Mittwoch, 28. Juli 2021, 12:03 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Lasse Heuer

Moderator

  • »Lasse Heuer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 670

Wohnort: Polente

Beruf: Halbtagscomiczeichner undMapper und Grafikdesigner ... nur halt kaum noch Schüler xD

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. November 2006, 19:02

Ernstes Problem...

Ich hab mal ne frage an jemanden der Ahnung von Computern hat:
ich habe dieses Mainboard:https://www.csl-computer.com/shop/produc…=528&cPath=7_58
leider habe ich DDR 1 Ram und ich weiß nicht ob ich DDR2 Ram einbauen kann wenn ich die DDR1 Platienen rausnehm...
Wäre gut wenn mir jemand helfen kann!!
England ... war geil!!

Calvin

Praktikant

Beiträge: 892

Wohnort: Wendland

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. November 2006, 20:19

RE: Ernstes Problem...

Das gezeigte Board ASUS P5GD1-FM/S unterstützt nur DDR1-RAM.
Wenn Du DDR2 Speicher verbauen möchtest, gibt es das selbe Board für DDR2 und heisst ASUS P5GD 2 -FM/S. Es läuft auch auschliesslich nur mit DDR2 Speicher.
Die beiden Speicher DDR1 und DDR2 sind baulich völlig verschieden und lassen sich auch nicht auf den jeweils anderen RAM-Steckplatz stecken.

[edit]Es gibt auch CombiBoards auf denen jeweils zwei RAM-Bänke für DDR und DDR2 vorhanden sind. Z.B. das MSI 915P Combo.
"Ich denke, also bin ich" - "Ich bin, also denke ich?"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Calvin« (1. November 2006, 20:27)


Lasse Heuer

Moderator

  • »Lasse Heuer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 670

Wohnort: Polente

Beruf: Halbtagscomiczeichner undMapper und Grafikdesigner ... nur halt kaum noch Schüler xD

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. November 2006, 15:19

danke!!
England ... war geil!!

Lasse Heuer

Moderator

  • »Lasse Heuer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 670

Wohnort: Polente

Beruf: Halbtagscomiczeichner undMapper und Grafikdesigner ... nur halt kaum noch Schüler xD

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 26. Dezember 2006, 13:19

hat jemand ne ahnung ob ich auch einen Core 2 Duo E6300 auf das Mainboard setzen kann?
England ... war geil!!

kleines grünes

leeres Blatt

Beiträge: 1 382

Wohnort: stuttgart

Beruf: mediengestalter (bild/ton)

Danksagungen: 1083

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 11:08

naja, theoretisch vielleicht schon (bin absolut kein experte). obwohl, ich glaube, dass ein dual-core-prozessor auch ein entsprechendes mainboard braucht, das ihn unterstützt. auf jeden fall nehm ich mal an dass, selbst wenn es funktioniert, die leistung sehr drunter leiden würde... wäre vermutlich sinnvoller sich gleich ein neueres board zu leisten, dann passt auch das DDR2 dazu und es gibt vermutlich weniger probleme...
aldi kaffee SOLL anders schmecken als die original wagner steinofenpizza!

Mangaka D

Praktikant

Beiträge: 888

Wohnort: Österreich

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 18:36

So wie ich das sehe ist es nicht möglich, also genauer gesagt: ich hab auf der Herstellerseite keine Info zu Dualcoreunterstützung gefunden.
mein Bleistift verrichtet Schwerstarbeit!
mein Radiergummi ist ganz aufgelöst!
und ich bin der Sklaventreiber!!! :P

Jonas87

leeres Blatt

Beiträge: 1

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 30. Mai 2021, 20:49

Hallo zusammen, ich frische das Thema mal ein bisschen auf. Ich möchte mir gerne einen neuen Laptop kaufen und überlege nun, worauf ich bei der Wahl achten muss. Welche Marken sind überhaupt am besten? Also um schon mal im Voraus zu sagen, ich will nicht viel Geld ausgeben. Es sollte schon etwas in der mittleren Preisklasse sein. Ich habe auch schon ein bisschen im Hardware Großhandel geschaut, allerdings weiß ich trotzdem nicht, was beachtet werden soll, denn ich schaue um ehrlich zu sein, nur auf den Preis.
Kann jemand helfen??

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jonas87« (2. Juni 2021, 16:33)


FrrFrr

Comic-King

Beiträge: 1 585

Wohnort: NRW

Danksagungen: 18634

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 30. Mai 2021, 23:30

Kann dir leider auch nicht helfen, will aber das Thema hiermit wieder nach vorne schubsen.

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 5 539

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 30105

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 31. Mai 2021, 07:24

Einspruch, Euer Ehren!

Ich habe den Eindruck, daß dieser Post überhaupt nichts mit Comics oder Comiczeichnen zu tun hat (was freilich in "off Topic" nicht sein muß). Das scheint mir aber jemand zu sein, der nur seinen Link "Hardware-Großhandel" im Netz verbreiten möchte. Deshalb sollte das Ding eigentlich gelöscht werden - oder was meint Ihr?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kim (31.05.2021)

Kim

großer Meister

Beiträge: 3 005

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 16030

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 31. Mai 2021, 11:27

Jonas87, bin mir ebenfalls nicht sicher, was ich von dem Posting halten soll. Wenn es eine ernstgemeinte Frage ist, werde gern etwas konkreter. Aber bitte ohne Werbeverlinkung: Das entspricht nicht den Forenregeln. Ich habe daher den Link rausgenommen.

FrrFrr

Comic-King

Beiträge: 1 585

Wohnort: NRW

Danksagungen: 18634

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 31. Mai 2021, 13:20

Einspruch, Euer Ehren!

Ich habe den Eindruck, daß dieser Post überhaupt nichts mit Comics oder Comiczeichnen zu tun hat (was freilich in "off Topic" nicht sein muß). Das scheint mir aber jemand zu sein, der nur seinen Link "Hardware-Großhandel" im Netz verbreiten möchte. Deshalb sollte das Ding eigentlich gelöscht werden - oder was meint Ihr?

Ups! Sorry, da hatte bei mir nix geklingelt. :huh:

Kim

großer Meister

Beiträge: 3 005

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 16030

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 1. Juni 2021, 08:19

Kein Problem. Zum Glück passt Herr Opmann op. :thumbup:

bene

Chefradierer

Beiträge: 380

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2921

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 1. Juni 2021, 23:38

Möchte gerne ein Comic-Magazin kaufen und kenne mich noch nicht so gut aus. Nur: Für den schmalen Geldbeutel sollte es sein!
Habe mich auch schon mal beim >>einschlägigen Comic-Großhandel<< umgeschaut. Vielleicht kann jemand helfen?

(Achtung, das war Satire. ;) Wie ernstgemeint Jonas' Frage war, ist schwer zu beurteilen. Aber vor allem wenn nix Genaueres mehr kommt, war's vielleicht eher 'Spam'...)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kim (03.06.2021)

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 5 539

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 30105

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 2. Juni 2021, 07:44

@ Bene: Diesen Post bitte in viele andere Foren kopieren! :D

Ich habe mal eben nachgesehen: Die letzte Aktivität von Jonas87 hier im Forum war am Sonntag, 30. Mai, um 20.50 Uhr, also genau, als er seine Anfrage gepostet hat. Allzu groß scheint sein Interesse an einer Antwort nicht zu sein...

Kim

großer Meister

Beiträge: 3 005

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 16030

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 3. Juni 2021, 09:24

@bene: Unerlaubte Werbung für ein traditionelles Comicmagazin der Spitzenklasse! Geht gar nicht! :D

Social Bookmarks


Thema bewerten