2020, 08:09

Hi Alex und willkommen im Forum. Erste Tipps hats du ja bereits bekommen, wie ich lese. Hier im Forum findest Du darüber hinaus zum Beispiel einige Zeichenübungen, an denen Du Dich versuchen kannst.
Viel Erfolg und schöne Grüße!

Alex

leeres Blatt

Beiträge: 5

Wohnort: am Bodensee

Danksagungen: 22

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 10. Juni 2020, 09:06

Danke euch fürs Willkommen heißen

Danke für die Tipps ich werde mich mal durchs Forum klicken
Grüßle Alex

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten