Mittwoch, 22. September 2021, 15:50 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Rino

leeres Blatt

  • »Rino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Beruf: Schüler

Danksagungen: 20

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 7. September 2021, 10:32

Grafik Novel

Hi!
Ich hatte euch vor einiger Zeit mal um die Meinung eines meiner kurzen Comics gefragt.
Inzwischen arbeite ich an einem Grafik Novel und wollte eure Meinung zu der Zeichen-Art und dem Stil hören.
Was haltet ihr davon?
Rino
»Rino« hat folgende Datei angehängt:

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 5 571

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 30210

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 7. September 2021, 15:11

Also ich sehe hier einen rothaarigen Jungen, der in ein tiefes Loch fällt. Das Bild erinnert mich an "John Difool: Der schwarze Incal" von Moebius und Jodorowsky, der auch mit einem Sturz von John Difool beginnt.

Das Bild finde ich gut; es drückt den Sturz auf eindringliche Weise aus. Ich sehe keine Fehler, die man korrigieren müßte.

Aber wenn Du nicht gesagt hättest, daß das eine Graphic Novel ist, hätte man es nicht sehen können. Vielleicht kannst Du ja noch ein paar Erläuterungen geben: Worum geht's? Wie umfangreich soll der Comic werden? Wie soll er veröffentlicht werden? Wie arbeitest Du daran (also nebenbei oder mehrere Stunden pro Tag)? Fände ich interessant.

Übrigens: Wenn Du jpgs postest, dann kann man sie sich besser ansehen.

David Schwarz

Hobbyzeichner

Beiträge: 146

Wohnort: Hamburg

Beruf: Aufstrebender Künstler

Danksagungen: 707

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 7. September 2021, 19:10

Aber wenn Du nicht gesagt hättest, daß das eine Graphic Novel ist, hätte man es nicht sehen können.

Jedes Projekt beginnt ja irgendwann mit dem ersten Entwurf.

bene

Chefradierer

Beiträge: 401

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2982

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. September 2021, 00:03

Das sieht für mich schon mal sehr gut aus, was die Figur und Dynamik angeht.
Auch wenn ich persönlich ein strikter Gegner der Bezeichnung "Graphic Novel" bin (nun ja, eigenes Thema... ;)), wäre ich an deinem Comic-Projekt oder etwas Background dazu ebenso interessiert.

Schoenii

Freihandkünstler

Beiträge: 1 195

Wohnort: Graz (Österreich)

Beruf: Student

Danksagungen: 4129

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. September 2021, 18:57

Das Bild sieht vielversprechend aus. Das linke Bein finde ich etwas zu groß, den würde ich eventuell kleiner machen. :)

Ich schließe mich den Vorrednern an. Erzähle mal etwas über dein Graphic Novel. ;)

"Do what you love doing."

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten