Mittwoch, 29. Mai 2024, 23:44 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 9. Februar 2008, 17:04

Karikatur!?

hi Leute,

also was fällt euch zu dem Thema ein, habt ihr spezielle Tipps?
habt ihr sowas mal probiert?
sprecht euch bitte aus?

ich mein jetzt speziell politiker, sportler, promis halt :D!

Jänkii

Chefradiererin

Beiträge: 1 282

Wohnort: München

Beruf: Reisende

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 9. Februar 2008, 17:18

na in Karikaturen sind doch besondere Mekrmale hervorgehoben:
D.h. eine hohe stirn = eine seeehr hohe stirn
ein langes kinn = ein seeeeehr langes Kinn
eine krumme nase = eine seeeeeeehr krumme Nase
bzw ein großes mutter mal = ein großes herrrausstehendes muttermal
...
und alles was dir halt einfällt ^^
versuchs mal, is ganz lustig, übung macht den Meister... ^^
lg, jänkii

Stumpi

leeres Blatt

Beiträge: 886

Wohnort: huristan

Beruf: P.I.M.P.

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 9. Februar 2008, 18:04

kk ist der könig der karikaturen. check ihn mal aus. der kann dir, sofern er nicht gestresst ist, die besten tipps der welt geben.
so ein crap alter. funzt mal wieder nichts.

Beiträge: 219

Wohnort: Schossin

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 9. Februar 2008, 19:22

@jänki: Was du beschrieben hast, ist eine Portraitkarikatur. In dieser werden bestimmte Merkmale überzogen dargstellt.

Yabba

Chefradierer

Beiträge: 1 217

Wohnort: eigtl. Sauerland, nun Leichlingen

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 9. Februar 2008, 20:00

RE: Karikatur!?

Zitat

Original von Herge
also was fällt euch zu dem Thema ein, habt ihr spezielle Tipps?
habt ihr sowas mal probiert?


Ja, hab mal welche gemacht, aber ist lange her und ich hab auch keine mehr bis auf diese, die ich damals am Computer fertig koloriert habe, aber von der nur die unfertige Zeichnung übrig ist:



Was Jänkii beschreibt ist zwar Portraitkarikatur, gilt aber teilweise auch für andere Karikaturen. Bei vielen werden die Merkmale bekannter Personen besonders hervorgehoben.

Aber was für spezielle Tipps möchtest Du denn, Herge ?
Der einzige Tipp ist, sich ständig über das Tagespolitische Geschehen zu informieren und es entweder in symbolhafte bedeutungsschwangere Bilder umzusetzen oder in lustige Situationen.
meine cartoons online:

(3 mal pro Woche ein neuer Cartoon)

Kellerkind

Tuscher

Beiträge: 2 505

Wohnort: München

Beruf: Linguistikstudent

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 9. Februar 2008, 21:54

RE: Karikatur!?

Ich danke Stumpi für das Lob, aber ich habe auch bisher nur die Lehrer meiner ehemaligen Schule gezeichnet. Immerhin hat man die meisten erkennen können.

Der Trick ist wie immer üben üben üben. Am leichtesten zu karikieren sind ältere Männer, am schwierigsten jüngere Frauen. Bei der Transformation in Comicgesichter tritt bei Frauen generell das auf, was ich den Fernost-Faktor nenne: Sie sehen alle gleich aus.

Mit der Zeit erkennst du die Gesichtspartien, die extrem wichtig sind. Das ist zum einen die Kopfform, die Frisur (zB Geheimratsecken), der Blick (nicht die Augen!), und der typische Gesichtsausdruck + markante Merkmale, wie Muttermale und sowas. Außerdem setze ich zumindest immer nur die wichtigsten Falten im Gesicht.
Man muss diese Eigenschaften nicht zwingend übertrieben zeichnen, aber es hilft trotzdem.

An Karikaturen erkennt man sehr gut, wie sehr der Zeichner die Fähigkeit besitzt zu abstrahieren, was ja eigentlich das A und O am Comic/Cartoonzeichnen ist (meiner Meinung nach). Es geht darum, das Bild (bzw das Gesicht) aufs Wesentliche zu reduzieren und neu zusammenzusetzen.

greta

Hobbyzeichnerin

Beiträge: 440

Wohnort: münchen

Beruf: schüler

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 10. Februar 2008, 13:03

RE: Karikatur!?

es gibt viele karikaturisten, die einfach alles total übertrieben zeichnen. sieht dann nicht so prickelnd aus, find ich..

8

Sonntag, 10. Februar 2008, 13:50

RE: Karikatur!?

danke ihr alle =)!

@jänkii: danke!

@yabba: nett :D!

naja ich dachte halt es gibt da ein paar sehr spezielle tipps :D!

@kk: danke ich glaub das hilft mir aber die frisur im wesentlichen zu erfassen ist halt meiner meinung nach schwer :D! besonderer dank an dich, ich glaub das könnte helfen :D!

@greta: Stimmt :D!

also hier is mal ne karikatur von roland koch..., dan brauch ich für meinen januarbeitrag im starland :D!

ich hab mir 3 fotos als vorlagen aus dem internet geholt und auch zwei karikaturen um zu sehen wie die "profis" des machen.

das ist dabei rausgekommen:
»Herge« hat folgende Datei angehängt:
  • koch.jpg (187,23 kB - 967 mal heruntergeladen - zuletzt: 26. Mai 2024, 18:42)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Herge« (10. Februar 2008, 13:53)


Stumpi

leeres Blatt

Beiträge: 886

Wohnort: huristan

Beruf: P.I.M.P.

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 10. Februar 2008, 14:09

RE: Karikatur!?

bravo herge. das ist extrem köstlich geworden. der alte roland ist sehr sehr gut getroffen. Jetzt gilt es nurnoch, die Linien zu verfeinern. Respekt.
so ein crap alter. funzt mal wieder nichts.

Kellerkind

Tuscher

Beiträge: 2 505

Wohnort: München

Beruf: Linguistikstudent

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 10. Februar 2008, 16:40

RE: Karikatur!?

Nicht schlecht. Der Mund stimmt auf jedsten. Frisur und Kopfform stimmen aber noch nicht.
Allerdings ist dieses Bild eher ein schlechtes Portrait als eine gute Karikatur. Versuch aus dem guten Roland eine Comicfigur zu machen, kein realistisches Portrait. Wie zeichnest du Comicfiguren? Übertrage das auf diesen Kerl.

11

Sonntag, 10. Februar 2008, 17:29

danke!

naja wie gesagt er is auch von anderen karikaturen abgezeichnet und im bild is er nur auf nem plakat zu sehen,... also so genau muss er denk ich nicht sein!
man soll ihn halt erkennen wenn mans weiss wer er ist :D!

Jänkii

Chefradiererin

Beiträge: 1 282

Wohnort: München

Beruf: Reisende

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 10. Februar 2008, 17:30

Okay, sorry war Porträtkarikatur... aber vllt hilfts ja trotzdem ^^.

Schau doch gar nicht mal so schlecht aus Herge ^^.
Wie stumpi schon sagte, solltest du die Linien verfeinern, v.a. der scheitel und das eine Auge sind definitiv zu schwarz, da kommt der Blick der ja nach KK so wichtig ist, nicht raus.

Außerdem hat mr koch ein eher breiteres rundes Geicht, dafür solltest du bei deiner Zeichnung das Kinn auf jeden Fall etwas abstumpfen.
Die Frisur hast du gut getroffen, vllt sollte sie noch etwas runder sein. Schau dir mal den oberen drand der Frisur des originals an, des ist doch fast ein Halbkreis, bei dir hat er aber so ecken. (er könnte sich aber die haare nicht richtig geföhnt haben...wenn ich mit nassen haaren ins bett gehe, krieg ich auch so ecken ;) )

Ansonsten die Ohren etwas Hoch, Mund und Nase ausarbeiten , und die Stirn ein ganz klein wenig kleiner.

Für das erste mal ist das auf jeden fall schon super! Einfach weiter üben, fertig! ^^
lg, jänkii

edit1: Mist KK war schneller...und stimmt... ich bin jetzt auch ziemlich in Richtung Porträt gegangen..sorry...
edit2: ok du sagtest schon es soll nicht so genau sein ^^...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Jänkii« (10. Februar 2008, 17:33)


13

Sonntag, 10. Februar 2008, 17:47

danke für die antwortund für die konkreten tipps, jänkii :)!

manches, wie dass mit der frisur z. B. is mir auch aufgefallen, aber ich hab mir wie gesagt auch zwei karikaturen als referenzen besorgt:






und die haben des auch so z. B. mit der frisur, da dachte ich des macht man so :D! na ja ich werd mal deine tipps ausprobieren! nochmal danke :)!

Zitat

Original von Jänkii
Für das erste mal ist das auf jeden fall schon super! Einfach weiter üben, fertig!


naja ich hab des schonmal mit meinem lehrer und eva herrmann versucht und schon mal was von nem anderen karikaturisen abgemalt :D!

14

Dienstag, 12. Februar 2008, 20:15

sorry für den doppelpost, aber hier nochmal was von mir (ich hoff man kanns erkennen, ratet mal =)!):
»Herge« hat folgende Datei angehängt:

Jänkii

Chefradiererin

Beiträge: 1 282

Wohnort: München

Beruf: Reisende

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 12. Februar 2008, 23:27

Merkel!
in der schule entstanden oder?
sonst würdest du nie den Fehler des Karopapiers machen ^^.
Grinz nochmal, weißes Papier schneppen, ein foto von merkel und nochmal probieren, du wirst immer besser!
lg, jänkii

Schönii

Freihandkünstler

Beiträge: 1 215

Wohnort: Graz (Österreich)

Danksagungen: 5470

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 13. Februar 2008, 16:30

Herge: Super Karikaturen!!

"Do what you love doing."

Karl

Tuscher

Beiträge: 2 399

Wohnort: Wien

Beruf: Irgendwannmal Cartoonist

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 13. Februar 2008, 18:15

Hab ich auch sofort erkannt.
Also Herge, wenn du noch um so ca. 200% lockerer wirst, könnte vielleicht was aus dir werden. ;)
Wer regelmäßig vorbeischaut, wird beinahe jede Woche (wenn sichs ausgeht) mit einem frischen Cartoon belohnt!


18

Mittwoch, 13. Februar 2008, 21:23

danke :D!

@jänkii: ach was des is ne skizze die is bei mir immer auf karopapier, weil ich sowas eigentlicgh immer reinzeichne oder es vertsaubt irgendwo :D!

@karl: ach du sch**** :D! des war wie gesagt nur ne skizze, da bin ich, für meine verhältnisse eigentlich sehr locker :D!

edit: aber ich versuch mich zu bessern!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Herge« (13. Februar 2008, 21:23)


Hate

leeres Blatt

Beiträge: 508

Danksagungen: 3433

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 16. Februar 2008, 07:01

Auf englisch, aber sehr nützlich:
"How to Draw Caricatures: The 5 Shapes" von Tom Richmond
http://www.tomrichmond.com/blog/?p=1782

night

Vollprofi

Beiträge: 4 072

Wohnort: Aurich (urspr.Frankfurt)

Beruf: Kfm. Angestellte

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 16. Februar 2008, 11:21

@hate: wo zauberst du das nur immer her. Danke für den Link.
Zensur der schlimmsten Art, ist die Angst vor dem eigenen Wort. (Heinrich Heine)

Social Bookmarks


Thema bewerten