Samstag, 24. Juli 2021, 9:33 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Imara Flux

Chefradiererin

Beiträge: 1 189

Wohnort: Lugau im Erzgebärch (Erzgebirge)

Beruf: Medientechnik Studentin

Danksagungen: 160

  • Private Nachricht senden

5 121

Donnerstag, 25. Februar 2010, 20:17

soo ihr Kinners nich wundern hab ma eben mein Nickname geändert.... also nich mehr RockyGarg sondern Imara Flux :3

Lousiana

leeres Blatt

Beiträge: 267

Wohnort: Schorndorf / BW

Danksagungen: 98

  • Private Nachricht senden

5 122

Donnerstag, 25. Februar 2010, 22:54

Ich will Dir zwar nicht widersprechen, aber in freier Wildbahn überleben viele Tiere eben schlechter als in Gefangenschaft. Heute morgen hörte ich im Radio, es gebe weltweit nur noch 25 000 Eisbären. Da sind die im Zoo allerdings nicht mitgerechnet.


btw. im meine gelesen zu haben, dass die Eisbären Population nun wieder zunimmt, ein Faktor soll sogar der Klimawandel haben.
Aber selbst wenn, als Normalsterblicher, der nur Medien konsumiert, kann man langsam niemand mehr glauben... Selbst das Fernsehen hat schon längst das Privileg "richtig recherchiert" oder "Tatsachentreue" an den Teufel verkauft. Traurig.


Achso, Rocky, hat dein Imara Flux ne Bedeutung :D ?

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 5 535

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 30091

  • Private Nachricht senden

5 123

Donnerstag, 25. Februar 2010, 23:58

Es schadet nie, bei Medieninhalten zu hinterfragen, wer eventuell welches Interesse daran haben könnte, eine bestimmte Botschaft zu verbreiten. Aber die Eisbären-Nachricht schien mir nicht in dieser Gefahr zu sein. Man kann ja auch schlichtweg nicht alles selbst nachprüfen. Trotzdem gebe ich Dir recht, Nachrichten gegenüber immer skeptisch zu sein.

Aber die 25 000 Eisbären paßten nunmal gut zu dem, was Georg geschrieben hatte. Deshalb habe ich's hier mal weitererzählt.

Parasaurolophus

Praktikantin

Beiträge: 585

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Schülerin

Danksagungen: 289

  • Private Nachricht senden

5 124

Freitag, 26. Februar 2010, 21:07

Hat gerade zufällig jemand "Quest for a heart - Die Reise der schrecklichen Rollies" auf KiKa gesehen? Boah, war der geil. Das war glaub ich das beste, was ich in den letzten zehn Jahren auf KiKa gesehen hab.

Georg

Chefradierer

Beiträge: 1 012

Wohnort: Starnberg

  • Private Nachricht senden

5 125

Freitag, 26. Februar 2010, 21:14

soo ihr Kinners nich wundern hab ma eben mein Nickname geändert.... also nich mehr RockyGarg sondern Imara Flux :3


Das hat mich jetzt grad voll an eine Stelle in 'Robin Hood - Helden in Strumpfhosen' erinnert. Ich sag aber nicht welche :D .

derSteffish

Praktikant

Beiträge: 756

Wohnort: Altach, Vorarlberg

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

5 126

Samstag, 27. Februar 2010, 10:00

Ich bin gespannt, ob man sich in 20 Jahren noch schriftlich verständigen kann.
So wie derzeit jeder einfach irgendwie schreibt, wie er gerade Lust dazu hat ...

Beispiele hier aus dem Forum:

Es uppt keiner was.
Ich mache die erste Site.
Man, es geht nicht.

Noch schlimmer wirds, wenn anstelle eines
g ein q
a ein 4
E ein 3
sch ein sh
e ein ää
i ein ij
usw.
geschrieben wird.

Bin ich eigentlich der einzige, den das total nervt?

mahn, iicH wiilL miich d4 aiNfacH niichT anpaszään.
Man soll die Feste feiern mit den Quallen.

www.steffish.com

Georg

Chefradierer

Beiträge: 1 012

Wohnort: Starnberg

  • Private Nachricht senden

5 127

Samstag, 27. Februar 2010, 10:52

Och lass sie doch die kleinen. Das legt sich, wenn sie groß sind. Sprache entwickelt sich nunmal weiter und da kommen eben hin und wieder auch solche Perversionen zu Tage, die aber auch schnell wieder verschwinden.

Nebenbei angemerkt: Du heißt hier ja auch Steffish, obwohl du kein Amerikaner bist. :P

Parasaurolophus

Praktikantin

Beiträge: 585

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Schülerin

Danksagungen: 289

  • Private Nachricht senden

5 128

Samstag, 27. Februar 2010, 12:18

Ich glaube, dass "ij" statt "i" kommt daher, dass ein Holländer unter uns weilt :D

honey-chan

Chefradierer

Beiträge: 1 171

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Procastinator (Student)

Danksagungen: 670

  • Private Nachricht senden

5 129

Samstag, 27. Februar 2010, 14:28

die engländer sind mit den abkürzungen noch schlimmer. ich hab zb ma nach dem song: thanks for the memories gesucht und nix gefunden, weil fastjeder uploader

"thx 4 th mms" geschrieben hat...

übrigens war das " es uppt keiner was" von mir... xD
Ich habe momentan keinen Schlafrythmus falls ihr euch über die Urzeit meiner Posts wundert,,,,,,

derSteffish

Praktikant

Beiträge: 756

Wohnort: Altach, Vorarlberg

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

5 130

Samstag, 27. Februar 2010, 15:17

Och lass sie doch die kleinen. Das legt sich, wenn sie groß sind


Ich lass sie ja, aber ich akzeptiere es für mich nicht.
Und nein, es legt sich nicht. Die nennen sich dann einfach Legasteniker und verschleiern damit, dass sie es nie richtig lernen (wollten).
;-)
Man soll die Feste feiern mit den Quallen.

www.steffish.com

Lousiana

leeres Blatt

Beiträge: 267

Wohnort: Schorndorf / BW

Danksagungen: 98

  • Private Nachricht senden

5 131

Samstag, 27. Februar 2010, 15:20

Früher hieß das bei uns in der Schule LRS (Leserechtschreib-Schwäche).
Ich persönlich habs aber schon lange aufgegeben, Personen darauf hinzuweisen, letztendlich ist man dann eh der Dumme :P

Georg

Chefradierer

Beiträge: 1 012

Wohnort: Starnberg

  • Private Nachricht senden

5 132

Samstag, 27. Februar 2010, 15:39

Bei sowas fällt mir immer der kluge alte Sokrates ein:

Zitat


„Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.“
Irgendwie haben wir es bisher trotzdem geschafft zu überleben, was ziemlich faszinierend ist. :D

Ich bin mittlerweile Gott sei Dank aus dem Alter raus, wo ich mich
angesprochen fühle, wenn man über die Jugend schimpft.
Erstaunlicherweise wird das wohl von Generation zu Generation - einem
Staffellauf gleich - weitergegeben. Was wohl Goethe oder Schiller gesagt hätten, wenn sie unsere Schreibweise heute sehen würden...


Also. Stay cool, wenn es effizienter und logischer ist, als das bisherige setzt es sich durch, ansonsten stirbt das ganz schnell wieder aus, worauf ich übrigens auch stark hoffe und vertraue. :S

derSteffish

Praktikant

Beiträge: 756

Wohnort: Altach, Vorarlberg

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

5 133

Samstag, 27. Februar 2010, 16:34

Also. Stay cool


Ok, Georg, wenn du es willst, tu ich jetzt cool stayen.
;-)
Man soll die Feste feiern mit den Quallen.

www.steffish.com

Hillerkiller

Hillerious

Beiträge: 4 811

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 1923

  • Private Nachricht senden

5 134

Samstag, 27. Februar 2010, 18:22

Nebenbei angemerkt: Du heißt hier ja auch Steffish, obwohl du kein Amerikaner bist. :P

Hehe, touché :D
Ich hab nichts gegen geschriebene Umgangssprache, aber warum man sich da phonetisch immer so krampfhaft ans Englische anlehnen muss, versteh ich nicht. So eine gay-freshe Ausdrucksweise á la Kellerkind ist ja schon ganz lustig, nur richtig geschrieben sollte es halt sein :D

derSteffish

Praktikant

Beiträge: 756

Wohnort: Altach, Vorarlberg

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

5 135

Sonntag, 28. Februar 2010, 01:36

Hehe, touché


Was heißt das?
Dann doch lieber das Englische ...
Man soll die Feste feiern mit den Quallen.

www.steffish.com

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 5 535

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 30091

  • Private Nachricht senden

5 136

Sonntag, 28. Februar 2010, 08:13

Was heißt das?


Touché - sollte man spätestens seit der taz-Stripserie kennen. Heißt soviel wie "Treffer; versenkt". :)

Keller

Tuscher

Beiträge: 2 505

Wohnort: München

Beruf: Linguistikstudent

  • Private Nachricht senden

5 137

Sonntag, 28. Februar 2010, 09:53

Eh Hiller, häng mir mal nicht falsche Ausdrucksweisen noch Nicks an. Ich präferiere el Keller oder le Keller, das hat Klasse. Oder auch Al-Keller, Kellerinn, oder Keller-san, oder einfach nur deine Mutter.

derSteffish

Praktikant

Beiträge: 756

Wohnort: Altach, Vorarlberg

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

5 138

Sonntag, 28. Februar 2010, 12:17

Georg, ich habe mal ein Handtuch geschenkt bekommen, da steht drauf: www.steffisch.com. Das schaut voll doof aus.
Zudem habe ich ja 'ne "com"-Adresse, da darf dann also das "c" mal fehlen.
;-)

Und sicherheitshalber schenk ich dir ein paar c's, dann kannst du das bei dir ausbessern.
;-)
Man soll die Feste feiern mit den Quallen.

www.steffish.com

Hillerkiller

Hillerious

Beiträge: 4 811

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 1923

  • Private Nachricht senden

5 139

Sonntag, 28. Februar 2010, 14:35

Verzeihung, da kam wohl die Nostalgie bei mir durch, David :D Ich bin für The Big Kellerowski oder El Kellerino.

honey-chan

Chefradierer

Beiträge: 1 171

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Procastinator (Student)

Danksagungen: 670

  • Private Nachricht senden

5 140

Sonntag, 28. Februar 2010, 15:20

Konnichiwa
Wenn sich hier jemand mit japanischen Namens-suffixen auskennt, dann ich (glaube ich)!!!

Boku kann manchmal auch im echten Leben Yuri-chan (Yuri ist so viel wie Juli) genannt werden, demo alle boku no Mitmenschen kommt koku go schon zu den Ohren raus. Kaa-san und Tou-san und Wi-chan mögen es auch nicht so, wenn boku von doki doki zu doki doki irgendwelche nihon no Namen verwende :D

Sätze Bilden kann ich mit meinen wenigen Vokalbeln noch nicht, aber ich kann sagen, was ich habe oder bin :D
hellokitty no doki doki = Hellokittys Zeit
Boku wa baka = Ich bin bescheuert

-chan ist ein kleines kind oder ein Mädchen
-senpai ist ein älterer Kollege
-sensei ist ein Lehrer
-san ist soo viel wie herr oder frau
-kun ist ein männlicher schüler
-sama ist entweder ein vorgesetzter oder ein krieger
-dono ist glaube ich ein Führer

also entweder Kim-sensei oder Kim-dono, Hiller-senpai (oder Hiller-chan??) Keller-senpai und Steffish-sama (der Rechtschreib Sensei)
haha- Nihon- boku wa daisuki!!
Ich habe momentan keinen Schlafrythmus falls ihr euch über die Urzeit meiner Posts wundert,,,,,,

Social Bookmarks


Thema bewerten