Sonntag, 7. August 2022, 20:48 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Breadkiller

Stiftehalter

  • »Breadkiller« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: --

Danksagungen: 166

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. April 2022, 11:21

Kleineres Gekritzel

Hi alle zusammen!
Puh, lange ist's her, dass ich etwas hochgeladen habe. Ich hatte leider zwischendrin eine kleine Schaffenskrise. Aber jetzt läuft es wieder !
Wie auch immer, hiermit präsentiere ich euch eine meiner neueren Zeichnungen. Ich habe versucht, einen Werwolf mit einem Zombie und einem Vampir zu kreuzen und das Ergebnis zu zeichnen. Was ergibt das ?
Einen untoten Werpir ...

Ich glaube, ich habe aber die Aspekte des Vampirs nicht gut genug herausgearbeitet.

Übrigens, ignoriert bitte das Gekritzel drum herum. Da hat es leider nicht sehr gut funktioniert. Außerdem ist das einer der seltenen Momente, in denen ich mit Farben gearbeitet habe. Wie findet ihr es?
Grüße
Breadkiller
»Breadkiller« hat folgende Datei angehängt:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bene (22.04.2022)

Amadeus

leeres Blatt

Beiträge: 13

Danksagungen: 32

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. April 2022, 15:57

Es ist immer noch am meisten Werwolf, sieht sonst aber ganz gut aus. :thumbup: Wieso kommt aber nochmal ein untoten Werpir aus dem Arm des untoten Werpier? Das mit den Farben sieht toll aus! :thumbsup:
Amadeus

Breadkiller

Stiftehalter

  • »Breadkiller« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: --

Danksagungen: 166

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. April 2022, 18:21

Da kommt kein zweiter Werpir aus dem Arm, das ist einfach nur eine zweite Ansicht. Aber danke für das Kompliment !

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 5 875

Wohnort: Hessen

Beruf: Journalist

Danksagungen: 35605

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. April 2022, 20:06

Die Zeichnungen in der Mitte sehen richtig gut aus. Das alles wirkt nicht fertig, eher skizzenhaft, aber das macht ja nichts.


Schön, daß Du Deine Schaffenskrise überwunden hast.

Breadkiller

Stiftehalter

  • »Breadkiller« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: --

Danksagungen: 166

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 22. April 2022, 12:21

@ Peter L. Opman

Danke für das Lob.
Ich habe vor, nun auch wieder aktiver zu werden ...
Das bedeutet auch, dass ich mehr in dieses Thema hochladen werde.

der Leo

Vollprofi

Beiträge: 1 588

Wohnort: Hannover

Beruf: Stupident

Danksagungen: 8213

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 28. April 2022, 16:16

Eine Monstereigenschaft ist natürlich auch nicht immer genug :D
Der Werwolf sieht gelungen aus, bleib auf jedenfall dran und zeichne was das Zeug hält.

Breadkiller

Stiftehalter

  • »Breadkiller« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: --

Danksagungen: 166

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 28. April 2022, 20:57

@Leo
Das werde ich

Breadkiller

Stiftehalter

  • »Breadkiller« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: --

Danksagungen: 166

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 24. Juli 2022, 12:36

Idee: Der Vanisher

Leute, lang ist es her ...
Ich musste etwas üben, aber ich habe es geschafft:
Nach etwas rumprobieren habe ich eine weitere Superheldenfigur zu Papier gebracht.
Darf ich präsentieren: Der Vanisher.
Ihr kennt doch bestimmt das Putzmittel "Vanish". Basierend auf diesem Putzmittel, habe ich eine Figur entworfen.
Der Vanisher ist ein männlicher Charakter, welcher einen extremen Sauberkeitsfimmel besitzt. Da aber nicht nur Staub für ihn zu Dreck zählt, sondern auch menschlicher Abschaum, war das Superheldentum vorprogrammiert.
Von äußerlich eleganter Erscheinung, bringt er zwar keine Superheldenkräfte mit, allerdings besitzt er einige spezielle Hilfsmittel, so tut er unter anderem seine Feinde mit einem Besen verprügeln oder sie mit speziellem Waschmittel besprühen.
Unnötig zu erwähnen, dass er natürlich eine Nahkampfausbildung genossen hat. Aber na ja, das ist ja Standard.
»Breadkiller« hat folgende Datei angehängt:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bene (24.07.2022), FrrFrr (24.07.2022)

bene

Tuscher

Beiträge: 626

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 5046

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 24. Juli 2022, 13:20

Super gezeichnet!
Du gehst es ja inzwischen schon ziemlich professionell an, wenn ich mir die Vorzeichnung so anschaue.
Da kann ich als eher cartooniger Zeichner jedenfalls keine weiterführenden Tipps mehr geben.
(Das Einzige, was noch verbesserungsbedürftig wäre, ist der Schriftzug - sieht noch etwas zu krakelig im Vergleich zur Zeichnung aus.)
Musste gleich an Meister Proper denken (falls den noch wer kennt), allerdings:
Da aber nicht nur Staub für ihn zu Dreck zählt, sondern auch menschlicher Abschaum, war das Superheldentum vorprogrammiert.
... klingt das für mich fast mehr nach einem Super-Schurken, ehrlich gesagt. Oder jedenfalls nach keiner sehr sympathischen Figur.
"Sauberkeitsfimmel" ... "Dreck" ... "menschlicher Abschaum"
Es wird zwar deutlich, dass die Figur nicht ganz ernst gemeint ist. Aber falls er einer von den Guten sein soll, wirkt's erstmal doch auch etwas nazi-mäßig.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bene« (24. Juli 2022, 13:27)


Breadkiller

Stiftehalter

  • »Breadkiller« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: --

Danksagungen: 166

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 24. Juli 2022, 18:08

Also eigentlich sollte er nicht nazi-mäßig rüberkommen. Mit menschlichem Abschaum habe ich eigentlich Schwerverbrecher und Drogenbaroner und so gemeint. Und ja, er ist einer von den Guten ...

bene

Tuscher

Beiträge: 626

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 5046

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 25. Juli 2022, 00:27

Ok, ich finde halt Assoziationen & Begriffe wie "Dreck beseitigen" oder "menschlicher Abschaum" generell etwas heikel, wenn es um einen positiven Helden geht, der das Verbrechen bekämpft - auch wenn's um die ganz bösen Buben oder Mädels geht. Geht schnell in die Richtung wie bei diesem leicht faschistoiden 'Filmhelden' aus dem Otto-Film: https://youtu.be/AjJPyTk-rSU?t=71 ;)
Aber es klang ja bei dir auch so, dass er ein bisschen schräg drauf ist und die Figur eher ironisch betrachtet wird.
(Willst du da überhaupt einen Comic draus machen oder war die Figur einfach mal so eine Idee?)

Breadkiller

Stiftehalter

  • »Breadkiller« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: --

Danksagungen: 166

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 26. Juli 2022, 14:42

Hm, über die Wirkung meiner Figuren in dieser Hinsicht habe ich mir noch keine Gedanken gemacht ....
Und ja, diese Figur wird einen Comic bekommen oder zumindest in einem mitspielen.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten