Donnerstag, 23. Januar 2020, 19:14 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Thomas Sausen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 884

Beruf: Designer/Illustrator

Danksagungen: 120

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 19:08

Eika und Hannibal - Neustart

Ich hatte früher mit "Eika und Hannibal" eine Webcomicserie. Diese wurde primär auf der eigenen Website veröffentlicht. Dann noch in einem PDF-Magazin und auf Splashcomics. Außerdem hatten die Charaktere Gastauftritte im Buch "Ganz großes Kino" von den Toonlight Comics. Einigen Leuten gefiel die Serie, auch wenn nur ca. 80-100 Comicstrips veröffentlicht wurden. Dies ist aber schon Jahre her. Wenn ich mich richtig erinnere, wurden nur von 2005 bis 2007 regelmäßig Folgen veröffentlicht. Danach nur noch sehr sporadisch. Versuche die Serie fortzusetzen, gab es immer wieder mal und auch entsprechende Ankündigungen. Selbst heute werde ich (selten) auf die Sache angesprochen. In meinem Portfolio zeige ich die Charaktere aber noch heute gerne umher... sie sind schon so etwas wie ein Markenzeichen von mir.

Seit Wochen restauriere ich die alten Folgen... aber nicht im Stile eines George Lucas bei Star Wars. Mir gingen im Laufe der Jahre die Originaldateien verloren. Das ist dumm. Jetzt habe ich nur noch die Jpgs der letzten Veröffentlichungen. Genau diese Jpg-Dateien wandle ich derzeit in Vektorgrafiken um, damit ich wieder "Originaldateien" habe.

Ich hatte seitdem auch immer andere Ideen. Zuerst wollte ich einfach nur alle alten Folgen wieder der Öffentlichkeit zugänglich machen. Einfach alles wieder online stellen, ne schöne Website und fertig. Dann wollte ich die Serie fortsetzen.... so als wäre nichts weiter passiert. Aufgrund der sehr langen Pause fand ich aber keinen guten Anhaltspunkt... ich habe mich weiterentwickelt, die Figuren eigentlich auch. Ich überlegte mir da viele Szenarien.

Eine weitere Idee war, ganz in der Tradition diverser Superheldencomics einen Reboot/Neustart zu machen. Alles was vorher war, ist quasi vergessen und die Serie startet einfach wieder von neu. Die alten "Classic"-Folgen würden entweder einfach alle online gestellt oder einen eigenen Menüpunkt auf der neuen Website erhalten.

Richtig schlau bin ich da noch nicht. Überlege aber schon, mit den Charakteren wieder was zu machen. Da die beiden wohl zu meinen besten Arbeiten gehören und ich mit denen noch nicht fertig bin... glaube ich.

Worum geht es also?

Es gibt halt Eika, eine Hundedame. Eika ist verfressen, tollpatschig und herzensgut. Außerdem ist sie bestrebt, ein guter Wachhund zu werden. Ihr Vater war nämlich Polizeihund und dem würde sie gerne beweisen, dass er auf sie stolz sein kann.

Dann haben wir Hannibal... Hannibal ist ein intelligenter Kater. Sarkastisch/Ironisch gegenüber seine Mitwelt. Kommandiert Eika rum und ist oft sehr abweisend zu ihr. Außerdem meint er Chef des Hauses zu sein. Im tiefsten Inneren will er glaube ich die Weltherrschaft an sich reißen.

Beide leben im Haus von Herrchen. Herrchen hat man bisher noch nie in der Serie gesehen... überhaupt hat man Menschen in der offiziellen Serie nie gesehen. Es gab allerdings mal zwei Folgen, die mit dieser Regel brachen. Beide gehören aber nicht zum offiziellen Universum ;) (jaja, tolle Autorenausrede). Herrchen arbeitet als freiberuflicher Webdesigner/Illustrator und ist Apple-Fan. Hier und da kommentierten Eika und Hannibal das Leben Herrchens. Beide reden auch manchmal direkt zum Zuschauer und nutzten sogar Macs. Bis auf Frauchen (in den späteren Folgen), einer Maus und einer Flohbande, kamen in der Serie keine anderen Charaktere vor. Sichtbar waren von denen sowieso nur die Flöhe.

Damit dieses Thema auch irgendwas mit Comics und Zeichnungen zu tun hat, habe ich paar alte Sachen zu "Eika und Hannibal" eingestellt.
»Thomas Sausen« hat folgende Bilder angehängt:
  • toonster01.jpg
  • euh_2004-12-28.jpg
  • euh_2005-05-31.jpg
  • euh_2006-02-14.jpg
  • euh_2007-03-16.jpg

  • »Thomas Sausen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 884

Beruf: Designer/Illustrator

Danksagungen: 120

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 19:10

Die letzten Dateianhänge war so ein Querschnitt von alten Folgen. Irgendwann überarbeitete ich die und wechselte zu 3 Panels:
»Thomas Sausen« hat folgende Bilder angehängt:
  • euh20041220.jpg
  • euh_2006-02-14.jpg
  • euh_2005-05-07.jpg
  • euh_2005-05-19.jpg
  • euh_2005-06-03.jpg

  • »Thomas Sausen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 884

Beruf: Designer/Illustrator

Danksagungen: 120

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 19:12

Und noch ein paar, damit ihr mal nen Eindruck kriegt:
»Thomas Sausen« hat folgende Bilder angehängt:
  • euh_2005-05-29.jpg
  • euh_2005-07-13.jpg
  • euh_2005-09-07.jpg
  • euh_2005-09-17.jpg
  • euh_2005-07-17.jpg

BonePen

Tuscherin

Beiträge: 1 691

Wohnort: Irland

Beruf: Mutti

Danksagungen: 2839

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 19:35

Die sind Toll :D Ich will mehr sehen oder du musst mir den link dazu geben damit ich auf die seite gehen kann, wenn es den wieder eine gibt ^^
"Es ist so laut, ich konnte dein Nicken nicht hören!"

Alter Blog!

Der Neue:


Mein LIVESTREAM Channel :)

Conny

Scribblerin

Beiträge: 170

Wohnort: Stansstad / CH

Danksagungen: 247

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 23:19

Ich finde die beiden auch sehr niedlich. :)
Wenn Du die Geschichte neu zeichnen willst, würde ich mir wünschen, dass die beiden nicht in jedem Bild gleich da sitzen und nur die Augen verändert sind. So kommen mir die beiden sehr 'müde' und 'bewegungsunfreudig' vor.

Zum Beispiel:
Wenn der Hund sich freut, dass hoffentlich das Futter kommt, sollte er meiner Meinung nach auf den Hinterpfoten sitzen, mit dem Schwanz wedeln (Bewegungslinien hinzufügen) und einen hoffnungsvollen Blick haben. Kommt das Futter dann doch nicht, könnte er mit dem Kinn am Boden und mit dem Po in der Höh frustiert dreinschauen und schmollen.

Ist nur so eine Idee :rolleyes: um mehr 'Pepp' reinzubringen.
Mit Color-Maker wird die Welt auch gleich viel farbiger. *juhuuii*
Hier geht es zu meinen Blog 8o wo ich mich auch über Kommentare freue oder zur Website

  • »Thomas Sausen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 884

Beruf: Designer/Illustrator

Danksagungen: 120

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 10:19

Das ist der Punkt. Die Serie hatte einen ganz bestimmten Rhythmus und auch seine Eigenheiten, dazu gehörten irgendwie auch die sehr starren Figuren. Glaub man hat in 100 Folgen Hannibal nur 1x gehen/laufen gesehen. Ich war damit schon vor einigen Jahren unzufrieden und wollte eine neue Richtung einschlagen. Siehe auch meinen Avatar dazu, dass war damals ein Versuch die Figuren zu ändern. Aber die Änderungen die mir vorschwebten waren sehr radikal... ein wirklich krasser Bruch mit allen. Da waren auch einige Leser nicht einverstanden mit. Diese Experimentierphase lebte ich auch in einigen Comics aus und es gab schon heftige Kritik, weswegen ich am Ende des Handlungsstrangs doch wieder zum normalen Aussehen wechselte.

Jetzt habe ich den Vorteil, dass die Serie keine Leser/Fans mehr hat. Die beiden kennt keiner mehr. Jetzt könnte ich einfach ausprobieren und machen. Die alten Folgen wie gesagt unter Rubrik "Classic" der Öffentlichkeit zugänglich machen und dann startet die eigentliche Serie mit Folge 1 und neuen Stil neu. So zumindest eine Überlegung.

BonePen

Tuscherin

Beiträge: 1 691

Wohnort: Irland

Beruf: Mutti

Danksagungen: 2839

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 13:31

Ja das klingt gut. Hab mir schon gedacht das dein Avatar schon was mit der Katze zu tun hat und die gefaellt mir eigentlich sehr gut. Bin schon gespannt auf den neuen Stil.
Es ist leider so das viele Leute eine veraenderung irgendwie nicht moegen wenn sie lange etwas so gesehen haben. Ich bin der meinung das es nicht schlecht ist auch mal was zu veraendern, wenn der Witz trotz allem gut rueber kommt. Solange es sich nicht so stark aendert wie in Star Wars ^^ da ist ja nicht nur das aussehen anders da ist irgendwie viel mehr gelabere, naja, du weisst ja bescheid was ich meine :D
"Es ist so laut, ich konnte dein Nicken nicht hören!"

Alter Blog!

Der Neue:


Mein LIVESTREAM Channel :)

  • »Thomas Sausen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 884

Beruf: Designer/Illustrator

Danksagungen: 120

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 14:30

Ja, der Star Wars-Fehler.. davor hatte ich auch immer Angst. Ein Glück, dass ich 1-2 Fans weniger habe.

Wie gesagt... jetzt kennt keiner mehr die Serie, also könnte ich eh jetzt alles ändern. Hatte aber auch schon überlegt, die Serie einfach ruhen zu lassen. Nur die alten Folgen online bringen und dann an einer neuen Serie arbeiten. Allerdings kriegte ich für die Figuren immer viel Lob und ich denke, dass das mit denen auch noch nicht zu Ende ist. Auch wenn ich persönlich ein Problem mit Serien habe, die nach den Namen der Charaktere benannt sind. Aber hat bei Asterix, Lucky Luke, Calvin und Hobbes etc. ja auch nicht gestört.

Dieses Thema wäre dann wohl auch eine Anlaufstele, um die Schritte nachzuvollziehen. Immer mal neue Ideen und Skizzen zeigen oder so.

  • »Thomas Sausen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 884

Beruf: Designer/Illustrator

Danksagungen: 120

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 19:01

Ein Webdesigner, den ich bei Twitter folge, hat nun innerhalb von 3 Tagen seine Website neu gemacht. Kompletter Relaunch. Ich meinte zu ihm, dass er das doch nicht machen könne. Ich bin seit Wochen am Überlegen und planen und es kommt nix rum und er macht einfach in 3 Tagen ne neue Website. Jetzt haben wir eine Wette am Laufen. Ich soll innerhalb von 3 Tagen eine Website online bringen. Ich darf keinen vorgefertigten Code, Grafiken oder Designs verwenden. Die Website muss eine Anbindung an ein CMS haben und einen interaktiven Blogteil.

Ich bin noch unsicher, ob ich einen privaten Blog erstelle oder einfach die Website zu "Eika und Hannibal" mache. Letzteres würde ja wunderbar zu diesem Thema hier passen. Sollte ich nicht innerhalb von 3 Tagen eine Website online haben, muss ich den Webdesigner eine Flasche Alkohol schenken. Bin da mal nicht genauer, da hier ja auch jüngere Personen mitlesen.

LilaLaunemary

Hörnchen

Beiträge: 4 583

Wohnort: NRW

Beruf: Nüsse sammeln

Danksagungen: 7716

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 30. Dezember 2011, 02:01


Jetzt habe ich den Vorteil, dass die Serie keine Leser/Fans mehr hat.



Ich bin den beiden nach wie vor treu. :D ;)
Und freue mich dass es weiter geht!

Hatte dir sogar im Mai gemailt und danach gefragt, aber irgendwie hats mit dem Verschicken nicht geklappt, hab nur noch die Mail Delivery failed-Meldung im Postfach :P

Wie auch immer du dich entscheidest wegen dem Stil, ich find die Gags immer noch super, ob starre Figuren oder nicht.

Ich fände ne Website übrigens besser als einen Blog, das ist auf Dauer bei Comics einfach übersichtlicher.
"I never let schooling interfere with my education." - Mark Twain

  • »Thomas Sausen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 884

Beruf: Designer/Illustrator

Danksagungen: 120

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 30. Dezember 2011, 10:53

Was hattest Du mir denn damals schicken wollen?

Miguel Fernandez ( http://gegen-den-strich.com/ ), der ja mittlerweile recht erfolgreich seine Comics bei bekannten Verlagen oder Zeitungen veröffentlicht, sitzt mir seit 2 Jahren oder so im Nacken. Seitdem bearbeitet er mich, dass ich die Serie fortsetzen solle und mindestens die alten Folgen online stellen soll.

Ich werde wohl eine Website machen, wo man die alten klassischen Folgen sehen kann (in einem speziellen Archiv), es zusätzlich einen Blog gibt und dann als Schwerpunkt halt neue Folgen. Wobei die neuen Folgen dann wirklich neu sind, so als hätte es davor die Folgen nicht gegeben.

Wenn ich es so mache, wäre auch Platz da, die alte Serie vollständig zu veröffentlichen. Ich hatte ja immer wieder mal an den alten Folgen rumgespielt. Irgendwann von 4 Panels auf 3 Panels gewechselt. Dann hatte ich eine ziemlich bescheuerte Storyline mit Parallelwelten und so drin. War ja schon verwirrend. Irgendwann strich ich diese Folgen alle. Ich strich ja glaube ich 40 Folgen aus der Serie raus.. weil Gags zu ähnlich waren oder die Geschichten zu kompliziert. Sollte es einen Neustart geben, überlege ich einfach die alte Serie, so wie sie damals war, mit all ihren Fehlern, der Öffentlichkeit zugänglich zu machen... und eben nicht die Director'S Cut-Versionen. Meinungen?

Troll

Hobbyzeichner

Beiträge: 262

Wohnort: Ireland

Beruf: Advisor

Danksagungen: 252

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 30. Dezember 2011, 23:56

Fände ich gut. So eine OVA Version ist doch eh viel cooler als nen Director´s Cut.
*******************************
Ich wusste nicht, dass es ein Frauenkloster war.
Ich wußte nicht, dass es bewohnt war.
Ich hatte keine Ahnung, dass Bigby´s taktische Atomwaffe zu so etwas in der Lage ist.

(Zitat Igor aus Dork Tower)

mein online RPG: Troll-Höhle

  • »Thomas Sausen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 884

Beruf: Designer/Illustrator

Danksagungen: 120

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 1. Januar 2012, 20:43

Arbeite derzeit daran die gut 120 Folgen bis Mitte Januar online zu kriegen.Und ihr glaubt gar nicht, wie schwer es ist, die alten Folgen in Ruhe zu lassen. Ich mache ja wirklich nur eine Art Restaurierung... alles wieder als Vektoren und angepasst an die neue Seitenbreite. Das ist's. Und ich habe mir heute die alten Folgen angeschaut und Irgendwo kann ich also George Lucas schon verstehen. Auch wenn der sein Zeug ja nur noch verschlimmbessert...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas Sausen« (2. Januar 2012, 01:08)


  • »Thomas Sausen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 884

Beruf: Designer/Illustrator

Danksagungen: 120

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 4. Januar 2012, 15:07



Hatte dir sogar im Mai gemailt und danach gefragt, aber irgendwie hats mit dem Verschicken nicht geklappt, hab nur noch die Mail Delivery failed-Meldung im Postfach :P

Wie auch immer du dich entscheidest wegen dem Stil, ich find die Gags immer noch super, ob starre Figuren oder nicht.

Ich fände ne Website übrigens besser als einen Blog, das ist auf Dauer bei Comics einfach übersichtlicher.


Was hattest Du denn damals geschrieben?

LilaLaunemary

Hörnchen

Beiträge: 4 583

Wohnort: NRW

Beruf: Nüsse sammeln

Danksagungen: 7716

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 4. Januar 2012, 15:20

Habs dir eben in ner pN geschickt. :)
"I never let schooling interfere with my education." - Mark Twain

  • »Thomas Sausen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 884

Beruf: Designer/Illustrator

Danksagungen: 120

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 7. Januar 2012, 14:38

Was ich so mache, wenn ich über Webdesigns brüte: http://instagr.am/p/fIIjE/

Troll

Hobbyzeichner

Beiträge: 262

Wohnort: Ireland

Beruf: Advisor

Danksagungen: 252

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 7. Januar 2012, 14:40

süß
*******************************
Ich wusste nicht, dass es ein Frauenkloster war.
Ich wußte nicht, dass es bewohnt war.
Ich hatte keine Ahnung, dass Bigby´s taktische Atomwaffe zu so etwas in der Lage ist.

(Zitat Igor aus Dork Tower)

mein online RPG: Troll-Höhle

BonePen

Tuscherin

Beiträge: 1 691

Wohnort: Irland

Beruf: Mutti

Danksagungen: 2839

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 7. Januar 2012, 15:33

Ja, sieht ja aus wie bei mir. kritzeln soll ja beim nachdenken super helfen, also spricht nichts dagegen ^^
"Es ist so laut, ich konnte dein Nicken nicht hören!"

Alter Blog!

Der Neue:


Mein LIVESTREAM Channel :)

  • »Thomas Sausen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 884

Beruf: Designer/Illustrator

Danksagungen: 120

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 7. Januar 2012, 15:36

Zumal ich ja gleihczeitig ausprobiere, wie ich Hannibal ggf zeichnen würde. Gesicht eher wie ne Katze.. die Augen von Eika... viele Überlegungen... schaue mir das Gekrakel an und überlege, ob ich damit leben könnte. Mit einer Version scheinbar schon

BonePen

Tuscherin

Beiträge: 1 691

Wohnort: Irland

Beruf: Mutti

Danksagungen: 2839

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 7. Januar 2012, 15:48

Also ich find ja die augen von Elka ja nicht schlecht zu, fuer welche hast dich den entschieden.
"Es ist so laut, ich konnte dein Nicken nicht hören!"

Alter Blog!

Der Neue:


Mein LIVESTREAM Channel :)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten