Mittwoch, 24. Juli 2024, 5:17 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Karl

Tuscher

Beiträge: 2 399

Wohnort: Wien

Beruf: Irgendwannmal Cartoonist

  • Private Nachricht senden

121

Dienstag, 27. Januar 2009, 09:02

Was einen da schauern läßt:

"Piraten-Buddy-Tragikomödie" :rolleyes:
Wer regelmäßig vorbeischaut, wird beinahe jede Woche (wenn sichs ausgeht) mit einem frischen Cartoon belohnt!


Hate

leeres Blatt

  • »Hate« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 510

Danksagungen: 3514

  • Private Nachricht senden

122

Donnerstag, 1. Oktober 2009, 13:30

Der Trailer von "12 Meter ohne Kopf":
http://www.youtube.com/watch?v=iDKoCJCL62I

Sehr schön: Detlev Buck als mittelalterlicher Waffenhändler!

Hate

leeres Blatt

  • »Hate« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 510

Danksagungen: 3514

  • Private Nachricht senden

123

Sonntag, 6. Dezember 2009, 18:07

Zweiter Trailer zu "12 Meter ohne Kopf":
http://www.youtube.com/watch?v=4-siOKPE_T0

Und auch diesmal hat Detlev Buck die beste Szene, als er eine Armbrust abfeuert und sofort die nächste zugeworfen bekommt.

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 6 327

Wohnort: Hessen

Beruf: Journalist

Danksagungen: 46951

  • Private Nachricht senden

124

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 08:41

Was einen da schauern läßt:

"Piraten-Buddy-Tragikomödie" :rolleyes:


Ich habe gerade eine Filmbesprechung von der ARD-Korrespondentin Kirsten Martins im Radio gehört. Da fallen Wendungen wie "Ein Film wie von Bully Herbig"; "Die Piraten auf dem Kahn sind eine männliche Selbsterfahrungsgruppe"; "Der Film säuft ab."

Wäre aber natürlich gut, wenn der Film den Verkauf von Kims Störtebeker-Buch noch ein bißchen ankurbeln würde.

Kim

großer Meister

Beiträge: 3 066

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 21465

  • Private Nachricht senden

125

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 09:08

Danke für Idee, Plopmann, aber mein Störtebeker von Carlsen bereits geköpft worden. Restexemplare gibts aber hier:
http://comic-now.de/product_info.php/inf…und-Feinde.html ;)

Karl

Tuscher

Beiträge: 2 399

Wohnort: Wien

Beruf: Irgendwannmal Cartoonist

  • Private Nachricht senden

126

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 21:56

Und wie weit ist der ohne Kopf gelaufen? 8o

Nö, sowas ist natürlich äußerst blöd und für den Zeichner ärgerlich. Ich hoffe, es findet sich ein anderer Verlag für die Fortsetzung.
Wer regelmäßig vorbeischaut, wird beinahe jede Woche (wenn sichs ausgeht) mit einem frischen Cartoon belohnt!


Kim

großer Meister

Beiträge: 3 066

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 21465

  • Private Nachricht senden

127

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 08:55

Eigentlich 10 Meter ohne Kopf (und nicht 12) - so hieß zumindest ein Punksampler aus der Hafenstrasse Anfang der 90er Jahre. Weiß nicht, obs die Platte noch gibt?!

b.m.

Hobbyzeichner

Beiträge: 380

Wohnort: Baden-Baden

Beruf: Mediengestalter

  • Private Nachricht senden

128

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 22:04

ist ja echt ärgerlich, dass carlsen die serie eingestellt haben!!
wie ist das denn rechte-mäßig?? könntest du die fortsetzungen bei einem anderen verlag rausbringen?? :huh:

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 6 327

Wohnort: Hessen

Beruf: Journalist

Danksagungen: 46951

  • Private Nachricht senden

129

Mittwoch, 20. Januar 2010, 08:13

Immer mal wieder was Neues von Störtebekers Klausi. Diese Meldung kursiert heute in verschiedenen Medien:

Zitat

Der in einem Hamburger Museum ausgestellte angebliche Schädel des legendären Piraten Klaus Störtebeker ist gestohlen worden. Die genauen Umstände des Verschwindens sind laut Polizei noch unklar. Der vom einem Nagel durchbohrte Schädel war 1878 beim Bau der Speicherstadt an einem Ort entdeckt worden, an dem früher Piraten geköpft und ihre Köpfe zur Abschreckung auf Pfähle gesteckt wurden. Das Museum für Hamburgische Geschichte stellte ihn seit langem als den Kopf des Piratenanführers aus, der angeblich 1401 mit etwa 30 Getreuen vor den Toren der Hansestadt hingerichtet worden sein soll. Nach späteren gerichtsmedizinischen Analysen könnte es sich dabei durchaus um die Überreste eines um 1400 geköpften Mannes handeln. Ob der Schädel aber von Störtebeker stammt, lässt sich nicht mehr klären.

Kim

großer Meister

Beiträge: 3 066

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 21465

  • Private Nachricht senden

130

Mittwoch, 20. Januar 2010, 09:26

ab ich auch gelesen. Ist aber gar nicht sicher, ob es Klausens Kopf ist. Kann auch einer aus seiner Mannschaft gewesen ein oder ein anderer Krimineller.
@bm: An eine Fortsetzung ist im augenblick nicht zu denken - ich hab keine Zeit dafür. Sollte es dazu kommen, würde ich das bisherige Konzept noch mal grundlegend überarbeiten. Ursprünglich war das als Funnycomic von mir geplant. Aber der Verlag wollte es mangamäßig. Tja...

Johnson

unregistriert

131

Mittwoch, 20. Januar 2010, 11:01

@ Kim:
Punk-Sampler....Guggst du hier!

http://www.amazon.de/10-Meter-Ohne-Kopf-Vinyl/dp/B0000703CL

Kim

großer Meister

Beiträge: 3 066

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 21465

  • Private Nachricht senden

132

Dienstag, 26. Januar 2010, 08:28

Jou das isser. Aber der Preis: 21.90 - Kapitalisten! :D Für das Teil hab ich damals aber weniger bezahlt.

Johnson

unregistriert

133

Dienstag, 26. Januar 2010, 11:33

Tja Kim, aber du HAST bezahlt!
Die Generation ab 1990 fragt sich gerade: "Wie? Die haben für Musik noch bezahlt?? Ey Man, saug ich mir doch alles aus Internet - kostet nix!" ?( :S

Parasaurolophus

Praktikantin

Beiträge: 585

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Schülerin

Danksagungen: 310

  • Private Nachricht senden

134

Dienstag, 26. Januar 2010, 17:07

Tja Kim, aber du HAST bezahlt!
Die Generation ab 1990 fragt sich gerade: "Wie? Die haben für Musik noch bezahlt?? Ey Man, saug ich mir doch alles aus Internet - kostet nix!" ?( :S
Da muss ich aber mal protestieren. Wenn ich was sauge, dann nur, weils das nicht zu kaufen gibt, oder weil ich es mir später sowieso noch kaufe.

Hate

leeres Blatt

  • »Hate« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 510

Danksagungen: 3514

  • Private Nachricht senden

135

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 10:01

Logikfrage zu den Störtebeker-Sagen:

Störtebeker hat ja überall an den Stränden riesige Goldschätze vergraben.
Gleichzeitig waren die Piraten Likedeeler, das heißt, jeder bekommt den gleichen Anteil an der Beute.

Ist das nicht irgendwie ein Widerspruch?

Kim

großer Meister

Beiträge: 3 066

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 21465

  • Private Nachricht senden

136

Dienstag, 28. Dezember 2010, 17:21

Männer, ihr habt alle den gleichen Anteil am vergrabenen Schatz. Aus Sicherheitsgründen habe nur ich Kenntnis von seiner genauen Lage. Außerdem: Was wollt ihr hier an Bord mit dem Gold? Hier gibts weder Kneipen noch Spielhallen oder Lasterhöhlen. Vertraut mir: Am Ende werden wir alle den selben Lohn erhalten.

jokey

Chefradierer

Beiträge: 891

Wohnort: Ostfriesland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 1130

  • Private Nachricht senden

137

Montag, 16. April 2012, 19:35

Ich hab mal ein Frage gibt es nach dem neuen Konzept auchnoch Störtdebeker Comics die mit dem PC koloriert sind ??
Und wenn ja welche ?? Denn ich finde die traditionelle koloration so gelungen das ich definitiv einen solchen Comic haben möchte :)

Kim

großer Meister

Beiträge: 3 066

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 21465

  • Private Nachricht senden

138

Dienstag, 17. April 2012, 08:35

Der Störtebekercomic ist per Hand mit Copicmarkern koloriert worden. Eine Version mit digitaler Farbgebung gibt es nicht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jokey (17.04.2012)

Etainee

Chefradiererin

Beiträge: 442

Beruf: Schlafmütze ^^;

Danksagungen: 1927

  • Private Nachricht senden

139

Dienstag, 17. April 2012, 12:51

@ Kim: Ich liebe deine Copic-Colos und der Comic sieht echt klasse aus. Welche Farben hast du fürs Wasser genommen? Ich tu mich da ab und an ein wenig schwer mit. ^^°
-- Das Größte das du je in deinem Leben machen wirst, wird dich auch am meisten kosten. --

jokey

Chefradierer

Beiträge: 891

Wohnort: Ostfriesland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 1130

  • Private Nachricht senden

140

Dienstag, 17. April 2012, 15:42

Oh ja mich würde es generell mal interessieren wie du das hingekrigt hast .. :)

Social Bookmarks


Thema bewerten