Montag, 30. November 2020, 9:13 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Marv :)

Stiftehalter

Beiträge: 126

Beruf: Schüler

Danksagungen: 25

  • Private Nachricht senden

141

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 16:47

Ja! ne halloween übung da würd ich auch mal mit machen :D

Herzinfarkt

Hobbyzeichnerin

Beiträge: 179

Beruf: Knöpfchendrücker

Danksagungen: 253

  • Private Nachricht senden

142

Dienstag, 20. Dezember 2011, 10:08

Ich fänds noch witzig, eine Übung zu machen, bei der es hauptsächlich drum geht, reale Personen (Freunde, Familie, Feinde, etc) als Superhelden zu zeichnen. Nur schon weil dann bestimmt ne nette Ansammlung von interessanten Charakter entsteht :) Und man muss ja da dann entweder ein Merkmal der realen person übermässig darstellen oder deren Fähigkeiten überspitzen. Und dann noch ein Superheldenkostüm designen :3
Dinge zum angucken:
Gib mir Instafame
Oder sei meine Tumblerina

Wenn du gerne redest, dann schreib mir. Ich mag rechnungsfreie Post.

Scip

Scribbler

Beiträge: 161

Wohnort: Schleswig-Holstein

Danksagungen: 4

  • Private Nachricht senden

143

Sonntag, 8. Januar 2012, 20:47

Den "Rock'n'Roll-Übermensch" aus dem gleichnamigen Ärzte-Lied entwerfen/zeichnen. Und das Alien und den Kater.

Comic's G

Stiftehalter

Beiträge: 40

Wohnort: Daheim

Beruf: Schüler

Danksagungen: 105

  • Private Nachricht senden

144

Montag, 2. November 2020, 15:54

Villeicht mal wie man Gegenstände zeichnet vorallem AUTOS

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 5 322

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 25078

  • Private Nachricht senden

145

Montag, 2. November 2020, 16:49

Autos sind nicht so einfach.

Zwar besteht ein Auto (als Limousine) im Prinzip nur aus einem Quader, auf dem ein kleinerer Quader (die Fahrerkabine) sitzt, und man sollte Räder dranzeichnen. Aber wenn Du nicht bloß irgendein Auto zeichnen willst, sondern ein bestimmtes Fabrikat, dann kommt's auf viele Kleinigkeiten an. Man sollte aber nicht nur ein beliebiges Auto zeichnen, denn wenn es kein bestimmtes Modell ist, dann ist es eben kein richtiges Auto.

Mal sehen, was Meister Kim dazu sagt.

Hate

leeres Blatt

Beiträge: 478

Danksagungen: 1897

  • Private Nachricht senden

146

Montag, 2. November 2020, 17:18

Früher hat man sich ein Spielzeugauto gekauft, um es zu malen.

bene

Chefradierer

Beiträge: 302

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 1734

  • Private Nachricht senden

147

Montag, 2. November 2020, 17:39

Früher hat man sich ein Spielzeugauto gekauft, um es zu malen.
... heute nutzt man die Google-Bildersuche. :D

Kim

großer Meister

Beiträge: 2 978

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 13695

  • Private Nachricht senden

148

Dienstag, 3. November 2020, 08:18

Bei Autos ist es wie bei allen Gegenständen: Es geht zunächst darum,die Grundformen zu erfassen. Plopmann hat es ja bereits geschrieben: Grundformen eines Autos sind Quader (Karosserie) und Zylinder (Reifen).
Aus Zeitgründen kann ich hier jetzt leider keine neue Übung konzipieren, aber eine Buchempfehlung hätte ich: Schau mal in mein Zeichenlehrbuch Workbook: Darin gehe ich besonders auf Grundformen und Gegenstände ein:

Comiczeichenkurs Workbook >>>

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Arri 2.0 (03.11.2020), kurisuno (03.11.2020)

Social Bookmarks


Thema bewerten