Freitag, 23. April 2021, 9:27 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Blitzkrieg Bettina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 283

  • Private Nachricht senden

81

Montag, 15. Februar 2021, 00:30


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bene (15.02.2021), kurisuno (07.04.2021)

bene

Chefradierer

Beiträge: 363

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2245

  • Private Nachricht senden

82

Donnerstag, 18. Februar 2021, 01:03

Wie ich sehe, hast du den Vorschlag mal ausprobiert.
Wobei, wenn es vielleicht doch komplett in Farbe... - aber ich hör schon auf. ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blitzkrieg Bettina (18.02.2021)

  • »Blitzkrieg Bettina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 283

  • Private Nachricht senden

83

Samstag, 13. März 2021, 09:44

Auf Seite 11 und auf Seite 12 hatte ich ja schon mal gezeigt wie Roberta Caroline ihr geliebtes Detroit zeigt. Dieses hatte ich nochmal überarbeitet, in zwei verschiedenen Versionen:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bene (15.03.2021), kurisuno (15.03.2021)

  • »Blitzkrieg Bettina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 283

  • Private Nachricht senden

84

Samstag, 13. März 2021, 09:45


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bene (15.03.2021), kurisuno (15.03.2021)

  • »Blitzkrieg Bettina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 283

  • Private Nachricht senden

85

Samstag, 13. März 2021, 09:49

...ihr kennt ja schon alle die Modeschöpferin Tony, in einer Nebenepisode macht sie ein Projekt namens "The Wrong Turners", u.a. mit der singenden Poetin Patti Platt (die sie über Norma kennengelernt hat.) Hier seht ihr Tony und Patti wie sie gemeinsam das MOMA besuchen...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kurisuno (14.03.2021), bene (15.03.2021)

bene

Chefradierer

Beiträge: 363

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2245

  • Private Nachricht senden

86

Montag, 15. März 2021, 01:39

Vor allem die erste Detroit-Seite finde ich richtig klasse und bisher deine gelungenste Comic-Seite hier.
Auch was die vielbesprochene Kombination von S/W und Farbe angeht, sehr stimmig!
(Man sieht beim Scan noch bisschen die Kleberänder, aber stört auch nicht allzu sehr und könnte man ja noch bissel nachbearbeiten.)

Feedback ist hier manchmal leider etwas spärlich, aber ich verfolge dein "Punk in New York"-Projekt wirklich gerne!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blitzkrieg Bettina (15.03.2021)

  • »Blitzkrieg Bettina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 283

  • Private Nachricht senden

87

Freitag, 19. März 2021, 22:20

Hier die beiden Seiten oben überarbeitet, dachte dass die Pflanzen - die ich aus Fotos von Detroit übernommen habe . nicht ganz zum Konzept von Trostlosigkeit passen, und dass ich die Farbe im letzten Panel auch noch sinnvoller hätte einsetzen können...Also bitte:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kurisuno (02.04.2021)

bene

Chefradierer

Beiträge: 363

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2245

  • Private Nachricht senden

88

Samstag, 20. März 2021, 21:14

Die erste Detroit-Seite (mit den blauen "Wellen" am Himmel) gefällt mir vom Farb-Einsatz her tatsächlich um einiges besser.
In der Umsetzung & weil es nicht "zu bunt ins Bild reinknallt", sondern durch die Variation verschiedener Blautöne.

Die Kombination SW & Farbe ist ja ziemlich ungewöhnlich - jedenfalls fällt mir erstmal kein anderes Comic-Beispiel dazu ein. (Höchstens Werke, die sich durchgehend weniger Farben bedienen.)
Spontan denke ich an den Comic-Film "Sin City". Der ist zwar stilistisch völlig anders, zeigt aber schön, wie mit einzelnen, wenigen Farb-Akzenten krasse Hingucker-Effekte erzeugt werden.
Generell besteht halt die Gefahr, dass zu "kunterbunte" Stellen in der SW-Umgebung eher wie Fremdkörper wirken, glaube ich.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blitzkrieg Bettina (20.03.2021)

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 5 448

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 27225

  • Private Nachricht senden

89

Samstag, 20. März 2021, 21:42

Sowas gab's in der Frühzeit des Kinos. In manchen Stummfilmen sind bestimmte Szenen, um sie hervorzuheben, farbig gefaßt, meist handcoloriert. Ich glaube, sowas gab es zum Beispiel in "The ten Commandments" von 1923 von Cecil B. DeMille. Das war natürlich aus der Not geboren - man konnte nicht den ganzen Film farbig drehen. Aber es wirkt sehr eindrucksvoll (habe den Film mal im Filmmuseum gesehen).

  • »Blitzkrieg Bettina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 283

  • Private Nachricht senden

90

Samstag, 20. März 2021, 22:00

Die erste Detroit-Seite (mit den blauen "Wellen" am Himmel) gefällt mir vom Farb-Einsatz her tatsächlich um einiges besser.
In der Umsetzung & weil es nicht "zu bunt ins Bild reinknallt", sondern durch die Variation verschiedener Blautöne.

Die Kombination SW & Farbe ist ja ziemlich ungewöhnlich - jedenfalls fällt mir erstmal kein anderes Comic-Beispiel dazu ein. (Höchstens Werke, die sich durchgehend weniger Farben bedienen.)
Spontan denke ich an den Comic-Film "Sin City". Der ist zwar stilistisch völlig anders, zeigt aber schön, wie mit einzelnen, wenigen Farb-Akzenten krasse Hingucker-Effekte erzeugt werden.
Generell besteht halt die Gefahr, dass zu "kunterbunte" Stellen in der SW-Umgebung eher wie Fremdkörper wirken, glaube ich.



Alles klar, vielen Dank für deine Betrachtungen, lieber Bene! Muss mal sehen ob ich dieses Stil-Element so durchziehe, oder ob es nicht eher - neben anderen Aspekten - meiner Philosophie gegenwärtiges grau und Rückblenden farbig zu gestalten entgegen läuft...Andererseits hatte ich ja schonmal in meinen Gemälden farbig auf grau als Stilelement verwendet.
Vielen Dank natürlich auch an Peter für den Filmtipp!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bene (20.03.2021)

bene

Chefradierer

Beiträge: 363

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2245

  • Private Nachricht senden

91

Samstag, 20. März 2021, 23:20

@Peter L. Opmann: Lustig, dass du es erwähnst. Ich hatte kürzlich mal in eine Diplomarbeit Medien zur SW/Farbästhetik bei "Sin City" reingelesen und da wurden diese alten (teil-)handcolorierten Filme auch zuerst als Vergleich herangezogen. Danke ebenso für den Tipp! In "Hugo Cabret" von Martin Scorsese wird speziell diese Epoche (glaube ich) ja auch nochmal sehr schön gewürdigt.

Muss mal sehen ob ich dieses Stil-Element so durchziehe, oder ob es nicht eher - neben anderen Aspekten - meiner Philosophie gegenwärtiges grau und Rückblenden farbig zu gestalten entgegen läuft...
Es ist sicher erstmal einfacher, Comic-Seiten jeweils komplett in SW/Grauabstufungen oder komplett in Farbe stimmig hinzukriegen als beides zu kombinieren.
Hat aber evtl. auch seinen Reiz, das eine hin und wieder ins andere reinspielen zu lassen, wenn du schon beides drin hast.
Na, jedenfalls viel Erfolg & Spaß weiterhin mit dem Projekt, egal wofür du dich entscheidest. :thumbup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blitzkrieg Bettina (20.03.2021)

  • »Blitzkrieg Bettina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 283

  • Private Nachricht senden

92

Sonntag, 4. April 2021, 20:31


  • »Blitzkrieg Bettina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 283

  • Private Nachricht senden

93

Sonntag, 4. April 2021, 20:32

...und hier gehts weiter mit Bettina, Tony, Patti und Norma...

  • »Blitzkrieg Bettina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 283

  • Private Nachricht senden

94

Dienstag, 6. April 2021, 09:45

So, es wurde geklärt wer Bandida Betty ist (mit einem Splash das ich jetzt hier nicht zeige), dann können wir ja weitermachen mit Tonys famoser Kollektion "The Wrong Turners".

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 5 448

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 27225

  • Private Nachricht senden

95

Dienstag, 6. April 2021, 11:46

Hmm, ich kann die eingestellten Bilder hier nicht mehr sehen. Nur noch Platzhalter. Auf anderen Seiten hier im Forum ist das aber nicht so. Was ist da los?

Ah, jetzt geht's wieder. Mein Browser hat aus irgendwelchen Gründen die Bilder zunächst mal blockiert...

  • »Blitzkrieg Bettina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 283

  • Private Nachricht senden

96

Dienstag, 6. April 2021, 12:44

Wenn du's jetzt sehen kannst, Peter, kannst du ja mal etwas dazu schreiben...

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 5 448

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 27225

  • Private Nachricht senden

97

Dienstag, 6. April 2021, 13:39

Also ich verfolge das schon mit, was Du machst. Aber ich sage immer ziemlich unverblümt, was ich denke. Und manche Leute mögen das nicht so.

  • »Blitzkrieg Bettina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 283

  • Private Nachricht senden

98

Dienstag, 6. April 2021, 15:40

Dann hau raus, ich kann Kritik vertragen, bin ja hier um so was zu bekommen...

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 5 448

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 27225

  • Private Nachricht senden

99

Dienstag, 6. April 2021, 22:52

Also ich muß gleich vorwegschicken: Inhaltlich komme ich nach wie vor nicht ganz dahinter. Was aber auch damit zusammenhängt, daß es schwierig ist, den Comic kontinuierlich zu lesen, weil Du meist mehrere Seiten auf einmal hier reinstellst und zwischendurch immer einige Zeit vergeht. Aber ich hatte wohl recht, daß Du Punk eher als Modephänomen betrachtest als als Musikrichtung. Mich hat an Punk Mode und Ästhetik immer weniger interessiert, insofern kannst Du mir vielleicht neue Einsichten vermitteln. Ich verfolge das hier weiter und wäre durchaus interessiert, das Werk am Ende mal komplett zu lesen.

Bei der Grafik konzentriere ich mich jetzt mal auf die drei neuesten Seiten. Es wirkt auf den ersten Blick etwas unbeholfen, daß Du die Figuren immer aus der gleichen Perspektive auf diesem Strich, der die Bühne bildet, agieren läßt. Doch es funktioniert dann doch besser als erwartet. Anders ausgedrückt, es ergibt sich doch ein sehr dynamisches Geschehen mit diesen herumwuselnden Frauen, was mich ziemlich anspricht. Allgemein findest Du immer wieder neue Lösungen, die Handlung auf die Seiten zu bringen, was mich sehr beeindruckt. Nicht konventionell, ausdruckskräftig, mitunter sehr dynamisch (wie hier). Das sind ja auch alles Attribute, die auf Punk zutreffen (wie gesagt, ich rede mehr von der Musik als vom Äußeren).

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blitzkrieg Bettina (07.04.2021)

  • »Blitzkrieg Bettina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 283

  • Private Nachricht senden

100

Mittwoch, 7. April 2021, 05:15

Alles klar Peter, das ist mal eine Kritik mit der ich was anfangen kann...
(Das Mode im meinem Werke so wichtig ist leitet sich natürlich auch daraus ab dass eine der Personen - Tony - Vivienne Westwood nachempfunden ist...)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blitzkrieg Bettina« (7. April 2021, 21:20)


Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten